Lost

TV 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Schaut Ihr Euch LOST an?

Ich bin seit Anfang der ersten Staffel dabei (erst Pro7,jetzt Kabel 1) und finde die Serie ganz toll.

Nur, irgendwie steig ich da überhaupt nicht mehr durch, es wird von mal zu mal verwirrender, die langen Pausen zwischen den einzelnen Staffeln tragen auch nicht gerade dazu bei, sich wieder neu einzufinden ....

Was meint Ihr?
 
Weirdscha steigt in manche Attraktion mit ein
Ich besorg mir die Staffeln deshalb immer komplett und gucke die am Stück. Ist dann einfacher als warten ;)
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Hast Du denn schon alle Staffeln gesehen bis jetzt und blickst Du da noch durch? Es wird immer verworrener ......
 
Weirdscha steigt in manche Attraktion mit ein
Ich hab bis Ende geguckt, wo die Atombombe explodiert. Ist aber jetzt auch schon wieder ein paar Monate her wo ich es geguckt habe, aber zum Ende hin wusste ich auch nciht mehr wirklich worum es ging. Ich denke die nächste Staffel wird einiges auflösen. Es scheint zumindest irgendwas mit den ganzen Zeitverschiebungen zu tun zu haben. Und ich denke am Ende der Serie sitzen alles im Oceanic Flug und nix passiert. :)
 
C
Camthalio Guest
Ich habe damals ganz begeistert die 1. Staffel gesehen und dann bei der 2. Staffel habe ich es mittendrin aufgegeben. Irgendwie ging die Geschichte nicht richtig weiter und ich hatte dein Eindruck, dass selbst die Schreiber der Serie keine Ahnung haben was das Geheimnis ist. Irgendwie kam man sich vor als würden die Autoren nur versuchen sich von Teil zu Teil zu retten. Es hätte eine tolle Serie werden können, ist aber meiner Ansicht nach in die Hose gegangen.
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Ich hab Lost auch angefangen, aber dann aufgegeben.

Problem bei Lost ist meines Erachtens, daß der Handlungsstrang viiiel zu lang ausgedehnt ist, man muss praktisch von der ersten bis zur letzten Folge alles gucken, um durchzublicken, bei anderen Serien kann man mittendrin einsteigen und hats irgendwann, bei LOST ist das leider nicht möglich, weil die Handlung zu undurchsichtig ist.

Man müsste Lost wirklich am Stück gucken, und dafür ists zu viel... :giggle:
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Huhu!

Ja, ich mag Lost auch und habe bisher jede Folge gesehen, dank Festplattenreceiver *g*.

Mittlerweile wird es verworren, aber wenn man nicht ganz soviel drüber nachdenkt steigt man durch. Angangs habe ich auch versucht mir alles zu erklären (Eisbär, Licht etc) aber das habe ich aufgegeben und dann wird es erstmal richtig gut :-*

LG

Silke
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich hab bis Ende geguckt, wo die Atombombe explodiert. Ist aber jetzt auch schon wieder ein paar Monate her wo ich es geguckt habe, aber zum Ende hin wusste ich auch nciht mehr wirklich worum es ging. Ich denke die nächste Staffel wird einiges auflösen. Es scheint zumindest irgendwas mit den ganzen Zeitverschiebungen zu tun zu haben. Und ich denke am Ende der Serie sitzen alles im Oceanic Flug und nix passiert. :)

Also, in der Staffel die jetzt läuft, ist ja noch keine Atombombe explodiert. Kommt das am Ende dieser Staffel oder in der nächsten (wenn da noch eine folgt)?

Wenn es so endet, dass dann alle wieder im Flieger sitzen und nichts war oder sie alles nur geträumt hatten, dann brech ich zusammen ...... :giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:
alter_sack steigt in manche Attraktion mit ein
Bis zur Rettung von der Insel gefiel mir die Serie. Auch wenn es danach etwas verwirrend geworden ist, sehe ich die Folgen immer noch. Die DVDs kaufe ich nicht, sooo gut gefällt mir die Serie nun auch wieder nicht.
 
Bella blättert noch in der Broschüre
Ich habe Lost auch von der 1. Staffel an gesehen und ich schaue es auch immernoch gerne. Die Staffel die momentan läuft habe ich zum Teil auf englisch gesehen. Ich warte jetzt bis die Staffel auf DVD rauskommt und werde sie mir dann in aller Ruhe ansehen. Denn Lost ist schließlich keine Serie für mal eben zwischendurch oder fürs ab und zu gucken. Da muss man schon am Ball bleiben... ;)

Bella
 
Weirdscha steigt in manche Attraktion mit ein
Ups, da hab ich ja etwas zuviel verraten. Naja lasst Euch mal überraschen. Ich freu mich auf jeden Fall auf die nächste Staffel.
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Ich bin schon waaaaaahnsinnig gespannt auf die letzte Staffel, die ja jetzt bald auf Fox startet. Dann wird endlich alles aufgeklärt! :jump
Folgen kann ich dem Handlungsstrang auch noch ganz gut, auch wenn der Doctor und ich uns manchmal austauschen müssen, weil das ein oder andere Detail dann doch nich mehr so präsent ist.
Ich finde Lost ist eine der besten Serien überhaupt! Auch wenn sie meistens mit jeder Frage die beantwortet wird mindestens drei neue aufwirft, aber genau das finde ich so spannend! :icon_mrgreen:
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wir schauen Lost auch seit der ersten Staffel. Die Serie ist sehr komplex und eine der besten Serien, die das US-Fernsehen in den letzten Jahren hervorgebracht hat. In Deutschland kämpft die Serie ja mit schlechten Einschaltquoten, wahrscheinlich wird die derzeit 5. Staffel nicht mal zu Ende von Kabel 1 ausgestrahlt, geschweige denn die 6. Staffel. Die Serie ist schon sehr anspruchsvoll und wurde immer verwirrender. Aufgrund der langen Zeit, die hier immer zwischen den Staffeln liegt, kommt diese in Deutschland wohl nicht mehr so gut an. Ich finde das Ganze großartig und freue mich schon auf das Finale, was bald auf Fox startet...
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe auch fast jede Folge von Lost gesehen und die laufende Staffel kenne ich bereits. Mir gefällt eigentlich total gut, dass das mal ne Serie ist, wo man richtig aufpassen muss und sich nicht nur berieseln lassen kann.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich den Durchblick bezüglicher einiger Tetails auch irgendwann verloren habe. Bevor irgendeine der tausend Fragen geklärt werden, werden immer neue mystriöse Sachen aufgeworfen... Da kann man schon mal den Spaß verlieren!

Deshalb habe ich vor einiger Zeit diese Seite

http://de.lostpedia.wikia.com/wiki/Hauptseite

zu Rate gezogen, um mir wenigstens ein wenig zu behelfen. :surf:
 
Tinkerbell3 steigt in manche Attraktion mit ein
Ich verfolge LOST auch seit der 1. Floge und ich liebe diese Serie.
Klar verworrener wird sie schon, gerade mit den Staffelpausen dazwischen...
Die Dvd`s dazu habe ich mir leider nicht gekauft, ich verfogle es nur im Fernsehen. Fox habe ich nicht, da wird das Finale bei Kabel noch andauern, aber nicht den Schluss verraten, ha ha.
Ich denke das alle am Schluss wieder auf der Insel leben werden, im Moment ist es ja so das sie wieder zurück müssen um die Insel zu retten. Ständig werden ja die Zeitzonen verschoben. Bin gespannt was alles noch passieren wird, die Idee zu dieser Story ist echt genial!
 
3
3 little Sailorkids Guest
Ich muss sagen, dass ich mit der Serie nicht viel anfangen kann...!
Bin aber auch nicht so der "Serien-Junkie"...!

Grüße von der Küste! :mw
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wir schauen Lost auch seit der ersten Staffel. Die Serie ist sehr komplex und eine der besten Serien, die das US-Fernsehen in den letzten Jahren hervorgebracht hat. In Deutschland kämpft die Serie ja mit schlechten Einschaltquoten, wahrscheinlich wird die derzeit 5. Staffel nicht mal zu Ende von Kabel 1 ausgestrahlt, geschweige denn die 6. Staffel. Die Serie ist schon sehr anspruchsvoll und wurde immer verwirrender. Aufgrund der langen Zeit, die hier immer zwischen den Staffeln liegt, kommt diese in Deutschland wohl nicht mehr so gut an. Ich finde das Ganze großartig und freue mich schon auf das Finale, was bald auf Fox startet...

Wie, die wollen die Staffel hier in D nicht zuende zeigen und die finale Staffel evtl. auch nicht? Ich guck mir das doch nicht jahrelang an um dann nicht zu wissen wie es ausgeht :(:hau:

Fox habe ich leider nicht :no:
 
Bella blättert noch in der Broschüre
Da hilft wohl nur sich die DVD's zu kaufen :icon_mrgreen: So kann man die Folgen zumindest ganz ohne Werbung schauen und das so oft man will. Und vor uns zurückspulen kann man auch noch :giggle:

Bella
 
Oben