Genie+ ersetzt FastPass+ in Walt Disney World

eselchen steigt in manche Attraktion mit ein
Nach Ablauf von 2 Stunden kannst du wieder was neues buchen, auch wenn die Parade noch nicht stattgefunden hat.
Als Beispiel: Du buchst morgens um 10 Uhr die Parade, die um 16 Uhr stattfindet, dann kannst du um 12 Uhr die nächste Attraktion buchen, und hältst dann 2 Buchungen gleichzeitig in der App.
Die 120 Minuten Regel war mir in der Tat noch gar nicht bekannt/bewusst. Stehe bei meinen Recherchen zum Thema aber noch relativ am Anfang :D Die 120 Minuten Regel macht Genie+ für uns etwas interessanter, wobei es natürlich dann schon viel Glücksspiele ist ob du dann alles auch bekommst wie du es dir wünschst.

Ich hatte mir ein Video von Molly (AllEars) angeschaut. Es war mit sehr viel aufs Handy schauen, aktualisieren und Snack Pausen machen verbunden aber gefühlt hat sie doch ziemlich viel abdecken können. In dem Fall war es ich glaub an Weihnachten und in den Studios.
 
windione74 schlendert die Mainstreet entlang
Und hier noch ein Update, entgegen das was mir der CM am Telefon erzählt hat, ist Genie+ bereits jetzt mit meinem Ticket verlinkt, es scheint also eher so zu sein, dass der Anruf bei Disney.ie dafür ausschlaggebend war. Was natürlich sehr schade ist, denn bei mir hat es also nicht von alleine funktioniert.
 
laupfrosch macht ein Foto vom Schloß
Ich bin gestern 3 mal etwas über 1,5 Stunden in der Hotline Warteschleife gewesen. Wir wollten Genie+ nachbuchen ( Disney.ie ) 2 mal nach 1,5 Stunden rausgeflogen beim 3 mal wieder ungefähr 1,5 Stunden um 20:59 durchgekommen und E Mail Bestätigung bekommen.
In der App ist Genie + nicht zusehen.
Sollte ich mich direkt wieder dort melden oder wird es noch aktualisiert?
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ich bin gerade am Überlegen, ob wir bei den 14-Tage Magic Tickets die Option mit Genie+ mitbuchen sollen. An- und Abreisetag sind nicht komplett in den Parks und zwei Tage in den Wasserparks. Ich weiß einfach nicht, ob sich der Aufpreis lohnt oder ob man von Tag zu Tag entscheidet, ob man Genie+ benötigt. Wie handhabt ihr das?
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich bin gerade am Überlegen, ob wir bei den 14-Tage Magic Tickets die Option mit Genie+ mitbuchen sollen. An- und Abreisetag sind nicht komplett in den Parks und zwei Tage in den Wasserparks. Ich weiß einfach nicht, ob sich der Aufpreis lohnt oder ob man von Tag zu Tag entscheidet, ob man Genie+ benötigt. Wie handhabt ihr das?
Also wir haben es dazu gebucht

gerade am an und Abreise Tag wenn du Abends in die Parks gehst kannst du ja schon einige LL buchen und ansammeln.
auch bei den Wasserpark Tagen könnt ihr dann abends noch eine Runde fahren

es lohnt sich ja schon wenn ihr es nur 7 Tage nutzt, daher haben wir für uns entschieden es einfach dazu zu buchen
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn dazubuchen dann vorher, du musst gleich ab 7.00 eventuell zuschlagen, da bei Parköffnung, eventuell einige Rides nicht mehr verfügbar sind.
Und wer noch hofft, das Genie wieder verschwindet, den muss ich enttäuschen. Habe gerade gesehen das Six Flags wegen des großen Erfolges über etwas ähnliches nachdenkt.
LL Verfügbarkeit von gerade eben.
Screenshot_20220130_070634_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_070643_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_070745_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_070834_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_070852_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_070910_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_071012_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_071032_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_071043_com.disney.wdw.android.jpgScreenshot_20220130_071102_com.disney.wdw.android.jpg
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wenn es nicht wieder verschwindet, sind die Leute eigentlich selbst Schuld, denn durch die starke Nutzung fühlt sich Disney natürlich bestätigt bzw. fühlt sich nicht nur bestätigt, sondern wird ja tatsächlich mit Erfolg bestätigt.
Am Ende bringt es nur was, wenn die Leute nicht meckern, sondern mit dem Geldbeutel abstimmen und den Kram nicht kaufen.

Aber ja, wir wissen auch noch nicht, was wir machen sollen. Eigentlich wollten wir uns dem Kram verweigern und ich habe eigentlich auch absolut keine Lust, um 7 h im Urlaub wach zu sein. Das stört mich an dem System noch viel mehr, als der Preis.
In einem normalen September würden wir es sicher auch nicht brauchen, aber aktuell sind die Besucherzahlen ja viel höher, als früher zu vergleichbaren Zeiten.
 
SylviaP hat ein Tagesticket aktiviert
Habe ich das richtig gelesen? Man kann sich nicht "normal" anstellen ,sondern MUSS Genie verwenden?
 
MickeyMax Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Man kann sich nach wie vor über die Standby-Schlange anstellen. Mit Genie+ geht man dann durch die ehemalige FastPass+-Schlange.
 
Freddinator blättert noch in der Broschüre
Wenn man den diversen Disney Vloggern glaubt, sind die standby Wartezeiten ja absolut in die Höhe geschossen.
 
SylviaP hat ein Tagesticket aktiviert
Sorry,hatte "not available" gelesen.:D
Ist es soooo voll,dass nicht mal die Wartezeit angezeigt werden kann?:oops: Im Januar?
 
Klara Bella Krawalltüte
Wenn es nicht wieder verschwindet, sind die Leute eigentlich selbst Schuld, denn durch die starke Nutzung fühlt sich Disney natürlich bestätigt bzw. fühlt sich nicht nur bestätigt, sondern wird ja tatsächlich mit Erfolg bestätigt.
Am Ende bringt es nur was, wenn die Leute nicht meckern, sondern mit dem Geldbeutel abstimmen und den Kram nicht kaufen.

Aber ja, wir wissen auch noch nicht, was wir machen sollen. Eigentlich wollten wir uns dem Kram verweigern und ich habe eigentlich auch absolut keine Lust, um 7 h im Urlaub wach zu sein. Das stört mich an dem System noch viel mehr, als der Preis.
In einem normalen September würden wir es sicher auch nicht brauchen, aber aktuell sind die Besucherzahlen ja viel höher, als früher zu vergleichbaren Zeiten.
Also wir verweigern dieses System aus dem Grund, dass wir für 4 Personen nicht bereit sind, zusätzlich zu teurem Hotel und Parkeintritt Disney noch mehr Geld in den Rachen zu werfen. Und natürlich um 7 Uhr wach zu sein... Uns ist bewusst, dass wir dieses Mal höchstwahrscheinlich ein völlig anderes WDW Erlebnis haben werden, aber damit müssen wir jetzt leben. Und ja, die Vorfreude auf Universal ist höher. Aber ich bin einfach zu geizig für so einen Mist, über den ich mich wahrscheinlich nur ärgern werde.
 
Xenna16 schlendert die Mainstreet entlang
Sorry,hatte "not available" gelesen.:D
Ist es soooo voll,dass nicht mal die Wartezeit angezeigt werden kann?:oops: Im Januar?
In Orlando war es zum Zeitpunkt der Screenshots erst 7 Uhr morgens und die Parks hatten noch geschlossen, daher wird natürlich auch keine Wartezeit angezeigt.

Mich stört ja, das man bei Genie+ immer nur die nächste verfügbare Zeit auswählen, quasi wie bei den alten Papier-FPs in Paris. Bei den alten FPs in Orlando konnte man aus den verfügbaren Zeiten diejenige auswählen, die einem am besten in den Zeitplan gepasst hat.

Können Genie+ Buchungen sich eigentlich überlappen? Also ich buche z.B. um 7 Uhr einen Zugang für 11 Uhr und kann dann um 10 Uhr (2h nach Parköffnung) meinen nächsten buchen. Geht das dann erst für 13 Uhr oder später, oder auch für beispielsweise 12: 30 Uhr? Hoffe ihr versteht, was ich meine. Beim alten FP ging das ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Merida1 hat ein Tagesticket aktiviert
Mich stört ja, das man bei Genie+ immer nur die nächste verfügbare Zeit auswählen, quasi wie bei den alten Papier-FPs in Paris. Bei den alten FPs in Orlando konnte man aus den verfügbaren Zeiten diejenige auswählen, die einem am besten in den Zeitplan gepasst hat.
Dem widerspreche ich. Die alten FP‘s haben genauso funktioniert wie in Paris. Die waren nämlich auch aus Papier und wurden aus dem Automaten gezogen. Das was du vermutlich meinst war schon die nächste Generation: FP+.
 
Xenna16 schlendert die Mainstreet entlang
Ja, genau, ich meinte damit die FPs+, die es bis zur Corona-bedingten Schließung gab. Nicht die "ganz alten".
 
cahaya findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich bin gerade am Überlegen, ob wir bei den 14-Tage Magic Tickets die Option mit Genie+ mitbuchen sollen. An- und Abreisetag sind nicht komplett in den Parks und zwei Tage in den Wasserparks. Ich weiß einfach nicht, ob sich der Aufpreis lohnt oder ob man von Tag zu Tag entscheidet, ob man Genie+ benötigt. Wie handhabt ihr das?
Wir haben dazugebucht. Aber das ist eher eine "Typfrage". Mich würde es stressen jeden Tag zu überlegen, ob wir das nun brauchen oder nicht. Und es ist ja auch etwas günstiger als wenn man es vor Ort bucht. So ist es halt in der Gesamtkalkulation mit drin. Wenn man kein Frühaufsteher ist, würde ich es definitiv nicht vorher buchen. Einen Nutzen hat man nur, wenn man wirklich um punkt 7 Uhr morgens den ersten (und beliebtesten) ride bucht. Und die 120 min Regel gut kennt und nutzt. Vielleicht seid ihr an den Wasserparktagen abends noch kurz im Park, dann wartet man halt morgens bei seinem ride, bis das Zeitfenster auf abends steht (was bei sowas wie Slinky recht schnell der Fall ist) und kann eben für abends was reservieren.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Vielleicht kannst du einen eigenen Thread zum neuen DAS-Verfahren machen?
Erledigt.
DAS ist nun hier zu finden:
 

Wenn Dich "Genie+ ersetzt FastPass+ in Walt Disney World" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben