Kurzfristiger (und kurzer) Besuch in WDW

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Für Auffahrt hatten wir eigentlich einen verlängerten Weekend-Aufenthalt in Newcastle geplant für den Besuch eines anscheinend sehenswerten Freilicht-Museums (Beamish).

Aus Budget-Überlegungen haben wir diese Reise erst mal auf Eis gelegt, da mein Freund ne Woche später noch ein paar Tage nach Berlin fährt.

Mein erster Gedanke war dann natürlich, dass ich dann ja in der Zeit nach Paris fahren könnte. Da ich im Moment wegen der Herbstreise nach WDW sowieso immer ein bisschen die Flugpreise nach Orlando beobachte, hab ich aus Spass mal nachgeschaut, wieviel die Flüge denn im Mai so kosten würden. Und als ich dann einen Flug mit nur einmal umsteigen mit Delta für rund $600 entdeckte, war die Entscheidung klar, einen kleinen Abstecher nach Orlando zu machen.

Dank Disney Vacation Club muss ich mir keine Gedanken wegen der Unterkunfts-Kosten zu machen, so dass neben dem Flug eigentlich nur noch Essen und Parkeintritt anfallen.

Mit dem Discount auf Jahrespass für DVC-Member lohnt sich dieser vermutlich auch, kommt dazu, dass ich dann auch die "Tables in Wonderland" Karte bestellen kann, womit man in den WDW Restaurants 20% Ermässigung kriegt.

So reise ich nun mit einer Freundin, welche auch nach England mitgekommen wäre und die auch grosser Disney-Fan ist, vom 12. - 17. Mai ins WDW und übernachten in den Animal Kingdom Villas in einem Studio mit Standard View.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Toll! Am liebsten würde ich mitkommen, dieser Schnee hier nervt langsam, aber sicher:).
 
Rina steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

die Table of Wonderland-Karte hatten wir auch. Allerdings ist dabei zu beachten, das es nicht immer und überall 20 % gibt - Feiertage, Wochenende.... irgendwie hatten unsere Restaurant immer eine Ausrede, das die Karte gerade nicht gilt...

Liebe Grüße
Rina
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke!

Bin im Moment noch am überlegen, welches Resort ich nehmen soll.

Punktemässig wäre ein Standard View Studio in Animal Kingdom am günstigsten (gäbe zwar noch billigere Value Studios, aber die sind schon alle ausgebucht), aber da wir im Herbst schon in die Animal Kingdom Villas gehen, würde es mich reizen, was anderes zu probieren, vielleicht Villas at Wilderness Lodge (welches sowieso mein Lieblings Resort ist) oder Board Walk Villas (von wo aus man zu Fuss nach Epcot gehen kann)

Und dann mal schauen, welche Restaurants ich noch kriegen kann.
 

Wenn Dich "Kurzfristiger (und kurzer) Besuch in WDW" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben