Live-Action The Lion King-Film bestätigt

Kino 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Disney hat heute bestätigt, dass bald die Produktion eines Live-Action Remakes von The Lion King eingeleitet wird. Kopf dahinter ist Regisseur Jon Favreau, der - wie ebenfalls bekanntgegeben wurde, für den zweiten Teil der Jungle Book-Realverfilmung zuständig ist.

Das Datum des Kinostarts ist zurzeit noch nicht bekannt.

Disney and Jon Favreau Joining Forces on "The Lion King" - The Walt Disney Company
 
Anni89 blättert noch in der Broschüre
Da bin ich echt gespannt drauf!
Das Dschungelbuch hab ich noch nicht geguckt aber die Ausschnitte, die ich kenne, gefallen mir sehr.
Daher freu ich mich auch mal auf den König der Löwen. Ist einer meiner Lieblingsfilme und die Live Action Filme von Disney mag ich auch sehr. :)
 
Shinji kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich muss gestehen, dass mir diese ganzen Live Action "Tier"-Filme überhaupt nicht gefallen...Dschungelbuch, Tarzan...das sieht alles so mega künstlich aus, dass ich mich richtig schaudert. Daher stehe ich dem Projekt König der Löwen auch sehr negativ gegenüber :td:
 
Disneyfan blättert noch in der Broschüre
Mir geht das ganze Live Action Gedöns etwas gegen den Strich. Ich verstehe nicht, warum man jeden erfolgreichen Film in einen Live Action machen muss.

Aber ich habe auch noch keinen davon gesehen - es reizt mich auch nicht. Vielleicht mal irgendwann.

Ich bin gespannt und hoffe, das sie den Film nicht verhunzen (da gehe ich jetzt auch nicht von aus).
 
Ich hab es ja noch verstanden, das man aus Filme wie Dornrößchen, Cinderella, Das Schöne und das Biest Realfilme gemacht hat. Selbst für ne Realverfilmung vom Dschungelbuch habe ich ja noch Verständnis. Aber was soll ne Realverfilmung von Dumbo und König der Löwen? Singende und tanzende Tiere sehen in Realverfilmungen einigermaßen albern aus. Der gut alte Walt dreht sich im Grabe herum. Ist es so schwer sich neue Stoffe auszudenken?
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich schließe mich dem Tenor der Vorschreiber hier an... was soll das?! :noidea: :td:

Live Action... live ist doch wohl lebendig und nicht computeranimiert-künstlich? Gefällt mir gar nicht.
 
ParisFan Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Der Vollständigkeit halber alle Releases für die nächsten Jahre (von deadline.com):

2017 Films
5/5/17 GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 (3D)
5/26/17 PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES (3D)
6/16/17 CARS 3 (3D)
11/3/17 THOR: RAGNAROK (3D)
11/22/17 COCO (3D)
12/15/17 STAR WARS: THE LAST JEDI (3D)

2018 Films
2/16/18 BLACK PANTHER (3D)
3/9/18 A WRINKLE IN TIME (3D)
4/6/18 MAGIC CAMP
5/4/18 AVENGERS: INFINITY WAR (3D)
5/25/18 UNTITLED HAN SOLO STAR WARS ANTHOLOGY FILM (3D)
6/15/18 THE INCREDIBLES 2 (3D)
7/6/18 ANT-MAN AND THE WASP (3D)
8/3/18 UNTITLED DISNEY FAIRY TALE (Live Action)
11/2/18 MULAN (Live Action) (3D)
11/21/18 RALPH BREAKS THE INTERNET: WRECK-IT RALPH 2 (3D)
12/25/18 MARY POPPINS RETURNS

2019 Films
3/8/19 CAPTAIN MARVEL (3D)
3/29/19 UNTITLED DISNEY FAIRY TALE (Live Action)
4/12/19 UNTITLED DISNEYTOON STUDIOS
5/3/19 UNTITLED AVENGERS (3D)
5/24/19 STAR WARS: EPISODE IX (3D)
6/21/19 TOY STORY 4 (3D)
7/19/19 THE LION KING (Live Action) (3D)
8/9/19 UNTITLED DISNEY LIVE ACTION
11/8/19 UNTITLED DISNEY FAIRY TALE (Live Action)
11/27/19 FROZEN 2 (3D)
12/20/19 UNTITLED DISNEY FAIRY TALE (Live Action)

2020 Films
3/13/20 UNTITLED PIXAR ANIMATION (3D)
4/3/20 UNTITLED DISNEY LIVE ACTION
5/1/20 UNTITLED MARVEL (3D)
6/19/20 UNTITLED PIXAR ANIMATION (3D)
7/10/20 UNTITLED INDIANA JONES
8/7/20 UNTITLED MARVEL (3D)
11/6/20 UNTITLED MARVEL (3D)
11/25/20 GIGANTIC (3D)

2021 Films
3/12/21 UNTITLED DISNEY LIVE ACTION
6/18/21 UNTITLED PIXAR ANIMATION (3D)
Wed 11/24/21 UNTITLED DISNEY ANIMATION (3D)
 
Auch nach dem großen Erfolg von Die Schöne und das Biest, bleibe ich, was die Realverfilmung von der König der Löwen angeht, eher skeptisch. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen. Ich bin gespannt, ob sie in der Lage sind, die Emotionen die die Zeichentrickversion wunderbar rüberbrachte, auch in der Realversion rüberzubringen.
 
Dan Dreiberg steigt in manche Attraktion mit ein
Ich finde das Line-Up der Titel etwas enttäuschend. Zu viele Sequels und Remakes, bzw. Live-Versionen von Animationsfilmen.

Disney / Pixar Filme konnten bei mir eigentlich immer durch ihre hohe Originalität punkten. Titel wie Ralph reicht's , Up oder auch Alles steht Kopf haben mich fasziniert, weil sie eine völlig neuartige Geschichte aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel erzählt haben. Man wurde nicht nur perfekt unterhalten, sondern auch ... überrascht.

Jetzt gibt es also Mary Poppin Returns und Live-Action Varianten vom Lion King und Mulan. Eine Kinokarte werde ich dafür nicht kaufen.

Cheers!

Dan
 
Ich finde das Line-Up der Titel etwas enttäuschend. Zu viele Sequels und Remakes, bzw. Live-Versionen von Animationsfilmen.

Disney / Pixar Filme konnten bei mir eigentlich immer durch ihre hohe Originalität punkten. Titel wie Ralph reicht's , Up oder auch Alles steht Kopf haben mich fasziniert, weil sie eine völlig neuartige Geschichte aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel erzählt haben. Man wurde nicht nur perfekt unterhalten, sondern auch ... überrascht.

Jetzt gibt es also Mary Poppin Returns und Live-Action Varianten vom Lion King und Mulan. Eine Kinokarte werde ich dafür nicht kaufen.

Cheers!

Dan
In diesem Jahr bringt Pixar noch den Film Coco raus. Ansonsten gebe ich dir Recht. Es ist schade, das Disney fast nur noch im Animationsbereich neue Stoffe entwickelt. Aber da ist Disney weder besser noch schlechter als andere Hollywoodstudios.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Also, ja, erstaunlicherweise gefällt mir der Teaser Trailer ganz gut. Besser zumindest als der Trailer von Dumbo.

Aber... Vielleicht bin ich ja einfach zu dämlich, aber was ist an einem Film mit 99% animierten Tieren denn überhaupt Live-action? Es ist doch quasi auch nur ein Animationsfilm in anderem Stil als der ursprüngliche Animationsfilm...
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
WOW.... der Trailer hat es geschafft, mich zurück nach 1994/1995 zu katapuliteren...

Ich hatte Gänsehaut, sogar etwas Pipi in den Augen.

Der Film bedeutet mir (genauso wie die Schöne und das Biest) so extrem viel.... da hängt ein ganzes Stück Kindheit mit drann....

Das jetzt im neuen Gewand wieder im Kino sehen zu können... hach... ich freu mich!! :jump


Jetzt fehlt nur noch Arielle :)
 
Gamma findet sich ohne Parkplan zurecht
Also, ja, erstaunlicherweise gefällt mir der Teaser Trailer ganz gut. Besser zumindest als der Trailer von Dumbo.

Aber... Vielleicht bin ich ja einfach zu dämlich, aber was ist an einem Film mit 99% animierten Tieren denn überhaupt Live-action? Es ist doch quasi auch nur ein Animationsfilm in anderem Stil als der ursprüngliche Animationsfilm...
100% Übereinstimmung!!! Genau DAS habe ich mich auch schon beim Dschungelbuch gefragt... aber nun gut, wenn Disney für eins steht, dann auf jeden Fall für die Nutzung und auch Entwicklung neuer Technologien (also im Film-Bereich)... insofern schon irgendwie konsequent... es muss einem aber ja auch nicht unbedingt gefallen... der Lion King Trailer hat mich seltsamerweise aber auch durchaus "einen Hauch" angesprochen... :-*
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Aber... Vielleicht bin ich ja einfach zu dämlich, aber was ist an einem Film mit 99% animierten Tieren denn überhaupt Live-action?
Die Vorstellung, dass es echte Tiere sein könnten :icon_mrgreen:


Den Trailer an sich fand ich auch besser, als den ersten kurzen Dumbo Teaser. Allerdings war ich von dem langen Dumbo Trailer schon sehr begeistert und bin mal gespannt, wann sie mehr vom Lion Kiing zeigen werden. Im Moment merke ich allerdings, dass mir das ganze Szenekopieren langsam doch auf die Nerven geht ;)
 

Oben