Hotel Newport Bay Club

  • Themenstarter Disneyfan92
  • Datum Start
DLP 

Das Disneyland Resort Hotel Newport Bay Club ist...

  • mein Liebingshotel

    Abstimmungen: 7 10,9%
  • ein überdurchschnittliches Hotel

    Abstimmungen: 11 17,2%
  • ein sehr gutes Hotel

    Abstimmungen: 24 37,5%
  • ein gutes Hotel

    Abstimmungen: 9 14,1%
  • ein befriedigendes Hotel

    Abstimmungen: 5 7,8%
  • ein ausreichendes Hotel

    Abstimmungen: 3 4,7%
  • ein unterdurchschnittliches Hotel

    Abstimmungen: 2 3,1%
  • ein langweiliges Hotel

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Hotel

    Abstimmungen: 3 4,7%
  • für ein Disneyhotel unangebracht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    64
D
Disneyfan92 Guest


Link zu mehr Infos: Disney's Hotel Newport Bay Club im Disneyland Paris

Hier ist der Platz für Eure Bewertung dieses Resorts. Bitte nehmt an der Umfrage teil und schreibt Eure Erfahrung und Eure Bewertung frei nach Eurer Vorstellung hier hinein. Aber bitte auch nur dann, wenn Ihr bereits im DLP Hotel Newport Bay Club übernachtet habt und somit auch eine Grundlage für Eure Aussage habt.

Vielen Dank für Eure Mitarbeit an unseren und somit auch Euren Reviews!

Mfg.

Disneyfan92
 
D
Disneyfan92 Guest
Dann will ich mal anfangen.

Ich empfinde das New Port Bay Club als überdurchschnittliches Hotel.
Das ganze Thema ist super umgesetzt und ich fühlte mich während meiner Aufenthalte dort stets sehr wohl.

Das Schwimmbad ist ganz nett, der Yacht Club super und auch an den Bars läßt sich ein Abend schön ausklingen.

Mfg.

Disneyfan92
 
Stubbi411 kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich finde das New Port Bay Club an sich richtig schön. War bis jetzt auch schon vier Mal dort. Beim letzten Mal haben wir dann zum ersten Mal im New York übernachtet.
Von der Gestaltung gefällt mir das NPBC dann doch besser, aber mich nerven einfach die eeeewig langen Wege zum Zimmer.
Aber insgesamt ein tolles Hotel!
 
Webmonster kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich war jetzt zweimal dort.
Aber da ich das eingesparte Geld lieber im Park oder Village umsetze, ging es in den nachfolgenden Besuchen in das Hotel Santa Fe.

Der letzte Besuch war vor 6 Jahren war aber etwas enttäuschend, da die Einrichtung schon recht abgewohnt war.

Aber trotzdem finde ich eines der schöneren Hotels im Resort.
 
Michi blättert noch in der Broschüre
Das NPBC ist meiner Meinung nach das 2. schönste Hotel nach dem Disneyland Hotel.
Jedes Mal war ich vollkommen geplättet von der schönen Atmosphäre..

In 19. Tagen übernachten wir zum glaube 6. Mal im Hotel. Somit waren wir dort am häufigsten :lach Ich liebe es !
 
Bolte kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn wir könnten, würden wir IMMER dort übernachten, unser absolutes Lieblingshotel (da wir noch nie im Disneyland Hotel waren.......:icon_rolleyes:) So bleibt uns halt nur, bei jedem unserer Aufenthalte MINDESTENS einmal dort Essen zu gehen!!!!!! So wie vor einer Woche.... es war wieder SOOOO lecker!!!!!:hungry::mw
 
fanny steigt in manche Attraktion mit ein
Das Hotel ist für uns auch etwas besonderes: Wir haben nämlich 1994 dort unsere Flitterwochen (naja, eher Flittertage ;) ) verbracht.

Wir hatten damals ein tolles Turmzimmer mit Ausblick auf den See bekommen. Aber ich kann mich auch noch daran erinnern, das wir "ewig" zu diesem Zimmer laufen mussten...

Viele Grüße
fanny
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Im Bay Club haben wir schon 2 mal gewohnt, unser Lieblingshotel ist es aber nicht, die Atmosphäre ist dort sehr kühl, außerdem riecht es in den Restaurants (schon wenn man nach unten kommt über die Treppe) sehr fischig. Der Bay Club ist ein typisches Sommerhotel, da wir eher im Herbst/Winter da sind, bevorzugen wir dann die rustikaleren Hotels wie die Lodge oder Cheyenne.

Ansonsten sind die ZImmer natürlich toll und auch der Pool ist einer der schönsten und größten des Resorts.

Beim ersten Aufenthalt 1998 in dem Hotel hatten wir auf der 1 Etage das letzte Zimmer am Ende des Ganges, der Weg war bis dahin wohl 1 km lang ..... :giggle: 2007 im Admirals Floor hatten wir auch einen Balkon, das war sehr nett.
 
3
3 little Sailorkids Guest
...die Atmosphäre ist dort sehr kühl, außerdem riecht es in den Restaurants (schon wenn man nach unten kommt über die Treppe) sehr fischig.
Der Bay Club ist ein typisches Sommerhotel...
Den Fischgeruch können wir -besonders meine Frau(!)- bestätigen (weil sie keine "Außenbordskameraden" mag, hat sie eher eine Nase dafür).

Immer wenn man vom Lake Disney das Hotel betritt fiel es mir auch auf!


Dieses "kühle" Ambiente wurde durch die Klimaanlage in der Lobby, die sehr gut ("zu gut") arbeitete, unterstützt! :kalt:

Unser Gesamturteil aus dem August 2009:
War O.K. - nicht mehr und nicht weniger (gerade wegen des Preises), da wir das NPBC (nicht AF!) über UK (während eines "specials") gebucht hatten und es somit günstiger war, als das Santa Fe(auch über UK) zum gleichen Reisezeitpunkt...

Da wir nun mal dort übernachtet haben: Zum "Normalpreis" würde ich es nicht wieder nehmen!



_________________
Grüße von der Küste! :captain:
 
Zuletzt bearbeitet:
Little dipper steigt in manche Attraktion mit ein
Ich empfinde das New Port Bay als überdurchschnittlich gutes Hotel - wir waren bisher zweimal dort gewesen (Admirals Floor) waren jedes mal sehr zufrieden!
 
Destiny steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren bisher 5x im NBPC und ich würde es daher schon als unser Lieblingshotel bezeichnen.

Im NPBC haben wir bei unser ersten Reise ins DLP übernachtet und daher ist dieses Hotel etwas ganz besonderes für uns.

Wobei man bei diesen km-langen Gängen schon oft das Gefühl hat, dass man irgendwie nie an seinem Zimmer ankommt. :giggle:
 
Ina Trabinator
Ich finde das NPBC ist ein schönes und gutes Hotel. Der Stil gefällt mir.

Wir waren schon 4-5 mal dort. Allerdings nerven die langen Wege ans Zimmer. (ich glaube einmal sind wir wirklich fast 10 min gelaufen) und dann hatten wir auch schonman ein Zimmer das garnicht so toll war. Nach dem Duschen, war irgendwie der Teppich im Schlafzimmer total nass. Wie das sein kann? Keine Ahnung. Aber zu dem Zeitpunkt hatten wir morgens auch auf den Gängen solche kleinen Heizlüfter gesehen die wohl den Flur getrocknet haben.

Die letzten Jahre waren wir nicht mehr dort. Ich persönlich ziehe das Sequoia Lodge mittlerweile vor.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Das liegt manchmal daran wenn beim duschen der Vorhang nicht in, sondern vor der Badewanne hängt und das ganze Wasser dann vom Bad in den Teppich im Zimmer zieht, was vorher an dem Vorhang runtergelaufen ist, vermute ich jetzt mal ...... :-*
 
Ina Trabinator
Nö so war es nicht.
Und vorallem hätte dann der Eingangsbereich naß sein müssen (war er aber nicht.
Ich nehme mal an, irgendwie in/an der Wand zwischen Dusche und Schlafzimmer gab es eine "undichte Stelle".
 
nik92 macht ein Foto vom Schloß
Ja das wüsste ich auch gerne.... hat noch niemand den service vorher im NY genutzt?
 
shenja blättert noch in der Broschüre
Mhm Parkservice. Ich glaube den würde ich nie nutzen. Die Franzosen sollen ja nicht so liebevoll mit dem Auto umgehen wie die Deutschen. Ne mal im Ernst, ich hätte da echt Angst, dass denen der Wagen egal wäre. Mein Auto ist doch erst 1 Jahr jung, ich würde wahrscheinlich hinterher eh gucken gehen und dann kann ich ihn auch gleich selber parken :lach

Shenja
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Ich habe "ein sehr gutes Resort" gewählt!

Stil
Küste New Englands der 20er Jahre, maritim

Lage
Am Ende des Lake Disney, gegenüber des Hotels New York
ca. 15 Minuten Fußweg zum Park

Preisklasse
höheres mittel

Zimmer, Besonderheiten & Service
Normale Zimmer, Admirals Floor, Suiten.
Schwimmbad, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, 2 Restaurants, 2 Bars, 1 Shop


Pro & Contra
+ Poollandschaft
+ Theming
+ harte Matratzen

- größtes Hotel, dadurch kann es sehr wuselig sein
- sehr unterschiedliche Qualität der Zimmer
- keine Klobürste

Meine Bewertung

Ganz tolles Hotel. Wirklich toll durchgethemed!!!
Man kommt sich vor wie an der Küste oder auf einem Kreuzfahrtschiff.
Viel Liebe zum Detail, freundliches Personal.
Es gibt einen frischen Ozeanduft sobald man eintritt :giggle:

Wir haben eine Zimmer auf dem Admirals Floor gehabt, somit auch einen eigenen Check In Schalter.
Da das Hotel allerdings ausgelastet war (WM in Gewichtheben!!!), hat es trotzdem ein wenig gedauert.

Das Zimmer war sehr sauber, einige klitzekleine Macken hatte es.
Das sind für mich persönlich aber keine störende Details, wenn am Schrankbein Farbe abgestoßen ist oder eine Tapetennaht locker ist.
Es ist ja ein riesiger Gästedurchlauf und auf Familien ausgelegt.
Positiv erwähnen mochte ich, dass beispielsweise die Türrahmen und die Garderobe frisch gestrichen waren. Es wird also aufgehübscht!
Die Matratzen und Bettdecken waren super, ich habe selten so gut geschlafen!

Badezimmer war auch gut, es fehlte leider ne Klobürste :icon_mrgreen:
Das fiel uns aber erst bei Abreise auf, und daher haben wir nicht nach einer gefragt.
Auch ein "Bitte nicht stören" Schild fehlte.

Den Innenpool haben wir genutzt und ich fand ihn klasse! An einigen Ecken könnte man ihn auch mal renovieren, aber unser städtisches Schwimmbad sieht schlimmer aus. Geekelt habe ich mich nicht, es sind eher kosmetische Mängel.

Schade ist, dass der Admirals Floor nicht so viele Vorteile bietet, wie der Name vermuten lässt.
Man kann den Room Service nutzen, bekommt ein gratis Getränke-Set (2mal Kaffe und Tee mit Pappbechern), es gibt kostenlose Poolhandtücher und wenn man Glück hat, eine Einladung zum Frühstück im Captains Quarter. Das ist ein etwas gemütlicherer Raum mit ein wenig mehr Auswahl. Ist auch für einen Aufpreis buchbar. Wir haben dies nicht genutzt.

Das Newport Bay würde ich immer wieder buchen!
Vom Theming her finde ich es sogar besser als das New York.



Hier ein paar Fotos:







Hier geht es zu weiteren Fotos:

Newport Bay Club Album

:mw
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
wir waren auch zweimal dort und werden nichtmehr hingehen.
Das erste mal haben wir ein Superschönes Zimmer gehabt
das zweite mal auf dem Admirals-Floor stimmte garnichts.
Koffer kamen nicht, Handtücher im Schwimmbad sollten wir bezahlen
Shampoo wurde nicht aufgefüllt und auch Anfragen ( ich kann französisch) wurden nur schleppend beantwortet, gerade die Frage wo den unsere Koffer blieben.
Zimmer sehr abgewohnt und das Bad mit Schimmel zT
das sollte in der Preisklasse definitiv nicht passieren.

Das Frühstück war Ok, aber nicht anders als in den anderen Hotels,
Schlangestehen incl
hoher Süßanteil, keine Rühreier ohne Aufpreis.
Ich sage nicht, dass das Hotel schlecht sei
ich finde es nur in dieser Preisklasse definitiv nicht gut genug !
 

Oben