Entfernung Port Canaveral - Orlando

needmagix blättert noch in der Broschüre
Hallo,

hab grade eine Cruise gebucht bei der wir auch Port Canaveral ansteuern....loht es sich für einen Tag nach Disneyworld?Das Schiff kommt erst um 12 Uhr an fährt aber auch erst um 22 Uhr wieder ab....wenn dann würd ich nur zum Magic Kingdom.....wie ist die Entfernung von Disneyworld zum Cruiseport.

Danke & Gruß
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Von Port Canaveral nach WDW sind es gemäss Google Maps 62,9 Meilen - 101 km, alles Autobahn. Ist sicherlich machbar, aber allzu viel Zeit hat man nicht. Die Autovermietungen in Port Canaveral sind off-site, das heisst, mit Shuttlebussen erreichbar, was auch wieder etwas Zeit kosten kann.

Aber machbar ist es, auch wenn Du im MK dann vielleicht nur etwa 2, 3 Stunden hast. Ob Dir es das wert ist, musst Du selbst entscheiden.;)

EDIT: Weiss gar nicht, wie lange die Mietstationen in Port Canaveral abends geöffnet haben, müsste man mal abklären. Nicht, dass Du dann vor verschlossenen Türen stehst und kein Bus mehr fährt.

Nochmals Edit: Also mit einem Hertz-Mietwagen wär das schon mal nix mit dem WDW-Ausflug. Die haben ihre Station in Cape Canaveral unter der Woche nur bis 18 Uhr und am Wochenende gar nur bis 16 Uhr geöffnet. Wird bei den anderen wohl auch nicht viel besser sein, also sieht's doch wieder ziemlich schlecht aus. Taxi wird eine teure Sache über die Distanz.

Vielleicht wäre Kennedy Space Center eine Alternative?
 
Zuletzt bearbeitet:
needmagix blättert noch in der Broschüre
...hab jetzt gad mal geguckt bieten einen Tour nach Disneyworld an inklusive An und Abreise dauert die Tour 8 Stunden.....wnigstens einmal das Schloss sehen und Splash Mountain fahren dann bin ich schon zufrieden:giggle:
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
...hab jetzt gad mal geguckt bieten einen Tour nach Disneyworld an inklusive An und Abreise dauert die Tour 8 Stunden.....wnigstens einmal das Schloss sehen und Splash Mountain fahren dann bin ich schon zufrieden:giggle:
Dann mach diese Tour - die ist eindeutig die sichere Variante. Da wirst Du wohl mit einem Reisebus vom und zum Schiff gefahren, was natürlich sehr viel bequemer und schneller ist. Von den 8 Stunden gehen ca. 2 1/2 für den Hin- und Rückweg drauf und in 5 Stunden kann man definitiv das Schloss sehen, mit Splash fahren und noch ein kleines bisschen mehr. Go for it!
 
T
Trieli Guest
Würde ich auch machen. Der Vorteil ist auch, dass das Schiff wartet wenn es zu irgendwelchen Verspätungen kommen sollte. Auf Leute die individuell unterwegs sind warten die Schiffe nicht!
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich würde auch auf die Tour zurückgreifen ... vielleicht bieten sie auch die Tickets ein wenig günstiger an?! Oder wie teuer kommt Dich dann der Ausflug mit allem drum und dran?

Cheers,
Flounder
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Billiger als auf eigene Faust kommt es ziemlich sicher nicht. Bei den meisten Cruiselines werden Touren von externen Touranbietern durchgeführt und nur durch die Cruiseline verkauft, aber die schlagen natürlich auch noch ihre eigene Marge drauf.

Was jedoch eindeutig für Schiffstouren spricht, ist, dass falls z.B. der Bus eine Panne hat und deshalb zu spät zum Hafen zurückkommt, das Schiff in der Regel wartet oder ansonsten für den Weitertransport zum nächsten Hafen verantwortlich ist. Bei einer selbst organisierten Tour trägt man dieses Risiko selbst und das Schiff wird wegen 2, 3 fehlenden Passagieren auch nicht übermässig lange warten.

Hab schon öfters vom Promenadendeck zugeschaut wie Leute in letzter Sekunde, bevor die Gangway eingezogen wurde, noch aufs Schiff rannten oder sogar dass sie wunderbare Fotos von ihrem Schiff machen konnten, wie es langsam aus dem Hafen herausfuhr (natürlich ohne sie drauf...)
 

Wenn Dich "Entfernung Port Canaveral - Orlando" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben