Nach Walt Disney World ist vor Walt Disney World: WDW, Vero Beach und 1. Cruise 2020

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
So, weiter geht es: Die Terms für den Travel Credit sind jetzt auch da. Und wie die mir geschrieben haben, ist auch eine Nutzung über eine Buchung hinaus möglich. Der nach einer Buchung überbleibende Wert, wird wieder für eine weitere zukünftige Buchung gutgeschrieben.

Wobei ich aktuell eher davon ausgehe, dass wir beide Credits nehmen und für einen Urlaub verwenden werden.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
So, nach etwas mehr als 2 Stunden in der Warteschleife, sind die Buchungen jetzt auch von meinem MDE Account entlinked worden :0045:
Musstest du sie von Hand raus nehmen lassen? Also normal wenn diese storniert werden verschwinden sie ja automatisch ( auch bei dvc)

Ich hab mit den Chat recht gute Erfahrungen, da wartet man auch nicht so lange
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Stornieren geht nicht, weil die Punkte dann an den Eigentümer zurückgehen. Dann könnte David's kräftig verarscht werden, der hat das Geld und gibt seine Punkte nicht erneut raus.

Es muss nur die Verlinkung zu meinen Account entfernt werden. Wenn David's die dann neu verkaufen kann, dann kann neu verlinkt werden. Das versuchen sie wohl zuerst, bevor sie neue Reservierung mit den Punkten machen, weil sie da auf die Mitarbeit des Eigentümers angewiesen sind.

Chat habe ich versucht, das ging nicht. Ich musste den Technical MDE support anrufen.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Stornieren geht nicht, weil die Punkte dann an den Eigentümer zurückgehen. Dann könnte David's kräftig verarscht werden, der hat das Geld und gibt seine Punkte nicht erneut raus.

Es muss nur die Verlinkung zu meinen Account entfernt werden. Wenn David's die dann neu verkaufen kann, dann kann neu verlinkt werden. Das versuchen sie wohl zuerst, bevor sie neue Reservierung mit den Punkten machen, weil sie da auf die Mitarbeit des Eigentümers angewiesen sind.

Chat habe ich versucht, das ging nicht. Ich musste den Technical MDE support anrufen.
Ja aber der DVC Member muss ja sowieso den Namen usw ändern. Dann fliegt die Reservierung auch bei deinem MDE raus. Daher versteh ich das nicht so ganz. Sie können die Reservierung nicht ohne den Member weiterverkaufen, da alle Änderungen an der Reservierung über den Member laufen müssen.


Es schadet natürlich nicht das ihr das jetzt gemacht habt :) So hattest du Zeit alles andere noch zu regeln :)
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wohl nicht zwingend, ich wurde am Telefon gefragt, ob ich sie auf jemanden anderen verlinken will. Das wäre gegangen und ich musste zweimal bestätigen, dass ich nur die Verlinkung entfernen will und nicht auf den Account von jemand anderem übertragen will.

Aber selbst wenn, ist es schon ein Unterschied, ob der Member nur den Namen ändern muss oder die Punkte wieder voll in seinem Besitz sind.
 
mad*hunter macht ein Foto vom Schloß
Erleichtert auf jeden Fall, dass die Sorge unbegründet war, aber auch gleichzeitig tottraurig und zum Heulen zumute, dass der Trip weg ist. Irre Situation.

Dagegen hilft wohl am Besten, den nächsten Trip zu planen. Also, auf gehts!
Uns (insbesondere mir :-*) gings im Mai genauso!
Das vergeht! Zwischenzeitlich muss ich schon immer wieder daran denken, dass wir in knapp 5 1/2 Wochen im Flieger nach Miami gesessen wären.... aber das ist zu verschmerzen.

Ich kann aktuell so gar nicht an WDW denken geschweige denn planen. Alles ist so ungewiss und schwammig...
Frühestens, wenn die Angebote für 2022 raus sind und sich die Lage um COVID-19 einigermaßen beruhigt hat, kann ich wieder Richtung Florida liebäugeln....
Aber da ist jeder anders - gottseidank! :nick:dd

Es freut mich übrigens, dass ihr auf fast keinen Kosten sitzen bleibt!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Bei mir herrscht erstmal totale Erleichterung vor, dass sich doch noch alles regeln ließ, ohne das Geld verlorengegangen ist.
Aber der Blues kommt bestimmt noch, spätestens am Tag, an dem wir eigentlich geflogen wären.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Bei mir hielt er an, bis wir wieder "zurückgekommen" sind.
Was das schlimmste war: "Heute ist der Tag, wo wir eigentlich hier wären, das machen wollten....". Ich hab's versucht, konnte es aber nicht abstellen.

Inzwischen - wenn ich mir Bilder und Berichte aus den USA ansehe, speziell Florida und Kalifornien - habe ich überhaupt kein Bedürfnis mehr hinzureisen. Ich habe zwar Vorfreude/Spaß daran, einen nächsten Urlaub dort wieder zu planen, aber so wie es derzeit ist, investiere ich keinen EUR/USD, den ich nicht garantiert wiederbekommen könnte. Dieses Land wird die Pandemie und die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden nicht so "schnell" wie andere Staaten überstehen und bevor es nicht eine signifikante Verbesserung gibt, habe ich gar keine Lust darauf. Nach der Wahl wird es hoffentlich entspannter (egal, wie sie ausgeht, wenn der Wahlkampf vorbei ist, setze ich auf Entspannung) und bis dahin erfreue ich mich daran, dass auch ich nur wenig Geld verloren habe.
Und auf dem zurückbezahlten Geld sitze ich nun wie eine Glucke :LOL: und erfreue mich daran, welche Reisen damit möglich wären. Meine Art, mich damit abzufinden und eine gewisse Positivität zu finden. Denn das wichtigste Ziel, aus dieser Pandemie-Situation herauszukommen, ist, mit einer gesunden Psyche herauszufinden! Wirtschaftlich am Leben bleiben aber auch gesund bleiben dabei(y) (und das finde ich schwieriger als das wirtschaftliche...)
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wow! Aer Lingus hat das Geld tatsächlich schon erstattet.
Nur 10 Tage nach dem Antrag ist es wieder auf meiner Kreditkarte.
Sehr großes Lob an die und auch deren Kundenservice, der immer perfekt erreichbar war.

Ein Grund mehr, neben der grundsätzlich hervorragenden Leistung, die wir mit denen erlebt haben, zukünftig vorrangig über Aer Lingus zu buchen
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
😭😭😭

Das reißt jetzt gerade wieder alles auf. Also die Traurigkeit, dass wir nicht fliegen konnten.

Eben hat Disney's Vero Beach Resort angerufen. Sie hätten uns gestern erwartet, ob wir denn noch anreisen würden. Wäre doch schön und bei ihnen wäre alles sicher und gut geregelt, dass wir keine Sorgen haben müssten.

Also hat David's wohl unsere Reise nicht mehr verkauft bekommen.

Aber das tat gerade echt weh.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Ah lassen die wirklich die Reservierungen stehen. Da haben sie ja ordentlich drauf gezahlt wenn sie euch einen Credit gegeben haben und den owner bezahlt haben.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ging mir 10 Tagen ähnlich, da wären wir geflogen. Wobei, mit den abgesagten Shows, kein Hopping und den reduzierten Öffnungszeiten verging die Vorfreude auch immer mehr.

Provisorisch haben wir mal auf Ende Mai umgeplant, dann reichts aber leider nicht mehr für ein Treehouse während des ganzen Aufenthalts, werden wohl splitten, 7 Tage Treehouse und dann noch 4 Tage OKW.

Die 160 Punkte, welche Ende dieses Jahrs verfallen, hab ich auch mal bei David eingestellt, hoffe, werde noch was los davon.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Ging mir 10 Tagen ähnlich, da wären wir geflogen. Wobei, mit den abgesagten Shows, kein Hopping und den reduzierten Öffnungszeiten verging die Vorfreude auch immer mehr.

Provisorisch haben wir mal auf Ende Mai umgeplant, dann reichts aber leider nicht mehr für ein Treehouse während des ganzen Aufenthalts, werden wohl splitten, 7 Tage Treehouse und dann noch 4 Tage OKW.

Die 160 Punkte, welche Ende dieses Jahrs verfallen, hab ich auch mal bei David eingestellt, hoffe, werde noch was los davon.
Also ich würd die Punkte privat vermieten. Entweder in einer Gruppe bei Facebook ( das geht am schnellsten) oder bei den disboards

Haben wir auch so gemacht und waren die Punkte Ruck zuck los.
 
mad*hunter macht ein Foto vom Schloß
Oh weh.... das ist wirklich bitter und traurig für euch :eek:😭

Wir wären aktuell den 2. kompletten Tag bei Disney und.... Ich dachte wirklich, dass es schlimmer für mich wird.... das ist gottseidank nicht eingetreten!
Aber Wehmut schwingt trotzdem mit.... :cry:
Ich meine.... wir sind gerade unseren letzten Tag an der Ostsee, haben das Meer von unserem Balkon aus direkt vor der Nase, es ist wunderschön hier.....
Aber trotzdem kam am Freitag folgender Gedanke auf: Heute wären wir unterwegs zum French Quarter....
Gestern kam der Gedanke: Heute würden wir die Pforten von Epcot durchschreiten....
Gerade eben dachte ich mir: Heute wären wir im Animal Kingdom.....
Ziemlich bitter :rolleyes:

Die Situation ist aber nunmal einfach nicht zu ändern..... Wir müssen alle das beste daraus machen! 🥳😌
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Wir sind seit Gestern im Europapark. Am 3. wäre unser Checkin in OOFQ gewesen. Klar haben wir da dran gedacht, als wir nach Freiburg gefahren sind, aber seitdem denke ich jetzt das erste Mal wieder daran. Klar wär es geil gewesen, aber das ist es jetzt nicht mehr, selbst wenn wir hätten fluegen können.
Insofern habe ich schon mal einen wehmütigen Gedanken, aber das war es dann auch.
Ich mache mir mehr Sorgen im unsere gebuchte DCL Alaska Cruise im Mai/Juni 2021.
 

Oben