Fragen 2024 - an die Ranch-Kenner

dörthe Administrator
Teammitglied
Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Attraktion früher öffnet als angegeben, ist inzwischen nicht mehr besonders groß.

Leider kündigt Disneyland Paris Schließungen inzwischen nur noch ca 2-3 Monate im voraus an. Das hat sich vor einer Weile geändert und ist für die langfristige Reiseplanung natürlich nicht so ideal.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Stimmt,
ich kenne auch noch Zeiten da konnte man geplante Sachen vorher ablesen und wurde zum Teil am Telefon auch hingewiesen, hatten wir auch schon.
Hilft ja nun alles nicht, ich kann ja auch nicht umbuchen deswegen aber hätte ich das gewusst wären wir nicht gefahren zu der Zeit.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Noch eine Frage
wir fahren ja Sonntags,auch weil wir quer durch Deutschland müssen und es sich ohne Laster besser fhrt -
übernachten im B&B - wa da in letzter Zeit jemand?
Wir müssten Sonntags im Val d´europe Einkausfzentrum auch Essen gehen, im Hotel können wir ja nicht kochen....
Hat der Auchan eine warme Theke für den Fall dass die Lieben knatschig sind ? Oder welches Restaurant dort ist zu empfehlen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
MadameMim macht ein Foto vom Schloß
Ja, Auchan hat auch Warme Speisen zum Mitnehmen, aber das ist eher ein begrenztes Angebot. Ich meine, beim letzten Mal einkaufen dort waren es einige asiatische Gerichte und Pasteten und sowas. Es gibt aber im Einkaufszentrum genug Möglichkeiten, etwas zu essen z.B. das Del Arte. Aber man kann auch relativ günstig (wenn sowas in der Gegend überhaupt geht) im B&B essen. Pizza, Pasta und Co.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Wir hatten den Fall ja noch nie - wie handhaben das andere ?
Gibt es denn da in der Nähe normale Restaurants
oder unterwegs dann zum McDonalds,
ins Village fahren ( aber da werden wir normal ja Mittags eher sein und was essen)
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
In Chessy, wo auch Auchan ist, gibt es viele Restaurants. Zb auch auf dem Platz direkt vor dem Bahnhof/Einlaufszentrum.
Ich habe auch von Thorsten hier schon einige Restaurantkritiken gelesen.

wir essen gerne beim Libanesen hier
Ist aber ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Parkplätze gibt es dort, aber sehr wenige.
Rund um das Lokal gibt es auch noch andere, zb ein Mexikaner.

wenn es Fast Food sein soll aber nicht McD, dann mag ich Alfred Burger in Bahnhofnähe gern. Ist aber ein Quick Service.

ob man all diese Lokale mit Rollstuhl gut erreicht - ehrlich gesagt, keine Ahnung leider.
ansonsten gehe ich auf TripAdvisor oder Yelp oder Google Bewertungen und schaue mir an, was es rundherum gibt.
Kaltes aus dem Auchan mag ich auch gerne. Baguette (viele Bäckereien bei der Bahnstation), verschiedene Kǎsesorten, Oliven, Trauben, Karotten…. Ein Festmahl in Frankreich!

Ich muss aber auch sagen, dass ich McD nur sehr selten esse, 2,3x pro Jahr, und Fertigprodukte für die Mikrowelle gar nicht kaufe.
habe aber gesehen, dass Auchan eine Theke hat, wo nicht-TK-Fertiggerichte zu finden sind. ZB Nudelauflauf. Sah nicht schlecht aus.

bevor die ganze Familie schlechte Laune hat wegen Hunger würde ich für den Weg Cracker, Brenn, Kekse o.ä. Einpacken oder einfach am Weg essen gehen.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Kaltes aus dem Auchan liebe ich auch, ich konnte in Paté baden oder dem frischen Schinken und Baguette.
Aber wir fahren fast 1200 km und werden unterwegs Kaltes zum Essen dabei haben, da sind wir Abends hungrig auf warm. Und McDonalds muss ich auch nicht haben. An den Bahnhofsplatz hatte ich nicht mehr gedacht, Parken kann man sicher am Einkaufszentrum des Auchan.
Praktisch wenn man nach so einer langen Fahrt dann nicht mehr ewig rumlaufen und suchen muss.
Mexikaner klingt gut, da werde ich mal suchen, da findet auch jeder von uns was. Libanesisch waren wir nie, ich denke meine Tochter würde da nichts finden denn mit der habe ich in Ägypten schon Probleme. Die könnte von Pizza und Pasta leben, die hat italienische Gene.

Montag dann werden wir den Auchan leerkaufen, mein Mann wird vermutlich die Käsetheke plünden und an der Kasse stellen wir fest wie günstig deutsche Supermärkte sind. Aber bei der französischen Auswahl kann ich nichts wiederstehen. Wäre nicht März würden wir vermutlich am ersten Abend auf der Ranch ein Ochsenkotlett grillen - nach Hause mit muss das auf jeden Fall - wir haben eine neue größere Kühltruhe die auch einfrieren kann. Schönen Rotwein dazu .... ich liebe Frankreich !
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Für Italienisch wurde uns das vom Vermieter empfohlen, wir waren aber noch nicht:

Ist ca 10 min zu Fuß vom Bahnhof entfernt.
Und ja, beim Auchan kann man gut parken.

wir haben bei der Heimfahrt auch immer das Auto voll mit Leckereien. Und wenn man bezahlt, ist das jedes Mal ein Schock…. Wenn ich allerdings Sachen in der Qualität in Wien kaufe, ist es auch nicht billiger….
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn es italienisch sein soll, warum dann nicht Dell Arte? Gibt es im Einkaufszentrum oder auch in Montevrain - da kann man sogar fast vor der Tür parken.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Dörte - ich sammle Ideen und nehme auch italienisch, französisch, alles was eben lecker ist und was taugt !

Wir waren bisher im Einkaufszentrum nur einkaufen, Lebensmittel eben - Essen nie da wir bisher immer HP hatten und nie früher ankamen ausser ´21 und da war eh gefühlt alles im Corona-Ausnahmezustand in den Gaststätten. Ich frage mich aber auch gerade wie wir das da mit Abendessen gemacht haben denn da haben wir auch vorübernachtet
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Noch ne seltsame Frage zum Thema Küche, wir sind hinterher noch in einem Ferienhaus und ich glaube dass auf der Ranch auch kein Backofen ist - drum soll die Heissluftfritteuse mit.
Braucht man dazu einen Adapter, mein Vater behauptet ja weil die einen runden Stecker hat und keinen Flachen... ich hatte nich nie einen Adapter in Frankreich mit
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Das kommt darauf an, was für einen runden Stecker die hat.
Alte Schukostecker, Stecker Typ F nach Norm CEE 7/3 oder CEE 7/4, die noch nicht nach Loch oben in der Mitte haben, brauchen einen Adapter.
Moderne Stecker Typ F, nach Norm CEE 7/7 wie sie heute in Deutschland üblich sind, sind zum Stecker Typ E in Frankreich kompatibel.
Auch kompatibel sind die Konturenstecker nach Norm CEE 7/17, wobei die eher nicht an einer Heißluftfritteuse sein werden.

Aaaaaber: ich würde kein Gerät dieser Art mitnehmen. Die Nutzung externer Backöfen, Fritteusen, Raclettes, Tischgrills ist nicht erlaubt. Wenn was passiert, ist das durch Brandversicherung von DLP nicht gedeckt und Ihr müsstet komplett für alle etwaigen Schäden aufkommen.
Und wenn das bei der Zimmerreinigung auffallen sollte, könnt Ihr auch aus dem Bungalow geworfen werden.
Für das Geld könnt Ihr häufig extern essen gehen, statt selbst zu kochen...
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
DANKE für den Tipp, dass das verboten ist wusste ich nicht auf der Ranch.
(Hatte auch beim Durchlesen nichts dazu gefunden)
Im Ferienhaus müsste ich da mal nachfragen, gelesen hatte ich dazu nichts.
Wobei das nun auch so eine Sache ist, ich lasse die ja nicht im Auto und fahre die durch die Gegend -
wenn da einer in den Bungalow kommt kann der mir nicht unterstellen dass ich die genutzt habe
 
Zuletzt bearbeitet:
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Wobei das nun auch so eine Sache ist, ich lasse die ja nicht im Auto und fahre die durch die Gegend -
wenn da einer in den Bungalow kommt kann der mir nicht unterstellen dass ich die genutzt habe
Naja, wenn du eine Heißluftfritteuse in euren Bungalow auf der Ranch mitnimmst und die da hinstellst, was sollen Mitarbeiter, die möglicherweise in den Bungalow kommen, denn anderes glauben, als dass ihr die dort benutzt? Niemand nimmt sowas in den Urlaub mit, wenn er nicht die Absicht hat, das zu benutzen. Und da Disney ja nicht weiß, dass ihr auch in einem Ferienhaus seid, könnte halt gut der Eindruck entstehen, dass ihr das Teil auch bei Disney benutzt.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Also nicht dass da nun der falsche Eindruck entsteht
wenn die Leitungen das nicht aushalten werde ich die nicht betreiben,
aber halt auch nicht rumfahren im Auto, das steht ja dann im Haus, nicht in der Küche aber eben im Haus.
Ich habe das vorm Buchen nicht gesehen dass das verboten ist ehrlich gesagt, steht das in der Hausbeschreibung drin ?
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Also nicht dass da nun der falsche Eindruck entsteht
wenn die Leitungen das nicht aushalten werde ich die nicht betreiben,
aber halt auch nicht rumfahren im Auto, das steht ja dann im Haus, nicht in der Küche aber eben im Haus.
Ich habe das vorm Buchen nicht gesehen dass das verboten ist ehrlich gesagt, steht das in der Hausbeschreibung drin ?
Keine Sorge, so hatte ich dich auch nicht verstanden!
Wenn es wirklich nicht anders geht und ihr die Heißluftfritteuse unbedingt mit in die Hütte nehmen wollt, würde ich sie vermutlich in einen Schrank stellen (falls möglich), damit sie nicht so offen sichtbar ist.
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Werde sie dann auch im Karton irgendwo lassen.
Aber ich hatte das wirklich nicht gelesen, wo steht das denn, online oder erst vor Ort ?
 
Ellert kennt diverse Charaktere beim Namen
Hat hier jemand Erfahrung mit Flugplatz Abholung ? Der Freund der Tochter kommt in CDG an, 18 h ca. Mein Ansatz war er soll mit dem Shuttle ins DLP fahren und da holen wir ihn ab. Wenn er keine Verspätung hat sollte das auch klappen oder ? Sollte man das Ticket vorab kaufen ?
Zurück geht der Flieger schon um 06 h, also 04 h dort sein. Kann man da jemand am Flugplatz wie in Berlin kurz rauslassen, diese engen Parkplätze mit dem langen VW Bus hasse ich, so früh sollte auch wenig los sein.... oder ?
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Was würde ich tun?
nichts vorab kaufen. Vorher den TGV Fahrplan studieren, Zeiten notieren. Wenn er es rechtzeitig zu einer Abfahrtszeit schafft, kauft er ein Ticket vor Ort oder in der App und fährt 10 min gemütlich nach DLP.
sollte die Zeit nicht passen, geht er zum Bus (kenne den Fahrplan nicht, bis wann fahren die?) und kauft ein Ticket.
Sollte er schlimme Verspätung haben, kann er sich immer noch einen Uber rufen.
 

Oben