Fantasmic!

markfr steigt in manche Attraktion mit ein
Servus miteinander,

hiermit möchte ich einen Thread eröffnen, für eine der angesagtesten Shows in Walt Disney World.... zumindest was die Wartezeiten vor Showbeginn angeht,-)

unsere Erfahrungen (wir haben die Show dreimal gesehen... in 10 Tagen):

am ersten Tag waren wir etwa 20 min vor der ersten Show vor Ort.... es fanden zwei statt...wir warteten allerdings nicht auf die zweite Show sondern sind direkt in die Erste, obwohl man uns schon beim Eingang in den Park sagte, dass es nur noch Stehplätze für Fantasmic! gibt... hätten wir nur darauf gehört...
also wir standen ganz hinten oben, sahen Mickey quasi nur im Profil.... und als wir rauskamen fragten wir uns, warum um diese Show so ein Zirkus gemacht wird... wir fanden sie echt nichts toll;-)

aber wir ...ok sagen wir ich... wollten nicht aufgeben also am nächsten Dienstag wieder hin... ich glaube da war nur eine Show bin mir aber nicht sicher....ungefähr 50 minuten vorher dagewesen, nette Gespräche in der Warteschlange, dann gings ins Theater und wir hatten Plätze im Mittelblock in der Mitte super....und wir verstande warum um diese Show so ein Hype gemacht wird...es war GENIAL

beim dritten Mal entschlossen wir uns direkt in die zweite Show zu gehen....links und rechts war der halbe Block leer... die CM fingen auch nicht mit diesem aufrutschen an, wir kamen ca. 20 min vor Showbeginn an, liefen den Mittelgang runter und sahen leere Plätze, fragten freundlich ob da noch frei war und hatten superplätze ohne extreme Wartezeit...

also Tipp: die zweite Show nehmen und einfach mal in der Mitte nach Plätzen schauen...

Fazit: diese Show ist der Knaller wenn man gute Plätze hat!!!
 
thorroth Böser Zwerg
Fazit: diese Show ist der Knaller wenn man gute Plätze hat!!!
Die Plätze sind überall gut. Insofern ist die Show von jedem Platz aus ein Knaller. Wir haben sie bestimmt schon 5 mal gesehen. Immer wieder ein Genuß.

Letztes Jahr habe ich sie gefilmt. Jetzt können wir immer wieder zu Hause schauen.
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
:mw

Also, wir hatten eigentlich auch immer gute Plätze.
Und die Show selber ist natürlich Fantastisch, schaue ich immer wieder gerne!

Wir haben die Show auch in Anaheim gesehen, da ist es schon schwieriger mit guten Plätzen ( ist halt nicht in einer eigenen Arena), aber trotzdem wunderschön anzuschauen!:nod:
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wir haben Fantasmic im November 2008 gesehen - da lief sie noch jeden Abend und am Wochenende sogar 2 x am Tag.

Sind auch völlig begeistert gewesen und haben uns mal nach vorne , mal nach hinten gesetzt .

Finde , dass jede Sichtweise andere Perspektiven bietet und man gar nicht sagen kann , wo man am Besten sitzen sollte.

Vorne kann man natürlich die Characters am Ende auf dem Schiff besser fotografieren .
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Wenn wir in knapp 3 Wochen dort sein werden, wird Fantasmic! nur noch einmal am Tag laufen, und das noch nicht mal täglich :(! Da wir nur einen Tag in den Studios verbringen hoffe ich doch sehr, dass die Wetterbedingungen stimmen und die Show auch wirklich stattfindet. Wir müssen bestimmt 2 Stunden vorher da sein, um überhaupt nen Platz zu bekommen, wenn die Show nur noch 2-3mal in der Woche läuft :icon_rolleyes:
 
Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

wir hatten Glück und bekamen sehr gute Plätze genau in der Mitte, so dass wir alles sehen konnten. Dafür waren wir aber auch schon 1 Stunde vor Beginn in der Arena.

Mir persönlich gefiel Fantasmic sogar besser als Wishes und Spectro Magic, bei meinem Mann wars umgekehrt. Und unser Sohn hat sowohl Wishes als auch Spectro verschlafen :noidea:

LG,
Silvia
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

wir haben die Show auch gerade 2mal gesehen. Waren jeweils 5-10 Minuten vor Beginn da. Beim ersten Mal saßen wir in Reihe 2 und beim zweiten Mal auch. Natürlich immer mittig :giggle:

Es ist schon ein Unterschied, ob man die Show von der Seite und weiter hinten verfolgt, oder mittig von vorn. Uns hat sie deses Jahr besser gefallen als 2008 - vornehmlich wegen der Plätze. Aber das mit den langen Wartezeiten haben wir noch keinmal mitgemacht. OK, ich gehe ja auch 2 Minuten vor Beginn von Finiding Nemo in das Musical und sitze in der 2. Rehe direkt neben dem Steg :-*

Also - eine schöne Show (wenn auch immer noch die schwächste aller WDW-Abendveranstaltungen), von der ich jetzt endlich tolle Fotos, einen HD-Mitschnitt und einen Audomitschnitt habe :headbang:

Cheers,
Flounder
 
Vanessa blättert noch in der Broschüre
Also - eine schöne Show (wenn auch immer noch die schwächste aller WDW-Abendveranstaltungen), von der ich jetzt endlich tolle Fotos, einen HD-Mitschnitt und einen Audomitschnitt habe :headbang:

Cheers,
Flounder
Huhu Flounder,

ok ich sehe, unsere Meinungen gehen immer noch stark auseinander. Also für mich ist und bleibt es die beste Show oder Abendveranstaltung in ganz WDW.

Klar ok, als wir zusammen 5 min. vor Showbeginn dort waren, hatten wir schon gute Plätze und wie Ihr selber schreibt, es hat Euch besser gefallen wie im letzte Jahr.
Was ganz anderes ist es trotzdem noch mal, wenn man mittig (Mickey Section) ganz, ganz vorne sitzt. Also für mich mein Stammplatz und der Beste im ganzen Theater. Ganz vorne auf den etwas verkürzten Bänken. Da ist man wirklich nicht nur dabei, sondern mitten drin. Je nach Windrichtung, wird man sogar gut feucht :icon_rolleyes: Für mich einfach nur ein super klasse Erlebnis. Jedes Mal wieder :applause: Da nehme ich sogar die lange Wartezeit schon sehr gerne in Kauf. Man gewöhnt sich wirklich dran und kann sich die Zeit gut mit einem Eis oder anderen "goodies" vertreiben und man wird ja schon lange vor Showbeginn ins Theater gelassen und selbst wenn man noch lange warten muss, kann man gut relaxen und das ganze Treiben beobachten.
Aber jedem das seine richtig?

Aber es freut mich doch, dass Ihr Eure Meinung etwas zum positiven geändert habt und ich muss dich doch nicht erinnern oder? ;) Immer her mit dem HD-Mitschnitt :yahoo:

LG,
Vanessa
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Hm, ihr wart alle nur 10 Minuten vor der Show da, obwohl die nur noch wenige Tage pro Woche läuft? :0096: Und wart damit platztechnisch trotzdem noch erfolgreich???

Das wäre ja genial, dann hätten wir mehr Zeit in den Studios :jump Oder vielleicht 30 Minuten vorher?!
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Fantasmic ist genial....ich kann es auch nur empfehlen. Ist ebenfalls mein Favorit bei den Abendunterhaltungen, noch vor Reflections oder Wishes.:)

Wir sassen auch ganz vorne direkt am Wasser. Ein toller Platz. Hatten Behindertenplätze und wurden sogar zum Platz geleitet. Schöner Service:giggle: Aber so weit vorn, hatte schon was.
 
M
Merlin Guest
Ich finde Fantasmic auch die schwächste der Abendshows in WDW - leigt wohl daran, dass ich nicht auf "aufgesetzte" Storys stehe, ein tolles Feuerwerk würde mir reichen.

Wir hatten bisher schon die verschiedensten Plätze, mal vorne, mal hinten, mal seitlich, mal mittig - und ja, vorne Mitte ist am Besten, da wo man im Wasserenebel feucht wird! Wir sind sogar einmal mit einem guten Buch bewaffnet gekommen, haben dann in der 1. Reihe gesessen und gewartet, vorher hatten wir schon ein tolles Gespräch in der Warteschlange.

Aber wenn ich die Show nur 1-2 mal im urlab sehe, dann reich das völlig für die nächsten Jahre (und wenn nicht, dann muss das Video herhalten), Wishes und Illuminations ziehe ich aber vor!

Liebe Grüße, Merlin
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Während meinem Trip vor 2 Wochen fanden die Shows um 18:30 und 20 Uhr statt. HD-Video davon folgt in den nächsten Wochen.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Hm, ihr wart alle nur 10 Minuten vor der Show da, obwohl die nur noch wenige Tage pro Woche läuft? :0096: Und wart damit platztechnisch trotzdem noch erfolgreich???

Das wäre ja genial, dann hätten wir mehr Zeit in den Studios :jump Oder vielleicht 30 Minuten vorher?!
das würde ich an eurer stelle spontan endscheiden.
beobachtet einfach wieviel los ist. :nick
natürlich kann man glück haben.....aber wenn ihr zusätzlich noch darauf achtet was im park überhaupt los ist, dann wisst ihr auch wann ihr euch anstellen müsst oder eben nicht ;)

:wink: mecky
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich begab mich gut 40 Minuten vor Showbeginn in die Warteschlange vor dem Einlass und hab dann relativ ohne Probleme einen Platz in der drittobersten Reihe, praktisch in der Mitte ergattert, obwohl vor mir schon viele andere Gäste das Theater betreten haben. Dauerte auch ziemlich lange vom Zeitpunkt des Anstellens, bis ich dann schlussendlich im Theater an meinem Platz sass. Sicht war OK, nur ein Pfosten störte leicht. Und saukalt war's an dem Abend auch.:kalt:
 
Mike blättert noch in der Broschüre
Das ist doch die Show wo die Schurken am Ende alles übernehmen und Micky dann als Zauberlehrling alles wieder geradebiegt? Am Ende fahren dann alle noch auf einem Schiff vorbei.
 
Mike blättert noch in der Broschüre
Mist sorry ich war ja auch 2001 in Florida, komm da selbst nicht mehr mit. :D

Dann stimmt das was ihr sagt, nochmals sorry. :-*
 
Ina Trabinator
Also wir lieben diese Show. Wir finden sie einfach großartig.:jump

Wir waren bisher immer ca. 45 min früher dort. Und haben auch immer ziemlich mittig gesessen.
Allerdings wenn es windig ist, ist die Show nicht optimal zum Fotografieren. Denn ja nachdem wo man sitzt, kann es dann ganz schön feucht werden..... wie Nieselregen. :(
 
CaptainW steigt in manche Attraktion mit ein
Laut Wikipedia gibt es Fantasmic seit dem 15 Oktober 1998, und wenn ich in meine alten Parkpläne schaue, stimmt das sogar. :wink:
Dann bin ich ja beruhigt.
Ich war nämlich im Sommer 98 dort und hab schom an meinen Erinnerungen gezweifelt.


Wird glaub ich mal wieder Zeit die Erinnerungen wieder aufzufrischen:giggle:
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Die Show lief aber bereits 1992 im Disneyland in Kalifornien ... und ist meiner Meinung nach auch noch immer besser dort ;)

Cheers,
Flounder
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Stimmt, wenn man die Show in Disneyland schon mal gesehen hat, fühlt man sich bei der Show in WDW schon ein bisschen betrogen.

Die Bühne auf Tom Sawyer Island mit den vielen Bäumen im Hintergrund, die viel grösseren Floats und das Piratenschiff sowie der viel grössere Raddampfer am Schluss (Mark Twain) bieten visuell einfach viel mehr.

Ausserdem habe ich in der WDW-Show immer das Gefühl, dass es viel mehr Filmsequenzen als in Disneyland gibt, wo es mehr Live-Sequenzen zu haben scheint.

Aber wenn ich mit Leuten, welche noch nie in WDW oder DL waren, die Studios besuche, dann geh ich mit denen natürlich schon Fantasmic schauen. Wobei ich in den letzten Jahren nie mehr als 30 min. angestanden habe und wir eigentlich immer gute Plätze auf mittlerer Höhe bekommen haben.

Auch im Oktober, wo die Show nur 2x die Woche stattfand und an dem Abend, wo wir da waren ebenfalls 2x. Der Park war an dem Tag extrem voll, dass wir kurz nach Mittag zum Pool des Beach Clubs geflüchtet sind und erst zum Abendessen zurückkamen. Da der Service im 50s Prime Time Cafe etwas langsam war, verpassten wir die erste Show und stellten uns dann gleich für die 2. an.

Wir waren etwa 30. min. vor Beginn da und die Schlange reichte ungefähr bis zum Planet Hollywood Store auf dem Sunset Blvd. Nachdem wir etwa 10 min. dort gestanden hatten, begann sich die Schlange auch schon langsam aber gleichmässig nach vorne zu bewegen und etwa 5 min. vor Showbeginn waren wir auf unseren Plätzen.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Betrifft mich dieses Mal zwar nicht selbst, da wir im Sept nur am letzten Tag in die Studios gehen und deshalb schon etwa gegen 16 Uhr aus dem Park müssen, damit wir nicht zu spät in Port Canaveral sind. Somit können wir Fantasmic nicht schauen, aber damit verteilen sich die Massen dann wohl besser auf die ganze Woche, da nicht alle, die Fantasmic sehen wolllen, sich an 2 Tagen im Park drängen.
 
Ele macht ein Foto vom Schloß
Prima!
Wir haben "Fantasmic" noch nie gesehen und sind schon sehr gespannt.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Disney hat seine Öffnungszeiten für Oktober verändert und die Hollywood Studios haben nun jeden wieder jeden Abend Fantasmic :jump


Das sohl wohl auch bis zur Renovierung auch so bleiben, siehe [Link entfernt] :wink:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Disney hat seine Öffnungszeiten für Oktober verändert und die Hollywood Studios haben nun jeden wieder jeden Abend Fantasmic :jump


Das sohl wohl auch bis zur Renovierung auch so bleiben, siehe [Link entfernt] :wink:
Hab schon ein paar WDW Seiten durch, aber auf allen gibt es keine geänderten Öffnungszeiten ? Wann soll den Fantasmic jeden Abend stattfinden ? Wir wollten am Do. 20.10.11 hin, da sollte es um 19.30 Uhr sein, habe aber gerade gesehen das alle Shows im September erst um 20.30 Uhr sind. Das wäre blöd, weil wir an dem Abend um 20.50 Uhr ein Tisch im Cape May Cafe reserviert haben.

Gruss

Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Hab schon ein paar WDW Seiten durch, aber auf allen gibt es keine geänderten Öffnungszeiten ? Wann soll den Fantasmic jeden Abend stattfinden ? Wir wollten am Do. 20.10.11 hin, da sollte es um 19.30 Uhr sein, habe aber gerade gesehen das alle Shows im September erst um 20.30 Uhr sind. Das wäre blöd, weil wir an dem Abend um 20.50 Uhr ein Tisch im Cape May Cafe reserviert haben.

Gruss

Sebastian
Im Zweifel gilt, was HIER auf der offiziellen Seite steht und dort ist tatsächlich täglich Fantasmic bestätigt.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Hab schon ein paar WDW Seiten durch, aber auf allen gibt es keine geänderten Öffnungszeiten ? Wann soll den Fantasmic jeden Abend stattfinden ? Wir wollten am Do. 20.10.11 hin, da sollte es um 19.30 Uhr sein, habe aber gerade gesehen das alle Shows im September erst um 20.30 Uhr sind. Das wäre blöd, weil wir an dem Abend um 20.50 Uhr ein Tisch im Cape May Cafe reserviert haben.

Gruss

Sebastian
Keine Sorge, am 20. ist Fantasmic immernoch um 19:30 Uhr...die Zeiten sind bloß vorher später, weil es da später dunkel wird :wink:
 
Miagirl steigt in manche Attraktion mit ein
Gibt es eigentlich noch das vorbuchbare Fantasmic-Dinner-Package? ... hab' noch nix gefunden :noidea:
 
holger.guenter schlendert die Mainstreet entlang
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob im Februar die Show täglich läuft, oder nur an bestimmten Tagen.
Wir sind in dem Zeitraum vom 09.-17.02.2014 in Orlando und haben ein 4-Tages-Ticket.
Im Internet liest man, dass die Show nur an bestimmten Tagen sei. Auf der Homepage der Studios findet man einen Kalender und darin werden tägliche Show-Uhrzeiten genannt (auch 2 an bestimmten Tagen). Sind das jetzt Uhrzeiten, wo die Show evtl. läuft, oder sind die definitiv.
Wer kann mir das mal erklären.

Vielen Dank an Euch alle.
 
Oben