Loungefly Disney Kollektion

dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Seit einigen Jahren bietet Loungefly eine immer größer werdende Disney Kollektion an.
Es gibt Rucksäcke, Portemonnaies und Taschen - meist ist ein Set aufeinander abgestimmt.

Bis vor zwei - drei Jahren war es nicht ganz so einfach in Deutschland oder sogar Europa an die Produkte heranzukommen, in der Regel gab es sie nur in den USA.
Inzwischen werden aber immer mehr Loungefly Produkte auch bei uns angeboten, teilweise im Disneyland Paris, aber auch in diversen Onlineshops.

Bis letzte Woche war ich standhaft. Ich habe zwar immer wieder mit dem einen oder anderen Modell geliebäugelt, vor allem mit dem Orange Bird Rucksack in Walt Disney World, mich dann aber immer dagegen entschieden.
Aber wie sagt man? Steter Tropfen höhlt den Stein. Eine Freundin hat mir immer wieder vorgeschwärmt und dann war mein Widerstand letzte Woche gebrochen. Ich musste einfach bestellen, es ging nicht anders 😜
Ein Bing Bong Rucksack und Portemonnaie sind es geworden. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den Postboten 😀

Habt Ihr auch schon eine Sammlung? Oder nur einen Rucksack?
Ich fürchte ja, wenn man einmal anfängt 😬
 
little_i findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich habe keinen Rucksack. Von den Motiven her find ich die ja auch mega, aber mir gefällt die Größe und Funktionalität nicht🤷‍♀️. Und dazu dann der Preis.
Aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden😃
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe keinen.

Motive finde ich spitze, aber der Preis... dafür gefällt mir das Material und die Verarbeitung nicht gut genug.
Da bevorzuge ich meine Primark Disney Rucksäcke um 15 ;-) Die wurden in den USA schon oft für Loungefly gehalten :)

Dafür bin ich Dooney&Bourke Disney Taschen verfallen - das ist viel schlimmer weil noch viel teurer :eek: Aber die Qualität ist einfach top! Meine älteste aus WDW ist 5 Jahre, ich trage sie häufig und noch kein einziger Kratzer o.ä., wie neu!
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe einen Rucksack (im Han Solo-Look) und zwei Portemonnaies, bin aber immer wieder versucht, mir noch weitere Sachen von Loungefly zu kaufen. Vor kurzem gab es erst ein super süßes kleines Portemonnaie mit Callaberos-Motiv, das fand ich richtig schön, aber bei EMP war ich zu langsam. Bei den Rucksäcken finde ich viele von den Motiven her ganz toll, aber 1. fehlt mir oft der passende Anlass für so auffällige Sachen und 2. sind die Rucksäcke ja schon recht klein, das schreckt mich dann doch eher ab.
 
Yume Disney Historikerin
Bisher habe ich noch keine Loungefly-Accessoires im Repertoire, lediglich eine Dooney-Tasche (Haunted-Mansion-Motiv), die ich 2018 gekauft habe. Doch es gibt tolle Varianten. Ich weiß nur nicht, ob ich einen Rucksack oder eher eine Tasche nehmen würde. Käme auf die Innenraum-Größe an. Eine Sammlung würde es bei mir aber nicht, weil ich Taschen tatsächlich als Gebrauchsgegenstand ansehe, die nur ersetzt werden, sobald sie durch sind. Schätze ich werde erst in 10 bis 20 Jahren eine neue Tasche brauchen, sofern die Dooney so haltbar ist wie der Preis verspricht.
 
Kristina schlendert die Mainstreet entlang
Ich habe mich auch sehr lange gegen die Rücksäcke gesträubt, da eher klein und unpraktisch und dann auch noch teuer. Bei diesem wunderschönen Rucksack konnte ich aber nicht wiederstehen. Mein erster und wahrscheinlich nicht mein letzter, es passt doch mehr rein als ich dachte und ich finde sie doch praktisch und halt wunderschön. :love:
1602490287116.png
 
Klara Bella Krawalltüte
Diese Rucksäcke sind kleine Raumwunder. Aber man braucht auch guten Spürsinn, wenn man was darin sucht 😁. Das Robin Hood Modell oben ist der Hammer 🥰

Trotzdem wird eher immer die Dooney Tasche gewinnen, Qualität und Modellauswahl (gemeint ist nicht das Design) sind für mich ausschlaggebend.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Diese Rucksäcke sind kleine Raumwunder....
Sollen Sie auch sein, wenn ich es richtig verstanden habe. :unsure:
Deshalb der Name "Loungefly"! Sie sollen als praktisches Handgepäck dienen :nick
Für uns als Langstrecken Flieger, bezw. auf kurzstrecken nur handgepäcktrolli als gesamt Gepäck, wären Sie zu klein.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Als Handgepäck ist er zu klein, im Park ist er mir „zu schade“. Denn meinen Park-Rucksack stelle ich ja auch auf den Boden bzw ins Netz bei den Füssen. Das mache ich mit einem schön designten 80 EUR Rucksack nicht ;-)
Und im Alltag, Arbeit... ist er unpassend vom Aussehen her. Da trage ich Handtaschen, nicht Rucksäcke und wähle ein dezenteres Motiv. So gut mir der rosa Cinderella gefällt - ins Büro würde ich damit nicht. Aber meine Dooney Tasche, wo man erst in der Nähe erkennt, dass das ein Disney Motiv ist, passt da schon :)

Insofern hab ich leider keine Verwendung und nur als Deko zuhause wird‘s auch nix. Aber man darf niemals nie sagen, irgendwann wird DIE Tasche vor mir stehen :)
 
Kristina schlendert die Mainstreet entlang
Und im Alltag, Arbeit... ist er unpassend vom Aussehen her. Da trage ich Handtaschen, nicht Rucksäcke und wähle ein dezenteres Motiv. So gut mir der rosa Cinderella gefällt - ins Büro würde ich damit nicht. Aber meine Dooney Tasche, wo man erst in der Nähe erkennt, dass das ein Disney Motiv ist, passt da schon :)
Ich nehme meinen mit ins Büro und bis auf neidische Blicke und positive Kommentare habe ich dazu noch nie etwas gesagt bekommen. :) Im Gegenteil, meine Kollegen und sogar unser Geschäftsführer finden es schön, wie sehr ich meine Leidenschaft lebe und mir das auch nicht nehmen lasse. Ich bin aber auch jemand, den es noch gestört hat, anders zu sein. Disney ist ein Teil meines Lebens und ich mag es total, wenn es auch Platz im Alltag haben kann.
Meine Ohren würde ich allerdings auch nicht zur Arbeit tragen, da hört es dann wahrscheinlich doch auf. :ROFLMAO:
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Für mein konservatives Büro ist schon eine Dooney bzw ein Uniqlo Shirt mit Mickey Logo sind da schon jede Menge :ROFLMAO: . Die meinen, DAS wäre schon ausgefallen und exotisch:geek: Dass es Ohren gibt (für Erwachsene) ist glaub ich ein Gedanke, der gar nicht existiert:p
Glücklicherweise hat mein Homeoffice keine Kamera, sodass ich zuhause problemlos Mickey-Shirts tragen kann ;)
 
Klara Bella Krawalltüte
Der Rucksack kommt z.b. mit beim Einkaufen, um Schlüssel, Portemonnaie, Handy und Taschentücher einzupacken, eben wenn ich nicht viel Platz benötige. Okay, meiner ist auch relativ dezent. Zudem wechsel ich Taschen immer nach Lust und Laune. Zur Zeit ist diese Tasche im Einsatz, welche eigentlich sogar eher eine Travelbag ist:
20201019_134939.jpg
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Der wäre dezent genug für‘s Büro. Den Doktor kennt ja keiner :ROFLMAO: (y)
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
1614871248141.png1614871374450.png1614871257157.png

Es gibt wieder jede Menge neue Modelle. Zwar ist nicht alles Disney, aber doch schon einiges dabei.
Die gezeigten Taschen und Rucksäcke werden ab April erhältlich sein.
 
eselchen steigt in manche Attraktion mit ein
Ich hab auch schon einige Motive gesehen die mir gut gefallen haben aber entweder gab es die dann nicht in Deutschland oder mir war das Design nicht "hübsch" genug um dafür 80 Euro auszugeben. Ein Portmonee würde ich mir da schon eher gönnen, aber oft sieht man leider nicht wie sie von innen aussehen - da ich da sehr speziell bin kam es daher auch leider nicht in Frage. Ich glaub sowas würde ich dann eher vor Ort und "spontan" aus einer Laune kaufen... Aber mit vor Ort dauert wohl noch etwas :(
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Mit der Aufteilung meines Portemonnaies bin ich auch nicht so glücklich. Mir fehlt da eindeutig ein Fach für Kleingeld und der Reisverschluss hat mir letztens schon einen 10€-Schein geschreddert.
Aber es sieht soooo toll aus. :rolleyes::rolleyes:
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Ich muss ja sagen, ich liebe die Loungefly-Portemonnaies. Mittlerweile habe ich drei: Ein großes im Harry Potter/Honeydukes-Design, ein weiteres großes im Arielle-Design und ein kleineres mit 3 Caballeros-Design. Im Moment habe ich aber ein Auge auf eine hübsche rosa-rote Minnie Loungefly-Tasche geworfen, die finde ich richtig süß :giggle:
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich hab auch schon einige Motive gesehen die mir gut gefallen haben aber entweder gab es die dann nicht in Deutschland oder mir war das Design nicht "hübsch" genug um dafür 80 Euro auszugeben. Ein Portmonee würde ich mir da schon eher gönnen, aber oft sieht man leider nicht wie sie von innen aussehen - da ich da sehr speziell bin kam es daher auch leider nicht in Frage. Ich glaub sowas würde ich dann eher vor Ort und "spontan" aus einer Laune kaufen... Aber mit vor Ort dauert wohl noch etwas :(
Geht mir auch so :nick
Meine Tasche - eher ein etwas größeres Portmonee - ist auch schon ziemlich durch.
 
Kristina schlendert die Mainstreet entlang
:love::love: Der mit den Büchern. Oh mein Gott ist der schön! Da werde ich sicher bei Gelegenheit zu schlagen, meine 2 Leidenschaften vereint in einem Motiv, da kann ich doch nicht nein sagen.
 

Oben