Magic Band+

dörthe Administrator
Teammitglied
Seltsamerweise haben wir noch gar keinen Thread zum Magic Band+, obwohl das ja bereits im September 2021 angekündigt wurde. (Oder ich bin zu blind beim Suchen... will ich jetzt nicht kategorisch ausschließen.)

Also, um was geht es?
In Walt Disney World soll das Magic Band+ (Magic Band Plus) eingeführt werden. Diese neue Version soll gegenüber dem klassischen Magic Band erweiterte Funktionen haben. Dazu soll es wiederaufladbar sein, was ja wirklich ein deutlicher Fortschritt wäre.
Zu den üblichen Funktionen: Zimmerschlüssel, Eintrittskarte, Bezahlfunktion etc sollen interaktive Elemente kommen. So soll das neue Band bei Shows leuchten, man soll mit den Statuen zum 50. Geburtstag von Walt Disney World interagieren können und in Galaxy's Edge soll es ebenfalls Einsatzmöglichkeiten geben.

Hier ein Blick auf die beiden Modelle der ursprünglichen Präsentation:
1651481612939.png

Ein paar mehr Informationen zum neuen Magic Band+ gibt es im Blog von dein-dlrp


Dann war es eine Weile recht still geworden und es wurde schon gemunkelt, dass sich die Einführung auf unbestimmte Zeit verzögert. Kürzlich wurde dann verkündet, dass sie auf jeden Fall noch in diesem Jahr kommen sollen.
Tja, gestern, am 1. Mai sind im World of Disney in Disney Springs dann plötzlich die neuen Magic Bands+ verkauft worden.
Das war allerdings wohl ein Fehler, sodass die Ware schnell wieder ins Lager geräumt wurde. Jetzt heißt es, dass die Einführung für den 1. Juni 2022 geplant sei.

Was haben wir nun gestern erfahren?
Es gab drei Farben zur Auswahl, der Preis lag bei 29,90$ plus Tax und die Bänder sind wirklich aufladbar.
1651481990938.png

© WDWNT
 
cahaya findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich hoffe, es wird die noch in bedruckt geben. Sonst nehmen wir vielleicht für ein Familienmitglied ein neues und die anderen bekommen hübschere alte ;-)
 
JK911 blättert noch in der Broschüre
Lohnt sich ein Magic Band denn im Park überhaupt? Vor allem, wenn man Offsite wohnt und Genie+ nicht nutzt. Mir kommt das Einsatzgebiet dann schon sehr klein vor.
 
Stef Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Wir wohnen offsite und ich habe auch vor es zu kaufen, für mich für onride photos und für meine Tochter bei der ich Angst habe sie verliert ihre Karte/Lanyard und verheddert sich beim tappen an den Rides.

kann ich da eigentlich auch meine KK verknüpfen und mit dem Magic Band essen bezahlen? Zur Bequemlichkeit und um Handy Batterie zu sparen.
 
JK911 blättert noch in der Broschüre
Manche Ride-Bilder bekommt man nur, wenn man in der Fahrattraktion per Magic Band geortet werden kann.
Hui, das wusste ich nicht. Ich dachte, dass man alles auch mit dem Handy machen kann.
Weißt du welche Rides das sind?

Dann werde ich mir wohl eines kaufen.
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Das Bezahlen mit dem Magicband ging ja schon mit den alten Versionen (und ging vor wenigen Wochen immer noch damit). Dazu wird eine Kreditkarte im Account hinterlegt. Ich denke, das geht auch bei Offsite wohnen. Allerdings beschränkt sich meine Praxiserfahrung auf On-site Urlaube.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Hui, das wusste ich nicht. Ich dachte, dass man alles auch mit dem Handy machen kann.
Weißt du welche Rides das sind?

Dann werde ich mir wohl eines kaufen.
Okay, ich habe vergessen, daß das Smartphone bzw, die App das alles ja ersetzen können soll.
Kann also tatsächlich auch per Telefon-App möglich sein.

Ich weiß von Ride-Bildern + Videos vom 7DMT, Ride-Videos vom ToT aus eigener Erfahrung.
Gemäß eines Artikels von allears von 2018 betrifft es auch PotC, Frozen, Slinky Dog.
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Ich hatte das Gefühl beim letzten Besuch, dass, wenn es irgendwo beim Einlass nicht vorwärts ging, meistens ein Smartphone verwendet wurde. Die Magicbands oder Karten schienen mir besser zu funktionieren, wenn es darum ging, irgendwo rein zu wollen. Ich hab aber nicht beobachtet woran das genau lag.
 
Merida1 schlendert die Mainstreet entlang
Ich hatte das Gefühl beim letzten Besuch, dass, wenn es irgendwo beim Einlass nicht vorwärts ging, meistens ein Smartphone verwendet wurde. Die Magicbands oder Karten schienen mir besser zu funktionieren, wenn es darum ging, irgendwo rein zu wollen.
Das war auch meine Beobachtung.
 
Mel1985 steigt in manche Attraktion mit ein
Ich freu mich!
Hatte mir extra letztes Mal kein neues gekauft (ok vielleicht lag es auch daran das einiges ausverkauft waren..
Lieferschwierigkeiten lassen grüßen).
Will mir im Dezember dann ein neues kaufen.
Hoffe bis dahin gibt welche zum bedrucken oder neue Designs.

Was mich aber interessieren würde, ist wie lange den der Akku hält, oder ob man die dann ständig laden muss.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Was mich aber interessieren würde, ist wie lange den der Akku hält, oder ob man die dann ständig laden muss.
Das wird wohl erst die Praxis zeigen. Denn selbst, wenn es jetzt heißt: hält 24h, dann bedeutet das ja nicht, dass es bei vollem Einsatz so ist.
Aber ich hoffe auch, dass man es nicht jeden Abend an die Steckdose hängen muss.
 
Mel1985 steigt in manche Attraktion mit ein
Das wird wohl erst die Praxis zeigen. Denn selbst, wenn es jetzt heißt: hält 24h, dann bedeutet das ja nicht, dass es bei vollem Einsatz so ist.
Aber ich hoffe auch, dass man es nicht jeden Abend an die Steckdose hängen muss.
Ich denke die Disney Blogger werden das schon testen und berichten.

Aber interessiert mich halt.
Hätte jetzt auch keine Lust das dauernd also jeden Tag zu laden.
Aber abwarten.
Wird man sehen!
Hauptsache sie sind erstmal da.
Hätte mit den ganzen Lieferschwierigkeiten auch fast gedacht, dass sich das noch mehr verzögert.
 
Yume Disney Historikerin
Mal eine Rückfrage: Sollten die Magicband+ nicht auch in Disneyland, Anaheim, zum Einsatz kommen? Wisst Ihr zufällig, ob und wann es soweit sein soll?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Mal eine Rückfrage: Sollten die Magicband+ nicht auch in Disneyland, Anaheim, zum Einsatz kommen? Wisst Ihr zufällig, ob und wann es soweit sein soll?
Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann ja. Dort scheint es sich aber wohl noch etwas zu ziehen. Disney selbst hat dazu in jüngerer Vergangenheit nichts mehr gesagt, Gerüchte gehen aber in Richtung 2023 und da eher Mitte bis Ende des Jahres.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
MB im DLR: wir haben 2019 die Tickets aufm Smartphone gehabt, funktionierte komplikationslos, auch mit Fastpässen oder WC Return Times.
Obwohl ich sonst nicht so der Tech-Freak bin, in Anaheim habe ich die MBs nicht vermisst (offsite stay).
 
Mel1985 steigt in manche Attraktion mit ein
Hab den Podcast von DIS Unplugged gehört, dort meinten sie, dass die noch gar nicht verkauft werden sollten.
Und deshalb auch schnell wieder aus dem WOD in Springs verschwunden sind.
Weil der Link (zum verbinden) geht noch nicht mal, dass sieht man auch auf Youtube bei den Videos der Blogger
die eins ergattern konnten.

Angeblich soll es dann erst Anfang Juni (01.06.22) ca. wieder in Läden kommen und dann hoffentlich auch funktionieren
bzw. benutzbar sein.

Aktuell blinkt es nur und man kann es laden.

Disney bietet an, dass man es zurück geben kann.
 

Oben