Kleine Änderung bei Cinderella's Royal Table

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Am 7. Februar 2010 wurde das Character Lineup bei Cinderella's Royal Table, also dem Restaurant im Cinderella Castle leicht geändert:

Neu sind bei allen Mahlzeiten auch andere Disney-Prinzessinnen anwesend, die Fairy Godmother ist aber nicht mehr dabei. Vor dem Essen gibt's weiterhin das obligate Foto mit Cinderella persönlich und auch preislich bleibt es wie bisher.

Quelle: wdwinfo.com.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Als wir das Essen im Oktober mitgemacht haben (großer Fehler :-*) gab es Belle, Jasmine, Aurora und Cinderella zu sehen. Von der Fee weit und breit keine Spur ... also offensichtlich das identische Programm, das gerade als neu angekündigt wurde. Interessant ;) Wobei es hier wohl auch Unterschiede zwischen Frühstück, Mittagessen und Abendessen gegeben hat ....

Cheers,
Flounder
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Warum Fehler? Ist's gar nicht so toll, im Schloss zu essen, oder wie?
Wir empfanden es halt nicht als etwas besonderes - gerade im Verhältnis zu Preis und Aufwand, der um die Reservierungen gemacht wird, war es eher unterdurchschnittlich. So etwas hatte ich aber auch schon im alten Forum gelesen - manchmal sollte man auf andere hören :-*

Die Prinzessinnen waren mehr "auf dem Sprung" und das Essen war mit Abstand das Schlechteste, das uns in WDW serviert wurde. Es wirkte lieblos und schmeckte ähnlich. Eigentlich war es genau das, was man auch bei jedem anderen Buffet bekommen konnte - aber man konnte nicht wirklch auswählen (trotz 3 verschiedener Menüs) und bekam ein paar schlichte Optionen auf dem Teller vorgesetzt, die einfach nicht dem Ambiente entsprachen.

Man hatte sich zwar redlich bemüht (insbesondere das Vögelchen als Vegetarier hatte es nicht leicht), aber es war für uns eines der Erlebnisse, das man abhakt und bei dem man nichts verpasst hätte, wenn man es nicht erlebt hätte. Ich habe Fotos, Audio- und Videoaufnahmen und werde es die Tage gerne mal zu einem kleinen Bericht zusammenfassen :001: Ich hoffe, ich denke dran :giggle:

Cheers,
Flounder
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wir empfanden es halt nicht als etwas besonderes - gerade im Verhältnis zu Preis und Aufwand, der um die Reservierungen gemacht wird, war es eher unterdurchschnittlich. So etwas hatte ich aber auch schon im alten Forum gelesen - manchmal sollte man auf andere hören :-*

Die Prinzessinnen waren mehr "auf dem Sprung" und das Essen war mit Abstand das Schlechteste, das uns in WDW serviert wurde. Es wirkte lieblos und schmeckte ähnlich. Eigentlich war es genau das, was man auch bei jedem anderen Buffet bekommen konnte - aber man konnte nicht wirklch auswählen (trotz 3 verschiedener Menüs) und bekam ein paar schlichte Optionen auf dem Teller vorgesetzt, die einfach nicht dem Ambiente entsprachen.

Man hatte sich zwar redlich bemüht (insbesondere das Vögelchen als Vegetarier hatte es nicht leicht), aber es war für uns eines der Erlebnisse, das man abhakt und bei dem man nichts verpasst hätte, wenn man es nicht erlebt hätte. Ich habe Fotos, Audio- und Videoaufnahmen und werde es die Tage gerne mal zu einem kleinen Bericht zusammenfassen :001: Ich hoffe, ich denke dran :giggle:

Cheers,
Flounder
Danke. Ich hab mir nämlich noch überlegt, ob ich bei einem meiner nächsten WDW-Trips mal CRT besuchen sollte. So bleibe ich wohl doch besser beim Frühstück im Crystal Palace, was ein sehr tolles Erlebnis war, sowohl vom Essen, als auch den Characters und der Tatsache, mal als erster morgens auf der leeren Main Street zu sein.

Über ein Bericht würde ich mich natürlich trotzdem freuen.:)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Danke. Ich hab mir nämlich noch überlegt, ob ich bei einem meiner nächsten WDW-Trips mal CRT besuchen sollte. So bleibe ich wohl doch besser beim Frühstück im Crystal Palace, was ein sehr tolles Erlebnis war, sowohl vom Essen, als auch den Characters und der Tatsache, mal als erster morgens auf der leeren Main Street zu sein.

Über ein Bericht würde ich mich natürlich trotzdem freuen.:)
Ich halte Deine Entscheidung für nicht verkehrt - wobei das Ambiente im Restaurant schon interessant ist - wenngleich seeeehr laut. Aber ich mache mir am WE mal die Mühe und fasse es zusammen - dann kannst Du es Dir selbst anhören, wie es sich dort anhört. Wobei - jetzt überlege ich gerade, ob da nicht doch alle halbe Stunde Suzy und Perla und die Fee aufgetaucht sind?! Ich muss mir das unbedingt nochmal anhand der Bilder vor Augen führen und vor allem unser Schneewittchen befragen - die dürfte von dem Tag noch am meisten wissen - danach ging es für sie nämlich in die Bibbidi Bobbidi Boutique :cindy

Cheers,
Flounder
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Zitat Flounder:
Wir empfanden es halt nicht als etwas besonderes - gerade im Verhältnis zu Preis und Aufwand, der um die Reservierungen gemacht wird, war es eher unterdurchschnittlich. So etwas hatte ich aber auch schon im alten Forum gelesen - manchmal sollte man auf andere hören

Das war ich! Also wir haben es im April 09 gemacht und es war wirklich enttäuschend!
Der Preis ist eine Unverschämheit! Das Essen ziemlich schlecht und die Show mit der
Fairy Mother hat auch nicht gerade Disney Standard! Da kann man nur hoffen, dass die
Disney Princess das Ganze ein bisschen aufpeppen!

Das Essen im Chrystal Palace dagegen ist wirklich gut (Buffet) und Winnie Pooh and friends sind ständig dabei. Das wäre mein Tipp. Und der Preis ist mehr als okay!!!
 
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Ich war ganz froh, dass die Characters nicht so "präsent" waren (ich grusel mich da immernoch), wolte aber unbedingt mal im Schloß essen. Das Foto mit Cinderella habe ich gut überstanden (erstes Fot von mit mit Charakter seit 1992!). Die Atmosphäre fand ich gut, wäre nur gerne während Wishes dagewesen. Die Show mit der Fee... was sollte das? Das war furchtbar, echt unterirdisch. Lag vielleicht auch an der Getto-Fee, wo auch immer sie die ausgegraben hatten. Das Essen war...nachhaltig. Von dem Lamm hatte ich den ganzen Tag was: furchtbare Bauchschmerzen.

Naja, vielleicht reißt es die neue Show ja raus... zum glück haben wir es mit dem dining Plan bezahlt, nochmal würde ich es nicht machen.

Nur mal so am Rande: Cinderella ist doch permanent im Schloß, wie soll das dann eigentlich Laufen, wenn sie demnächst ihre Hütte im Fantasyland hat?
 

Wenn Dich "Kleine Änderung bei Cinderella's Royal Table" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben