Mit der Wonder auf nach Hawaii :)

DCL 
CoWa blättert noch in der Broschüre
Oh cool!
Will unbedingt mal nach Hawaii. Bin gespannt, was ihr mit dem Schiff dort alles gesehen habt (hab mir die Route noch nicht angeschaut).
LG Corinna
 
Miagirl blättert noch in der Broschüre
Oh ja, *freu*[emoji122]🏼[emoji106]🏼[emoji106]🏼
Corinna, auch einer meiner Träume[emoji6]


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Tag 6 - 07.09.2015 - Teil 2


Nachdem wir die Einfahrt beobachtet hatten und das Schiff direkt vor unserem Fenster angelegt hatte, konnten wir sogar die Durchsagen vom Schiff hören :jump




Um 8 Uhr gingen wir dann erstmal Frühstücken und schauten uns das Schiff aus der Nähe an, bevor wir zurück aufs Zimmer gingen um die Koffer zu holen. Wir brauchten mit dem Aufzug nur nach unten Fahren und waren schon im Terminal, wo wir direkt die Koffer abgeben konnten. :top:

Beim Check-In haben wir dann noch nach einem Upgrade gefragt, aber bei einem Aufpreis von knapp 2000 Euro für einen Balkon, oder 1200 für ein Fenster haben wir dankend abgelehnt. :crazy:





Um kurz vor 12 konnten wir dann endlich aufs Schiff und sind natürlich erstmal Essen gegangen :hungry: :-* bevor wir um halb 2 in unsere Kabine konnten.
Zur Abfahrt waren wir dann wieder an Deck bevor es zur Show und zum Essen ging, abends haben wir den Tag in Ruhe ausklingen lassen und uns auf die 5 Seetage und natürlich Hawaii gefreut.












Hier mal unsere Route:

07.09.15 Vancouver, Canada
08.09.15 - 12.09.15 At Sea
13.09.15 Hilo, Hawaii
14.09.15 Nawiliwili, Kauai
15.09.15 Kahului, Maui
16.09.15 - 17.09.15 Honolulu, Oahu

:)
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
So, heute habe ich endlich wieder etwas Zeit gefunden, also kann es weiter gehen ;)



Tag 7 - 08.09.2015


Heute war unser erster von fünf Seetagen, also haben wir den Tag ganz entspannt begonnen.
Nach dem Frühstück sind wir erstmal ins Outloock Café gegangen. Um draußen zu sitzen war es irgendwie noch zu kalt und auch wenn wir überall etwas von „Hawaii“ gehört haben und auch die ganze Musik auf dem Schiff auf das Thema abgestimmt war, hatten wir doch mehr das Gefühl auf einer Kreuzfahrt in der Nordsee zu sein. :kalt:
Mittags hatten wir uns noch den Vortrag des Walt Disney Imagineers Bob Zalk angehört, der ganz interessant war, wobei er die meiste Zeit nur erwähnt hatte worüber er in den kommenden Tagen sprechen wird.
Danach sind wir noch in Ruhe in den Pool gehen, in dem sich bei dem Wetter nur vereinzelt ein paar andere Gäste verirrt hatten. Nur die Heizung spielte auf der Fahrt etwas verrückt, die meiste Zeit war der Pool so heiß, dass man in den Whirlpool zum Abkühlen musste^^ aber besser zu warm als zu kalt. :nick
Und vor dem Abendessen gab’s noch die Golden Mickeys. :)








;)
 
mickgoofio blättert noch in der Broschüre
Die Fotos vermitteln ja tolle Eindrücke. Allerdings sieht das Wetter wirklich nach Nordsee aus :)
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Tag 8 - 09.09.2015






Der zweite Seetag :top:
Das Wetter war immer noch recht ungemütlich, jedoch wurde es gegen Abend langsam besser. ;) Ab jetzt merkte man jeden Tag, dass wir Richtung Hawaii unterwegs waren. :headbang:

Für den Mittag hatten wir heute eine Galley-Tour geplant. Die dauerte ca. 30 Minuten und führte uns einmal durch die Küche.

















Am Nachmittag haben wir dann doch noch etwas andes als Wasser zu sehen bekommen, erst ein kleines Boot :giggle: bevor uns Goofy über den Weg gelaufen ist und extra einen kleinen Poledance hinlegte^^ :jump










Nach dem Abendessen ging es dann noch für die Frozen Deckparty ans Deck.












Also ein wirklich toller Tag :)
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Tag 9 - 10.09.2015

Der dritte Seetag^^

Ab jetzt war es wirklich warm, leider haben Sie die Heizung vom Pool immer noch nicht richtig einstellen können, wodurch man wiederzum Abkühlen in den Whirlpool gehen musste, denn der Pool war tagsüber noch heißer (wir wissen es nicht genau aber es müssen so um die 40 Grad gewesen sein :-* ).

Heute haben wir so gut wie nichts gemacht, natürlich abgesehen vom Essen :hungry: , Bingo und am Pool liegen. :-*

Beim Abendessen hatten wir dann noch Besuch vom Chefkoch bekommen, der kam auch aus Deutschland und unsere Kellner haben es sich nicht nehmen lassen ihn an unseren Tisch zu schicken :nick




















:)
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Tag 10 - 11.09.2015







Der vierte Seetag in Folge :headbang:
So langsam kommen wir in die Nähe unseres Ziels (wobei eigentlich ist hier die Reise ja schon ein großer Teil des Ziels ;) )

Heute ist Pirate-Night.
Der Tag verlief eigentlich wie alle anderen auch. Erst viel zu viel essen, das eigentlich nur vom Abstecher in den Pool unterbrochen wurde und einem kurzen Bingo Spiel.




Abends trat der Bauchredner Michael Harrison auf, die Show war wirklich lustig.
Und dann ging es zur großen Überraschung wieder zum Essen. Nach dem Essen ging es dann an Deck zum Feuerwerk.
















Und nein, danach ging es mal nicht zum Essen, das Buffet haben wir mal ausgelassen und haben den Abend in der Cadillac Lounge ausklingen lassen.

Wieder ein sehr entspannter und schöner Tag :top:



:)
 
gila macht ein Foto vom Schloß
Mit kleiner Verspätung bin ich in deinen Reisebericht eingestiegen :giggle:
Hast du noch irgendwo weitergeschrieben damals?

Welches Hotel war das in Vancouver? Der Ausblick ist ja genial...
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Mit kleiner Verspätung bin ich in deinen Reisebericht eingestiegen :giggle:
Hast du noch irgendwo weitergeschrieben damals?
Ups, da war ja noch was :-* ... habs leider totel vergessen :( ... kann es aber gerne ab Ende November nachholen ;)



Welches Hotel war das in Vancouver? Der Ausblick ist ja genial...
Das war das Pan Pacific Vancouver und ja der Ausblick ist genial und auch so ist es perfekt für eine Kreuzfahrt. Du kannst entweder den Bell-Service benutzen und sie bringen dein Gepäck direkt zum Schiff, oder du fährst einfach mit dem Aufzug aus der Lobby nach unten und bist direkt im Terminal und kannst dein Gepäck wieder abgeben. :lach

https://www.panpacific.com/en/hotels-and-resorts/pp-vancouver.html



:)
 
gila macht ein Foto vom Schloß
Danke, das Hotel hatte ich schon im Auge, aber dass man soooooo nah ist :dd:dd:dd

Über weitere Bilder würde ich mich selbstverständlich freuen :top:
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Von mir gibt es auch eine Empfehlung für das Hotel. Besser geht es nicht.
Ich hatte das Hotel über einen Reiseveranstalter gebucht. Ich hatte Harbour Blick gebucht, wurde mir auch so bestätigt. Das Hotel hatte mir aber nur ein Zimmer mit Stadtblick reserviert. Ein Zimmer mit Harbour Blick hatten sie nicht mehr frei, deshalb habe ich ein kostenloses Upgrade auf eine 1-Bedroom Suite bekommen. :)
 

Oben