Mögliche Renovationen auf der Disney Magic / Wonder

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Auf der Website der Firma Puccini Group (diese Designfirma war zuständig für z.B. California Grill im Contemporary, das Aulani auf Hawaii oder Remy auf den neuen DCL-Schiffen) sind Bilder aufgetaucht, wie das Innere der Magic und der Wonder nach der Trockendock-Pause aussehen könnte. Es geht vor allem um die Restarants und das Spa, wobei auch Arbeiten am Pool Deck möglich sind. Das ist ja im Vergleich zu den neuen Schiffen zwar nicht wirklich schlecht, aber doch etwas in die Jahre gekommen.

Parrot Cay soll z.B. neu ein brasilianisches Restaurant werden und die Buffetrestaurants auf Deck 9 hinten sollen ein ähnliches Design und Layout bekommen, wie Cabanas auf der Dream und Fantasy. Basierend auf den Bildern aber evtl. Verlust der Aussensitzplätze.

Die Magic hat eine 6-Wochen-Pause Ende des nächsten Sommers, die Wonder voraussichtlich dasselbe nächstes Jahr.

Hier sind die Bilder zu sehen: Potential Interior Concept Design Renderings for the Disney Magic's 2013 Overhaul • The Disney Cruise Line Blog
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
sieht gut aus :headbang:

OFF
kommt dann nächstes jahr die wonder nach europa?? hm.... währe ja logisch..... obwohl bisher ja "noch" von der magic im nächsten jahr die rede ist :secret1:
das einzige was mich daran "stören" würde,falls die wonder her kommt, währe das dann auch im nächsten jahr die trans cruise von europa nach usa flach fallen würde :(
hoffentlich nicht, denn die haben mein mann und ich gaaaaannnzzz fest - im herzen:0091: - eingeplant :Cry:

okok.... ganz ruhig.... einfach das beste hoffen.... :icon_rolleyes:

BACK
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das ist sehr schwer vorherzusagen, welches Schiff wo sein wird. Bin mir jetzt nicht sicher, wo genau die Trockendock-Arbeiten gemacht werden. Bei einer solch grossen Sache vermutlich dort, wo das Schiff gebaut wurde, also bei Fincantieri in Italien. Von daher würde es Sinn machen, nächstes Jahr die Wonder für ein paar Routen nach Europa zu holen, bevor sie hier ins Trockendock geht.

Aber schauen wir doch erstmal, was dieses Jahr mit der Magic passiert. Ziemlich sicher scheint da nur: Spätsommer 2013 Trockendock irgendwo hier in Europa, im unmittelbaren Anschluss danach Leerfahrt Richtung USA, welche dazu genutzt wird, die letzten Arbeiten auszuführen.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Die Pausen der beiden Schiffe im Herbst 2013 bzw. 2014 bleiben auch nach Veröffentlichung aller Routen für diese Zeitperiode bestehen, damit ist also so gut wie sicher, dass es eine Trockendock-Pause ist. Ob dann die Restaurants auch wirklich so renoviert werden, wie oben zu sehen, ist noch unklar.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
StitchKingdom.com will angeblich wissen, was zumindest für die Disney Magic geplant ist:

- Im Oceaneers Club sollen die nach Nemo und Monsters, Inc. thematisierten Bereiche durch die Marvel Avengers Academy, sowie einen Mickey Mouse Club ersetzt werden.

- AquaLab-Wasserspielfläche soll hinzugefügt werden, bekannt von der Disney Fantasy.

- Eine neue Wasserrutsche, ähnlich aber kürzer, wie der AquaDuck auf den neuen Schiffen, soll an den vorderen Schornstein gebaut werden und ebenfalls über den Rand des Schiffes herausragen.

- Neuthematisierung der bestehenden Wasserspielfläche für Kleinkinder nach Donald's Neffen.

- Parrot Cay-Restaurant wird brasilianisch thematisiert und neu "Carioca's" heissen.

- Adult-Only-Bereich soll neu thematisiert werden, neuer Name"After Hours". O'Gills Pub (bekannt von der Fantasy), sowie ein Club namens "Fathoms" und eine Pianobar namens "Keys" werden hinzugefügt.

Für die Disney Wonder sind noch keine weitere Details bekannt geworden.

Informationen von offizieller Seite folgen noch diese Woche.

EXCLUSIVE: Disney Magic to Get Marvel Experience, New Adults Only District, AquaDuck and More - Disney News by StitchKingdom.com

Will the Disney Magic Receive A MARVEL-ous Overhaul? • The Disney Cruise Line Blog
 
Spinatmädchen steigt in manche Attraktion mit ein
Disney Cruise Line hat vor wenigen Minuten die kommenden Änderungen bestätigt und ein äußerst interessantes Video veröffentlicht:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=N1pyqnY2-vU"]More magic is coming to the Disney Magic! - YouTube[/ame]

Weitere Infos zu den neuen Verbesserungen inkl. AquaDunk gibt's unter der neuen Website The Newly Reimagined Disney Magic | Disney Cruise Line

Sieht super aus!
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Freue mich über die ganzen Neuerungen. Das Beste ist, dass sie schon diesen Herbst Wirklichkeit werden.:top: Und ja, es heisst tatsächlich AquaDunk, nicht AquaDuck. War erst etwas enttäuscht, dass sie sicht übers ganze Deck geht, wie bei den neuen Schiffen, aber mit dem Vertical Drop ist sie ein guter Gegenpol zur im Vergleich gemütlichen Fahrt auf dem AquaDuck.

Etwas zwiespältig sehe ich die Angleichung des Atriums an die Dream/Fantasy. Warum muss Disney immer alles angleichen/kopieren? Das hätte man ruhig so belassen können.

Just Announced: More Magic Coming to the Disney Magic and Disney Cruise Line « Disney Parks Blog
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Crush blättert noch in der Broschüre
Hmm, wie geht das genau am Start, bevor man fällt? Steht man auf einer Art kleiner Plattform, CM zählt runter und dann springt man? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das in Wirklichkeit genau so geht. But then again, ich kenn mich nicht wirklich mit Wasserrutschen aus.;)
Hier mal ein Video, da sieht man wie es funktioniert.[ame="http://www.youtube.com/watch?v=4laGzw8G4DM"]http://www.youtube.com/watch?v=4laGzw8G4DM[/ame]
 
Tron MOTL
Man steht dort auf einem Boden der nach unten weg klappt. Ist aber eine olle Kamelle. Gibt es schon ewig (immer noch?) bei Wet'n Wild, heißt dort "Der Stuka".

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=qF7haVJBACU"]Der Stuka Bomb Bay at Wet-n-Wild Orlando - YouTube[/ame]
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das Disney Cruise Line Blog mit einer Zusammenfassung auf einer Seite und vielen Fotos: Reimagined Magic: Disney Cruise Line Announces Major Overhaul for the Disney Magic • The Disney Cruise Line Blog

Was bislang kaum erwähnt wurde: Auch die Staterooms werden neu gemacht und dem Design auf den neuen Schiffen angeglichen. Dazu gehören auch dieselben Betten, welche viel Stauraum für Gepäck bieten, ohne - wie bislang - das Bett anheben zu müssen. Und das Topsider Buffet wird zum Cabanas, gleich wie auf der Dream und Fantasy. Damit wird zwar vieles moderner, aber der eigene Charme der Magic geht ein bisschen verloren.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
.... Damit wird zwar vieles moderner, aber der eigene Charme der Magic geht ein bisschen verloren.
ja... :(
ich muss sagen, mir gefallen die sachen auf den bildern sehr gut.... allerdings finde ich solch einen "einheitsbrei" nicht wirklich von vorteil :no: und das macht mich etwas traurig :noidea:
die zeit und die moderne kann man nicht aufhalten und sollte man auch nicht. persönlich würde ich es aber besser finden, wenn jedes schiff seine ART behalten würde :icon_rolleyes:

das carioca´s find ich irgendwie... naja... keine ahnung... mir gefällt das parrot cay halt besser :nick
das cabanas hingegen finde ich schöner als das top sider :top:
das mit dem aquadunk... naja, ok mit dem aqualab dazu... joaaa
die zimmer mit der idee von virtuellen balkonen find ich mega genial :top: auch das die magic portholes in die inside staterooms eingebaut werden ist klasse und meiner meinung auch "nötig". auch der stauraum unter den betten ist eine gute sache :nick

dennoch bleib ich dabei, das wird irgendwie zum einheitsbrei und das find ich schade....
ähnlich wie die merchandise artikel in den parks. als ich 1999 im wdw war, gab es überall sachen wo wdw drauf stand und die bekam man auch nur dort oder über spezielle händler.
doch nun steht oftmals "original theme parks....." drauf und es gibt das gleiche in jedem disney park der welt :( vorher hatten die dinge wenigstens nen unterschiedlichen stempel ;)

aber mal sehen, lasse mich ja gerne - 2014 :dd :dd :dd - von den neuheiten überzeugen :nick

:wink: mecky
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Die Magic bekommt die Virtual Portholes nicht, wie aus dem Artikel hervorgeht. Sei zu kostspielig. Siehe auch hier: http://www.cruisecritic.com/articles.cfm?ID=1507
ups, sorry :duh:

aber das find ich mega sch**** :0092: gerade weil sie so beliebt sind und sie die eigentliche ART der magic nicht "zerstören" sondern eher dem namen nach bereichern würden.
was währe passender als magische kabienenfenster auf der MAGIC ;)
 
JungeFamilie blättert noch in der Broschüre
Hallo,

hab grad gelesen dass die Magic auch 6m länger wird ( Hier: Disney Magic • The Disney Cruise Line Blog )

Nach Vergleichen von Fotos hab ich gesehen, dass auch ihr "Hinterteil" verändert wird, was hat das für einen Grund? Im Aquadunk Simulationsvideo (in Retos Link) sieht man es bei 0:14 sehr gut.

Ich finde es super dass es dann auch einen Wasserspielplatz gibt.

Zuerst hab ich mich geärgert, dass wir nicht für nächstes Jahr gebucht haben...
aber nun freuen wir uns dass wir in 2 Wochen noch den Charme der alten Magic kennenlernen dürfen. Und eine weitere Fahrt ist ja nicht ausgeschlossen.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
@ JungeFamilie: Geht mir genauso:) Anfangs fand ich es irgendwie blöd, gerade das älteste Schiff "erwischt" zu haben, so ohne Aqua Duck, Enchanted Garden, Nemo-Wasserspielplatz usw. Aber mittlerweile bin ich auch ganz froh, klassische Originale (wie das Topsider Buffet mit Außensitzplatz oder das Parrot Cay) noch miterleben zu dürfen. Wenn es gefällt, ist eine weitere Cruise eines Tages ja auch nicht ausgeschlossen :-*
 
Darkwing steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

auf unseren beiden Fahrten mit der Magic war das Frühstück auf den Außenplätzen des Topsider immer der schönste Beginn eines Tages. Unsere Tochter ( damals mit 3 1/2 und 5 1/2) bekam immer Ihr Tablett mit Ihrer Auswahl vom Buffet von einem netten CM zum Tisch gebracht.:) Und da war die Magic ja gerade mal 2 bzw. 4 Jahre alt. Sie war damals und ist bis jetzt immer noch "unser" Traumschiff. Aber auch die anderen Restaurants hatten ihren eigenen Reiz. Im Palo sind wir aber nicht gewesen.
Und wie schon öffters gesagt eine DCL-Cruise macht süchtig.:icon_mrgreen:

Viel Spass aber auch noch auf der "alten" Magic
Friedhelm
 

Wenn Dich "Mögliche Renovationen auf der Disney Magic / Wonder" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben