DLRP ohne Kinder ... Admirals Floor?

Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

da wir ja vorhaben im November nochmal ohne Kids ins DLP zu fahren, stellt sich jetzt die Frage nach dem Hotel, da wir uns gerne mal etwas gönnen wollen, was allerdings preislich immer noch im überschaubaren Bereich bleiben sollte.

An der Hotlin hat man uns eine Angebot für den gewünschten Zeitraum im NPB Admirals Floor gemacht für 2 Nächte und 2 Personen zu kanpp 300 Euro.

War dort schonmal wer und ist der AF im NPB denn empfehlenswert? Vielleicht hat ja jemand auch noch ein paar Hotelbilder ;)

Ich kämpfe ja immer noch mit mir nicht das DL Hotel zu buchen, allerdings schlägt das mit ca 600 Euro für die beiden Nächte gleich doppelt so teuer zu Buche :icon_rolleyes:

LG

Michael
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wir waren 2007 für 4 Tage im Admirals Floor, die Zimmer waren gleich gross wie die normalen auch (meine ich), allerdings hatten wir einen Balkon.

Wir haben den Gepäckservice genutzt, d.h. man brachte unser Gepäck ins Zimmer. Auch haben wir unser Frühstück im Capitains Quarter gehabt, dort ist es doch angenehmer und stilvoller als im Cape Cod oder Yacht Club.
 
Montecore blättert noch in der Broschüre
Hi :wink:,

ich war 2007 auch im Admirals Floor im Newport Bay Club. Frühstücken "mussten" wir aber in den beiden normalen Restaurants.

Zimmer waren meiner Meinung nach auch nicht wesentlich größer als die Standard-Zimmer.

Mir persönlich ist der Newport Bay Club etwas zu "groß". Viele Menschen, hohe Lautstärke. Ich bevorzuge das New York, welches ja nur etwa halb so viele Zimmer wie der NBC hat.

LG
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hatten wir auch ins Auge gefasst, aber das kostet das normal Standard Zimmer schon 100 Euro mehr und der Empir State Club kommt da sogar auf 714 Euro. Dann würd ich schon eher das DL Hotel bevorzugen ...
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Das ist leider nicht generell so das man im Capitains Quarter frühstücken kann, wir haben halt das Glück gehabt. Man kann es aber auch für (12 Euro?) dazubuchen oder mal lieb fragen ........

Ja, Fotos habe ich, 2 aus dem Zimmer (viel vom Zimmer erkennt man da nicht) und 1 aus dem Capitains Quarter.
 

Anhänge

Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Na dann würden wir doch mal "ganz lieb fragen" ... soll schließlich ein Geschenk an uns selbst sein zum 5. Hochzeitstag ^^

Ansonsten sind ja 12 Euro auch nicht die Welt :giggle:

In welcher Kategorie kann man denn generell das Frühstück im NewPort einstufen?
 
Montecore blättert noch in der Broschüre
Hatten wir auch ins Auge gefasst, aber das kostet das normal Standard Zimmer schon 100 Euro mehr und der Empir State Club kommt da sogar auf 714 Euro. Dann würd ich schon eher das DL Hotel bevorzugen ...
Im Empire State Club hat man aber auch gewisse Vorteile. VIP-Fastpass, eigene Lounge, eigener Frühstücksraum, den ganzen Tag kostenlos alkoholfreie Getränke + Snacks, eigene Rezeption.....

Der Aufpreis zu normalen Zimmern war es mir bisher immer Wert. Anfangs betrug der Unterschied zu normalen Zimmer auch nur etwa 150,00 €. Ist leider immer teurer geworden...:(

Schaue gleich auch nochmal nach Bildern des Admirals Floor:)
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Aber ehrlich gesagt sind mir für 2 Nächte 700 Euro schon etwas viel ... Ich glaube da muss ich schon noch die eine oder andere Nacht drüber schlafen.

VIP Fastpass sollte zu der Zeit nicht unbedingt von nöten sein und wenn ich den seperaten Frühstücksraum im NPB auch buchen kann ...

Also bislang klingt mir das Angebot auf dem AF sehr interessant ...

Wobei das DL Hotel für 600 Euro doch schon sehr in den Fingern juckt :muha: Leider gibt es das Envie plus Angebot zu 199 Euro dieses mal nicht, sonst hätte ich gar nicht mehr überlegen brauchen :(
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Stimmt, in der Nebensaison bringt Dir der VIP Fastpass so gar nichts ..... dafür dann den Aufpreis zahlen ....?

Obwohl, so ein VIP Fastpass ist ja schon schick, wir haben ihn im September 2005 als wir im Castle Club im Disneyland Hotel waren, doch desöfteren genutzt und dieser schicke Schlüssel zu dem Fahrstuhl der einen direkt aus dem CC vor den Eingang des Parks bringt und zurück, ist natürlich GEIL! :nick

Das Frühstück im Capitains Quarter im NPBC war schon sehr nett und angenehmer als in den beiden grossen Restaurants, uns hat es gefallen.
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Danke euch beiden schonmal für die Bilder ... sieht doch wirklich ganz schick aus. Könnte uns gefallen denke ich.

Und der Schlüssel des CC ... ja das hat sicher was. Dürfte unser aktuelles Budget allerdings auch weit übersteigen :muha:

Muss das nochmal mit meiner Frau ausdiskutieren. Also ich denke das NY kommt aktuell eher nicht in Frage, da wie gesagt dort die normalen Zimmer 100 teurer sind als der AF im NPB und der ESC unser Budget eigentlich übersteigt. Dann würde ich schon fast eher zu ner Suite in der Lodge tendieren, die kostet allerdings für 2 Nächte 1000 Euro :shock: :muha:

Ne das kommt nicht in die Tüte.

Naja, also entweder AF oder vielleicht doch das DLH???

Vielleicht verschieben wir aber auch einfach das DLH auf ein anderes Mal. Evtl. gibts ja doch irgendwann mal wieder das 199 Euro Angebot der Envie, dann wird zugeschlagen.
 
schumidog Krümelmonster
also ich war im august dort,und mir hat es gefallen. im af gibts auch noch die möglichkeit sich das frühstück für 10€ pro zimmer dort servieren zu lassen,und es gibt ein kostenloses tee/kaffeset fürs zimmer. das frühstück in der bar kostet pro person 12 euro,und ist auch wirklich lecker. in dem preis sind auch wrame speisen wie eier dabei,was man ja beim normalen frühstück extra bezahlen muss. ausserdem ist es dort ziemlich ruhig,man bekommt die warmen getränke serviert.dürfte auch nicht soviel los sein,wir hatten sogar das glück ganz alein dort zu sein,für einige zeit.
ausserdem gibt im af auch handtücher am empfang vom pool.

bilder davon gibts in meinem album,auch vom frühstück und der lobby
 
Himmelskind steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo Michael,

da nimmt deine Planung ja schon Gestalt an..
Wir waren auch schon mal im NPB und durften auch in der Bar frühstücken,das war wirklich mal was ausgefallenes. Die normalen Frühstücksräume haben uns gar nicht gefallen, sehr unruhig und das Essen nichts besonderes. In der Bar gibt es viel mehr Auswahl.
Hast du schon mal nach den Preisen für das Radisson Blu nachgesehen ?
Über alpharooms.com haben wir dort für November einen guten Preis auch mit Frühstück bekommen ( 2 Nächte 220,- Euro) und das Hotel liegt ja auch in der gehobeneren Klasse.
Wenn ihr mit dem Auto fahrt,seid ihr ja auch unabhängig von den Pendelbussen.

Schade ist nur, das wir nicht zu gleichen Zeit da sind :no:

LG
Andrea
:mw
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
also das Frühstück im NPB gleicht einem kampf ^^

ich weiss echt nicht warum aber die leute glauben dort wirklich sie müssten verhungern.

oder es kommt einem nur so vor weil es sooo viele sind.

wir haben dort nur 1 mal gefrühstückt, die beiden anderen Morgen haben wir im Park gefrühstückt :headbang: das war sehr sehr geil :)

gibts das eigentlich noch? oder ist das immer im Programm?
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Im Park kann man "auf Anfrage" frühstücken, ab und zu gibt es da Kapazitäten, es wird aber nicht mehr offiziell angeboten wie das damalige "Good Morning Fantasyland Breakfast".
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Im Park ging bei uns im Oktober nur an 2 Tagen. Aber da wir ansonsten so ziemlich bei den ersten Frühstückern waren ging es vom Andrang her.

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass es dann wohl doch das NPB wird. Wer kann schon dem Charme einer seperaten Rezeption und dem Gepäckservice wiederstehen :muha: Und dann wird eben mit dem Captain gefrühstückt :giggle:

Weiß denn jemand ob es auf das Frühstück im CQ auch Shareholder oder AP Prozente gibt?

@ Andrea:

Ist wirklich schade und ich habe auch schon nachgesehen ob ich den Urlaub nochmal tauschen kann, aber das ist mir ehrlich gesagt mit zu viel Umstand verbunden, zumal ich vor meinem Urlaub noch 4 freie Tage habe und somit fast 2 Wochen Urlaub mit nur 5 Urlaubstagen bekomme ... das wäre beim Tauschen dann auch leider flöten :icon_rolleyes:
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
um ehrlich zu sein glaub ich das die zu viele leute im hotel hatten in der woche.

denn uns hat man quasi dazu genötigt im park zu frühstücken :D

natürlich haben wir uns gerne dazu zwingen lassen :rotfl

hallo schwuitz schon mal geguckt was ihr über UK bezahlen würdet?

wir haben damals das NPB nur gebucht weil wir über UK so viel gespart hatten im gegensatz zu über Ö das Santa Fe buchen :D
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
UK ist trotz der 40% nicht günstiger als dea Envie Angebaot der deutschen Hotline. Und dann konnten wir den Admirals Floor über UK nicht auswählen ...

Edit:

OK ich habe gerade gesehen, dass einen Tag vor unserem Datum (was auch gehen würde) sogar der AF über UK inkl. wäre, aber dann kostet das ganze 343 Pfund. Das Envie Angebot kostet 302 Euro. Also nix gespart.
 

Wenn Dich "DLRP ohne Kinder ... Admirals Floor?" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben