Haunted Mansion/Phantom Manor Tapete?

Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ihr kennt doch die Tapete, die man an den Wänden im Phantom Manor/Haunted Mansion an den Wänden sieht. Ich habe davon gerade ein Design für den Firefox drauf und gerade überlegt, ob es diese Kachelgrafik irgendwo in annehmbarer Qualität gibt, um daraus eine Tapete zu erstellen. Im Internet gibt es für sowas ja mittlerweile schon Firmen, die einem aus Fotos die eigenen Tapeten erstellen, da sollte sowas doch auch möglich sein. Irgendjemand Anregungen, Ideen oder vielleicht sogar die Grafik auf dem heimischen Rechner!

Ich kenne bei uns auf alle Fälle reinen Raum, wo ich diese unterbringen würde. Darauf dann noch 1-2 Bilderrahmen mit den Bilder aus dem Stretch-Room und es wäre perfekt...
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ach Wallpaper heißt ja Tapete, stimmt ja...habe folgendes gefunden:

http://www.flickr.com/photos/krhgiles/3611073942/sizes/l/

Fragt sich, ob die Auflösung ausreicht. An der rechten Seite sieht es auch noch ein wenig unpassend aus oder das ist Absicht zum anständigen Ankleben der nächsten Bahn! Kennt jemand einen entsprechenden Shop im Internet, die sowas machen. Alles was ich so finden konnte, waren Shops, die einem seine Digitalfotos großflächig an die Wand bringen konnten mit mehreren Bahnen Tapete...
 
Eddy steigt in manche Attraktion mit ein
Timm schrieb:
Fragt sich, ob die Auflösung ausreicht. An der rechten Seite sieht es auch noch ein wenig unpassend aus oder das ist Absicht zum anständigen Ankleben der nächsten Bahn! Kennt jemand einen entsprechenden Shop im Internet, die sowas machen. Alles was ich so finden konnte, waren Shops, die einem seine Digitalfotos großflächig an die Wand bringen konnten mit mehreren Bahnen Tapete...
xD also es ist ja unglaublich, dass du mit der Idee genau jetzt kommst.
Ich habe letzte Woche bei JuicyWalls angerufen um nachzufragen, wie das
denn funktionieren würde. Naja jedenfalls habe ich mir den nötigen Stripe schon zusammengebaut (kann man nun ganz leicht nach Bedarf kacheln!) biddeschööööön:



Bin ja im März umgezogen und ziehe das für zumindest 1 Seite meines Zimmer in Erwägung. Hast du einen Anbieter gefunden der das macht? Also abgesehen mal von Juicy Walls?

;D
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Bisher habe ich noch keinen Anbieter gefunden. Bei allen, die ich finde, ist es so, daß man dort ein hochauflösendes Foto hochladen muß, welches dann an der gesamten Wand verteilt und mir mehreren Bahnen erstellt. Ich habe bisher keinen gefunden, wo man eine Grafik hochladen kann, wo man das Bild auf die Tapete kacheln kann. Das o.g. Bild von Flickr kann man scheinbar von der Breite genau für eine Bahn nehmen, zumindest hat es der Ersteller so vorgesehen und selbst so durchgeführt. Hat jemand anders vielleicht Ideen, welcher Anbieter das macht?
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
printart.ch kann das anscheinend machen.

Oder www.designyourwall.com, dort gibt es eine Funktion "Repeatable Pattern", die wollen allerdings eine Bestätigung, dass man vom Copyright Inhaber eine schriftliche Bewilligung zum reproduzieren der Grafik hat.
 
Need magic? kennt diverse Charaktere beim Namen
Dieses Thema finde ich ja sehr interessant.

Wollte auch schon lange so eine Tapete haben.
Am besten für die Diele. :nick

Es wäre schön wenn jemand damit Erfahrungen sammeln und dann berichten könnte.:misc_phone:
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Hier die Antwort von Berlintapete:

Texturierte Vorlagen und Motive stellen kein Problem dar. Bei größeren Mengen empfiehlt es sich den Rapport auf unsere Bahnenbreite von 46,5cm zu optimieren. Da wir auf die Herstellung individueller Anfertigungen spezialisiert sind drucken wir keine Baumarktrollen sondern fertige Bahnen. Die Bestellung kann daher direkt über unseren Shop vorgenommen werden, im Fall von Rapporten und Kacheln stimmt dann zwar die Voransicht nicht, der sonst ist die Order aber kein Problem.

Wird man aus der Antwort schlau? Also ich nicht :) ....
 
Sandmann Homer
Teammitglied
Moin moin.
Wenn ich deren Tapetenrechner anschmeiße, wird der Kram doch unerhört teuer (finde ich). Da würde ich die Sache anders angehen und kreativ werden. Ich würde die entsprechende Wandfläche mit einer glatten, einfachen, billigen, weißen Tapete (nicht Rauhfaser) aus dem Baumarkt versehen.
Das ganze dann in der gewünschten Farbe streichen (dunkelgrün?) und mir einmal einen verwertbaren Musterausschnitt (Kachel) in A2 oder so ausdrucken.
Den Ausdruck auf Zeichenkarton übertragen und mit dem Skalpell sauber(!!!) auschneiden. Entsprechend der Kachelgröße oder den nötigen Wiederholungen Hilfslinien mit einem dünnen Bleistift an die Wand gezeichnet. Den Karton jeweils vorsichtig mit dünnen Nadeln entlang der Hilfslinien an die Wand pinnen (damit es auch sauber aussieht) und dann mit der entsprechenden Farbe (ein helleres grün - oder was auch immer) und einer kleinen Rolle die Schablone ausrollen - Kachel für Kachel. Mit der grünen Hintergrundfarbe (oder eben der, die Dir vorschwebt) kannst Du dann nachher ganz schnell noch mit dem Pinsel korrekturen vornehmen, bzw. mit phosphorierender Farbe hier und da einige der Augen im Muster nachts zum dezenten leuchten bringen.
Sicher viel mehr Arbeit, aber so hast Du was eigenes, kannst sogar behaupten Dich kreativ mit Disney zu beschäftigen :lach und außerdem hast Du so die Möglichkeit ein, zwei hidden Mickeys einzuarbeiten. Und es birgt auch nicht das Risiko, dass Du eine teure Tapete, die aufgrund des Musters ja auch noch schwer zu kleben ist, versehentlich bei der Arbeit beschädigst.

Hört sich aufwendig an, ist aber unterm Strich, glaube ich, gar nicht so wild und Spaß macht es vermutlich auch. So jedenfalls würde ich es probieren.

Grüße,
Olli
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Wird man aus der Antwort schlau? Also ich nicht :) ....
Die möchten, dass die gelieferte Kachel eine Breite von 46,5cm hat. So müssen sie die Kachel nur noch untereinander drucken.
Also quasi die von Eddy gepostete Kachel entsprechend oft nebeneinader stellen, damit sie der Breite der Tapetenbahn entspricht.
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Also wenn ich dann die 46,5 cm nehme und mal schaue was ich bräuchte, ist das wirklich happig... Da könnte man glatt über Sandmandsdummys Vorschlag nachdenken. :nick
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
Moin moin.
Wenn ich deren Tapetenrechner anschmeiße, wird der Kram doch unerhört teuer (finde ich). Da würde ich die Sache anders angehen und kreativ werden. Ich würde die entsprechende Wandfläche mit einer glatten, einfachen, billigen, weißen Tapete (nicht Rauhfaser) aus dem Baumarkt versehen.
Grundsätzlich ne echt gute Idee. Tu Dir aber dann den Gefallen und knalle nicht gerade eine total dünne und flädderige Papiertapete an die Wand, weil Dir die unter Umständen entgegenkommt, sobald Du sie streichst oder spätestens dann, wenn Du punktuell mit dem Muster verziehrst. Wäre ja echt schade, wenn sie bei der ganzen Arbeit Blasen schmeißen würde...
 

Wenn Dich "Haunted Mansion/Phantom Manor Tapete?" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben