Kyriad-Hotel

Basti blättert noch in der Broschüre
Hallo zusammen! :001:

Wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, haben wir für 2 Personen vom 30.12.-4.1. ein Zimmer im Kyriad für 520,-€ ergattert.

Meine überschwängliche Vorfreude weicht langsam der "Panik" vor einer absoluten Bruchbude. :nf_cold:

"Schimmelzimmer", "Stinkebäder" und "eiskalte Zimmer" sind die Schlagwörter auf den allseits bekannten Hoteltestseiten.

Jetzt wollte ich euch einmal fragen, was für Erfahrungen ihr in der kalten Jahreszeit mit dem Kyriad gemacht habt? Und ist es normal, dass ich bis zum Anreise um 18.00 Uhr!!! stornieren kann, ohne auch nur irgendetwas zahlen zu müssen?
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

also wir waren im Mail 2008 im Kyriad. Es ist sehr sehr einfach, aber ich fand es
sauber. Das Frühstück war eine Kastastrophe, wenig Auswahl und extrem laut.Die
Zimmer waren sehr hellhörig . Ehrlich gesagt, wir werden es nicht mehr nehmen,
aber ein absoluter Reinfall war es nicht. Ich fand es vom Preis/Leistungsverhälntnis sehr teuer. Das gibt es andere Hotel`s die besser sind. (z.B. das Magic Circus, etwas teurer, dafür aber um Klassen besser) oder ist gleichem Budget das Ibis Hotel!

Aber keine Angst, sauber war es und geschlafen haben wir auch einigermaßen
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Hi Basti,

worüber hast du das Hotel denn gebucht?

Normalerweilse solltest du eigentlich noch genügend Zeit haben das Hotel zu stornieren (sollte sogar ohne Extragebühren klappen).

Tom
 
Basti blättert noch in der Broschüre
Also erstmal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

@pridotom: Direkt über die Hotelseite. Die Frage ist, ob ich überhaupt stornieren sollte. Der Preis ist für die Zeit wirklich in Ordnung. Ich will da nur möglichst ohne Schäden wieder herauskommen; Das was ich auf den verschiedenen Seiten gelesen habe schockt mich nur ein wenig.
Außerdem finde ich es seltsam, dass ich noch bis zum Anreisetag um 18.00 Uhr ohne Gebühren stornieren kann.
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Wenn Du über booking.com gebucht hast, sind die Stornierungsgebühren nicht ungewöhnlich, weil die meisten Hotels es anbieten. Beim Magic Circus ist es auch so.

Hast Du schon mal bei. www.alpharooms.com nachgesehen? Die bieten das Magic Circus und andere Hotel`s oft viel günstiger an. Allerdings sind die Stornierungsbedingungen schlechter!
 
Basti blättert noch in der Broschüre
Jep, habe ich. Das hat sich nicht viel genommen, außer den Stornogebühren...die beim direkten Buchen über die Hotelseite=0 sind.
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Dann würde ich dabei bleiben und weiter gucken, ob ein weiteres Angebot kommt.

Also, soooooooo schlecht ist das Kyriad auch wieder nicht!
 
thorroth Böser Zwerg
Wenn Du über booking.com gebucht hast, sind die Stornierungsgebühren nicht ungewöhnlich, weil die meisten Hotels es anbieten. Beim Magic Circus ist es auch so.

Hast Du schon mal bei. www.alpharooms.com nachgesehen? Die bieten das Magic Circus und andere Hotel`s oft viel günstiger an. Allerdings sind die Stornierungsbedingungen schlechter!

Das Magic Circus hat eine Tiefpreisgarantie. Wenn man es irgendwo günstiger sieht bekommt man den Preis plus einen 30 Euro Gutschein fürs Abendessen. Gilt auch fürs Magic Castle. Insofern kann man auf deren Seiten nichts falsch machen.
 
M
Mattis Guest
STOP! :icon_mrgreen:

Lass Dich bitte nicht verunsichern!!! Wir waren schon 4mal in Kyriad und ich würde es immer wieder buchen.

Wir hatten NIE dreckige oder gar schimmelige Zimmer! Das Frühstück ist mit dem in Santa Fe zu vergleichen. Die Zimmer sind zwar nicht sehr groß - aber wen stört es - man ist nur zum schlafen da - oder???

Wenn wir jetzt über Silvester das Kyriad zu einem günstigen Preis bekommen hätten, dann hätten wir es auch genommen! Wir mögen, das Hotel und da sind wir nicht die Einzigen.

Das Personal ist sehr freundliche und auch fix dabei, wenn mal etwas nicht funktioniert!

Warum findest Du das merkwürdig, dass Du das Hotel bis 18.00 Uhr stornieren kannst. Das Ibis in der Nähe des Shopping Centers kannst Du sogar bis 19.00 Uhr am Anreisetag stornieren und danach fällt nur der Preis für die erste Übernachtung an.

Bast, lasse Dich nicht irritieren. Das Hotel ist ABSOLUT OK!!! Auch wenn ich mich damit jetzt weit aus dem Fenster lehne...:icon_mrgreen:
 
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Wir waren auch schon im Kyriad und es war durchweg in Odnung.
Ich bin zwar kein Fan von Frühstücksräumen die nicht im Hotel direkt drin sind aber das ist je nach Zimmer in SQL auch so.
Ich hänge mal ein paar Bilder von unserem Zimmer im Kyriad und dem Frühstücksraum an (Mai 2008). Wie gesagt ich fand es voll OK und WLAN gibts dort gratis im Zimmer.
 

Anhänge

M
Mattis Guest
Bei TripAdvisor ist das Kyriad so eingeordnet:

TripAdvisor Popularity Index: #1 of 4 hotels in Magny-le-Hongre

http://www.tripadvisor.de

Also, freu DICH drauf!!!
Denke auch daran, dass es so ein gutes Angebot wie Deines sicherlich nicht in der nächsten Zeit geben wird. Je näher am Termin desto teuerer...
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also ich kenn das kyriad leider nicht, aber auf den bildern sieht es doch echt ok aus!!!
guck dir mal in nem anderen thread die bilder der ranch an, da hast du es schon ganz gut getroffen :)

kostenlose stornierung ist doch absolut nichts neues mehr. viele vermittler wie hrs o.ä. bieten das mittlwerweile an, und da wollte das hotel wohl mithalten. dient ja der entscheidungsfindung beim kunden! und zu 90 prozent bleibt man wohl bei dem einmal gebuchten :)
 
engelchen steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren vor einem Jahr auch eine Nacht im Kyriad.
Beim Frühstück (Samstag morgen) war eine Riesen-Schlange und es ging überhaupt nicht voran - ganz furchtbar.

Das Zimmer war recht klein aber sehr schön. Sauber und schön gethemt - hat uns sehr gut gefallen. Wir haben generell Abstand zu den Selected Hotels genommen, sonst würde ich dort gern noch mal übernachten. Das Personal war auch sehr freundlich (an der Rezeption und in einer kleinen Bar).

Also nicht kirre machen lassen.

LG engelchen :mw
 
Basti blättert noch in der Broschüre
Ooookay.... :) Dann danke an alle, dir mir hier die "Angst" nehmen. Sicher sind wir nur zum schlafen im Hotel und somit kann man nicht wirklich viel falsch machen.

Ich berichte dann zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Also, danke an alle! :001:
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren auch schon zwei Mal im Kyriad und waren beide Male sehr zufrieden. Das letzte Mal diesen September. Die Zimmer waren immer sauber. Das Frühstück ist auf jeden Fall besser als in den Disneyhotels, zumindest in denen wir waren (Santa Fe, Sequia Lodge, Cheyenne).

Ich würde das Kyriad auf jeden Fall weiter empfehlen.
 
Robert macht ein Foto vom Schloß
Wir waren mal vor Jahren im Kyriad. Was mir damals nicht gefallen hat, wir hatten ein Zimmer direkt unten in der Nähe der rezeption. Nachts war da ein Höllenlärm. Allerdings war das ein Gästeproblem. meine Kinder sollen zwar auch ihren Spaß haben aber ich lass sie nicht nachts schreiend durch die Gänge rennen. Da versteh ich manche Eltern nicht!!!!! Das Zimmer und alles drumrum war voll in Ordnung!
Was mich auch ein wenig verunsichert, das mit dem Frühstücksdrama habe ich auch schon mehrfach gelesen. Damals hatten wir kein Frühstück gebucht aber dieses jahr fahren wir mitte Dezember für ein paar tage ins Kyriad, mit Frühstück. Bin mal gespannt! Habe aber kein Problem um 05:00Uhr aufzusteigen und für meine Familie die Handtücher über die Stühle zu hängen..:icon_mrgreen: falls das geduldet wird....
Geht das eigentlich, kann ich mich anstellen und für fünf personen einen Tisch reservieren die dann etwas später nachkommen?
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
so, auch ich habe nun das kyriad mal "geblockt" und bin auch noch etwas ängstlich, was wir wohl erleben werden. ich hoffe, es ist ein wenig wie im cheyenne, denn dort haben wir uns immer sehr wohl gefühlt!

kann hier noch wer was schlechtes vom frühstück berichten? ich habe nämlich nun noch ein angebot ohne frühstück ergattert und da sparen wir bei 4 nächten 30€ pro person!!! das wär also noch interessant um umzubuchen! ;)
 
3
3 little Sailorkids Guest
kann hier noch wer was schlechtes vom frühstück berichten? ich habe nämlich nun noch ein angebot ohne frühstück ergattert und da sparen wir bei 4 nächten 30€ pro person!!! das wär also noch interessant um umzubuchen!
Wie jetzt??? :065:
Also, wer nur nach schlechten Dingen fragt, wird bestimmt entsprechend "bedient" (gerade bei uns Nörgel-Weltmeistern - den Deutschen !) ;)

Das Frühstück ist hier im Forum (egal welches Hotel) ja immer Thema, wenn es um die Hotels geht!
Aber auch da gilt -wie für viele andere Dinge: Was bei dem einen schon schlecht ist, ist für den nächsten eben völlig O.K. und für andere untragbar ....usw. !
Daher wirst Du wohl Deine Erfahrungen machen müssen!


Grüße von der Küste! :mw
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na vielleicht verzichten wir einfach und frühstücken im salon mickey ;)
 
Kimlili macht ein Foto vom Schloß
Frühstück im Kyriad

Also wir waren mit Freunden vor 2 Jahren dort und das Frühstück war in Ordnung. Klar ist es dort genauso trubelig wie in den Disney Frühstücksräumen von SQL und Santa Fee etc., aber darauf muss man einfach vorbereitet sein wenn man ins DLP fährt.
Wir fahren am Samstag für 5 Nächte ins Kyriad und werden anschließend berichten ob es geht oder ob wir das nächste Mal ( im November ) wie immer in der SQL im Montana Zimmer mit Seeblick und Balkon landen.

Gruß Kimlili

(Die sich auf jeden Besuch freut wie ein kleines Kind ):jump
 
3
3 little Sailorkids Guest
na vielleicht verzichten wir einfach und frühstücken im salon mickey ;)
Wenn ihr keine großen "Frühstücker" ( :D ) seid, dann könnte das eine Alternative sein, aber 4 mal (nach den 4 Nächten) hintereinander dort frühstücken...???

Eine mögliche Vorgehensweise wäre auch:
1) Bei der Anreise fragen, ob man das Frühstück noch nachbuchen kann.
2) Am ersten Morgen das "Gedränge" angucken. Wenn es (für Euch!) angemessen bzw. erträglich ist, für die nächsten Frühstückszeiten (also ab nächsten Morgen) nachbuchen und dann das erste Frühstück im Salon als Snack einnehmen.

Kann man eigentlich bei McDonalds im Village frühstücken??? Also ich mag das Frühstück bei McD (geschmacklich).


Also wir waren mit Freunden vor 2 Jahren dort und das Frühstück war in Ordnung. Klar ist es dort genauso trubelig wie in den Disney Frühstücksräumen von SQL und Santa Fee etc., aber darauf muss man einfach vorbereitet sein wenn man ins DLP fährt.
Wir fahren am Samstag für 5 Nächte ins Kyriad und werden anschließend berichten ob es geht oder ob wir das nächste Mal ( im November ) wie immer in der SQL im Montana Zimmer mit Seeblick und Balkon landen.

Gruß Kimlili

(Die sich auf jeden Besuch freut wie ein kleines Kind ):jump
Danke, Kimlili ! Da bekommen wir ja bald brandaktuelle Informationen! :thumb:
Und: Deinem letzten Satz, schliesse ich mich an....! :D

Grüße von der Küste! :mw
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disneyfreunde,

hier auch mal meine Meinung zum Hotel Kyriad. Wir waren bis jetzt einmal dort und zwar im September 2008. Ich fande das Hotel für den damaligen Preis von 100 Euro pro Person für 3 Nächte spitze. Wir fahren dieses Jahr im August nochmal ins Kyriad diesmal zwar für den Preis von ca. 130 Euro pro Person für 3 Nächte, ist aber auch Hauptsaison. Von den Zimmern her sind sie nicht schlechter als das Santa Fe oder das Cheyenne. Klar ist hier kein richtiges Theming vorhanden, obwohl auch dort die Angestellten Cast Member Kleidung trugen, ich würde mal sagen so bäuerlicher Stil. Man hat wie im Cheyenne ein Doppelbett und ein Hochbett. Bei uns gab es aber nur ZDF als deutsches TV Programm. Dafür gab es einen Wasserkocher mit Kaffee, Tee und Keksen. Es wurde auch jeden Tag alles wieder aufgefüllt. Gut es gab keine Mickey Maus Seife im Bad wie in den Disney Hotels. Gibt es die eigentlich noch ? In Orlando bekommt man jeden Tag 2 verschiedene Seifen plus 1 Shampoo. Hatte nachhher ordentlich Souvenirs mit.

Aber jetzt weiter zum Kyriad. Man bekommt auch hier wie den Disney Hotels Karten zum Frühstück mit einer angegebenen Uhrzeit drauf. Und im Frühstücksraum ist es genauso voll und laut wie im Santa Fe oder Cheyenne. Meiner Meinung nach ist das Frühstück auch das gleiche wie in den beiden besagten Disney Hotels. Es gibt Brötchen, Crossaints, Schokobrötchen, Eier, Gekochten Schinken, Bierwurst, 2 Sorten Käse in Würfel geschnitten, Nutella, Marmelade. Als Getränke 2 Sorten Säfte vom Granini Automaten und dann noch die Kaffeeautomaten mit diversen Sorten Kaffee und auch Kakao. Ich finde das völlig ausreichend. Ich hoffe meine kleine Hotelbeschreibung ist hilfreich für euch.

Grüsse aus Hannover

Sebastian
 
3
3 little Sailorkids Guest
Hallo liebe Disneyfreunde,

hier auch mal meine Meinung zum Hotel Kyriad.

...

Es wurde auch jeden Tag alles wieder aufgefüllt. Gut es gab keine Mickey Maus Seife im Bad wie in den Disney Hotels. Gibt es die eigentlich noch ?

...

Meiner Meinung nach ist das Frühstück auch das gleiche wie in den beiden besagten Disney Hotels. Es gibt Brötchen, Crossaints, Schokobrötchen, Eier, Gekochten Schinken, Bierwurst, 2 Sorten Käse in Würfel geschnitten, Nutella, Marmelade. Als Getränke 2 Sorten Säfte vom Granini Automaten und dann noch die Kaffeeautomaten mit diversen Sorten Kaffee und auch Kakao. Ich finde das völlig ausreichend. Ich hoffe meine kleine Hotelbeschreibung ist hilfreich für euch.

Grüsse aus Hannover

Sebastian
Ja, sie gibt es noch! Wir hatten im letzten Jahr (2 mal Santa Fe und einmal Newport Bay Club) niedliche kleine Shampoo-Plastikfläschen (mit Mickeyohren) und Seifen mit Disney-Aufdruck im Bad (auch jeden Tag neu)!

Ich denke auch, was das Frühstück angeht: Die Hotels werden bestimmt alle von den selben Firmen (Bäcker, usw.) beliefert. Kann sich also nur um "gefühlte" Unterschiede handeln.
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
@ 3 little Sailorkids : :001: Huhu Ingmar ! ansoflo und wir sind im Juni auch im Kyriad und werden das Frühstück dann mal besonders unter die Lupe nehmen und berichten ! :giggle:

Mein persönlicher Favourit frühstückstechnisch und überhaupt ist allerdings immer noch das " Magic Circus " aus der Reihe der Selected Hotels - denn hier gibt es wirklich noch sehr viele Extras , wie z.B. Rührei mit Schinken etc. !
 
3
3 little Sailorkids Guest
@ 3 little Sailorkids : :001: Huhu Ingmar ! ansoflo und wir sind im Juni auch im Kyriad und werden das Frühstück dann mal besonders unter die Lupe nehmen und berichten ! :giggle:

Mein persönlicher Favourit frühstückstechnisch und überhaupt ist allerdings immer noch das " Magic Circus " aus der Reihe der Selected Hotels - denn hier gibt es wirklich noch sehr viele Extras , wie z.B. Rührei mit Schinken etc. !
:s010:
Ja ja! Macht mich mal alle fertig ! :whiteflag:
:focus:
 
Gawain Der Retter der Weihnacht
Ich denke auch, was das Frühstück angeht: Die Hotels werden bestimmt alle von den selben Firmen (Bäcker, usw.) beliefert. Kann sich also nur um "gefühlte" Unterschiede handeln.
Weiss da jemand genaueres? Denn ich meine schon auch echte Unterschiede bemerkt bzw. drüber gelesen zu haben.

So berichtet Still Ill z.B. hier vom Frühstück im Magic Circus: "Das Frühstücksbuffet war auch klasse, eigentlich gab es alles was man sich nur vorstellen konnte und so durfte ich dem Doctor morgens dabei zusehen, wie er fettige Würstchen und noch fettigeren Bacon verputzt hat, das war nicht schön." ... Bacon? Hab ich nichtmal im NPBC gesehen (zumindest nicht außerhalb des Yacht Clubs).

Auch hab ich das Gefühl, dass das NY etwas mehr Auswahl beim Frühstück zu bieten hatte als die anderen on-site Hotels (wahrscheinlich mit Ausnahme des Disneyland Hotels, da kenne ich aber das Frühstück nicht). Ist aber nur ein Gefühl und kann natürlich auch falsch sein...

Gawain

Nachtrag: das Magic Circus scheint also in der Tat abzuweichen. Wie schauts denn bei den anderen Hotels aus? Hat mal jemand alle Frühstücke durchgetestet? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
@ 3 little Sailorkids : :001: Huhu Ingmar ! ansoflo und wir sind im Juni auch im Kyriad und werden das Frühstück dann mal besonders unter die Lupe nehmen und berichten ! :giggle:
Richtig, wir sind auch (das erste mal) im Kyriad :nod:! Und sind tierisch gespannt. Unser Angebot war aber ohne Frühstück. Wir haben jetzt 70,-€ pro Nacht bezahlt, mit Frühstück hätte es 110,-€ gekostet. Sophie hat aber nochmals dort angerufen um das Babybett nachzuordern und dann fragte sie auch, was das Frühstück kostet, wenn man es vorort bucht. Es kostet 9,50€ p.P. (ein Kind ist pro zahlenden Erw. frei). Das heisst, wenn wir das Angebot mit Frühstück genommen hätten, hätten wir pro Nacht 21,-€ draufgezahlt.
Mal schauen, was wir machen, wir sind nicht so anspruchsvoll, das wir jeden Tag ein Frühstücksbuffet brauchen. (Zuhause frühstücken wir auch fast nie), es gibt ja auch einen Wasserkocher für Tee und Kaffee auf dem Zimmer ;).
Und wenn wir dann doch einen Bärenhunger haben, buchen wir halt vorort :nick.
 
M
Mattis Guest
Also:

Kyriad: Vergleichbar mit dem Frühstück im Santa Fe - außer, dass es frischen Fruchtsalat gibt und der Joghurt und der Quark nicht in Platikbechern gereicht wird! Der Putenbrustaufschnitt ist total lecker :) Absolut OK - für den Preis!!!! :icon_mrgreen: :nick
Aber Achtung: wenn man warten muss, wartet man draußen und der Frühstücksraum ist recht hellhörig (Spielecke im Restaurant!)

Explorers: Das Frühstück ist eine reine Katastrophe!!!! Dreckig und laut und die Auswahl ist absolut nicht empfehlenswert (Pudding zum Frühstück) - ALLES ist abgepackt und "Extras" kosten Extra!!! Die Geräuschkulisse ist unterträglich!

Dream Castel: lernen wir ja im Juni kennen - das Hotel wird aber von "Vienna International" betrieben und die betreiben auch das "Magic Circus" - also kann es einfach nur gut sein!

denn

Magic Circus tolles Frühstück in einem neuen renovierten Restaurant! Klasse Auswahl und jeder findet etwas auf diesem Buffett: verschiedene Brotsorten, Brötchen, Croissants, Kuchen, Obstsalat, Aufschnitt, Cerealien, Rührei, Schinken, Wurst, Bohnen, Rohkost - einfach toll und lecker!!
Kaffee, Tee, Kakao, Latte, Espresso, Apfelsaft, O-Saft und Wasser!! Das Frühstück ist absolut empfehlenswert und ein garantiert einen tollen Start in den Tag!!
Im Übrigen möchte ich hier erwähnen, dass man dieses Hotel und diese Frühstück NICHT mit dem Frühstück im Santa Fe vergleichen kann, wie einige es hier immer gerne machen (2 Sterne vs. 4 Sterne :icon_rolleyes: ;) )
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
Bacon? Hab ich nichtmal im NPBC gesehen
also im empire gabs auch würstchen, bacon, kartoffel-kuchen, bratkartoffeln, jegliche kallogs-art, joghurt mit frischen früchten, actimell, frisch gepresste säfte..... *träum*
ich will nicht wissen was sie haben wollen, wenn man das frühstück extra bezahlen müsste!
 
M
Mattis Guest
Im NPBC bekommst Du das "amerikanische Früstück" kostet aber extra - wie in der Lodge...

Aber nun zurück zum Kyriad ;)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
@kimlili
vielleicht bringst du uns ja auch noch ein paar schöne fotos vom hotel mit... ;)
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Danke - dachte gerade schon , das Empire gehört jetzt auch zu den Selected Hotels ! :muha: ;)

Aber im Ernst , für den Preisunterschied zum Kyriad bzw. den anderen hier angesprochenen in der Reihe kann ich im Empire doch wohl auch die von Dir aufgezählten Frühstückskomponenten erwarten , mave ! :icon_mrgreen:
 
Gawain Der Retter der Weihnacht
Aber im Ernst , für den Preisunterschied zum Kyriad bzw. den anderen hier angesprochenen in der Reihe kann ich im Empire doch wohl auch die von Dir aufgezählten Frühstückskomponenten erwarten , mave ! :icon_mrgreen:
Die für mich grausligsten Frühstückskomponenten hatte übrigens das B&B Marne La Vallee. trockenes Baguette (immerhin gabs Butter), Nutella, Rührei und Cerealien. Keine Wurst, kein Käse. Und das Ei roch nach Fisch.
Ich hab in der Tat dann nix gegessen...

Gawain
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na die frühstückshalle dort ist ja auch nicht wirklich einladend... direkt am durchgang gegenüber der rezeption ohne trennung oder ähnliches... :(
dafür sind die betten sehr bequem! ;)
 
M
Mattis Guest
Sollten wir diesen "Fred" nicht langsam mal umbenennen in:

Frühstück in den "Off-Site Hotels"

oder so????
 
Robert macht ein Foto vom Schloß
Hallo, evtl. kann mir jemand nen Tip geben. Habe folgendes "Problem". Ich habe die letzten Aufenthalte über "booking.com" gebucht. Hat alles immer toll geklappt, waren gerade letzte Woche mal eine Nacht im Dream-Castle.
So. jetzt habe bzw. hatte ich zwei Reservierungen fürs Kyriad, eine im Sommer und eine in den Herbstferien. In den herbstferien kostet das Vier-Bett-Zimmer inkl. Frühstück über "booking.com" 320€.
Gestern habe ich dann hier im Forum etwas gelesen und dachte, schau mal auf die KyriadSeite und was habe ich entdeckt. 4 Nächte im Vier-bett-Zimmer für 196€. Kann allerdings nicht storniert werden. Ok, macht ja nix, also bei "booking.com" kostenlos storniert und über die Kyriad Seite http://www.kyriad.com/de gebucht. Habe danach direkt eine Buchungsnummer bekommen und zum Glück ausgedruckt.
Wenn ich jetzt auf die KyriadSeite gehe und unten rechts auf "Reservierung ändern/stornieren" klicke kann ich mit der Buchungsnummer, meinem Nachnamen und der Kreditkartennummer die Buchung einsehen. Steht allerdings nur das Datum und der Preis. Man kann auch sagen, bitte bestätigung per mail schicken aber das funktioniert nicht.
Habe dann an Kyriad ne Mail geschickt mit meiner Neuen Buchungsnummer und um ne Bestätigung und leistungsumfang der Buchung gebeten. Kam als Antwort eine Bestätigung meiner Reservierung über "booking.com" im Sommer. Habe dann heute nochmal hingeschrieben, diesmal in deutsch mit ner Hardcopy der Herbstbuchung als Anhang. Gerade eben kam wieder ne Bestätigung meiner Reservierung über "booking.com" im Sommer.
Ich "dreh noch durch"! Das ist doch die offizielle Seite, oder? Ich will nur vermeiden, dass entweder die Buchung nicht schief gegangen ist oder ich hier auf ner falsche Seite gelandet bin.
Was kann ich machen? Hat jemand ne Idee? Französisch kann ich nicht.......
 
Basti blättert noch in der Broschüre
Hab direkt über kyriad.com gebucht und in der Suchmaske Magny-le-Hongre eingegeben. Disneyland Paris müsste er aber auch finden.

Ich glaub die disneylandparis.kyriad.fr-Seite sah damals noch anders aus und hat bei mir nicht funktioniert.
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
Es kann sogar sein, das du diese Reservierung siehst, wenn du deine Daten auf der Seite vom den PremiereClasse Hotels eingibst, weil die alle zur gleichen Gruppe gehören. Hatten wir letzte Woche auch :icon_rolleyes:.
Aber wir machen das später, wie ich dir gerade per PM geschrieben habe;).
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Ihr habt mich jetzt ganz wuschig mit dem Kyriad gemacht. Wir haben für den 10.-16.10.10 über booking.com das Premiere Class zum Preis von € 504,00 (zwei Zimmer) gebucht. Ich habe jetzt für den gleichen Zeitraum mal auf der Homepage vom Kyriad den Preis gecheckt: € 588,00 für zwei Zimmer. Der Hacken an der Sache ist, Vorkasse und keine Rückerstattung möglich. Bin aber hin und her gerissen, ob ich doch umbuchen soll. Mich ärgert nur, daß keine Rückerstattung des Betrages beim Kyriad möglich ist, was machen wenn wir doch nicht fahren können???

Gruß
Disneymom
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
genau das ist ja der grund, warum auch ich von dem gebuchten kyriad zimmer noch nicht auf das angebot umschwenke... :(
 
Robert macht ein Foto vom Schloß
Also mein "Fall" ist geklärt! :jump Wer sprechen kann ist klar im Vorteil....also französisch mein ich.:icon_mrgreen: Nochmal recht herzlichen Dank ansoflo2007seinefrau :icon_mrgreen:.
Bei unserer Buchung bekommen wir auch keine Rückerstattung. Ich hoffe einfach das nichts dazwischen kommt. 49€ / Nacht erinnert mich an alte Zeiten..... achja......:icon_rolleyes:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
@disneymom
und nicht übersehen: die nicht erstattbaren zimmer haben meist auch kein frühstück ;)
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich würde ohne RÜckerstattungsgarantie auch nicht buchen. Nicht wenn man Kinder hat, die gern mal kurzfristig krank werden wollen;)
Oder wie jetzt in unserem Fall: wir haben unser gebuchtes Magic Circus für Juni gestern auch stornieren müssen. Ein Glück, dass es noch geht (auch wenn ich es sehr schade finde).
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
@disneymom
und nicht übersehen: die nicht erstattbaren zimmer haben meist auch kein frühstück ;)
Das mit dem Frühstück stört uns weniger. Als wir das letzte mal im Santa Fee waren (2008) habe wir auch nur ein oder zweimal von den 6 Nächten dort gefrühstückt. Wir sind nicht so die morgens frühstück leute, lieber etwas später gemütlich eine Tasse Kaffee und eine Kleinigkeit.

Gruß
Disneymom
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Ich würde ohne RÜckerstattungsgarantie auch nicht buchen. Nicht wenn man Kinder hat, die gern mal kurzfristig krank werden wollen;)
Oder wie jetzt in unserem Fall: wir haben unser gebuchtes Magic Circus für Juni gestern auch stornieren müssen. Ein Glück, dass es noch geht (auch wenn ich es sehr schade finde).
Ganz genau meine Bedenken. Ich werde mich nur nochmal beim ADAC erkundigen, ob unsere Reiserücktrittsversicherung auch bei diesen Bedingungen greifen würde. Dann würde es ja mit der Erstattung doch noch klappen.

Gruß
Disneymom
 

Oben