hochzeitsreise- hong kong tipps gesucht!!

Frage 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
hallo ihr lieben.

mein schatz und ich überlegen auch, ob wir unsere hochzeitsreise in asien machen.
habe die gleichen fragen wie kolibri http://www.msemporium.de/board/showthread.php?t=1668 nur halt auf hong kong bezogen :giggle:

auch für uns sollte es nicht zu teuer sein und der reisezeitraum währe endweder ende september 2010 oder im feb-märz 2011 für ca 2 wochen +/-

kann uns da jemand helfen??

liebe grüße
:high5: mecky
 
A
asia888 Guest
reisezeitraum währe endweder ende september 2010 oder im feb-märz 2011 für ca 2 wochen +/-
Ich würde im September fliegen, da ist das Wetter eindeutig besser als im Februar/März.

Im Februar/März ist es oft sehr neblig/diesig, dann kann man die Skyline von Hong Kong sowohl von Kowloon aus als auch vom Peak nur erahnen.
Und es kann viele Tage dauern bis dieser Nebel wieder verschwindet.

Also auf jedenfall September !

Habe mal ein Bild vom großen Buddha auf Lantau, das ich im Februar letzten Jahres gemacht habe angefügt.
 

Anhänge

mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
WAU!!!! coole fotos, den budda würd ich gerne mal sehen.....

na dann werd ich mich mal in den nächsten tagen durch deine tipps wühlen :giggle:

dankeschön :nick
:high5:mecky
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Ich würde mich auch für Ende September entscheiden, denn dann ist Halloween Season im Disneyland!
Die Hong Kong Chinesen lassen sich richtig was einfallen zu Halloween, besonders wenn man bedenkt wie klein und für Viele doch recht unbedeutend der Park (noch) ist.

Hier findest du Infos und Bilder zur Halloween Season im HKDL.
HKDL Source ist generell eine schöne Infoseite zum HKDL.

Ansonsten hilft natürlich auch die offizielle Homepage weiter :icon_rolleyes:

Der Park ist gemütlich mit dem Zug zu erreichen, sowohl vom Flughafen aus, als auch von der City.
MTR Webseite
MTR Netzplan

Viel Spaß beim Planen :mw
 
A
asia888 Guest
So, dann versuche ich mal noch ein paar Tipps für Hong Kong zu geben :001:

Die erste Frage die sich einem wahrscheinlich stellt ist, ist die Lage und Auswahl eines Hotels in Hong Kong.

Persönlich bevorzuge ich den Standort Kowloon (siehe angefügte Karte).

Der größte Vorteil an Kowloon für mich ist die Promenade (Avenue of Stars) mit dem berühmten Ausblick auf die Skyline von Hong Kong Island.
Hier kann man abends wunderschön flanieren und den phantastischen Ausblick über den Hafen genießen.

http://www.avenueofstars.com.hk/eng/location.asp










In 2009 habe ich im Renaissance Kowloon Hotel direkt an der "Avenue of Stars" gewohnt.

Das Hotel hat auch einen direkten Zugang zu einer Shopping Mall mit großem Supermarkt und MC gibts auch :-*.

http://www.tripadvisor.com/Hotel_Review-g294217-d300698-Reviews-Renaissance_Kowloon_Hotel-Hong_Kong_Hong_Kong_Region.html




Die Lage fand ich perfekt, man erreicht in ca. 10. Min. (immer der Promenade entlang) die Star Ferry (Fähre) mit der man dann sehr schnell Hong Kong Island erreichen kann.

Das ist mit Sicherheit eine der schönsten und billigsten Fährfahrten auf der Welt.

http://www.starferry.com.hk/



Absolut empfehlenswert für den Transfer vom Airport nach Hong Kong/Kowloon und Retour ist der Airport Express Train.

http://www.hongkongairport.com/eng/transport/to-from-airport/airport-express.html

http://www.mtr.com.hk/eng/airport_express/intro_index.html

Von der Haltestelle z.b in Kowloon (Kowloon Station) fahren kostenlose Shuttle Busse die einzelnen Hotels an.

Aber auch ein Taxi (z.b zum Renaissance Hotel) kostet von dort nur ca. 5,00 €.

Das Tolle, bei Rückreise kann man bereits hier am Bahnhof sein Gepäck für den Rückflug einchecken.
Vorteil, wenn man spät abends zurückfliegt, kann man sein Gepäck morgens abgeben und entspannt einen letzten Sighseeing Tag einlegen.

Man kann das Ticket für den Airport Express bereits von Deutschland aus reservieren.Vorteil, man kommt am Flughafen an, steigt in den Airport Express
und fährt bis zu seiner Endstation (z.B. Kowloon Station) und erhält dort am Service Counter(befindet sich direkt bei den "Ausgangsschranken") gegen Vorlage
des "Vouchers" sein Ticket mit dem man dann den Bahnhof verlassen kann.

Überhaupt mus man sich über den Transport in Hong Kong keinerlei Gedanken machen. Dank eines hervorragenden U-Bahn Systems ist alles ganz einfach zu erreichen.

http://www.mtr.com.hk/eng/homepage/cust_index.html

Zum bargeldlosen Bezahlen der einzelnen Transportmittel (U-bahn,Fähren, Bus) empfehle ich, sich eine Octopus Card zu zulegen.
Dies ist eine Prepaidkarte die man jederzeit (auch in einem 7-Eleven Shop) wieder aufladen kann. Die Karte wird fast von sämtlichen Transportmitteln Hong Kongs
(auch Peak Tram ) akzeptiert.

Ganz praktisch, man kann mit Ihr z.b auch in allen 7-Eleven Shops, MC Donalds ... bezahlen.

http://www.octopus.com.hk/home/en/index.html



Meine besonderen Highligts in Hong Kong:


Hong Kong Disneyland :mw

Auch wenn der Park "klein" ist, hat er einen ganz besonderen Flair :headbang:


http://park.hongkongdisneyland.com/hkdl/en_US/home/home?name=HomePage




Mit der Seilbahn zum Tian Tian Buddha

http://www.np360.com.hk/html/eng/front/index.asp



http://de.wikipedia.org/wiki/Tian_Tan_Buddha

Nach Besichtigung des Klosters und der Buddha Statue bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Entweder mit der Seilbahn zurück oder aber zur Talstation wandern Empfehlenswert, mit dem Bus nach Mui Wo und mit der Fähre zurück nach Central (Hong Kong Island).



Wandern

http://www.hkwalkers.net/eng/index.htm





Hier empfehle ich Euch die Wanderung vom Peak nach Aberdeen.





Und natürlich The Peak.


Auf jedenfall einmal nachmittags und abends besuchen und dann die Wanderung um den Peak (alles asphaltiert) machen.


Da ist man raus aus den Menschenmassen und genießt phantastische Ausblicke auf Hong Kong und die Inseln.





InsiderTipp,
wenn Ihr abends vom Peak wieder runter wollt, auf keinen Fall die Peak Tram benutzen, da bilden sich dann nämlich lange Warteschlangen (ca. 1Std.).
Lieber zum Busbahnhof gehen und den Bus nehmen. Sind Doppeldecker Busse und wenn man dann noch eine Platz oben in der vorderen Reihe erwicht ist das ein
ganz besonderes Erlebnis. :headbang:


Tipp:

Chi Lin Nunery

http://www.discoverhongkong.com/eng/attractions/culture-chilin-nunnery.html






Ocean Park



http://www.oceanpark.com.hk/html/en/home/



und noch ganz ganz viel mehr .......... Hong Kong - Live it, Love it! :headbang:


Viel Spaß bei der Reiseplanung !!!

LG Achim
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
WAU WAU WAU WAU !!!! :0096:

DANKEEEE..... ich will da unbedingt hin :applause: hoffentlich klapt das finanziell :0056: drückt uns die daumen

:high5: mecky und immer her mit den tips:giggle:
 
A
asia888 Guest
Ich drücke ganz fest die Daumen ! :001:

Zur Einstimmung hier noch zwei Videos:




LG Achim
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Ja, bei den Fotos bekommt man wirklich Lust auf Urlaub dort!

Dann drück ich euch die Daumen, dass es finanziell klappt!!!:nick
 
A
asia888 Guest
Das ist auch klasse :headbang: Das eher unbekannte Hong Kong.

Ich muß da unbedingt wieder hin, ist noch so lange bis nächstes Jahr :( :giggle:

Ton nicht vergessen !


LG Achim
 
A
asia888 Guest
....... und weil in mir gerade eine so wahnsinnige Sehnsucht nach Hong Kong aufkommt noch ein Video von den Inseln. Ich liebe diese Stadt :headbang:


LG Achim
 
A
asia888 Guest
Hallo Mecky,

falls Ihr immer noch Eure Hochzeitsreise nach Hong Kong plant habe ich hier noch einen besonderen Tipp.

Ein Freund von mir ist gerade aus Hong Kong zurück gekommen und der hat mich nun ganz "wuselig" gemacht.

Er hat von Hong Kong mit der Fähre einen Ausflug nach Macao gemacht und dort 2 Nächte im Ventian Hotel verbracht:

http://www.venetianmacao.com/en/

Er hat dort auch die Cique Du Soleil Show gesehen und war einfach hin und weg :headbang:

http://www.cirquedusoleil.com/en/shows/zaia/home.aspx


Bislang habe ich Macao ehrlich gesagt nicht weiter beachtet, bin aber nun regelrecht von Ihm angesteckt worden.

Da ich ja meine Flugmeilen nun wieder zurückbekommen habe, plane ich jetzt fleißig fürs nächste Jahr meinen Hong Kong Trip (wenn mir Sydney nicht dazwischen kommt :-* )

Da werde ich auf jedenfall Macao und das Venetian inkl. Show besuchen.

LG Achim
 
Komissarov blättert noch in der Broschüre
Macao sollte man sich mal ansehen, außerdem darf für Freizeitparkfreunde neben Disneyland Hong Kong ein Besuch im Ocean Park und vor allem beim dortigen Panda Gehege nicht fehlen.

Essen gehe ich total gern bei Bubba Gump am Peak. Tolle Aussicht und ein hauch Amerika mit den "Stop Forrest" Schildern, wenn man einen Kellner braucht. :)

Wenn es ein Schnäppchen Hotel sein soll, empfehle ich das IBIS North Point. Winziges Zimmer (das kleineste das ich bisher als Doppelzimmer jemals hatte), aber super am Wasser gelegen, schöne Aussicht, U-Bahn 10 Schritte entfernt und kostet bei uns damals 32 Euro pro Nacht (jetzt wohl 54 oder so). IBIS Hong Kong

Ansonsten kann ich die YMCA Hotels empfehlen. Eins davon (YMCA Salisbury) liegt unmittel am Hafen in Kowloon, direkt an der Fähre nach Central. Tolle Lage und es ist tatsächlich ein richtiges Hotel und keine Jugenherberge oder so, wie man bei dem Namen denken könnte. :)
Sind aber auch Vergleichsweise günstige Unterkünfte, ohne Bruchbuden zu sein. Sauber sind sie sowieso... Gibt noch ein weiteres eine U-Bahn Station weiter nach Kowloon, das den Vorteil hat, dass Du zu Fuß zum berühmten Hong Konger Nachtmarkt gehen kannst.

Für weitere Fragen bin ich immer gern bereit sie zu beantworten, auch wenn mein letzter Aufenthalt dort jetzt leider schon ein Jahr her ist. :(
 

Wenn Dich "hochzeitsreise- hong kong tipps gesucht!!" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben