Juhuu...WDW 2019 !!!

Planung 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin was Motion Sickness angeht auch ziemlich empfindlich. Auf dem Disney Schiff oder bei so 3D Rides merke ich es ganz schön. Bei FOP hatte ich nie Probleme. Allerdings unterscheidet sich die Motion Sickness ja auch. Ich könnte mir nur eine Stelle vorstellen, die schwierig werden könnte. Aber da kann man zur Not ja die Augen zu machen :D Und weil die Stelle ziemlich am Ende ist, versaut man sich auch nicht die ganze Fahrt. Natürlich alles ohne Gewähr. Ich LIEBE FOP jedenfalls und möchte es nicht missen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Danke, MagicDreams! Ich glaube fast ich muss FOP einfach probieren sonst grüble ich nachher bestimmt, ob es nicht eh gegangen wäre :icon_mrgreen: und wenn Augen zumachen hilft, dann kann ich es ja zur Not so machen.
 
Aristocat hat ein Tagesticket aktiviert
Ja, versuch es unbedingt. Es ist wirklich ein überragender Ride. Bewegung und Film sind ziemlich gut aufeinander abgestimmt, das minimiert das Motion Sickness Risiko. Es gibt mittendrin eine ruhigere Phase, die du zur "Erholung" nutzen kannst. Und wie gesagt wenn es zu arg wird mach die Augen zu. Aber verpass es auf keinen Fall, es ist wirklich außerordentlich gut gemacht:dd
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Glückwunsch zu den Fastpässen!

Ich bin gar nicht motion sickness gefährdet, war bei 40 Kreuzfahrten erst 1x krank und 1x auf einem Ausflugschiff....aber FOP hat mich schon schwindlig gemacht. Nicht mit Übelkeit, aber ich bin nachher gestolpert.

Hat mich nicht abgehalten, nochmal zu fahren :icon_mrgreen: und da war es viel besser, da man schon weiß, was passiert.

Und: Ich habe beim 2. Mal den Kopf nicht bewegt. Ich fand nämlich die Technik nicht so toll, wenn man den Kopf bewegt, zB um mehr zu sehen.
Ich fand, dass die Sicht perfekt ist, solange man ganz gerade schaut, aber bei Bewegung wird es unscharf und trug bestimmt zu meinem Schwindel bei.
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Danke, Aristocat - ruhige Phase in der Mitte klingt gut!

Danke, gila :) Gut zu wissen, werde den Kopf nicht bewegen!

Mit euren super Tips werde ich es bestimmt schaffen :)
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Ich bräuchte mal bitte eure Hilfe, in technischen Dingen kenne ich mich leider nicht so gut aus :noidea:

Möchte eine Prepaid - Simkarte für die USA bestellen, jetzt ist bei mir folgende Frage aufgetaucht:
Ich benütze ein iPhone, kann ich nach dem SIM Karten Wechsel meine Apps die ich jetzt unter meiner normalen Rufnummer installiert habe ohne Probleme weiternutzen?
Bei WhatsApp habe ich gegoogelt dass es funktioniert; aber was ist zb mit uber, MDE, Lines App??

Hoffentlich weiß es wer von euch! Vielen Dank!!
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
MDE und Lines laufen ja auf deine Zugangsdaten, nicht Telefonnummer. Uber weiß ich leider nicht.

Ich konnte alle Apps nutzen, die ich installiert habe.

Achtung! Du kannst nicht unter deiner normalen Nummer angerufen werden und dort kein SMS empfangen.
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Danke :hug:
Das hilft mir schon mal! Im Notfall muss ich halt nochmal runterladen, wäre halt praktisch, wenn schon uber und lyft, Expedia App usw. sozusagen fertig zum Benützen oben wäre.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Welches Iphone hast du denn? Bei einem Iphone XS und XR kannst du eine 2 Sim Karte einlegen ( bzw. eine esim und eine normale). So habe ich das zb. eine T-Mobile USA Karte im Karten Slot und eine esim von Vodafone die ich dann in den USA abschalte.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe ein XS, aber habe mich gegen 2 Sims entschieden, damit es mir nicht passiert, dass ich mit der falschen Karte roame und zahle :icon_mrgreen:
Ich finde es ideal, in den USA nicht erreichbar zu sein für unerwünschte Anrufe :icon_mrgreen: Denn mit wem ich sprechen will, weiß, dass er mir eine Message oder Facetime schickt :nick
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Ich habe ein XS, aber habe mich gegen 2 Sims entschieden, damit es mir nicht passiert, dass ich mit der falschen Karte roame und zahle :icon_mrgreen:
Ich finde es ideal, in den USA nicht erreichbar zu sein für unerwünschte Anrufe :icon_mrgreen: Denn mit wem ich sprechen will, weiß, dass er mir eine Message oder Facetime schickt :nick
Du kannst die 2 Sim einfach ausschalten komplett. Da kann nichts schiefgehen :)
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Da wir die erste Nacht ja im Hyatt Regency im Airport verbringen, gibt es dort direkt an Flughafen etwas von Preis - Leistungsverhältnis her halbwegs gutes zu Essen?

Oder zahlt es sich aus doch mit Uber noch wohin zu fahren (zb cracker barrel, dennys,...), anscheinend gibt es ja einen Airport-Aufschlag von Uber (fast 6 $ pro Fahrt), summiert sich dann auch!

Nur für den Fall dass wir doch noch hungrig sind, vielleicht sind wir eh einfach ko ;)

Danke an alle!
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Kurzes Update von mir, seit einigen Wochen ist es echt megastressig in der Arbeit, aber immerhin ist dadurch die Zeit jetzt wirklich wahnsinnig schnell verflogen!
Kann es gerade kaum glauben, dass wir in 9 Tagen schon im Flieger sitzen :).
Leichte Panik befällt mich, wenn ich daran denke, was ich alles noch einpacken muss, ich hoffe daher auf eine ruhigere Arbeitswoche ;)

Auf das CSR bin ich schon sehr gespannt, Zimmerwunsch habe ich über tourinplans gemacht.
Simkarten habe ich jetzt von Reisesim bestellt, hoffentlich kommen sie bald.

Die Giftcard von ATD habe ich per E-Mail erhalten, ich möchte sie dann auf das Zimmer buchen - sollte gehen oder?
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Kurzes Update von mir, seit einigen Wochen ist es echt megastressig in der Arbeit, aber immerhin ist dadurch die Zeit jetzt wirklich wahnsinnig schnell verflogen!
Kann es gerade kaum glauben, dass wir in 9 Tagen schon im Flieger sitzen :).
Leichte Panik befällt mich, wenn ich daran denke, was ich alles noch einpacken muss, ich hoffe daher auf eine ruhigere Arbeitswoche ;)

Auf das CSR bin ich schon sehr gespannt, Zimmerwunsch habe ich über tourinplans gemacht.
Simkarten habe ich jetzt von Reisesim bestellt, hoffentlich kommen sie bald.

Die Giftcard von ATD habe ich per E-Mail erhalten, ich möchte sie dann auf das Zimmer buchen - sollte gehen oder?
Auf Zimmer buchen geht nicht. Also nicht das man sie vorher drauf bucht. Du kannst aber deine Rechung am Front Desk damit bezahlen. So alle 3 Tage solltest du vorbei schauen, weil meistens ab Tag 4 abgebucht wird von der KK. Außer du hast vorher schon das Resort Limit ( meine so 1500 USD) überschritten
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Hmm, ist dann komplizierter als ich dachte. Wollte die Giftcard für einen Teil der Trinkgelder verwenden und dachte ich zahle die beim TS einfach mit dem Magic Band und lasse die Giftcard eben aufbuchen.
Aber alle 3 Tage zum Front Desk ist auch mühsam.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Hmm, ist dann komplizierter als ich dachte. Wollte die Giftcard für einen Teil der Trinkgelder verwenden und dachte ich zahle die beim TS einfach mit dem Magic Band und lasse die Giftcard eben aufbuchen.
Aber alle 3 Tage zum Front Desk ist auch mühsam.
Ja das geht doch was du vor hast. Zahlst die Trinkgelder mit dem MB und gehst dann einfach zwischen durch zum Front Desk. So machen wir das jetzt im Juni auch. Du kannst natürlich auch einfach die Karte mit nehmen.Uns ist das aber zu Riskant da doch recht viel Geld drauf ist und das mit dem MB auch wesentlich praktischer ist
 

Oben