Indian Canoes (1994 geschlossen)

Attraktion 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Wer war schon mal mit den Indian Canoes gefahren?

Ich konnte sie leider nicht erleben, weil ich erst 1995 das 1. mal im Disneyland Paris war.

Hab erst vor kurem erfahren, dass auch kanufahrten im DLp gab, aber 1994 wegen geringer Kapazität (wie bei The Old Mill) geschlossen wurde.
 
deepie steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin sie gefahren, mit einem tollen CM. In den Kanus musste man wirklich rudern um vorwärts zu kommen. Sie waren auch nur bei großen Andrang geöffnet. Wenn der CM gepasst hat war es ein großer Spaß

deepie
...der es schade findet, das es diese Attraktion nicht mehr gibt...
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich fand die Canoes auch toll (anzuschauen) obwohl wir nie damit gefahren sind :( Weiß gar nicht ob sie überhaupt auf einem unserer alten Fotos drauf sind ....
 
D
Disneyfan92 Guest
Falls du nicht genau weißt wo sie waren Nico, hinter Pocahontas Indian Village sieht man noch die alte Anlagestelle.

Mfg.

Disneyfan92
 
T
Trieli Guest
Ich bin sie auch noch gefahren. Es war ein Riesenspaß. Aber bei großem Andrang mußte man schon höllisch lange warten.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja, das war toll, als es auf dem River noch richtig viel Verkehr gab. Immerhin sind die Keelboats teilweise wieder zurück.

Aus den Kanus hatte man nochmals eine ganz anderer Perspektive. Teilweise war man richtig nah am Big Thunder Mountain dran, da wirkte er dann natürlich noch imposanter.

Ich weiss nicht mehr, ob es bei jeder Tour der Fall war, aber mindestens einmal sind wir auch unter dem Steinbogen gegenüber vom Friedhof beim Phantom Manor durchgefahren (wo der Koyote obendrauf steht).

In Tokyo (in Anaheim auch?) gibt es die Kanus immer noch, dort sind wir 2008 damit gefahren, hat auch Spass gemacht.



 

Wenn Dich "Indian Canoes (1994 geschlossen)" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben