Dumbo Realverfilmung

Kino 
Tobias Administrator
Teammitglied
Heute kam der ersten Trailer Teaser zur Dumbo Realverfilmung raus!

[ame="https://www.youtube.com/watch?v=-QPdRfqTnt4"]Dumbo Official Teaser Trailer - YouTube[/ame]

Irgendwie ziemlich düster der Trailer, man sieht nicht wirklich viel. Trotzdem scheint es nicht so schlimm zu werden, wie es damals die ersten "Fotos" vermuten liesen!

EDIT: Wird nur bei mir der Film nicht mehr im Post angezeigt? Hier der Link:
PHP:
https://www.youtube.com/watch?v=-QPdRfqTnt4
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
mmmh... weiss nicht, was ich davon halten soll...

Dumbo sieht gut aus, Baby Mine wird gespielt.... aber mich nerven die..... Menschen :-* in diesem Film.

Sie sollten, wie im Zeichentrickfilm auch, nur Nebendarsteller sein.

Wo ist die Maus? :noidea: Übernehmen diese Rolle nun die Kinder?
 
Tobias Administrator
Teammitglied
aber mich nerven die..... Menschen :-* in diesem Film.
Hehe, genau das hat meine Freundin auch gesagt!

Es ist ja nur ein erster Teaser, vielleicht sieht man in nächsten Trailer ja mehr ;) Oder vielleicht kann roskilde ja mehr sagen, der hat ja schon ein bisschen mehr gesehen, ...
 
Yume Disney Historikerin
Och, ich finde es ganz interessant, die Geschichte in abgewandelter Form neu zu erzählen. Immer wieder dasselbe nur in besserer Auflösung und Technik ist auch langweilig.

Wobei mir ja am allerliebsten wäre, wenn sich die Filmstudios Samt und sonder auf ganz neue Geschichten einzulassen, statt nur noch Neuaufgüsse von einstmals guten Stoffen abzuliefern.
 
roskilde macht ein Foto vom Schloß
Naja, wirklich viel war auch noch nicht zusehen. Wir hatten einige Szenen mit Danny DeVito. Der Film wirkte auf uns mehr wie einen Fortsetzung als wie ein Remake, mehr wie Alice im Wunderland.
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Eigentlich bin ich ja absoluter Tim Burton Fan, aber ich weiss auch nicht so recht. Die Besetzung ist schon Wow!! von Danny Devito, Eva Green bis zu Colin Farrell. Schon beeindruckend.

Aber ich kann mir Dumbo als "normal" Verfilmung irgendwie nicht vorstellen.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Aber ich kann mir Dumbo als "normal" Verfilmung irgendwie nicht vorstellen.
Konnte ich mir beim Dschungelbuch auch nicht, fand es dann aber doch recht gut gemacht.

Allerdings sehe ich es auch wie Yume, wieso müssen es immer Aufgüsse von alten Filmen sein, wieso können sich die Studios nicht mal was neues ausdenken ;)
 
Der Trailer sieht wirklich gut aus. Trotzdem ich weiß nicht. Das Problem bei Dumbo ist doch, das beim Original, die Menschen im Hintergrund waren. Dumbo trifft auf andere Elefanten auf ne Maus und Krähen. Das alles scheint es im Film von Burton nicht zu geben. Das größte Problem des Films könnte sein, das sich viele Fragen, warum ein Realfilmremake? Viel mit dem Original scheint der Film nicht zu tun haben. Denn der große Vorteil von Burton ist doch, das das Original fast 60 Jahre alt ist und der Film zwar bekannt ist, aber nicht so bekannt wie Dschungelbuch oder Die Schöne und das Biest. Ich bin gespannt.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Das war ein Teaser und kein Trailer, dass sie da nicht sofort alles zeigen, dürfte doch klar sein. Auch kann ich persönlich noch keine wirkliche Story erkennen. Ob die nun vom Original abweicht oder nicht, vermag ich nicht zu sagen. Jedenfalls haben einige Szene schon einen gewissen Wiedererkennungswert ;)

Einfach mal auf den nächsten Trailer warten, vielleicht zeigen sie da ja noch die Maus.


Die Frage stellt sich mir eigentlich nicht nur bei Dumbo, warum eine Realverfilmung! Die stellt sich mir bei den meisten der noch kommenden Verfilmungen.
 
Das war ein Teaser und kein Trailer, dass sie da nicht sofort alles zeigen, dürfte doch klar sein. Auch kann ich persönlich noch keine wirkliche Story erkennen. Ob die nun vom Original abweicht oder nicht, vermag ich nicht zu sagen. Jedenfalls haben einige Szene schon einen gewissen Wiedererkennungswert ;)

Einfach mal auf den nächsten Trailer warten, vielleicht zeigen sie da ja noch die Maus.


Die Frage stellt sich mir eigentlich nicht nur bei Dumbo, warum eine Realverfilmung! Die stellt sich mir bei den meisten der noch kommenden Verfilmungen.
Ich warte ja noch auf die Realverfilmungen von Arielle, die Meerjungfrau, Schneewittchen und die 7 Zwerge, Pinochio, Dornrößchen, Aristocats, Cap und Capper, Robin Hood, Bambi, Pocahontas usw. Dann haben wir sie bald alle durch.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Uff, auch wenn ich der ganze Realverfilmung ziemlich kritisch gegenüber stand, bin ich nun doch von dem Trailer ziemlich begeistert, ...
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
Mmmmmh..... ich kann mich immer noch nicht wirklich damit anfreunden

Klar, alles sieht super aus! Aber das geht mir dann doch wirklich etwas zu weit weg vom Original. Die ganze Action.... das passt nicht zu Dumbo :noidea:

DIe Schöne und das Biest und das Dschungelbuch sind für mich die bisher besten Realverfilmungen! Warum? Weil sie sehr nah an den Original-Versionen drann waren ohne diese zu kopieren.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Bei "Die Schöne und das Biest" hat mich einiges gestört, angefangen bei Emma Watson als Belle und auch das Biest fand ich nicht wirklich gut. Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden ;)
 
Gamma findet sich ohne Parkplan zurecht
...mir gefällt das leider auch überhaupt nicht, was im Trailer zu sehen ist... Die Real-Verfilmung vom Dschungelbuch hat bei mir auch schon keine Begeisterung ausgelöst, die Schöne und das Biest fand ich wiederum noch ganz ok... Letztendlich stelle ich mir halt die Frage, was denn das Besondere an der Real-Verflimung sein soll, wo ist der besondere Kick, was wird anders herausgearbeitet oder gar neu interpretiert oder wo kann man Lücken in der Originalstory intelligent und spannend weiterentwickeln. Da finde ich beispielsweise Maleficent einfach großartig, die für mich mit Abstand beste Real-Verfilmung... aber wie Tobi schon sagt, Geschmäcker sind verschieden...und das ist ja auch gut so...
 

Wenn Dich "Dumbo Realverfilmung" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben