Fastpässe neu für Shows im AK

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das Animal Kingdom bietet versuchsweise in einem Pilotprojekt bis zum 29.05.2010 Fastpässe für Shows an - das betrifft:

- Festival of the Lion King
- Flights of Wonder
- Finding Nemo - The Musical

Die Show-Fastpass-Maschinen sind in der Nähe des Eingangs von It's Tough To Be A Bug zu finden. Inhaber eines Show-Fastpasses können übrigens auch in der selben Zeitperiode einen Fastpass für die Fahrattraktionen beziehen - die beiden Fastpass-Systeme sind also nicht miteinander verlinkt.

Quelle: wdwmagic.com
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich glaube man weiß nicht, was man aus den Automaten machen soll. Erst testet man eine zentrale FP-Verteilung - ohne Erfolg - und jetzt FPs für Shows. Ich würde mich ehrlich gesagt für eine Show nicht mit einem FP versorgen wollen ...

Cheers,
Flounder
 
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Fastpass für Flights of wonder :crazy:, ich war bisher zweimal in der Show, einmal waren zwei Reihen lose besetzt und einmal vielleicht 20 Leute in der Show.
Das einzige wäre wenn die FP Besitzer besonders gute Plätze bekämen, das wäre für Nemo vielleicht interessant, bei König der Löwen sitzt man eigentlich überall gut.
Ich denke nicht dass der Einsatz von FP bei diesen Shows etwas nutzt.
Für Fantasmic könnte ich mir allerdings schon FP vorstellen.
 
Chiyo WDW Berichterstatterin
Ich hab das System am Sonntag mal fuer Festival of Lion King ausprobiert.
Als ich den Fastpass gezogen habe, hab mich gleich schon mal aufgeregt. Denn pro Ticket (oder Castmember-ID) kam nicht nur ein FP fuer Lion King raus (die vorletzte Show am Nachmittag) sondern zusaetztlich einer fuer Nemo (fuer mittags). Den wollte ich nicht. Und nicht nur ich, auch die meisten anderen Gaeste haben die Nemo-FPs wieder zurueckgegeben, und die CMs hatten alle Haende voll zu tun, die wieder loszuwerden.

Sehr seltsames System, fuer zwei Shows FPs rauszuhauen. Ob das nur ein Fehler im System war oder beabsichtig, weiss ich nicht, aber in meinen Augen war das Schwachsinn....
Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern anschliessen, bessere Plaetze bei Lion King kriegt man da auch nicht, ich hab den gleichen guten Platz genommen, den ich auch immer nehme, wenn ich mich ne dreiviertelstunde vorher anstelle. Und das lange Warten ist es mir bei dieser Show allemal wert ^^
Nur muss ich wohl jetzt immer nen Fastpass ziehen, wenn ich Lion King sehen will, damit ich auch als erstes reinkomme. Bloed das....:(


Liebe Gruesse
die Chiyo ^^
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Somit sehe ich durch den Fast Pass einmal mehr den großen Vorteil in den Nachteilen, die er bietet :noidea: Dummfug ...

Cheers,
Flounder
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Scheint mir auch ein Gewurschtel mit diesen Fastpass-Experimenten. Mal sehen, ob dann das neue Queuing-System beim neuen Dumbo-Ride was wird. Aber warum verschlimmbessert man Fastpass, wenn er doch zuvor mehr oder weniger gut funktioniert hat?
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Wirklich gut hat er ja nie funktioniert, die Parks wurden damit einfach voller. Mit dem neuen System, das bei Dumbo zum Einsatz kommen soll und anscheinend auch bei RRC schon getetstet wurde, ist das sicher besser.

Für Flight of Wonder seh ich den Sinn für FP nun auch nicht, aber bei FoLK und Nemo ist es ja nicht schlecht, wenn man nicht ne Stunde vorher in der Schlange stehen muss sondern zu einer angegebenen Zeit einfach ins Theater rein kann.
 

Oben