[Kino] Küss den Frosch

rallie69 steigt in manche Attraktion mit ein
...der Voodoo Priester erinnert mich stark an de Priester von James Bond "Live And Let Die":-*
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Die Vorschau die wir vom Film im DLP gesehen haben war schon einmal wunderschön. Endlich ist es mal wieder ein "richtiger" Zeichentrickfilm *freu*.


MinnieMouse
(wo ist mein verzauberter Mickey?)
 
stitch Frankenschabe
Endlich ist es mal wieder ein "richtiger" Zeichentrickfilm
:jump
Ich hoffe, dass die mal wieder mit den großen !Zeichentrickfilmen! (nicht nur Computeranimiert) zu Weihnachten anfangen und das hier nicht nur ne Ausnahme ist.

Nicht falsch verstehen. Die Computeranimierten sind auch gut. Kommt natürlich auch immer ein weng auf die Story an. Aber ein Zeichentrickfilm hat einfach eine Atmosphere die man am Computer nicht rüber bekommt.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich freu mich auch schon sehr auf diesen klassich gezeichneten Film :jump

Haben im WDW Tiana's Shwoboat Jubilee gesehen - mitreißende Musik, ein süßes Pärchen und ein lustiges, trompetenspielendes Krokodil - das macht neugierig! :D
 
Tytla steigt in manche Attraktion mit ein
Hab mir heute mal die Extras der Schneewittchen-DVDs angeguckt und unter anderem auch die ersten 6 Minuten des Films gesehen.
Und umso mehr ich von dem Film sehe, desto weniger glaube ich daran, dass er an die guten alten Zeichentrickfilme anknüpfen wird.
Die Magie ist einfach weg - schade. Auch wenn ich hier wohl alleine mit dieser Meinung dastehe. Ich lasse mich im Dezember natürlich gerne eines Besseren belehren.
 
Kiera blättert noch in der Broschüre
Ich wollte grade das selbe wie Still Ill schreiben. Habe mir vorhin einen Teil des "Making Of´s" auf Pro 7 angesehen und war sehr verwirrt. Bisher kannte ich nur den englischen Trailer und hatte mich mit der Synchro noch gar nicht beschäftigt. Aber was soll das mit der Steen,Rosenberg, Cicero und Ramsey? Warum kann man bei solchen Filmen nicht einfach erfahrene Sprecher nehmen? :crazy::0101: Ich hab zwar nur ein paar kurze Ausschnitte gesehen, aber für mich klang zb Cicero einfach nur so als ob er ablesen würde.

Mir nimmt das schon sehr die Vorfreude und ich denke ich werde mir den Film dann doch nicht auf Deutsch im Kino ansehen, sondern auf die BR warten und im Oton kucken. Und das wo ich eigentlich alle Disneyfilme (egal ob gezeichnet oder animiert) fast nur auf Deutsch kucke.
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
...betrifft mich zum Glück nicht, weil ich seit 20 Jahren keinen Film mehr synchronisiert geschaut habe (bin da militant) :)

Ich freu mich total auf den Film, bin auch gespannt inwieweit er an die Vergangenheit anknüpfen kann. Aber eigentlich noch mehr freu ich mich auf Rapunzel, wann auch immer der kommen wird (nächstes Jahr oder so?)...
 
C
Camthalio Guest
Ich freue mich auf den Film und auch ganz besonders auf die synchronisierte Fassung. Es ist ja nicht nichts neues, dass bei Disney bekannte Leute genommen werden, ist schon seit Jahren so. Selbst die Stimmen in der Originalfassungen gehören oft zu Personen, die nicht unbedingt durch ihre Schauspielerischen Fähigkeiten geglänzt haben. Oprah Winfrey z.B. ist jetzt auch nicht vorrangig aus erfolgreichen Filmen bekannt, trotzdem darf sie mitmachen. Bekannte Namen ziehen eben Zuschauer in die Kinos, sowohl bei uns als auch in den USA.
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Es ist ja nicht nichts neues, dass bei Disney bekannte Leute genommen werden, ist schon seit Jahren so. Selbst die Stimmen in der Originalfassungen gehören oft zu Personen, die nicht unbedingt durch ihre Schauspielerischen Fähigkeiten geglänzt haben. Oprah Winfrey z.B. ist jetzt auch nicht vorrangig aus erfolgreichen Filmen bekannt, trotzdem darf sie mitmachen. Bekannte Namen ziehen eben Zuschauer in die Kinos, sowohl bei uns als auch in den USA.
Natürlich ist das nichts Neues, man denke nur an den grauenhaften Auftritt von Sigmar Solbach bei Pocahontas, das macht die Sache aber höchstens schlimmer. ;)
Ich finde auch, dass gerade bei Disney mehr auf Qualität geachtet werden sollte, als bloß auf bekannte Namen.
Davon ab kann ich mir wirklich nicht vorstellen, dass eine Marianne Rosenberg oder sogar ein Roger Cicero Leute wirklich dazu bringt sich den Film anzusehen, wenn sie das nicht eh tun würden.
 
C
Camthalio Guest
Davon ab kann ich mir wirklich nicht vorstellen, dass eine Marianne Rosenberg oder sogar ein Roger Cicero Leute wirklich dazu bringt sich den Film anzusehen, wenn sie das nicht eh tun würden.
Das bezweifle ich auch stark, aber die Leute von Disney sehen das bestimmt anders.
 
C
Camthalio Guest
Hier noch ein Video zu den Stimmen:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=HDL4mfkyo3U"]YouTube- Küss den Frosch - Synchrontrailer[/ame]​
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ich freue mich schon total auf den Film, allerdings nicht auf die deutsche Version. Die deutschen Stimmen sind echt schlecht und ich kann mir nicht vorstellen, das die wirklich tollen Lieder dann auch so mitreißend sind wie im englischen Original. Und da ich schon seit langem die Disneyfilme nicht auf deutsch schaue werde ich auch bei Küss den Frosch warten und ihn mir später auf englisch ansehen. Ist dann viel besser.
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
Ich freue mich schon total auf den Film, allerdings nicht auf die deutsche Version. Die deutschen Stimmen sind echt schlecht und ich kann mir nicht vorstellen, das die wirklich tollen Lieder dann auch so mitreißend sind wie im englischen Original. Und da ich schon seit langem die Disneyfilme nicht auf deutsch schaue werde ich auch bei Küss den Frosch warten und ihn mir später auf englisch ansehen. Ist dann viel besser.
Da kann ich nur zustimmen. Allerdings: Später auf englisch ansehen? Läuft der bei Dir denn nirgends im Original im Kino? Bin ja froh dass das hier in Berlin kein Problem ist... Es gibt grade außerhalb von Großstädten leider viel zu wenige Kinos, die Filme in der OV zeigen :-(
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Also hier in der Nähe kenne ich auch nur ein Kino in Bochum, wo Filme in Originalton laufen! Berlin ist natürlich prädestiniert dafür, dass es solchen "Luxus" gibt - in den kleineren Kinos hierzulande lohnt sich das glaub ich kaum :noidea:
 
alter_sack steigt in manche Attraktion mit ein
In den nächsten Tagen gibt es jede Menge Frosch-Sendungen auf SUPER RTL:
FR 04.12.2009 21:45-22:15 Kinotipp
SA 05.12.2009 12:40-13:00 Kinotipp (Wh)
SO 06.12.2009 13:20-13:45 Küss den Frosch – Das große Prinzessinnen-Special
DO 10.12.2009 21:15-22:15 Küss den Frosch – Das große Special
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Da kann ich nur zustimmen. Allerdings: Später auf englisch ansehen? Läuft der bei Dir denn nirgends im Original im Kino? Bin ja froh dass das hier in Berlin kein Problem ist... Es gibt grade außerhalb von Großstädten leider viel zu wenige Kinos, die Filme in der OV zeigen :-(
Es gibt zwar in der Nähe ein Kino doch das zeigt nicht jeden Film im Original. Und leider gehörte ein Disneyfilm bisher nie in deren Programm, nicht anspruchsvoll genug. :noidea:

Also werd ich ihn wahrscheinlich doch in deutsch gucken müssen, wobei ich mir echt nicht vorstellen kann wie das dann wird. Die Lieder werden bestimmt nicht so gut rüberkommen wie im Original.
 
Kolibri Unser Vögelchen
Nachdem ich hier nun alles durchgelesen und angeschaut und -gehört habe, werden wir uns den Film am Sonntag Nachmittag um 17 Uhr im Metropolis in Köln in der Originalfassung ansehen.

Will noch jemand mit? Dann schnell(!) PM an mich... ich reserviere!

Bin mal gespannt.

Bericht folgt!
 
C
Camthalio Guest
Damit Disney nicht auf den Trichter kommt, dass sich synchronisieren nicht mehr lohnt und die Sprecher dadurch arbeitslos werden, gehe ich in die deutsche Fassung.
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Wenn Roger Cicero und Cassandra Steen als Synchronsprecher arbeitslos werden aufgrund dessen weil ich mir den Film nicht auf deutsch anschaue dann ist mir das egal. Disney sollte lieber mal wieder richtige Synchronsprecher wählen als irgendwelche B und C Promis.
 
C
Camthalio Guest
Wenn Roger Cicero und Cassandra Steen als Synchronsprecher arbeitslos werden aufgrund dessen weil ich mir den Film nicht auf deutsch anschaue dann ist mir das egal. Disney sollte lieber mal wieder richtige Synchronsprecher wählen als irgendwelche B und C Promis.
Das gilt dann wohl auch für die Originalversionen!
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ja stimmt, in der Originalversion haben sie auch nicht gerade die besten Sprecher, aber trotzdem noch viel besser als in deutsch.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

wir sind zurück ... aus dem Kino. The Princess and the Frog im Original haben wir heute Nachmittag im Kino gesehen. Hier ein kurzes Statement dazu ...


Die Handlung:
Zwei kleine Mädels wachsen mit der Geschichte des Froschkönigs auf - die eine will den Prinzen, die andere ein Restaurant. Ziele sind also vorhanden ... und die Zeit macht einen Sprung. Da ist der Prinz, und da ist die Chance das Restaurant zu eröffnen. Also alles drangesetzt und schon sind wir mitten im Film. Da taucht der böse Schattenmann auf und verzaubert den Prinzen. Als Frosch hüpft er nunmehr durch den Film und verzaubert durch einen mehr oder weniger unglücklichen Zufall die hübsche Kellnerin Tiana ebenfalls in einen Frosch. Nun sind beide auf der Suche nach einem Weg wieder Mensch zu werden. Hier soll die Voodoo-Zauberin Mama Odie Abhilfe schaffen, aber die muss erstmal gefunden werden. Mit Hilfe von vielen Charakteren (u.a. dem trompetenden Krokodil Louis und dem Glühwürmchen Ray) wird dieses Ziel auch erreicht und mit ein bisschen Hin und Her gibt es natürlich ein Happy End - um es wirklich kurz und knapp zusammenzufassen.

Man "reitet" von Musikeinlage zu Musikeinlage, lacht ein bisschen, freut sich mit den Fröschen und schnell sind insgesamt kurzweilige 90 Minuten vorbei.


Die Musik:
Leider nicht sonderlich eingängig und es fehlt der große Hit. Gerade gesehen bzw. gehört und schon vergessen ... so muss man es wohl sagen. Schade, wo Randy Newman doch wirklich große Hits geschrieben hat.


Die Besonderheiten:
Anspielungen noch und nöcher. Aristocats, Cinderella, Dornröschen ... diese und noch mehr Filme fanden sich in der Handlung wieder. Sei sei es visuell oder verbal - auch beim zweiten oder dritten Schauen macht der Film dem geneigten Disney-Film-Freund noch immer viel Spaß.

Ansonsten ist der Film sehr schnell geschnitten - man neigt dazu zu sagen, dass Szenen fehlen ... Generation MTV läßt grüssen :001:


Das Fazit:
Der Film kommt daher wie ein filmgewordener DisneyPark. Vom Haunted Mansion über die Riverboats (ok, New Orleans bietet sich dazu natürlich an), eine schöne Parade und sehr viel Musik, findet man alles wieder. Nichts im Film scheint wirklich neu zu sein - aber die Qualität der Zeichnungen ist wirklich hervorragend und knüpft an die besseren Klassiker an - der Film selbst überbietet die letzten Klassiker bei Weitem, kann aber nicht an die starken Filme der 90iger anknüpfen.

Der Film ist in vielen Momenten sehr düster - das sollte man nicht unerwähnt lassen. Unter 6 vielleicht nicht soooo gut geeignet.

Was die Synchro angeht, so können wir nichts sagen. Aber der Originalton ist stimmig und die Stimmen passen einmal mehr wie die Faust aufs Auge (u.a. John Goodman, Jim Cummings, Oprah Winfrey). Spätestens auf BD werden wir uns den Film dann auch auf deutsch ansehen und einen Vergleich ziehen können.


Wer ein kleines Filmgeheimnis nicht wissen möchte und sich lieber überraschen lässt, der klickt bitte nicht auf den Spoiler-Button.
Spoiler:

Leider stirbt am Ende des Films ein Sidekick (Ray) - man versucht es noch ganz nett zu kaschieren, trägt da aber unserer Meinung nach etwas zu dick auf. Aber schaut selbst ;)


Cheers,
Flounder und das Vögelchen :mw
 
Zuletzt bearbeitet:
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
hey flounder! vielen dank schonmal für den kleinen vorgeschmack... wir zwei sind schon gespannt und wollen ihn auf deutsch dann mal anschauen. mal schauen wie er uns so gefällt. die 90er filme sind ja im grunde auch unschlagbar ;)
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Danke für die schnelle Filmbewertung. Hört sich sehr gut an und ich freu mich schon riesig. Ich glaube mir wird der Film auch richtig gut gefallen, denn die Musik finde ich schon richtig gut. Allerdings bin ich über den Spoiler nicht so begeistert.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
vielleicht solltest du über den schreiben, was sich dahinter verbirgt... so kann einen die neugierde sonst strafen :)
 
C
Camthalio Guest
Danke für die Filmbewertung. Ich freue mich schon sehr auf den Film. Das mit der nicht eingängigen Filmmusik kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn nur allein durch die Trailer, Filmberichte und ähnliches haben sich manche Lieder aus dem Film bei mir schon als Ohrwürmer herausgestellt.
 
Bella blättert noch in der Broschüre
Danke für die kurze Zusammenfassung Flounder :)

Ich werde mir den Film demnächst auch im Kino meines Vertrauens anschauen.
Als Disneyfan ist das denke ich ein Muss. Zumal es ein Zeichentrickfilm ist :nod:

Bella
 
Schnadja blättert noch in der Broschüre
:)

Ich freu mich auch schon sooo sehr auf diesen Film :jump
Die Vorschau war bis jetzt der Hammer.
Perfekter Disneyfilm.

:mw
 
Kolibri Unser Vögelchen
Nur um Enttäuschungen zu vermeiden:

Die Szene, wie man sie aus dem Trailer kennt, mit der Prinzessin auf dem Balkon, die es nicht fertig bringt, den Frosch auf die Lippen zu küssen, kommt so im Film gar nicht vor. Reine Werbung!
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Mal schauen, wann wir uns den Film anschauen. Eigentlich wollte ich gestern auch reingegangen sein, aber wurde kurzerhand zum Kaffee & Kuchen zur Oma meiner Frau geschleppt (*gähn*), was soll man machen...

Ich hoffe es klappt die Tage noch...
 
Eyeore_19 blättert noch in der Broschüre
Ich möchte mir den Film am WE anschauen.
Hoffentlich ist es mal wieder ein schöner Zeichentrickfilm!
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Hoffentlich ist es mal wieder ein schöner Zeichentrickfilm!
Das ist es auf jeden Fall! Wenn ich heute nochmal drüber nachdenke, dann hat er wirklich von sehr vielen Disney Klassikern etwas und gerade das macht ihn wieder einzigartig.

Ich für meinen Fall kann mich heute übrigens an keinen einzigen Ton der Musik mehr erinnern ... kann man den OST irgendwo bestellen? Habe ihn noch gar nicht gesehen.

Cheers,
Flounder
 
C
Camthalio Guest
Ich für meinen Fall kann mich heute übrigens an keinen einzigen Ton der Musik mehr erinnern ... kann man den OST irgendwo bestellen? Habe ihn noch gar nicht gesehen.
Hier zur Auffrischung:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=3Qbgufe4Gy4"]YouTube- Disney's The Princess and The Frog Soundtrack 4 of 17[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=xGgpagJ_4Bw"]YouTube- Disney's The Princess and The Frog Soundtrack 6 of 17[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=vBwe-KXHAY0"]YouTube- Disney's The Princess and The Frog Soundtrack 9 of 17[/ame]

Den Soundtrack gibt es ab Freitag auf Englisch und Deutsch überall zu kaufen wo man sonst auch CDs bekommt.​
 
Kolibri Unser Vögelchen
Bei amazon.de kann man in jeden Song reinhören. Hab ich gerade mal gemacht und festgestellt, dass "Dig a little deeper" wohl zu einem meiner Favoriten werden könnte (wenn ich denn ein Lied aussuchen müsste).
Was mich eben ein wenig stört ist, dass fast alle Stücke durch das "Jazzige" sehr ähnlich sind und nicht durch einen jeweils eigenen Charakter hervorstechen.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich glaube das, was bei der Show in WDW so eingängig war, war bei den 3en da oben nun gar nicht dabei :(... Wenn ich nur wüsste, wie das heißt (nein, ich summe es jetzt nicht :D)
 
C
Camthalio Guest
Ich glaube das, was bei der Show in WDW so eingängig war, war bei den 3en da oben nun gar nicht dabei :(... Wenn ich nur wüsste, wie das heißt (nein, ich summe es jetzt nicht :D)
Die Songs bei Princess Tiana's Showboat Jubilee sind:

- Down In New Orleans
- Gonna Take You There
- Almost There
- When We're Human
- Friends On The Other Side
- Dig A Little Deeper
- Gonna Take You There

Die Lieder hören sich aber etwas anders an, weil sie nicht von den Original Figuren gesungen werden.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
oft kann man in solche songs bei amazon auch reinhören. leider läuft das netz hier gerade nicht richtig, deswegen kann ichs nicht testen...
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
und noch ein tip dazu:

oft bekommt man den filmen den deutschen soundtrack nur schwer, im vergleich zum orig. soundtrack sind aber meist nur 1-2 (cars oder verwünscht) detusche lieder drauf. hier ist es oft günstiger sich den orig. soundtrack zu besorgen und dann mit den deutschen songs von amazon (meist 99ct) aufzupeppen :)
 
C
Camthalio Guest
Ich habe den Film heute gesehen und wurde nicht enttäucht. Es hat mir alles sehr gut gefallen, auch wenn die Geschichte mit Raymond sehr traurig war, aber immerhin ist er jetzt bei seiner Evangeline. Ich finde "Küss den Frosch" kann gut mit den Klassikern aus den 90ern mithalten.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wir haben uns gestern einen schönen Abend mit einem gemütlichen Essen und einen anschließenden Besuch im Kino gegönnt.

Der Film ist wirklich klasse. Ich war richtig begeistert von der Animation, den Songs, den Charakteren und allem drum herum. Endlich wieder ein schönes Disney-Märchen, nach den Zeichentrickflops der Vorjahre (Atlantis, Kühe sind los, Schatzplanet, etc.)!

Dank der Sonderaktion im Kino haben wir jetzt auch einen Froschsammelbecher mit Figur, sowie ein Tarotkartenset...ich konnte es ja wieder nicht sein lassen ein wenig Merchandise mit nach Hause zu nehmen *g*
 
C
Camthalio Guest
Dank der Sonderaktion im Kino haben wir jetzt auch einen Froschsammelbecher mit Figur, sowie ein Tarotkartenset...ich konnte es ja wieder nicht sein lassen ein wenig Merchandise mit nach Hause zu nehmen *g*
Auf den Sammelbecher hatte ich mich schon gefreut, aber unser Kino hatte den nicht! :( Habe aber schon welche von "Oben" und "G-Force".
 
D
Disneyfan92 Guest
War am Samstag mit meiner Frau auch in Küss den Frosch.
Der Film war nicht schlecht. Aber mir hat was gefehlt. Ein Mecko oder Musuh oder so. Ich fand den Film hat etwas an witz gefehlt.
Ich denke das der Film an Bärenbrüder nicht ran kommt.
Auch der Schatzplanet und Atlantis haben mir besser gefallen.

Die DVD wird aber trotzdem gekauft sobald sie draußen ist und auch der nächste Disneyzeichentrickfilm wird im Kino geschaut.

Mfg.

Disneyfan92
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Wie kamen überhaupt die deutsche Stimmen über? Darüber habe ich hier bislang noch ncihts gelesen. Danke :mw

Cheers,
Flounder
 

Oben