Kristinas Reiseplanung für Walt Disney World & Florida im Mai 2022

Kristina macht ein Foto vom Schloß
Wir beginnen so langsam mit der Planung für unseren Trip im Mai. :) Disney steht mit 14 Tagen ja schon fest. Jetzt reisen wir wohl etwas früher an und würden die Zeit gerne mit Shopping und Universal verbringen.
Ursprünglich war mal geplant die Keys zu besuchen und Miami, aber ein entspannterer Urlaub ohne stundenlanges Autofahren reizt uns jetzt doch mal. Wir haben 2 echt intensive Arbeitsjahre jetzt hinter uns und wollen mal nur genießen. :)
Demnach planen wir ein Hotel an den Studios zu nehmen. Irgendwie zentral aber es muss auch nicht mitten drinnen sein. Gerne auch in der Nähe vom International Drive, den würden wir auch etwas erkunden wollen. Gibt es ja ein paar Empfehlungen? Mittleres Preissegment wäre toll und gerne mit Parkplatz. Wir sind nicht verwöhnt, sauber, ein bequemes Bett und vielleicht nicht super laut reicht uns schon. :)
Cabana Bay spuckt mir sonst im Kopf rum, ich weiß aber nicht so wirklich ob es lohnt, oder man doch auf ein Universal Hotel verzichten kann.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ich habe mir mal erlaubt, aus Deiner Frage einen eigenen Thread zu machen.
Zum einen passen die Fragen jetzt nicht mehr wirklich zum Thema UK Angebot für 2022, zum anderen kannst Du hier dann auch weitere aufkommende Fragen stellen und sie gehen nicht in dem anderen Thread unter, sondern Du hast die Antworten an einer Stelle gesammelt.
 
Felythe1st hat ein Tagesticket aktiviert
Also ich würde immer ein Universal Hotel empfehlen, die sind wirklich schön und man spart einfach Zeit, vor allem am Morgen. Oder mittags mal kurz an den Pool, denn im Mai kann es ja auch schon recht warm sein. Wie viele Tage habt ihr denn für Universal eingeplant?
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
Also ich würde immer ein Universal Hotel empfehlen, die sind wirklich schön und man spart einfach Zeit, vor allem am Morgen. Oder mittags mal kurz an den Pool, denn im Mai kann es ja auch schon recht warm sein. Wie viele Tage habt ihr denn für Universal eingeplant?
Wir würden 2 Tage für Universal einplanen, also dann 3 Übernachtungen. Der Einwand mit der Zeitersparnis am Morgen und auch @scoti Einwand mit einer Stunde früheren Parkeintritt ist schon verlockend. Da wir ja sowieso im Jetlag sein werden, kommen wir morgens wenigstens aus den Federn. ;)
Das wird bei Disney dann bestimmt anders aussehen, morgens aufzustehen ist echt nicht meine Stärke.

Momentan ist geplant am 18.05. zu landen.
19.05.-20.05. Universal Studios
21.05. Vormittags Shopping und die Gegend anschauen, Nachmittags dann Umzug zu Disney
bis 04.06. dann WDW
evtl. Rückflug erst am 05.06. da der 06.06. ja Pfingstmontag sein wird und somit Feiertag. :sneaky:
Dann hätten wir noch einen Tag mehr, an dem wir ein bisschen International Drive oder ähnliches machen könnten, oder wir lassen uns doch mal ein bisschen Meerluft um die Nase wehen. Das entscheiden wir noch.
 
PoohRia macht ein Foto vom Schloß
wir waren mit dem Doubletree by Hilton sehr zufrieden. Ist fussläufig zu den Studios und hätte auch nen Pool.
 
Felythe1st hat ein Tagesticket aktiviert
Schaut auch nach, ob sich nicht sogar ein Premium Hotel bei Universal lohnt, denn dann gibt es den Expresspass dazu und der ist einfach genial.Überall durchgehen ohne Warten, allerdings muss ich sagen, seither nervt das lange Anstehen bei Disney noch mehr.😂
 
steve-orlando steigt in manche Attraktion mit ein
Wir würden immer wieder ins Hard Rock Hotel gehen. Bist gleich neben den Park und im Hotelpreis ist das unlimited express ticket dabei.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wir würden immer wieder ins Hard Rock Hotel gehen. Bist gleich neben den Park und im Hotelpreis ist das unlimited express ticket dabei.
Das ist nur echt irrsinnig viel teurer geworden. Wir hatten es für nächstes Jahr auch überlegt, aber für unseren Zeitraum hätte, zumindest der Club Level, mehr als das 3fache von 2016 gekostet :(
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
Wir würden immer wieder ins Hard Rock Hotel gehen. Bist gleich neben den Park und im Hotelpreis ist das unlimited express ticket dabei.
Um das ganz richtig zu verstehen, wären die Eintrittskarten dann auch dabei, oder nur die Aufstockung auf Unlimited Express?
Ich finde nämliche die Eintrittspreise auch schon ziemlich gesalzen. Da war L.A. fast ein Schnäppchen. Wobei ich da schon Schnappatmung hatte. :D
Ansonsten ist das sicherlich ein nettes Hotel, gar keine Frage, vor allem weil meine bessere Hälfte quasi in Hard Rock Cafe T-Shirts lebt. :LOL:
Mich haben bisher die Preise extrem abgeschreckt, da muss ich @torstendlp absolut recht geben. Das ist schon ein bisschen fern ab von Gut und Böse... Wären aber die Eintrittstickets dabei, dann könnte man noch mal rechnen.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Nein, in der Regel, außer bei Angeboten, sind da die Tickets nicht mit dabei.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ob die Hotels diese Preise wert sind, muss jeder für sich selbst entscheiden - auch, ob man einen Expresspass überhaupt "braucht".
Oder man wohnt günstiger und dafür länger ;-)
natürlich würde ich so ein Hotel nehmen auf Clublevel inkl. Expresspass und allem drum und dran - wenn ich eingeladen werde *hahahaha*. Aber dann noch Tickets dazu und man bekommt woanders schon eine ganze Woche ums gleiche Geld ;-)
Beides - günstige und teure - Unterkunftsangebote müssen passen, da kann man schlecht etwas empfehlen, was jemand anderem dann zu teuer ist.
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
2 Monate später und ich bin rat- und planloser als je zuvor. Der grobe Plan steht immer noch und auch die Flugpreise sind stark gesunken diese Woche, für den Flug den wir gerne nehmen würden. Hier ist nun guter Rat teuer. Die allgemeine Lage verunsichert uns Zunehmens und wir könnten im Moment einfach nicht guten Gewissens und frei von Sorge diesen Urlaub wirklich war nehmen.
Das kann natürlich in 2 Monaten anders aussehen. Das Problem haben wir hier ja alle und einen Rat kann niemand geben. Wir warten noch und beißen ggf. in den sauren Apfel und buchen teurere Flüge, oder aber wir verschieben. Nur keine Ahnung wohin. Der ganze Mist ist ja einfach nicht abzusehen. :( Es ist einfach nur doof, doof, doof. 😢
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
2 Monate später und ich bin rat- und planloser als je zuvor. Der grobe Plan steht immer noch und auch die Flugpreise sind stark gesunken diese Woche, für den Flug den wir gerne nehmen würden. Hier ist nun guter Rat teuer. Die allgemeine Lage verunsichert uns Zunehmens und wir könnten im Moment einfach nicht guten Gewissens und frei von Sorge diesen Urlaub wirklich war nehmen.
Das kann natürlich in 2 Monaten anders aussehen. Das Problem haben wir hier ja alle und einen Rat kann niemand geben. Wir warten noch und beißen ggf. in den sauren Apfel und buchen teurere Flüge, oder aber wir verschieben. Nur keine Ahnung wohin. Der ganze Mist ist ja einfach nicht abzusehen. :( Es ist einfach nur doof, doof, doof. 😢
einfach buchen wenn der Preis passt. zur Not kannst du noch umbuchen wenn du LH buchst. Buchst du AF oder KLM kannst du sogar kostenlos stornieren bei Flügen bis 30,6
 

Oben