Jungle Cruise in Walt Disney World und Disneyland bekommt ein Update

torstendlp Unser DVC-Waschb├Ąr mit Bart
Teammitglied
­čÉŐ Disney hat ├╝ber das Disney Parks Blog und das D23 Blog angek├╝ndigt, die Jungle Cruise in Walt Disney World und Disneyland Resort zu ├╝berarbeiten:

­čćĽ Mehr dazu inkl. Details zur neuen Geschichte f├╝r eine ikonische Szene in unserem Blog:

ÔŁô Was haltet Ihr von dieser Neuinterpretation dieser ikonischen Szene? Was haltet Ihr von der Umgestaltung generell?
 
little_i findet sich ohne Parkplan zurecht
klingt interessant. Walt hat zwar die Jungle Cruise selbst mitgestaltet (es gibt so viele Bilder und Videos wie es z. B. auf der Baustelle steht) und es ist irgendwie schade, dass das Original ver├Ąndert wird. Aber da es ja nicht komplett ver├Ąndert wird, sondern nur aufgewertet, finde ich es nicht so schlimm, sondern bin gespannt.
 
d├Ârthe Super-Moderator
Teammitglied
Mal schauen, was da kommt.
Mein erster Gedanke, als ich die Nachricht gestern gelesen habe: oh nein, der Film wird integriert. Aber das soll wohl nicht der Fall sein. Disney hat in seiner offiziellen Meldung kein Wort dar├╝ber verloren - das k├Ânnte man nun so oder so auslegen. ├ťber den Disney Flurfunk hat ein Imagineer aber inzwischen verlauten lassen, dass der Film bei der Umgestaltung der Attraktion keine Rolle spielt.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Finde das neue Motiv toll und im Hinblick auf die Diskriminierung auf die "Eingeborenen" eine gute L├Âsung.
 
Chris Es war einmal: Brederich
Man hat anscheinend aus Fehlern gelernt und die Änderungen, in Bezug auf Diskriminierung, gut ummantelt. Modernere Storyline, hier und da ein neuer Anstrich und LUSTIGE AFFEN! Dagegen kann ja nun wirklich niemand etwas haben... :D
Ich finde die ├ťberarbeitung gut. Und tats├Ąchlich... ein bisschen zeitgem├Ą├čer darf man auch werden.
Allen Voran ist es ein Signal, dass man trotz Corona Krise weiterhin investiert und das f├╝hlt sich irgendwie gut an. :)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ein wenig Modernisierung hat noch selten geschadet. Auch Walt hat ja sein Projekt als nie abgeschlossen gesehen.
Und dass nun ein paar Figuren fehlen... ehrlich, au├čer ein paar Fans f├Ąllt das gar nicht auf. Und ob gerade die Fans hatten? Wohl eher mehr Menschen, die sich diskriminiert f├╝hlten. Die Affen werden viele Fans bekommen - ich bin jetzt schon einer :love:

Ich finde es aber toll, dass sie nicht einfach Figuren verschwinden lassen still und heimlich, sondern sich wirklich eine ganze Storyline dazu ├╝berlegen und investieren (y) Und diese Storyline nicht die Umsetzung eines Films ist! (y) Und nicht Star Wars:ROFLMAO: oder Frozen:LOL:
 
Yume Disney Historikerin
Sind die Eltern der G├Âren nicht irgendwo mit dem Schiff in einer Gegend mit viel Dschungel gestrandet oder so?
Das ist doch gar nicht best├Ątigt! FAKE NEWS :ROFLMAO:

Mal im Ernst, ich finde die Modernisierungmehr als n├Âtig, wobei ich Jungle Cruise bisher nur einmal gefahren bin. Die Fahrt existiert in dieser Form ja schon seit Beginn der Zeit, wenn man so will. Die Art wie modernisiert wird, finde ich sehr gut! Ein Gro├čteil der eigentlichen Szenen erhalten und aufh├╝bschen, fragw├╝rdige Stellen an den modernen Geschmack anpassen und zus├Ątzliche Elemente ohne IP reinnehmen. Gef├Ąllt mir sehr gut!
 
thorroth B├Âser Zwerg
Ich habe ja an einigen Stellen schon geschrieben, dass ich Probleme mit der extremen Political Correctness unserer Zeit habe und somit habe ich auch Probleme damit, wenn diese Attraktion ihre "Wilden" als rassistisch entfernt. Kopfj├Ąger, Menschenfresser und afrikanische St├Ąmme sind nunmal nicht in Anz├╝gen auf die Jagd gegangen, haben ihr Fleisch mit Messer und Gabel gegessen und die Knochen ohne weitere Verwendung dem Biom├╝ll zugef├╝hrt...und, nein, es gab auch keine Wei├čen, Asiaten oder sonst einer anderen Rasse (b├Âses Wort, welches aus unserem Grundgesetz gestrichen werden soll) zugeh├Ârigen Minderheiten in ihren Gruppen.

Dennoch finde ich eine grunds├Ątzliche ├ťberarbeitung der Attraktion gut. So eine richtige Storyline habe ich nie erkennen k├Ânnen, so erholsam die Fahrt auch war. Von mir aus k├Ânnten Sie auch etwas ganz Neues machen. Warum nicht eine Tarzan-Attraktion?

Wichtig: Wenn die Attraktion ├╝berarbeitet wird, tut etwas gegen die Stechm├╝cken. Abends bin ich da schon ├╝belst versohlt worden. Au├čerdem k├Ânnte man die Sitze in den Booten neu anordnen, so dass man sich nicht den Hals verrenken muss, wenn etwas auf der anderen Seite, also hinter einem ist.
 

Oben