Disneyworld 2019 - wir planen mal vorsichtig und brauchen Tipps

Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Ja, dieses Jahr. Ich habe mir die Angebote letztes Jahr angeschaut, aber da gab es nur die UK Angebote. Die US Angebote waren da noch nicht draussen. Leider stand überall, dass die Free Dining Angebote erst im April raus kommen, somit habe ich es im Januar komplett übersehen.

Ihr seid ja relativ gleichzeitig vor Ort oder? Was habt ihr für ein Angebot bekommen?
 
gila macht ein Foto vom Schloß
Free Dining im April betrifft immer die UK Angebote. Vielleicht bekommst du ja noch ein Angebot, wo das Zimmer reduziert ist statt des Free Dining, es gibt ja immer wieder neue US-Angebote.

Zahlen würde ich den DP nicht, du kommst vielleicht billiger wenn du das Essen normal bezahlst und ein Zimmerangebot suchst. Das POP wird bestimmt eines der teureren werden wegen dem Skyliner.

Und zu deiner Zeit kommen die Leute zur Eröffnung von Galaxy Edge, da würde ich auf kein Schnäppchen hoffen.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Also die US Angebote gab es für dieses Jahr im Jan aber auch nur für einen gewissen Zeitraum und die UK Angebote sind da doch um einiges besser.

Bis Anfang April gibt es über UK noch die Free Nights. Über ATD auch und hier um einiges günstiger als zb über Disney UK
Ich würde hier mal gucken. Weil free Dining muss nicht immer günstiger sein.

Wir haben auch erst vor kurzem gebucht über atd uk.

Wenn du nicht auf das pop fest gelegt bist bekommst du zb das Sports für ca 1200 eur für 14 Tage. Was ein recht guter Preis ist. Wir hatten auch erst das Sports haben aber dann auf die AKL ein Upgrade gemacht.

Haben für uns auch ausgerechnet das es mit dining sogar teurer sein würde
 
Klara Bella Krawalltüte
Ja, dieses Jahr. Ich habe mir die Angebote letztes Jahr angeschaut, aber da gab es nur die UK Angebote. Die US Angebote waren da noch nicht draussen. Leider stand überall, dass die Free Dining Angebote erst im April raus kommen, somit habe ich es im Januar komplett übersehen.

Ihr seid ja relativ gleichzeitig vor Ort oder? Was habt ihr für ein Angebot bekommen?
Wir haben letztes Jahr über ATD UK gebucht. Auf kommenden April brauchst Du nicht warten, die UK-Angebote gelten erst für Reisen in 2020.

Warum hattest Du gewartet? Auf US-Angebote? Die kommen halt immer später in gewissen Abständen.

Vielleicht kannst Du mit den Free Nights noch irgendwie günstiger kommen? Den DP würde ich auch nicht dazu kaufen. Da bist Du als Selbstzahler meistens günstiger dran.
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Hallo,

ich habe nicht auf April gewartet wg. den UK Angeboten, die waren schon längst draussen.

Lt. Mousesavers kamen die letzten Jahre die US Dining Angebote immer um den 24. April raus.
Siehe auch: https://www.mousesavers.com/historical-information-on-walt-disney-world-resort-discounts

Dieses Jahr aber leider schon im Januar :-(

Ich muss nicht unbedingt ins Pop, aber Sports ist so das letzte Hotel wo ich gerne hingehen wollen würde. Klar, bei dem aktuellen Preisunterschied wird es wohl Sports werden, aber happy bin ich damit echt nicht.

Leider habe ich nicht das Gefühl, dass wir irgendwie besser wegkommen :-(

Ich noch eine Berechnung von ATD im letzen Jahr gespeichert die mir sagt:
(Zwar nur 10 Tage und nicht 14, aber dennoch)
25.08.19 - 04.09.19
Coronado Standard
Quick Dining Incl.
3050 Euro (Giftcard abgezogen)

Ich denke 14 Nächte hätten dann entsprechend ca. 3600 Euro gekostet. Aber Coronado und Quick Dining. Und nicht Sports und ohne Essen.

Derzeit ist das Beste Angebot:
Sports ohne Dining für 2300 Pfund --> 2700 Euro
Sprich 600 Euro weniger, aber wenn ich mit 60 Euro am Tag für Quick Essen rechne, was bei 3 Personen bestimmt der Realität entspricht, komme ich auf 900 Euro Essenskosten. Und der Quick ist deutlich mehr Wert mit Snacks usw. Und man ist in einem deutlich "schlechterem" Hotel.

Ich überlege über ATD zu buchen, aber ich habe Angst dass dann doch über US ein besseres Angebot kommt, ich weiß nicht wie realistisch das ist ...
 
Zuletzt bearbeitet:
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Ich weiss ja nicht wo du guckst aber Sports kostet für deine 10 Tage 800 Pfund und für 14 Tage 1057 Pfund. Das sind ca 1250 Eur.

Coronado kostet 2154 Pfund was ca 2500 Eur sind. Also knapp das doppelte

Vorallem was möchtest du überhaupt haben? Ein Package? ein Room Only? und Tickets Extra?

Weil du bei US Seiten nur 10 Tage Tickets bekommst, und über UK 14 Tage Ultimate Tickets ( wesentlich günstiger).

Deine Berechung stimmt auch nicht ganz. Du hast für 10 Tage 3050 und rechnest dann für 14 Nächte nur 550 eur mehr? also ich komme da eher auf knapp 4000 Eur.
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Die Preise sind inkl. 14 Tage Tickets.

Ich weiß dass es bei US 10 Tage sind ... würde uns auch reichen. Ich denke wir gehen höchstens 10 Tage in World, da wir in den 14 Tagen noch ins Universal wollen, Busch Gardens usw.

Meine Berechnung sind 10 Tage 3050 Euro, da Tickets gleich viel kosten und DP inkl. war, rechnete ich noch ca. 150 Euro die Nacht drauf. Also ca. 3600 Euro.
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Ich finde für ein 11 Jähriges Mädchen Pop etwas ansprechender als Sports. Die Nachbarn sind mir egal :-D
 
Aristocat hat ein Tagesticket aktiviert
Wir waren im letzten Herbst mit einem 11jährigen Jungen im Sports und waren alle begeistert. Nur wenige große Gruppen, die haben kein bisschen gestört. Ich würde ein preferred room buchen, geringer Mehrpreis aber tolle Lage, wir hatten ein perfektes Eckzimmer, sehr zentral gelegen.

Pop ist halt deutlich teurer. Dann vielleicht Music oder Movie? Ich würde allerdings tatsächlich immer wieder das Sports wählen, wenn ich zwischen den dreien entscheiden müsste, da es immer als erstes von den Bussen angefahren wird, ein deutlicher Vorteil.

Aus meiner Sicht Preis/Leistung im Sports top, Thematisierung auch für 11jährige schön.
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Danke für eure Erfahrungen.

Ich denke dass Sports halt generell eher ein Jungs-Hotel ist. Gerade für Sportbegeisterte.

Wir fahren immer mit dem Mietauto in die Parks, somit sind wir Bus-Frei ;-)

Mal sehen was sich noch die nächsten Tage ergibt ..
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Jetzt sind die Free Nights Angebote sowieso schon vorbei. Ob du für dieses Jahr noch Glück hast, musst du abwarten
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Wir machen ernst und haben nun die Flüge gebucht :-D

Los geht es am 20. August aus München und zurück am 07. September aus Orlando.
Für 3 Flüge haben wir 1700 Euro bezahlt über Cheaptickets.de mit American Airlines
Ich denke es war ein ganz ok Preis oder? Abflugzeiten passen, einmal umsteigen mit 1,5 h Wartezeit.

Jetzt warte ich noch auf das ultimative FREE Dining Angebot bei Disney ;-)

In der Zwischenzeit plane ich folgendes:
10 Übernachtungen bei Disney im ASMR
8 Übernachtungen bei Universal, entweder im Endless Summer Resort in 2-Bedroom oder Cabana Bay (mit Volcano Bay View)

Tickets überlege ich über orlandoattractiontickets.co.uk zu holen.

Dort würde ich für:
14 Tage Disney
14 Tage Universal (3 Parks)
14 Tage Seaworld/Busch Gardens/Aquatica
1 Tage Discovery Cove inkl. Dolphin Swim
= 2860 Euro bezahlen

Memory Maker ist da auch dabei. Ich denke günstiger komme ich nicht weg oder was meint ihr?

Ich habe nur Angst wie das dann mit dem Magic Band usw. läuft, hat da jemand schon Erfahrungen? Gerne auch Link im Forum, hab nichts auf die schnelle gefunden.

Ich traue mich aber nicht zu buchen, da ich immer noch auf mein Dining Wunder warte ...

Danke für alle Tipps oder Kommentare :-D
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich würde schnellstens als Backup ein stornierbares Hotel buchen. Da in eurem Zeitraum GE eröffnet wird befürchte ich das es da keine free Dining Angebote geben wird.
MB gibt es nur im Disneyhotel bei Ankunft. Einfach alles in MDE verlinken.
Hast du schon ADRs gemacht?
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Das habe ich auch überlegt.

Ich sehe gerade direkt auf der Disney USA Seite:
10 Nächte POP (Standard Room) für 1470 Euro

Ich könnte das doch erstmal ohne Tickets buchen, da das UK Ticket Angebot mit dem Memory Maker und den anderen Parks deutlich besser ist und dann weiter schauen.

Da steht ich kann bis zum 14.08. absagen ...
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das habe ich auch überlegt.

Ich sehe gerade direkt auf der Disney USA Seite:
10 Nächte POP (Standard Room) für 1470 Euro

Ich könnte das doch erstmal ohne Tickets buchen, da das UK Ticket Angebot mit dem Memory Maker und den anderen Parks deutlich besser ist und dann weiter schauen.

Da steht ich kann bis zum 14.08. absagen ...


Genau, kannst dann problemlos umbuchen
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Das Disney USA Angebot ist 1660 $ (inkl. Tax), also 1470 Euro.

Über ATD.uk gibts das Gleiche für 1490 Pfund, also 1720 Euro.


Kann das wirklich sein oder bedenke ich irgendwelche versteckten Kosten gerade nicht?
ATD ist doch sonst so günstig ...
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Kann schon passen, vor allem kannst du bei US kostenlos stornieren bzw. Umbuchen wenn free Dining noch kommen sollte.
 
Benetti macht ein Foto vom Schloß
Jetzt warte ich noch auf das ultimative FREE Dining Angebot bei Disney ;-)
Ich traue mich aber nicht zu buchen, da ich immer noch auf mein Dining Wunder warte ...
Kann schon passen, vor allem kannst du bei US kostenlos stornieren bzw. Umbuchen wenn free Dining noch kommen sollte.
Ich will euch ja nicht die Illusion nehmen, nur wird es für August 2019 keine Free Dining Angebote mehr geben.

Die UK/IE waren schon im Jahr 2018 und die US-Angebote konnten im Zeitraum 02.01 – 10.02. gebucht werden.

An deiner Stelle würde ich mir, schnellstmöglich das Wunschhotel raussuchen, die Preise auf allen drei Seiten (UK/US/ATD) vergleichen und dann buchen.
Bis jetzt sind es nämlich nur noch 127 Tage bis zu eurer Reise, denke da auch an die Dining Reservation, es sei denn ihr legt auf Table Restaurants nicht so den großen Wert.
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-) Im Internet wird schon gemunkelt, dass es eventuell einen zweiten Slot geben könnte. Aber mal sehen.

Ich habe jetzt gestern 10 Tage Pop Century gebucht für 1500 Euro vom 20. bis 30. August.


Ich schätze wir werden dieses mal kaum Table Restaurants benutzen. Ohne DP empfinde ich das als viel zu teuer. Vielleicht werden wir in 2-3 mal reingehen, wo Characters sind oder sowas wie Sci-Fi. Aber das buche ich dann, wenn wir Fastpass + buchen. Hoffe dann ist noch etwas frei ...

Sollte es doch noch free DP geben, würde ich eh nur das Quick kostenlos bekommen. Ob wir dann für Standard aufzahlen würden ist ne gute Frage. Wenn ich es für den halben Trip buchen könnte, wäre das schön, aber bei 10 Nächten und 3 Personen sind das knapp 700 $ Aufpreis. Ideal wäre es wenn man die Table Services mit jemandem teilen könnte der auch vor Ort ist und man dann sagt man teilt sich den Aufpreis und die Voucher. :-D
 

Oben