Mickey's Not So Scary Halloween Party 2017

WDW 
Disneygiraffe macht ein Foto vom Schloß
Huhu habt ihr ne Ahnung wie ausgelastet die Partys immer so sind? Also muss man die Karten doll im Voraus kaufen oder kann man das eventuell auch spontan vor Ort noch machen (ich weiß, was man hat, das hat man :giggle:) aber wollt mal wissen ob da jemand Erfahrungen mit hat wie schnell die in der Regel ausverkauft sind. Wir peilen die Party am 7.9 an :)
 
fely1st blättert noch in der Broschüre
Ich denke für Anfang der "Partysaison" kannst du auch spontan kaufen, scheinen laut einem anderen Forum selten ausverkauft zu sein. Aber ... wir haben unsere Tickets direkt bestellt, als sie erhältlich waren, denn was man hat ... wie du schon sagtest. Werden am 29.Aug gehen und freuen uns total. Wir waren schon 2015 auf der Halloweenparty und es war mit das beste, was wir je bei Disney erlebt haben.Allein die Parade, echt mega. Nochmal zum Ticket kaufen, spontan hat halt den Vorteil, daß du auf eventuell regnerisches Wetter reagieren kannst und nicht Geld ausgegeben hast und im Regen vielleicht gar keine Lust hast.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wir waren letzten September auf zwei Parties.
Die Tickets für die erste hatten wir vorab gekauft - wäre aber nicht nötig gewesen, vor Ort wurden sie noch massiv beworben, weil offensichtlich nicht ausverkauft war.

Die zweiten haben wir bekommen, weil bei der ersten nach einer Stunde wegen eines Unwetters quasi alles abgesagt werden musste, Parade, Feuerwerkt, Character Meet & Greets im Freien...
Auch da konnten wir komplett frei wählen, zu welchem der folgenden Termine wir wollten, weil es für alle noch Karten gab und auch an den jeweiligen Tagen wurden die vor Ort noch beworben, es scheint also keine ausverkauft gewesen zu sein.

Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob wir nochmal eine besuchen würden.
Wirklich begeistert waren wir nicht.
Klar, es gibt tolle, seltene Figuren, die man treffen kann - aber: meiner Meinung nach ist die Anzahl der Tickets, die verkauft werden, einfach viel zu hoch. Bei den wirklich seltenen Figuren waren die Wartezeiten teilweise eher um die 2 Stunden. Bei den allerbeliebtesten, den Sieben Zwergen, musste man sich eigentlich schon spätestens eine Stunde vor Beginn der Party anstellen, um dann die Chance zu haben, nicht noch viel länger, als nochmal eine Stunde warten zu müsen. 1 Stunde vor Beginn der Party ging die Schlange schon aus dem überdachten Bereich raus.

Klar, Parade und Feuerwerk sind sensationell, nur Illuminations fand ich besser, als HalloWishes.
ABER: Um die beiden zu sehen, braucht man keine Party-Tickets!
Zumindest war das bei uns am zweiten Abend so, als die auch wirklich liefen.

Das System finde ich da in WDW ehrlich gesagt schlechter, als im DLP (zumindest früher, keine Ahnung, wie die das jetzt handhaben, ich war schon seit Jahren auf keiner Halloween-Party mehr), da schloss der Park eine Stunde vor der Party, alle mussten raus und zum Start der Party gab es einen neuen Rope Drop, zu dem nur Leute mit Bändchen rein durften.
Nicht so in WDW, da geht das nahtlos in einander über und die Leute ohne Bändchen werden nicht aus dem Park geschickt. Sie dürfen nur nicht in die Attraktionen rein und nicht in die Schlangen für die Character (und selbst da wurden, bei nicht ganz so stark besuchten Charactern, Ausnahmen gemacht, da waren auch Leute ohne Bändchen in den Schlangen).
Aber zu Parade, Shows, Feuerwerk etc. sind dann zig Leute auch ohne Bändchen da, die nicht weg geschickt wurden. Da die sonst nichts (oder nur sehr wenig) an den Abenden machen können, haben sie sich aber halt schon viel früher die besten Plätze für Parade, Shows und Feuerwerk sichern können, ohne, dass die CMs da was machen würden.

Diejenigen, die für die Karten extra bezahlt hatten und entsprechend natürlich auch andere Angebote nutzen wollten, waren dann die Dummen, denn die besten Plätze, naja, nicht nur die besten, eigentlich auch alle überhaupt guten, waren von Anfang an weg.
Und auch um uns herum, in 3. oder 4. Reihe bei der Parade und vor uns hatten mindestens 50% der anderen Gäste kein Bändchen am Arm...

Finde ich insgesamt sehr schlecht gelöst, gerade in der Kombination, dass meiner Meinung nach generell zu viele Tickets verkauft werden, so dass man von den seltenen Figuren vielleicht 2-3 am Abend schafft (wenn man sonst überhaupt noch was anderes sehen will) UND man die Leute, die keine Tickets haben, nicht konsequent aus dem Park leitet (oder einfach alle rausleitet und einen zweiten Rope Drop macht), wodurch alle Events ohne gesonderte Einlasskontrolle noch extremer überfüllt werden.

Das ist eine der wenigen Sachen, bei denen meiner Meinung nach das DLP in der Organsisation dem WDW deutlich was voraus hat.

Würden wir nochmal eine Halloween Party besuchen?
Nach aktuellem Stand eher nicht, nur wenn wir mitbekommen würden, dass das System verbessert wurde.
Dann aber wahrscheinlich schon, weil eigentlich schon viel angeboten wird - man müsste für das bezahlte Geld halt nur einfach die Gelegenheit bekommen, auch mehr davon zu nutzen.
 
Disneygiraffe macht ein Foto vom Schloß
Na dann werde ich mal schauen. Sehen würde ich sie eigentlich schon gerne. Der Hintergrund meiner Frage, mit dem vorher kaufen war ist nämlich folgender:

Wobei ich vor weg sagen muss ich weiss gar nicht ob das so funktioniert.
Und zwar "wohnen wir im cbr" da das ja zur Zeit renoviert wird gab es ja für bereits gebuchte nun das Angebot mit 75$die Nacht als Giftcard zurück. Da das bei unseren Übernachtungen aber über 1000$ sind und wir eh den dp haben dachte ich die Halloween Tickets wären vlt was, was man sich davon hätte gönnen können.
Aber wie gesagt ob man sowas davon überhaupt bezahlen kann/darf weiss ich gar nicht. Das Manko kam mir aber auch erst grade in den Sinn 😅

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
 
fely1st blättert noch in der Broschüre
Wow da hat sich wohl einiges im letzten Jahr geändert, 2015 haben wir mit circa 45 Minuten vorher Platz reservieren für beide Paraden tolle Plätze in der ersten Reihe gefunden, einmal sogar oben beim Bahnhof mit echten Stühlen, was einem nach der ganzen Lauferei wie purer Luxus vorkommt. Ob viele ohne Bänden, also ohne Ticket, im Park waren, darauf hab ich nicht geachtet. Wir konnten aber auf eigentlich alle Rides ohne Warten und auch die Schlangen bei den Leckeren waren kurz. Ich würde, naja werde, jederzeit wieder hingehen:jump, aber jeder macht andere Erfahrungen. Ob man die Tickets so bezahlen kann, wie du es vorhast, weiß ich leider nicht.
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Auf allen 3 Partys, auf denen wir waren, wurden die Leute ohne Bändchen immer weggeschickt, egal wo. Wir waren allerdings immer im Oktober da, vielleicht sind sie großzügiger zur low season. Einfach dableiben ohne Bändchen fände ich allerdings ziemlich dreist.
Die Oktoberparties waren auch letzten Endes meist ausverkauft, im September sollte das aber noch anders aussehen.
 
Disneygiraffe macht ein Foto vom Schloß
Ich hab gestern einfach mal ne Mail geschickt und gefragt ob ich die Karten vor Ort auch davon bezahlen kann. Bin gespannt. Hoffe es, so viel Geld kann ich ja gar nicht für Essen und disney Kram ausgeben🙊😅also kann ich schon aber darf muss ja auch alles mit zurück 🙊😅
Ansonsten bin ich dann mal gespannt. Ich denke wir werden sie so oder so machen :) weil das Programm sieht schon gut aus:) die Fotos die ich in cahayas Reisebericht gesehen habe fand ich auf jeden Fall super :)

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
 
Disneygiraffe macht ein Foto vom Schloß
Grad antwort von disney bekommen. Die giftcards können dafür benutzt werden:) damit ist die Entscheidung gefallen:)

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Gerade eben bei der DIBB mitbekommen

attraction - tickets - direct . co . uk hat jetzt auch MNSSHP Tickets im Angebot.
An einigen Daten für 47 Pfund/Erwachsene.

eben nachgeguckt gilt auch für attractionticketsdirect . ie Preis dort ab 55€
 
Zuletzt bearbeitet:
scoti Zaunpfahlwinker
Tatsache, das Ticket ist für unseren Zeitraum pro Person 15€ über AT günstiger.
Aber, kein Problem. Wir akzeptierten den Preis beim Kauf, alles ok.

Müssen wir dann halt 15€ mehr für die weiterverkauften Trading Cards drauf schlagen :icon_mrgreen:
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Unsere Termine bietet weder IE noch UK an. :Cry:
Nächstes Mal wird mindestens ne Woche früher gefahren. :umpf
 
Grinsekatz blättert noch in der Broschüre
Weiß jemand was der Vaillans pin kostet ?Kleine Bitte würde ihn mir jemand
mitbringen .
Zahle natürlich im voraus :mw
 
Sally steigt in manche Attraktion mit ein
oha..da werden wir mal fleißig Fotos machen. Essen will ich das alles gar nicht (vielleicht mal eins). viel zu süß
 

Oben