[DLP] Big Thunder Mountain

DLP 

Big Thunder Mountain ist....

  • 1 - meine Lieblingsattraktion

    Abstimmungen: 64 30,3%
  • 2 - eine überdurchschnittliche Attraktion

    Abstimmungen: 70 33,2%
  • 3 - eine sehr gute Attraktion

    Abstimmungen: 62 29,4%
  • 4 - eine gute Attraktion

    Abstimmungen: 11 5,2%
  • 5 - eine befriedigende Attraktion

    Abstimmungen: 4 1,9%
  • 6 - eine ausreichende Attraktion

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 7 - eine unterdurchschnittliche Attraktion

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 8 - eine langweilige Attraktion

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 - eine schlechte Attraktion

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 10 - für einen DisneyPark unangebracht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    211
Bibliothekarin Charmebolzen


Offizielle Seite

Hier ist der Platz für Eure Bewertung dieser Attraktion. Bitte nehmt an der Umfrage teil und schreibt Eure Erfahrung und Eure Bewertung frei nach Eurer Vorstellung hier hinein. Aber bitte auch nur dann, wenn Ihr die Attraktion auch schon gefahren seid und somit auch eine Grundlage für Eure Aussage habt

Vielen Dank für Eure Mitarbeit an unseren und somit auch Euren Reviews!

i. A. Tanja :icon_mrgreen:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ein sehr schöner ride durch die höhen und tiefen einer amerikanischen goldmine.

für uns einfach ein MUSS bei einem besuch im DLP. leider sind hier die warteschlangen meistens recht lang, so dass sich hier oft ein fastpass rentiert.

die langen warteschlangen können daran liegen, dass es meiner meinung nach auch eine fahrt für die ganze familie ist da es sich nicht unbedinngt um einen "höher-schneller-weiter"-ride handelt (aber dennoch eine ganze menge spaß mit sich bringt :headbang:)
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Meine Bewertung: Unbedingt fahren! Für mich ein MUSS!!!

Ich bin der absolute Angsthase! Bitte nicht hoch! Und kein freier Fall!
Und sowieso geht man doch lieber in die Small World (mit Oropax) und läßt sich dort berieseln, richtig???

Wenn Du so ein Typ bist, ist diese Bahn das richtige für Dich! Sie ist nämlich die "Babybahn" der Achterbahnen!
Nicht zu hoch, nicht zuuuu schnell und das kribbeln im Bauch ist kein Dauerzustand! Grad an der Grenze für Schisser!

Diese Achterbahn ist für alle geeignet, die sonst keine Achterbahn fahren!
Es empfiehlt sich, einen Fast Pass zu ziehen, da lange Wartezeiten wahrscheinlich sind!
 
Nadine blättert noch in der Broschüre
Ich finde sie super.
Kann nur voll und gand Bibliothekarin zustimmen, damit ist eigentlich alles gesagt.
Ein gelungener ride für die ganze Familie.
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Das Theming ist super, wie im Wilden Westen zu Goldgräberzeit. Eine Achterbahn für die ganze Familie. Hier können auch die Kinder mitfahren und ihren Spaß haben. Ein Muß bei jedem Besuch.
:headbang:
 
deepie steigt in manche Attraktion mit ein
Vom Theming her, eine der besten Rides. Wäre sie etwas leiser, wären auch die Halslosen mehr davon begeistert. Einmal zumindest sollte man den normalen Eingang benutzen, um das Theming zu geniesen.

deepie
...der immer mit FP fährt...
 
Lara1982 Mod in spe
Tolle familienfreundliche Fahrt! Besonders gerne mag ich die Fahrt durch den Tunnel! Meinem Freund ist die Attraktion etwas zu laut (wegen den Ketten wo man hochgezogen wird), mir macht das allerdings nichts aus. Absolut schön umgesetztes Theming!!!
 
stitch Frankenschabe
Ich finde den Ride auch super. Besonders das ganze drum herum, also den Berg oder auch die liebe zum Detail in Wartebereich usw.
Gehen eigentlich die Wasserdüsen wieder, wenn man an der Kamera vorbeifährt???
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Das ist eine meiner absoluten Lieblingsrides im DLP!Auch wenn ich eigentlich ein kleiner Angsthase bin, wenn es um Achterbahnen geht :fear:, ist diese Attraktion immer ein Muss!
Vom Theming her schließe ich mich der Meinung meiner "Vorschreiber" an!
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Ein absolutes MUSS, wenn wir im Disneyland sind!!! Für mich gibt es keine Bahn im Disneyland, die ich lieber fahre!

Das ist eine Familienattraktion in meinen Augen, die einfach nur Spaß macht!!!:headbang:
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Für mich eine der besten Achterbahnen die Disney im Angebot hat. Nicht zu schnell, keine Loopings, Schrauben etc - was meinem kaputten Nacken doch sehr entgegenkommt - einfach eine perfekte Bahn.

Das Gesamtbild stimmt, die Fahrt macht irre Spaß. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt mit dem BTM wenn es dunkel ist, ein Wahnsinns Erlebnis.
 
Bolte steigt in manche Attraktion mit ein
Big Thunder fahren ist das Sahnehäubchen auf einem wundervollen Tag im DLRP!!!!:icon_rolleyes:
Es geht bei uns kein Tag dort ohne eine Fahrt - am liebstem im Dunkeln!!!
.... und wenn ich keine Ohren hätte, würde mein Grinsen bei der Fahrt einmal rundrum gehen!!!!!:rotfl
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Hier noch ein Video, allerdings sieht es echt schlimmer aus, als es ist (für alle Angsthasen!)

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=L6HW9hVQ6r8[/ame]
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Die beste Bahn, die ich je gefahren bin.
Die Wagen sind sogar etwas gepolstert, daß man keine blauen Flecken bekommt.

Meiner Meinung nach fährt diese Bahn sowieso wunderbar weich und ruckelt nicht.
Auch nach der 4. Fahrt hinterheinander ist uns noch nie übel gewesen :giggle:

Unser Rekord letztes Jahr:
5 Tage Aufenthalt und 20 mal gefahren!!!
 
Diddy blättert noch in der Broschüre
Wir lieben diesen Ride. Mein Sohn findet zwar die Ketten auch zu laut, aber er hält sich halt die Ohren zu. Ansonsten: Hier stimmt einfach alles. :jump

@witch: Ich glaube, wir können Euren Rekord noch toppen. Wir hatten bei unserem fünftägigen Aufenthalt so Phasen, da sind wir ständig zwischen PM und BTM gependelt. Da sind bestimmt über 20 Fahrten zusammen gekommen. :headbang:

LG Diddy
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Die Bahn ist ja wirklich sehr hübsch, aber ich brauch eher etwas mehr Action, BTM ist doch eher eine Kinderachterbahn in meinen Augen. Also ein oder zwei Mal fahr ich immer damit, wenn wir da sind, aber für mehr ist mir das dann auch zu langweilig.
(Nicht böse sein, aber ich wunder mich immer ein bisschen, dass die Bahn *so* beliebt ist... :Embarrassed1:)
 
Pille steigt in manche Attraktion mit ein
BTM ist eine Achterbahn mit Charme und Gemütlichkeit. Ich fahre die Achterbahn liebend gerne. (Hoffe diesmal hat die Fastpass-Sattion auf) Vorallendingen kann man diese Achterbahn auch mit Kindern im Alter zwischen 5 und 9 Jahren fahren ohne das die Kinder eine Achterbahnphobie fürs Leben haben

Sicherlich stehe ich auch eher auf den Thrill bei Coastern, aber diese Form von Achterbahn hat es mir angetan. (Fahre auch für mein Leben gerne die WWW im MP oder die MJ Achterbahn im PL).
 
pwk20 steigt in manche Attraktion mit ein
Mein Fazit:

Eine nette Bahn mit sehr aufwändigem und authentinschem Theming.

Negativ sind eindeutig die höllisch lauten Chaindogs an den Lifts, das muss nicht sein in der heutigen Zeit. Das tut echt schon weh in den Ohren. War m. E. aber früher bei weitem nicht so laut.

Die eigentliche Bahn an sich geht für mich eher in Richtung "Themenfahrt". Für eine Achterbahn bietet sie mir viel zu wenig "Äktschn", da muss mehr kommen.

Darum habe ich auch "nur" mit "eine sehr gute Attraktion" gestimmt.

Auch das Bergmassiv ist sehr gut getroffen. Ich war mal im Bryce-Canyon, der bekanntlich Vorbild für den Berg in Pars war und muss sagen, dass bis auf die Temperaturen eigentlich alles sehr stimmig und original ist.
 
D
Disneyfan92 Guest
Da kann ich mich nur anschließen.

Eine tolle Attraktion. Ein muß bei jeden Besuch.
Vor allem der Wartebereich ist sehr liebevoll dekoriert.

Mfg.

Disneyfan92

Jim Knop Smily
 
pwk20 steigt in manche Attraktion mit ein
was ich vergessen habe:

Mein Highlight ist die Abfahrt nach dem dritten Lift, die auch im Tunnel immer noch schneller und schneller wird, bis kurz vor dem Ende.

Wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Bahn wirklich immer schneller wird oder da von den Imagineers getrickst wurde.

Der Space-Mountain in Anaheim ist nämlcih auch "nur" 40 km/h schnell und wirkt duch Ventilatoren an der Strecke wesentlich schneller.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Die Bahn ist ja wirklich sehr hübsch, aber ich brauch eher etwas mehr Action, BTM ist doch eher eine Kinderachterbahn in meinen Augen. Also ein oder zwei Mal fahr ich immer damit, wenn wir da sind, aber für mehr ist mir das dann auch zu langweilig.
(Nicht böse sein, aber ich wunder mich immer ein bisschen, dass die Bahn *so* beliebt ist... :Embarrassed1:)
Die Bahn ist wahrscheinlich so beliebt, weil sie besser thematisiert und gestaltet ist als so manch andere Achterbahnen, die nur aus einem Schienengerüst ohne Landschaft drumherum bestehen.

Eine Bahn muß auch nicht nur toll sein wenn sie aus zig Loopings, Schrauben, mordsmäßigem Tempo usw besteht, bei BTM paßt einfach alles.

Durch die tolle Landschaft des BTM zu fahren ist einfach klasse und nachts wirkt alles noch viel, viel schöner.
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
Am anfang dachte ich naja ^^ muss man ned unbedingt fahren aaaaaaaaber dann bin ich gefahren und ich war begeistert :headbang: bis auf die wartezeiten einfach super :)
 
markfr steigt in manche Attraktion mit ein
absolut tolle Fahrt, typisch Disney nicht wahnsinnig schnell aber so toll thematisiert, dass dies nicht ins Gewicht fällt....aber schnell genug... SUPER
 
abddso1 blättert noch in der Broschüre
Also nachdem sich hier scheinbar nur "Fans" melden, folgt nun eine Bewertung durch "Nicht-Achterbahnfahrer"! Also, BTM ist genau an der Grenze dessen, was als noch akzeptabel durchgeht, weil das theming so wunderbar ist, die ganze Mischung aus Musik und Einbettung in die Landschaft mit der Liebe zum Detail in der Gestaltung, die Fahrterlebnisse wieder "aufwiegt" und die Bahn wirklich so gestaltet ist, dass sie immer dann eindreht und in die Kurve schwenkt, wenn man denkt, jetzt wird es aber arg. Für manche mag es eine "Kinderbahn" sein, aber für diejenigen, die sonst nie Achterbahn fahren würden, ist es eine grenzwertige aber noch zu akzeptierende Bahn. Gefahren sind wir auch nur, weil wir zu unserem Glück quasi gezwungen wurden, denn die Bahn öffnete gerade nach einem technischem Defekt wieder, als wir gerade vorbeigingen und mehr oder minder die Wahl hatten "mit dem Strom zu schwimmen" oder dagegen an zu kämpfen und da wir schon lange darüber nachdachten die Bahn einmal ausprobieren zu müssen, haben wir dann die Gelegenheit genutzt. Die Wartezeit betrug dann akzeptable 10 Minuten, länger würde ich für eine solche Fahrt aber ohnehin nicht anstehen wollen, schließlich ist man ja kaum 2 Min unterwegs, oder täusche ich mich? Nicht gefallen hat mir übrigens die dunkle Tunnelpassage kurz vor Schluss, eventuelle Hindernisse kann man dort gar nicht sehen, wer kontrolliert da eigentlich, ob alles ok ist? Könnte man einen guten Krimi draus machen:-* Bei 30 Minuten Wartezeit und mehr würde ich jedenfalls niemals dafür anstehen, dafür ist die Fahrt zu kurz und wie gesagt, gerade noch akzeptabel für Nicht-Achterbahnfahrer. BTM mit halbem Tempo (ich weiß, dass das nicht geht, bekäme die Höchstwertung!)
 
Crush blättert noch in der Broschüre
Für mich einer der besten coaster denn es gibt, ich stehe eigentlich auch auf härtere coaster aber bei BTM passt einfach alles die Deko der Fahrtverlauf einfach alles.
Besonders im Dunkeln legt er ganz schön an Tempo zu und macht gleich nochmehr Spaß.

MFG Crush:turtle
 
Mämselino blättert noch in der Broschüre
Grinsebahn

Gehört auf jeden Fall in meine Top 5! Man darf nur nicht im ersten Wagen sitzen, da ist es extrem langsam, weil der Schwanz noch nicht den Berg rauf ist, wenn der Kopf runterfahren will und somit die Abfahrt bremst. Bei unserer ersten Fahrt haben wir wohl in der Mitte oder gegen Ende gesessen, da hat es richtig Laune gemacht und bei der Abschiedsfahrt sassen wir in der ersten Reihe gleich hnter der Lok.
Insgesamt ist es unsere "Grinsebahn", weil man einfach vor Freude bis zu den Ohren lächeln muss.....


Kerstin
 
Jack blättert noch in der Broschüre
Ist eine schöne Achterbahn, wenn sie auch nicht unbedingt besonders schnell ist.
Besonders cool finde ich, dass man bei diesem Ride unter dem See durchfährt.
Die Fahrt macht meiner Meinung nach am meisten Spaß, wenn es draußen schon etwas dunkel ist ;)
Nur blöd, dass man dort meistens so lange anstehen muss:(
 
M
melmouse Guest
Ähm,hüstel,hüstel.Bin der größte Achterbahnschißer den die Welt gesehen hat!!Also, ich leide unter wirklich extremer Höhenangst.Aber als ich zum 100
sten mal da stand und auf Mann und Kind gewartet habe,dachte ich irgendwann,das es ja gar nicht soo hoch geht,Looping gibt es auch nicht,also ich probier es mal.........ES WAR DIE HÖLLE!!!Ich war Kreidebleich,hab mich wie eine irre an der Stange vor mir festgekrallt und hab die Augen nicht vor stillstand geöffnet!Richtig übel wurde es als meine Tochter,die neben mir saß,sich nicht festhielt und auch noch ihre Arme in Luft hielt.So bekam ich auch noch Panik,das mein Kind da rausfällt.Als wir ausgestiegen sind,hab ich noch so gezittert,das ich gar nicht richtig stehen konnte!!!War für meine Family einer der lustigsten Momente,die bekamen doch tatsächlich noch einen größeren Lachkrampf,als sie das blöde Foto im Häuschen sahen!!!

Aber ich kann trotzdem nachvollziehen,das es den beiden viel Spaß macht auf dem Ding.

Ach ja,bevor ich auf BTM war,dachte ich noch ich könnte den crush auch noch mitmachen.Hat sich danach erledigt!

Liebe Grüße
Melmouse
 
Montecore blättert noch in der Broschüre
Ich oute mich auch mal als Achterbahnangsthase :giggle:

Aber BTM ist vollkommen OK. Fahre ich immer wieder gerne. Jedoch nach ca. 3x hintereinander reicht es mir dann auch :lach

Anders sieht es dagegen beim Crush Coaster aus, 1x mitgefahren, gezittert vor Angst, schlecht... Nie wieder
 
Bebbi kennt diverse Charaktere beim Namen
Ein super Ride - allerdings nicht in meinen Top 5 drin ( schätze mal so Platz 6/7)

aber trotzdem jedesmal ein MUSS den ich bin ein Achterbahn Fan!!!:headbang:

Einer der wenigen Rides wo ich mir eigentlich immer einen Faspass ziehe...
 
stitch Frankenschabe
Und genau dort habe ich mir noch keinen FassPass gezogen. Dazu ist der Wartebereich einfach zu liebevoll gestalltet.
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Ich träum schon davon :(

Philipps BTM-Stress:
um 10 Uhr reinsausen - anstellen - fahren - Fastpass ziehn - nochmal anstellen, weil Wartezeit noch in Grenzen - Fastpass gültig und einlösen - neuen Fastpass ziehn.......erstmal verschnaufen und was anderes machen :-*
 
DVC blättert noch in der Broschüre
Hi,
finde ich gut da in Paris BTM 100% besser ist als Orlando!
Pfantasialand: Note 1-
Paris BTM : Noite 2-
WDW : Note 4

Gruss
 
Parkfisch Larissa
Die Attraktion ist grossartig, besonders in der letzten Reihe und im Dunkeln. Ganz ohne Leute, frühmorgens und in der ersten Reihe ist es fad. Da fehlt die Stimmung und der Zug ist - wie jede Achterbahn - morgens noch langsamer. Und je weiter vorne man sitzt, desto fader wird's.

Die Attraktion ist absolut TOP.
Ich kann mit Indiana Jones wenig anfangen, Rock'n'RollerCoaster liebe ich hingegegen. Bei mir ist es egal, wie wild eine Fahrt ist, ich brauch Atmosphäre und die bietet Big Thunder Mountain gewiss.

Ich habe übrigens alle 4 Big Thunder Mountains der Welt besucht.
Am schlechtesten ist der in Kalifornien. Dort gibt es nicht mal ein Wartehaus wie in Florida, wo aber die Fahrt nur spiegelverkehrt angelegt, ansonsten aber genau so klein geraten ist. Diese gespiegelte Version wurde dann auch für die nachfolgenden Versionen beibehalten, jedoch findet man in Tokio schon den dunklen Tunnel am Schluss der Fahrt, der in Amerika fehlt. Nachdem aber auch in Tokio der Berg genau neben der Station liegt, fehlt der einzigartige Finalsturz. Denn nur in Paris bildet der Berg eine Insel. Somit ist die europäische Version die mit Abstand beste. Die, die die Pariser Bahn als Kinderattraktion bezeichnen, fühlen sich in den anderen Versionen wie in "It's A Small World".

Einen verschneiten Big Thunder Mountain hab ich leider noch nicht erlebt, aber vielleicht klappt es ja übernächste Woche (9. bis 13. Februar bin ich dort), so als Belohnung, wo ich doch seit Juli 2007 nicht mehr dort oder in irgend einem Park (abgesehen vom Wiener Prater natürlich) war.

:)
 
Lupa blättert noch in der Broschüre
Bei uns ist sie auch einer der absoluten Lieblingsbahnen! Die letzten 2 male wo wir dort waren, hatten wir immer ein Fast Pass Ticket und sind schon mal locker 6x hintereinander gefahren! :jump
Am schönsten finde ich es auch gegen Abend hin oder wenn es dunkel ist.
 
DisneyDreamer steigt in manche Attraktion mit ein
Big Thunder Mountain ist eine meiner absoluten Lieblingsbahnen im DLP, auch wenn ich die Thrill rides eigentlich bevorzuge hat Big Thunder einfach einen unwiderstehlichen Charme dem man nicht entkommt. Wie hier schon oft erwähnt wurde hier passt einfach alles perfekt die Musik, die Atmosphäre, die Details einfach alles und fragt mich nicht warum ich finde diesen "Kohle" geruch von Big Thunder Mountain während man ansteht einfach toll :giggle:. Zu der Lautstärke der Kettenlifts, klar sie sind tierisch laut aber ich finde irgendwie das gehört einfach zu Big Thunder Mountain :-*
Bei Big Thunder lohnt es sich auch wirklich einen FP zu ziehen da die Wartezeiten sehr selten unter die 30 Minuten Marke fallen, das schlimmste was ich mal gesehen habe waren 120 Minuten zum Glück gibt es den FP :giggle:. Wobei das anstehen eigentlich auch wie im Fluge vergeht da alles echt schön gestaltet ist das einzige was einen dann Quält ist diese Vorfreude auf die fahrt so das man sich am Liebsten abseilen würde um auf den fahrenden Zug noch aufzuspringen damit man schon mitfahren kann aber vorfreude ist ja bekanntlich die schönste freude ;) Beim Anstehen gibt es zwar kein Patent Rezept zum schneller voran kommen aber es gibt ein paar "Tricks" die sich schon öfter bezahlt gemacht haben in Sachen zeit ersparnis. Wenn es nicht arg zu voll ist (Sprich wenn der Stau erst beginnt nachdem die wege gesplittet wurden weiter hinten im Minengebäude) nehmt den zweiten Durchgang weil viele rennen hecktisch den ersten entlang, oft konnte man im zweiten durchgang fast komplett durchlaufen während man neidische blicke erntete aus der nebenschlange. Wenn es voll ist (Sprich der Stau beginnt schon vor der abzweigung) ist es meistens besser sich in der ersten Schlange anzustellen da wenn es voll ist und die Schlangen relativ ausgeglichen aussehen muss man noch bedenken das in der zweiten Reihe noch die Leute vom FastPass Eingang dazu geschleust werden so verschiebt sich die Wartezeit manchmal nach hinten, ein Blick lohnt sich also bevor man den weg wählt ;) Big Thunder Mountain ist für fast jeden etwas, sogar meine Mutter (Sie meidet Achterbahnen normalerweise) fährt diese Bahn Liebend gerne BTM heißt bei uns einfach nur kurz Spaßbahn weil sie einfach nur Spaß macht und man ständig am Jubeln und grinsen ist während der Fahrt. Die Details während der fahrt sind auch einfach Supertoll und Liebevoll gestaltet nur vielen fallen die kleinen Details leider gar nicht auf, zum Beispiel die Kojoten die dort stehen sogar die auffälligen Beutelratten die vom Baum hängen bevor es runter geht zum Foto fallen manchmal keinem auf :nick Am besten ist aber immernoch die Ziege die dem Minenarbeitern versucht die Klamotten weg zu fressen von der Wäscheleine :muha: Was ich auch Liebe an Big Thunder Mountain ist die Geschichte drum herum, das gesammte Frontierland ist eine einzige große Wildwest Geschichte beruhend auf Big Thunder Mountain :nick

Big Thunder Mountain - The wildest ride in the wilderness yeeeha! :0091:

@abddso1
Zu deiner Frage wie das Kontrolliert wird in dem Dunklen Tunnel: Es gibt überall Spezielle Kameras mit denen die Strecken beobachtet werden besonders in den Dunklen Attraktionen gibt es Spezielle kameras die sehr Lichtempfindlich sind, deswegen ist auch das Fotografieren in vielen Attraktionen untersagt. Die Kameras reagieren empfindlich auf so etwas durch ein Blitzlicht in einer Dunklen Attraktion überlichtet die kamera und ihre "Augen" werden für Sekunden Blind, in diesen Sekunden könnte ja etwas passieren und wenn etwas passiert zählt jede Sekunde um Reagieren zu können zudem Meldet das Sicherheitsprogramm dann einen Fehler. Also keine Sorge, es ist alles sicher und du kannst die Fahrt genießen ;)
 
DisneyFan1 macht ein Foto vom Schloß
Klasse Achterbahn!Ich bin dieses Jahr zum dritten mal damit gefahren und mir sind zwei Dinge aufgefallen die ich aus den vorherigen Urlauben im Herbst nicht kannte.Z.B. einen Wasserfall durch den man durchfährt und das sich die Steine an der Decke nicht mehr bewegten (vielleicht durch den Unfall von vor einem Jahr?)
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich mich dieses Mal getraut habe, trotz meines lädierten Rückens BTM zu fahren und ich bin einfach nur begeistert von dieser Bahn.
Ich empfand sie als sehr ruhig laufend ohne das sie ständig ruckelt oder unangenehme Schläge verteilt.
Das Theming macht eine tolle Atmosphäre, ist total stimmig.
 
Tinkerella macht ein Foto vom Schloß
Bei uns ist es genauso... ich bin leider nicht für hohe oder zu schnelle Attraktionen geschaffen, aber das ist einfach super... auch die Kinder lieber es... Leider ist meine Maus noch unter der Mindestgröße, aber bald... :mw
 
trackrebel blättert noch in der Broschüre
Ich liebe diese behn.....wir sind sie.glaub ich viermal gefahren
toller family coaster...geiles theming und ich finde auch das laute rattern super
, passt alles perfekt
 
Connor macht ein Foto vom Schloß
Geniale Bahn. Sind wir am meistens gefahren, Bis auf einmal klappte auch der FP super und man konnte fast durchlaufen, Im Dunkeln noch cooler.
 
Foodstar steigt in manche Attraktion mit ein
Super ober Affenge....... Ride..... :jump gefühlte 10 mal pro Tag, wenn wir im DLP sind. Am Abend wenn's dem Ende zugeht mindesten fünf mal hintereinander :nick
 
Disneygiraffe macht ein Foto vom Schloß
Super geniale Bahn! Beim dritten Besuch jetzt das erste mal Gefahren und voll begeistert! Allerdings fand ich die Wartezeit meist zu hoch ... 80+ ... :(
 
Disneyfan blättert noch in der Broschüre
Diese Attraktion war bis vor ein paar Jahren meine Lieblingsattraktion (abgelöst durch Indiana Jones). Die Fahrt ist super, auf und ab die kurven sind nicht langweilig :giggle: und es gibt einen kleinen Wassersplash. Klar, sie ist etwas laut, aber es ist halt eine Minenbahn.
 
holger2101 schlendert die Mainstreet entlang
Ist eigentlich bekannt, ob die neuen Effekte aus Kalifornien irgendwann in der nächsten Zeit auch im DLRP installiert werden?
 

Oben