Hurra, Hotel und Restaurants sind gebucht

Hotel 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Nachdem eine meiner beiden Reisebegleiterinnen erst noch einen neuen, biometrischen Pass bestellen muss, hab ich die Flugtickets noch nicht gebucht. Weil ich dadurch auch nicht so in Eile war, hab ich mal das Online-Buchungsformular des Disney Vacation Clubs ausprobiert. Zuerst hab ich bei Member Services angerufen um zu schauen, was denn überhaupt noch verfügbar ist (für DVC-Verhältnisse ist meine Buchung ja relativ kurzfristig). Das Billigste wäre ein Value-Studio in den Animal Kingdom Villas gewesen, das war jedoch gem. Member Services nicht mehr verfügbar, jedoch das nächstteurere Studio mit Standard View. Naja, auch OK.

Also hab ich am Sonntag abend das Formular ausgefüllt, mit:

1. Wahl: Animal Kingdom Villas, Kidani Village, Standard View Studio
2. Wahl: Board Walk Villas, Standard View Studio
3. Wahl: Villas at Wilderness Lodge, Studio (hier gibts nur eine View)

Member Services ist von Mo. bis Fr. von 9-17 Uhr (EST) geöffnet. Gestern nachmittag hab ich dann per Mail Antwort bekommen, dass keine meiner 3 Optionen verfügbar sei, es habe jedoch noch einige wenige Zimmer verfügbar in:

- Animal Kingdom Villas, Jambo House, Value Studio
- Old Key West Resort, Studio
- Saratoga Springs Resort, Studio

Da ich ja eigentlich sowieso das Value Studio wollte, hab ich dann gleich angerufen und das reserviert.

Value Studios sind etwas kleiner (ca. 90cm kürzer) als die normalen Studios in den Animal Kingdom Villas, da es sich dabei um zu DVC-Studios umgebauten Standard-Hotelzimmern im "alten" Hauptgebäude (welches neu Jambo House heisst) der Animal Kingdom Lodge handelt. Die "richtigen" DVC-Studios befinden sich im neuen DVC-Nebengebäude Kidani Village.

Danach hab ich auf disneyworld.com gleich noch die Restaurants gebucht:

Ankunftsabend: Spätes Abendessen in Boma (Buffet), dann haben wir nach dem Essen nicht weit ins Zimmer.
2. Tag: California Grill im Contemporary Resort, zeitlich so, dass wir vor dem Essen das Wishes-Feuerwerk von der Aussichtsterrasse schauen können.
3. Tag: Rose & Crown Pub in Epcot, nach dem Essen können wir Illuminations von der Terrasse schauen oder uns allenfalls in der Umgebung ein gutes Plätzchen suchen.
4. Tag: Frühes Abendessen (16:45) im 50's Prime Time Cafe. Nächste verfügbare Zeit wäre erst 19:50 gewesen und das wäre knapp geworden mit Fantasmic um 21 Uhr. (Weiss nicht, wie der Andrang so ist an einem Sonntag im Mai, da stell ich mich lieber früh genug an.

Jetzt fehlt nur noch der Flug und der Mietwagen, dann ist alles erledigt.
 

Oben