Neuer Pixar Film: Luca

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
🆕 LUCA: Pixar kündigt einen brandneuen Film für nächstes Jahr an!

EeLQ6dYWkAkaRcg.jpeg

👨‍🎨 Wir leben in einigen besonders herausfordernden Zeiten, da ist es doch ein Trost, immer noch von neuen Pixar-Filmen überrascht zu werden!
Das Studio hat gerade ein bezauberndes Artwork für seinen neuen Film Luca veröffentlicht.

🗻 Dieses Bild ist wunderschön, seine herrlichen Farben und sein Hintergrund erinnern an die Kunst der Meisterwerke von Studio Ghibli.
Es ruft ein Gefühl der Ruhe hervor, während die beiden kleinen Jungen, die in Euphorie über dem glasklaren Meer schweben, alles andere als ruhig!
Und wer sind diese Jungen? Einer von ihnen ist der Titelheld Luca und der andere ist sein bester Freund.

luca1_disney.jpg

🧍 Im Mittelpunkt des Films steht ein kleiner Junge namens Luca, der insgeheim ein Seeungeheuer aus einer anderen Welt ist, die direkt unter der Wasseroberfläche liegt. Er erscheint als Mensch und lernt einen neu gefundenen besten Freund kennen, mit dem er einen unvergesslichen Sommer in einer wunderschönen Küstenstadt an der italienischen Riviera verbringt, gefüllt mit Gelato, Pasta und endlosen Rollerfahrten. Doch Lucas Geheimnis bedroht diese idyllische Zeit.

🙋‍♀️ Simoa Elliefredricksen, Autorin bei Pixar, sagt dazu:
"Klingt das nicht unglaublich aufregend?
Ein getarntes Seeungeheuer! Das ist eine weitere Premiere für Pixar, zusammen mit der Kulisse an der italienischen Riviera.
Ich wollte schon immer nach Italien reisen und stelle mir das Meer bereits in animierter Form vor. Mein Lieblingsfilm, Ein Herz und eine Krone, der ebenfalls in Italien spielt, zeigt eine berühmt gewordene Rollerfahrt, daher bin ich froh, dass Luca mich daran erinnert hat. Der Star des Films, Audrey Hepburn, liebte Italien, und ihr Sohn Luca ist ebenfalls Halbitaliener!"

🎬 Luca wird von Enrico Casarosa inszeniert, der sein Regiedebüt mit dem großartigen Kurzfilm "La Luna" (2011) gab. Dies wird sein erster Film in voller Länge sein. Der Produzent des Films ist Andrea Warren, zu dessen Credits "Lava" und Cars 3 gehören. Casarosa erklärte auch die Wurzeln der Geschichte und ihr Hauptthema:

🇮🇹 "Dies ist eine zutiefst persönliche Geschichte für mich, nicht nur, weil sie an der italienischen Riviera spielt, wo ich aufgewachsen bin, sondern weil der Kern dieses Films ein Fest der Freundschaft ist. Kindheitsfreundschaften geben oft die Richtung vor, wer wir werden wollen, und es sind diese Bindungen, die im Mittelpunkt unserer Geschichte für Luca stehen. Deshalb wird unser Film neben der Schönheit und dem Charme der italienischen Küste auch ein unvergessliches Sommerabenteuer zeigen, das Luca grundlegend verändern wird".

🌊 Brillant ist auch das Logo des Films, mit dem Schriftzug in den blau-grünen Farben des Meeres und den Wellen unter Lucas Namen. Es hat eine kindliche Qualität, als wäre es mit Kreide geschrieben worden.

Edit: sorry, Bilder hatte ich im Facebook Post drin und hier dann vergessen. Danke an @alter_sack für den Hinweis!
 
Zuletzt bearbeitet:
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Ich finde das klingt auf jeden Fall vielversprechend. Ich freue mich schon auf den Film :giggle:
 
Yume Disney Historikerin
Das ist eine gute Nachricht! Bisher waren die Pixar-Filme so ziemlich alle herausragend gut. Ich bin auf die ungewöhnliche Geschichte gespannt. Danke!
 
thorroth Böser Zwerg
🗻 Dieses Bild ist wunderschön, seine herrlichen Farben und sein Hintergrund erinnern an die Kunst der Meisterwerke von Studio Ghibli.
Es ruft ein Gefühl der Ruhe hervor, während die beiden kleinen Jungen, die in Euphorie über dem glasklaren Meer schweben, alles andere als ruhig!
Und wer sind diese Jungen? Einer von ihnen ist der Titelheld Luca und der andere ist sein bester Freund.

Anhang anzeigen 119250
Torsten ist das ein Zitat oder hast du etwas geraucht? :?:
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
📺 Während sowohl Cruella als auch Black Widow in die Kinos kommen und über VIP Zugang bei Disney+ kostenpflichtig sein werden, wird Disney den neuen Pixar Film Luca für eine exklusive Disney+ Premiere nutzen.

🇮🇹 Der in Italien angesiedelte Pixar-Film wird am 18. Juni auf Disney+ starten und die Abonnenten keine zusätzliche Gebühr zahlen müssen, um ihn sehen zu können.

🗣 "Die heutige Ankündigung spiegelt unseren Fokus wider, den Verbrauchern eine große Auswahl zu bieten und die sich entwickelnden Vorlieben des Publikums passend zu bedienen", sagte Kareem Daniel, Chairman, Disney Media & Entertainment Distribution. "Durch den Einsatz einer flexiblen Vertriebsstrategie in einem dynamischen Markt, der sich von der globalen Pandemie zu erholen beginnt, werden wir weiterhin die besten Optionen nutzen, um die unvergleichlichen Geschichten von The Walt Disney Company an Fans und Familien auf der ganzen Welt zu liefern."
 
freshprince85 hat ein Tagesticket aktiviert
Hmmm ... nun ja.
Sah halt hübsch aus. Story war auch OK.
Dennoch muss da bald wieder besseres Material kommen.
 
Yume Disney Historikerin
Wir haben gestern zum Frühstück den Film geguckt. Die Geschichte hat man in der Art schon mehrfach gesehen. Ich fand ihn trotzdem schön und er war für Sonntag-Morgen perfekt. Begeistert hat mich vor allem der Soundtrack mit den italienischen Oldies. War ganz nach meinem Geschmack.
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Also ich fand ihn sehr süß gemacht und werde ihn mir gerne nochmal anschauen :) Besonders lustig fand ich den Kater, Machiavelli. Aber als Katzenbesitzerin bin ich da wohl auch ein wenig voreingenommen und leicht zu begeistern :LOL:
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
ICH LIEBE DIESEN FILM!!!! :0091:

Und dass, obwohl ich Ihn eigentlich nicht mögen dürfte...weil
Italien - Ich mag Italien nicht
Kinder- Es gibt viele Kinder Rollen (ich mag zb Peter Pan und Pinoccio überhaupt nicht. Wenn Sie auch schön von der Machart sind...dennoch...wuäh :throwup:)

und dennoch...dieser Film ist wunderschön :0091:
Ich liebe die Story, die Charaktere, den Humor, die Musik uswuswusw....... so hat mir schon lange kein Disney/Pixar Film mehr gefallen.
Und ja, auch Raya nicht. Bei Raya hatte ich nicht dieses NOCHMAL NOCHMAL NOCHMAAAAL im Gegensatz zu Luca :0091:

Total bekloppt.....ich sollte mich einweisen lassen.....
gez. eine Luca Bekloppte Mecky :0201:
 
little_i findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich möchte den Film auch endlich mal sehen. Von den Trailern bin ich begeistert.
doch ich komme nicht dazu. Wenn ich was schaue, dann The Fosters, Bad Batch, Grey's Anatomy oder Big Sky.
für einen Film fehlt mir die Zeit bisher.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ich mochte ihn sehr gerne. Vielleicht nicht 2x hintereinander anzusehen, aber definitiv eine schöne (Familien)unterhaltung für einen gechillten Abend.
Ich mag die einfache, aber nette Story, schön animiert und so richtig viel Italien-Flair.
 
cahaya findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir mochten den Film auch (das wenige Merch dazu ist allerdings eher zum Weglaufen). Sicherlich kein Film, den ich sehr häufig sehen werde, aber wir waren gut entertained.
@mecky: gib Italien noch ne Chance ;-). Bis zu diesem Sommer waren wir auch sowas von keine Italienfans. Rom hatte es uns versaut, also nicht die Stadt an sich, aber die Mentalität der Leute da war ehrlich gesagt so gar nichts für uns. Diesen Sommer waren wir in Norditalien und das ist sowas von anders. Hätte ich so nie gedacht, was natürlich blöd von mir ist, ein Norddeutscher tickt meist auch anders als ein Bayer etc.
 

Oben