Indiana Jones et le Temple du Péril

Attraktion 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Hi, wie findet ihr die Fahrt?

Ich finde sie ist super, aber auch zu kurz. Außerdem besteht die Gefahr, dass man nach der Fahrt Nackenschmerzen bekommt. War zumindest bei meiner Shcwester so, als sie mit mir gefahren ist.
 
Basti blättert noch in der Broschüre
Ich finde die Bahn hat eine tolle Geräuschkulisse. Die Wagen hören sich immer an, als ob Wind durch den alten Tempel jagen würde.

OT: Ich finde es nicht schlecht, hier jede Attraktion nacheinander zu besprechen, doch gehören die ganzen Threads von Nico91 nicht eher in den Reviewbereich?
OT Ende
 
D
Disneyfan92 Guest
Hi, wie findet ihr die Fahrt?

Ich finde sie ist super, aber auch zu kurz. Außerdem besteht die Gefahr, dass man nach der Fahrt Nackenschmerzen bekommt. War zumindest bei meiner Shcwester so, als sie mit mir gefahren ist.
Dann hätte sie den Tempel mal Rückwärts fahren sollen... Da hatten viele Probleme die die Fahrt nicht von früher Vorwärts kannten.

Der Wartebereich finde ich toll dekoriert und die Fahrt auch super. Der Enge Looping hat schon was.

@Basti: Für die Reviews gibt es ein paar Vorschriften die man einhalten sollte. Bild Link zur einer offizielen Quelle etc. sonst hätte ich den Bereich ums DLRP schon ein wenig erweitert. Aber bin ja bald mit der Digicam im DLRP.

Mfg.

Disneyfan92
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Tolle Bahn, am schönsten ist es damit im dunklen zu fahren wenn die Fackeln den Tempel so schön ausleuchten ........

Die Warteschlange gehört mit zu den schönsten des Parks, finde ich ......
 
M
Mattis Guest
Alte Klapperkiste :rotfl

@ MM: die Warteschlange ist - meine ich - eine der längsten und gemeinsten im Park!!! Wenn man glaubt, man kommt gleich dran, gehts um die nächste Ecke weiter und wenn man dann glaubt, man hat es bist zum Aufgang geschafft, gehts rechts weiter!
Am Abend ist die Bahn aber wirklich schön beleuchtet...
 
Lara1982 Mod in spe
Beim letzten Besuch fand ich die Bahn gar nicht mehr so gut....ich sag nur "AUAAA" :icon_mrgreen:
Ansonsten wär sie ja ganz nett und der Wartebereich ist auch sehr schön, lange stehen möchte ich dort trotzdem nicht und mussten wir Gott sei Dank auch noch nie:)
 
stitch Frankenschabe
Leider kann ich es nicht wirklich beurteilen. Als ich 2008 dort war, war sie leider geschlossen. Dabei war sie (von den Sachen, die so ziemlich jeder dort kennt und sei es nur durch Fernsehen) einer der Rides die ich unbedingt fahren wollte.

Wenn ich im Jahr 2048 wieder mal Geld habe um hin zu fahren wird das ganze aber nachgeholt.
Mhhh... 2048 bin ich 65 Jahre alt. Ob ich dort dann Rentnerrabat bekomme?:muha:
 
M
Mattis Guest
Rentnerrabatt??? DU bist bei Disney!!!! Da gibts keine Rabatte - es sei denn, DU zahlst vorher dafür ;) :rotfl :icon_mrgreen:
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich bin eine der sehr wenigen Leute, die die Fahrt rückwärts lieber gemocht haben :giggle:!

Finde sie auch sehr ruckelig, aber sehr schön gethemed! Die Warteschlange finde ich total toll, so schön abenteuerlich! Allerdings mussten wir auch nie wirklich lang warten oder hatten Fastpass...
 
plueschdai blättert noch in der Broschüre
Ich war erst letzte Woche im DLP und bin auch ein paar mal gefahren :applause:
Finde die Bahn auch sehr schön und warten musste ich auch nie wirklich lange. Das rütteln ist zwar nicht ganz so toll, hatte danach leichte Kopfschmerzen, aber darüber kann man ja hinweg sehen. Die Kulisse überwiegt :thumb:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
und ich bin wohl einer der wenigen, die sie leider nie rückwärts gefahren sind... und wir würden doch so gern mal! :(
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Indy, rückwärts - ich sag nur klasse!!!!:headbang:
Finde ich viel besser als vorwärts. Und wie schon geschrieben, ist die Bahn besonders im Dunkeln schön anzuschauen.:nick

Vielleicht noch ein kleiner Tip für diejenigen, denen das "starke ruckeln" Probleme
bereitet. Versucht mal locker und relaxt in dem Wagen zu sitzen - jaja ich weiß, is nich so einfach -
denn dann kann der Körper und/oder gerade der Hals- Kopfbereich seitliche Schläge leichter auspendeln.
Ihr werdet merken, dass ganze macht erheblich mehr spass. So ist es zumindest bei mir.

so long
Sullivan
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich finde, dass ruckeln und quietschen muss bei der bahn einfach sein! das passt zum thema und dem drumherum... wenn sie dahingleiten würde wärs doch öde :lach
 
3_DLP_Fans Master of Disaster
Jo, ist für mich ein Geheimtipp. Die Bahn macht (mir zumindest) viel, viel Spaß :) Auch wenn die Fahrt ein wenig kurz geraten ist...
 
Jippijaeo blättert noch in der Broschüre
Leider war ich 2009 das erste Mal im Park und so kenne ich die Bahn auch nur in Fahrtrichtung und nicht dagegen. Wobei ich das schon verdammt gerne erlebt hätte. :nick
Kurz ist die Bahn allerdings. Beim ersten Besuch standen wir 45 Minuten an und hatten 2 Minuten Spass auf der Bahn!^^
Wobei ich auch sagen muss, dass ich Big Thunder Mountain um einiges schlimmer ( vom Fahrgefühl her ) finde als Indiana Jones and the Temple of Peril. Jim Knop Smily
 
D
Disneyfan92 Guest
Sei froh 94/95 stand man mal gut und gerne 120 Min. an.
 
Robert macht ein Foto vom Schloß
Ich bin die Bahn schon in beide Richtungen gefahren ;) und muss leider sagen, da steig ich nicht wieder ein. Achterbahn fahr ich sehr gerne aber aus dieser bin ich immer mit "Matschbirne" ausgestiegen. Das ruckeln und die "harten Schläge" sind nix für mich. Leider....
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Bin die Bahn auch in beide Richtungen gefahren. Finde die Fahrt sehr genial abr wie hier schon mehrfach geschrieben, viel zu kurz!!!!
 

Wenn Dich "Indiana Jones et le Temple du Péril" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben