Kristinas Reiseplanung für Walt Disney World & Florida im Mai 2022

Kristina macht ein Foto vom Schloß
Vielen Dank euch! :) Wir werden auf jeden Fall versuchen an die 600 Euro zu kommen. @scoti Vielen Dank für das Formular, das werden wir nutzen!

Wir sind im Interconti am Flughafen, das hat Lufthansa wenigstens organisiert. Immerhin mit Abendessen und Frühstück. Wobei das Abendessen echt schlecht war. Nur aufgewärmte Tiefkühlware...
Was ich aber wirklich enttäuschend fand war die Freundlichkeit der Servicemitarbeiter. Da kam keine Entschuldigung und auch sonst musste man alles erfragen und sich eigentlich selbst organisieren. Hätten wir Hotel, Sitzplatzreservierungen und Passagierrechte nicht angesprochen, dann wäre da auch nichts passiert. Das finde ich schon traurig.

Aber jetzt ist alles geklärt und wir konnten auch den Mietwagen noch stornieren bzw. umändern und das Zimmer im Pop wartet auch auf uns.
Ist nur traurig um einen vollen Tag Universal Studios, der eigentlich für morgen geplant war und um die 10 Jahre, die ich heute gealtert bin. :ROFLMAO:
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Das braucht echt kein Mensch, deshalb fliegen wir auch so ungerne mit der LH. Dienst am Kunden ist nicht so deren stärke.
Bei BA wurden wir sogar einmal ausgerufen als unser Flug geändert wurde und ein anderes Mal haben sie uns direkt am Gate abgeholt und uns durch die Katakomben geschleust, damit wir unseren Flieger erreichen.
 
MagicDreams kennt diverse Charaktere beim Namen
Sag mal.. kann das sein, dass der Flieger, in dem ihr sitzen solltet nach Miami geflogen ist? Wir beobachten den Flug seit gestern um abzuschätzen, ob unser Rückflug wohl Verspätung haben könnte und da zeigt er die Maschine mit Landung in Miami an. Da wärt ihr zwar schonmal näher an Orlando, aber auch nicht wirklich da, wo ihr sein solltet..
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Andererseits hat BA ein ziemliches Faible dafür, Gepäck zu verlegen und erst Tage später nachzuliefern. Besonders ärgerlich, wenn man auf eine Cruise geht.
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
Das braucht echt kein Mensch, deshalb fliegen wir auch so ungerne mit der LH. Dienst am Kunden ist nicht so deren stärke.
Bei BA wurden wir sogar einmal ausgerufen als unser Flug geändert wurde und ein anderes Mal haben sie uns direkt am Gate abgeholt und uns durch die Katakomben geschleust, damit wir unseren Flieger erreichen.
Hier kam gar nichts. Fragen brauchte man auch keinen, da hieß es immer: Das klären alles die Kollegen in Frankfurt. In Frankfurt stand aber auch keiner da. Die haben uns zum Gate rennen lassen, obwohl Boarding schon durch war. Und da vorm Flieger zu stehen und nicht rein zu dürfen, das war noch viel gemeiner.
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
Sag mal.. kann das sein, dass der Flieger, in dem ihr sitzen solltet nach Miami geflogen ist? Wir beobachten den Flug seit gestern um abzuschätzen, ob unser Rückflug wohl Verspätung haben könnte und da zeigt er die Maschine mit Landung in Miami an. Da wärt ihr zwar schonmal näher an Orlando, aber auch nicht wirklich da, wo ihr sein solltet..
Tatsächlich! Wir haben eben nachgesehen, der wurde wirklich umgeleitet nach Miami. Krass. Da ging gestern ja echt alles schief.
Naja, wir wären dann immerhin schon mal in Florida. :ROFLMAO: Fast so schön wie Frankfurt.
Der Flieger scheint um 18 Uhr in Miami gelandet zu sein und ist dann wohl weiter nach Orlando.
Holy Macaroni, hoffen wir, dass heute weniger in die Hose geht.
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Andererseits hat BA ein ziemliches Faible dafür, Gepäck zu verlegen und erst Tage später nachzuliefern. Besonders ärgerlich, wenn man auf eine Cruise geht.
Hatten wir bis jetzt auch nur mit LH und dann brauchten sie 3 Monate um die Kosten zu erstatten. Erst nach drohung mit Anwalt geschah etwas.
 
MagicDreams kennt diverse Charaktere beim Namen
Tatsächlich! Wir haben eben nachgesehen, der wurde wirklich umgeleitet nach Miami. Krass. Da ging gestern ja echt alles schief.
Naja, wir wären dann immerhin schon mal in Florida. :ROFLMAO: Fast so schön wie Frankfurt.
Der Flieger scheint um 18 Uhr in Miami gelandet zu sein und ist dann wohl weiter nach Orlando.
Holy Macaroni, hoffen wir, dass heute weniger in die Hose geht.
Wahrscheinlich hättet ihr dann aber eine ähnliche Rennerei gehabt mit Umbuchungen etc.aber mit dem Nachteil, dass es sich nochmal kurzfristiger geändert hätte. Ich drücke die Daumen, dass gleich und heute alles glatt läuft!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Oh man, sowas braucht wirklich niemand!
Die Daumen sind fest gedrückt, dass Ihr inzwischen in der Luft seid und in ein paar Stunden sicher in Orlando landet!
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
Wir sind da! Heute lief alles einwandfrei. Super Flug, keine Verspätung, alles hat perfekt geklappt. Jetzt kann der Urlaub beginnen. Es ist halb eins in der Nacht und die Hälfte der Reisegemeinschaft schnarcht schon vor sich hin. :ROFLMAO:
Ich bin noch etwas zu aufgedreht und muss noch runter kommen. Endlich da!
 
Mel1985 steigt in manche Attraktion mit ein
Wir sind da! Heute lief alles einwandfrei. Super Flug, keine Verspätung, alles hat perfekt geklappt. Jetzt kann der Urlaub beginnen. Es ist halb eins in der Nacht und die Hälfte der Reisegemeinschaft schnarcht schon vor sich hin. :ROFLMAO:
Ich bin noch etwas zu aufgedreht und muss noch runter kommen. Endlich da!
Guten Morgen!!

Das braucht echt niemand mit der Anreise!!
Ich hoffe, dass ihr da wenigstens Kosten geltend machen könnt!

Das ist der Grund wieso ich, wenn es ja leider jetzt nicht mehr Düsseldorf ist,
immer Nachmittags/Abends vorher anreisen werde in Frankfurt.

Aber jetzt kann euer Urlaub los gehen!!
Wünsche euch ganz viel Spaß!!
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
Seit Montag Nachmittag sind wir endlich wieder zu Hause. Nachdem ich 3 Tage lang mit fast 40ig Fieber im Bett lag, mir die Seele aus dem Leib gehustet habe und leider so gar nichts mehr von den Parks hatte, war ich nur noch froh, als es dann Sonntag nach Hause ging.
In diesem Urlaub ist leider so gut wie alles schief gegangen. Es war ein bisschen wie verflucht.
Mittlerweile geht es mir etwas besser und ich kann sogar schon wieder ein paar Stunden im Home Office arbeiten. So krank war ich glaube das letzte mal mit 16, als ich eine Lungenentzündung hatte. Corona soll es, laut der Tests die ich gemacht habe, aber nicht gewesen sein. Wahrscheinlich ist da viel zusammen gekommen. Der Stress der abfiel, der Körper der anfing sich zu entspannen (immer ein riesen Fehler), die Menschenmassen, die man ja überhaupt nicht mehr gewöhnt ist, die Viren und Bakterien, die der Mensch ja auch nicht mehr abkann und dann auch noch Hitze und Klimaanlagen.
Ich werde auch noch mal ein endgültiges Resümee zu Walt Disney World verfassen, allerdings brauche ich da ein bisschen Abstand vom Urlaub. :LOL: Ich muss da erst mal alles was schief gelaufen ist verarbeiten und von den Parks trennen.
 

Oben