Good Morning Fantasyland Frühstück

Frage 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

ich weiß, die Frage gabs im alten Forum schon einmal. Aber wer war in der letzten Zeit in Paris und kann mal was dazu sagen, ob es diese Möglichkeit zu frühstücken immer noch gibt?

Falls ja, wie oft kann man diese in Anspruch nehmen, ist das begrenzt auf eine bestimmte ANzahl pro Aufenthhalt oder wie sieht das aus?

Danke

Gruß

Michael
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wir waren vor 5 wochen in der lodge. beim checkin konnten wir uns zeiten für das frühstück im hotel oder alternativ auch für den park aussuchen!!! so oft wir wollten!
 
Basti blättert noch in der Broschüre
Gilt jedoch nicht für die Gäste der Selected Hotels, oder?
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Na das ist doch mal ein Wort.

Jetzt kann man nur hoffen, dass sie das nicht in der Nebenzeit gecanceled haben. Wobei vor 5 Wochen war ja auch keine Hauptsaison mehr, oder?

Danke für die Info

Michael

Edith:

Lt. den Infos die ich so gefunden hab, gilt und galt das schon immer nur für die Disney Hotels.
 
Zuletzt bearbeitet:
witch2401 Unsere Hupfdohle
Das Good Morning im Park Frühstück gibts noch.
Allerdings nicht mehr im Fantasyland im Chalet aux Marionettes, sondern auf der Mainstreet im Plaza Gardens.
Finde ich schöner, da mehr Platz ist.
Ausserdem bekommt man bei Buchung an der Hotelrezeption eine Uhrzeit genannt, wann man da sein soll, und deshalb kommen nicht alle gleichzeitig rangestürmt. War alles sehr entspannt und gemütlich im Restaurant. Und vor allem nicht so laut.:)

Zu essen gab es: Brötchen, Croissants mit und ohne Schokolade, Joghurt mit Apfel oder Erdbeergeschmack, Fruchtzwerge in 3 Sorten, 2 Sorten Wurst, 2 Arten Käsewürfel, Obstsalat (aber anders als im Hotel), Erdbeer und Aprikosenmarmelade, Honig und natürlich Nutella.
Getränke waren: Kaffe, Tee, Kakao, heiße Milch, kalte Milch, Apfelsaft, Orangensaft, Ananassaft und Wasser.

Wir haben es 2 Mal genutzt und es war toll.:hungry:
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Das Good Morning im Park Frühstück gibts noch.
Allerdings nicht mehr im Fantasyland im Chalet aux Marionettes, sondern auf der Mainstreet im Plaza Gardens.
Das stimmt so nicht ganz...es findet inzwischen an beiden Orten statt! Je nach Saison bzw. Tag in einem bzw, dem anderen oder zur Hauptsaison auch in beiden! Meine Bekannte war im vor einiger Zeit und hatt 2x im Plaza und 1x im Chalet :nod:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also wir waren vor zwei jahren mal im chalet und in diesem august im plaza. ich finde, das kann man absolut nicht miteinander vergleichen. im plaza ist es rieeeeeeeeeeesig! außerdem haben wir einen festen platz bekommen... sowas gab es damals im chalet nicht. auch die auswahl kam mir größer vor. vielleicht lag es einfach daran, dass es im plaza viel schöner präsentiert wurde!?!
 
C
Camthalio Guest
Wir waren vom 6. bis zum 10. Oktober im DLRP und da wurde das Good Morning Fantasyland Frühstück nicht angeboten. Wir haben extra danach gefragt. Das kann sich aber anscheinend von Woche zu Woche ändern.
 
C
Camthalio Guest
Im Santa Fe, hat aber nichts mit dem Hotel zu tun ob das Frühstück angeboten wird oder nicht.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
so wie ich das im alten forum damals gelesen habe wohl. das frühstück entspricht wohl zur zeit dem lodge oder newport standart. so hatte man wohl selbst als gast des new yorks, welches ja eigentlich höherpreisiger ist, nicht die möglichkeit das zu buchen...
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Also wir haben heute morgen noch im Plaza Gardens gefrühstückt ;-)

Auswahl von oben kann ich in etwa bestätigen.

Wir hatten das GMFLF 2x, 1x im Frühstück und einmal das Character Breakfast im Cafe Mickey.

Mein Fazit: NIE WIEDER im Hotel wenn es sich irgendwie evrmeiden lässt, denn mein Tag ist echt versaut, wenn ich früh morgens schon ne halbe Stunde fürs Essen anstehen muss bevor ich überhaupt mal einen Fuß ins Restaurant setzen kann.

GMFLF absolut empfehlenswert, stressfrei und wirklich mit Ambiente.

Cafe Mickey mit den Characters ... JEDERZEIT WIEDER!!! Top Auswahl inkl. warmen Gerichten wie Rührei, Speck und Würstchen (die im Übrigen sehr sehr lecker waren) und Disney Pur durch die Characters, die sich wirklich von Tisch zu Tisch kämpfen und sich Zeit für die Kiddies nehmen. Der kleine Aufpreis ist die Sache echt wert und gehört in Zukunft für uns zumindest einmal zum Parkbesuch dazu.

Und dass es das GMFLF nicht immer gibt, kann ich bestätigen, denn das Character Breakfast am Samstag hatten wir eigentlich nur, weil Frühstück im Park nicht verfügbar war und wir das Hotelfrühstück vermeiden wollten.

In diesem Sinne

Lecker Frühstück euch allen.

Michael,

der jetzt schon wieder Hunger hat.

Edith:

kleiner Nahctrag weil Ihr so schnell tippt:

Das GMFLF entsprach bei uns exakt dem Frhstück im Santa Fe
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Camthalio Guest
so wie ich das im alten forum damals gelesen habe wohl. das frühstück entspricht wohl zur zeit dem lodge oder newport standart. so hatte man wohl selbst als gast des new yorks, welches ja eigentlich höherpreisiger ist, nicht die möglichkeit das zu buchen...
Ich bin trotzdem noch der Meinung, dass das nichts mit dem Hotel zu tun hat!

Mein Fazit: NIE WIEDER im Hotel wenn es sich irgendwie evrmeiden lässt, denn mein Tag ist echt versaut, wenn ich früh morgens schon ne halbe Stunde fürs Essen anstehen muss bevor ich überhaupt mal einen Fuß ins Restaurant setzen kann.
Wir mussten bei unseren zehn Besuchen im DLRP noch nie im Hotel fürs Frühstück anstehen.

Cafe Mickey mit den Characters ... JEDERZEIT WIEDER!!! Top Auswahl inkl. warmen Gerichten wie Rührei, Speck und Würstchen (die im Übrigen sehr sehr lecker waren) und Disney Pur durch die Characters, die sich wirklich von Tisch zu Tisch kämpfen und sich Zeit für die Kiddies nehmen. Der kleine Aufpreis ist die Sache echt wert und gehört in Zukunft für uns zumindest einmal zum Parkbesuch dazu.
Das Frühstück im Café Mickey ist wirklich empfehlenswert. Die Figuren nehmen sich auch Zeit für die Erwachsenen, nicht nur für die Kinder.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Schwuitz - wie, im Plaza Gardens gefrühstückt?? Wie geht das denn?!

Das letzte GMFLF hatten wir 2007 im Chalet de la Marionette. Danach stand nichts mehr davon im Katalog, letztes Jahr haben wirs aber auch nicht angefragt, weil wir mal in beide Restaurants der Sequoia Lodge wollten :D!
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Schwuitz - wie, im Plaza Gardens gefrühstückt?? Wie geht das denn?!
Das GMFLF gibt es (die meiste Zeit jendefalls anscheinend) immernoch, auch wenn es nicht mehr offiziell im Katalog auftaucht! Und inzwischen findet es mal im Plaza Garden, mal im Chalet de la Marionette statt...manchmal an sehr vollen Tagen auch in beiden :hungry:
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ah okay, vielen Dank!!! Das kann man sich aber sicherlich nicht aussuchen, oder? Wäre das schön, mal im Plaza Gardens zu frühstücken!! :nod:

Ich weiß noch, dass wir im Jahr 2000 im Toad Hall Restaurant gefrühstückt haben, irgendwann ist das Frühstück ja dann ins Chalet "umgezogen". Scheint, also ob Disney auch in Bezug auf das Parkfrühstück immer mal was Neues ausprobiert :)!
Ich werde auf jeden Fall im nächten Jahr mal nachfragen, ob wir im Park frühstücken dürfen!
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Also aussuchen konnten wir nix. Es hieß Plaza Gardens und es war auch keine Reden vom Chalet.

Scheinbar gibt es das GMFLF nur in der Hauptsaison in beiden Resastaurants gleichzeitig. Ansonsten entweder oder.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Okay! Also hattet ihr eher ein "Good Morning Main Street Frühstück", aber ich würde darüber nicht meckern :giggle:
 
Oben