Disneyland Paris vom 05.03.10-07.03.10

shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disney Freunde,

ich habe zwar erst in 4 Wochen Geburtstag, aber ich habe das Geschenk meiner Frau schon eher bekommen. Wir fahren an meinem Geburtstagswochenende ins Disneyland Paris. Es handelt sich hierbei um eine Busreise von Hannover nach Paris inklusive Eintrittskarte für ca. 100 Euro pro Person. Es geht mit Rainbow Tours am Freitagabend so gegen 20 Uhr los und man ist dann am Samstag Morgen da. Man kann auch noch in anderen Städten zusteigen. Man hat dann den ganzen Tag Zeit das Disneyland Paris zu erkunden, bevor es am Samstag Abend zurück nach Hannover geht wo man dann am Sonntag Mittag eintrifft. Es wird bestimmt sehr anstrengend mit dem im Bus schlafen usw., aber ich freue mich jetzt schon total. Es geht für mich zum fünften mal ins Disneyland Paris, aber zum ersten mal als Tagesfahrt. Zur Christmas Season werden wir dieses Jahr noch mal ein paar Tage fahren. Meine Frage nun hat schon mal jemand so eine Tagesfahrt gemacht ?

Gruss Sebastian & Kirsten
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Bisher noch nicht. Aber ich bin froh, das ich nun endlich jemanden gefunden habe, der mir mal davon berichten kann. :jump

Ich habe letztes Jahr schon mal darüber nachgedacht, die Tour zu machen. Da ich mich aber noch sehr gut daran erinnern kann, wie anstrengend die Tour nach Paris war (da war ich gut 25 Jahre jünger :muha:) , hatte ich davon abgesehen.

Ich wünsche Euch aber trotzdem viel Spaß und freue mich schon auf Euren Bericht. :001:
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Bei WDWorld wurde mal von solch einer Busreise berichtet. Nachzulesen hier.

Aber hier findet sich bestimmt auch noch der eine oder andere, der was dazu erzählen kann. :nick
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ja, ich hab mal so eine tagestour gemacht. das war schon zieeeeemlich anstrengend muss ich sagen, da wir im bus kaum schlafen konnten :(

aber vielleicht sehen wir uns ja mal im park, wir sind nämlich auch an dem wochenende dort ;)
wenn in eurer fahrt keine tickets drin wären hätt ich dich als jahreskartenbesitzer für 20€ pro person mitn rein nehmen können ;)
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Ich hab auch schonmal eine Tagestour gemacht! Da war ich so 12 oder so... und selbst als Kind fand ich es anstrengend, weil ich kaum geschlafen habe im Bus. UND ich kann sonst ÜBERALL schlafen. (nein, ich war nicht nervös wegen Disneyland... das war schon der xte Besuch)

Ich würde es heute nicht mehr machen und würde immer eine Nacht bleiben!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
das mit dem schlafen lag bei uns glaub ich auch an den rauchern vor und hinter uns :(
 
Baerchen Bärin der Narzisse
die durften damals bei uns im Bus nicht rauchen! Das wollte der Veranstalter nicht! Dafür gab es aber eine Menge Pausen und spätestens da war ich wieder wach!

Und heutzutage ist das Rauchen in Reisebussen ja eh untersagt! (kenne zumindest keinen Unternehmer, der es noch erlaubt)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
das stimmt, in den pausen hieß es auch bei uns immer "raus aus dem bus!" :nick
 
A
asia888 Guest
Darf man heute noch in den Bussen rauchen ? Wir hatten vor etlichen Jahren mal eine Bustour nach Paris gemacht, danach habe ich mir geschworen:
NIE WIEDER !!!!! Die "Qualmerei" war unerträglich !

Allerdings habe ich für dieses Jahr, Dank Jahrespass auch einige "Tagesausflüge" geplant. :-*

Sind ja nur 4 Stunden. :-* Wenn ich morgens um 6:00 Uhr los fahre bin ich um 10:00 im Park :giggle:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na dann könntest du ja auch abends um 19h losfahren und dich um 23h für 40 euro noch schnell im b&b schlafen legen, dann hat man bestimmt mehr vom park...
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Darf man heute noch in den Bussen rauchen ? Wir hatten vor etlichen Jahren mal eine Bustour nach Paris gemacht, danach habe ich mir geschworen:
NIE WIEDER !!!!! Die "Qualmerei" war unerträglich !

Allerdings habe ich für dieses Jahr, Dank Jahrespass auch einige "Tagesausflüge" geplant. :-*

Sind ja nur 4 Stunden. :-* Wenn ich morgens um 6:00 Uhr los fahre bin ich um 10:00 im Park :giggle:
Also, ich kenne kein Unternehmen, dass es erlaubt!!! (wer eins kennt, klärt mich bitte auf)

4 Stunden Fahrt bieten sich auch an für Tagestouren. Bei uns sind es 6 Stunden. Und ich bin diejenige die fahren muss. Daher ist bei uns eigentlich immer eine Nacht mit bei, damit es nicht zu anstrengend wird!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
machen wir auch bei unseren längeren trips immer so. dann ist auch der erste tag schon sehr entspannt und wir müssen nicht nachts um 3 losfahren, um morgens um 8 im hotel zu stehen....

schlafen dann die erste nacht immer in einem günstigen hotel und fahren dann am nächsten morgen von dort zu unserem disney hotel...
 
Saarlouiser1979 blättert noch in der Broschüre
Hallo!
ich war schon mehrmals mit Lambert einem Reisenunternehmen aus dem Saarland zum DISNEYLAND UNTERWEGS.
Das heisst 4.15 uhr Abfahrt dann noch 3 weitere Zustiege bewältigen und dann gehts endlich richtung disneyland...Ankunft je nach Verkehr und Wetterlage um 9.30 Uhr..
Einmal unterwegs ( meistens in Verdun) eine Pause von 30-45min. So nun hat man Zeit bis 20 Uhr Abfahrt nach Hause
Schon anstrengend aber es ist schön mal ein paar Stunden im Disneyland zu sein....
Man kann ja auf der rückfahrt im Bus schlafen..
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Oh, da wünsch ich ganz ganz viel Spaß, auch wenn es nur eine Tagestour ist.

Da wäre die Minnie zu bequem für, sich an einem Tag mit dem Bus hin und her fahren zu lassen, das wäre mir definitiv zu nervig und stressig. Von uns aus fährt man ca 9-10 Stunden pro Strecke mit dem Bus, danach wäre ich reif für die Anstalt :giggle:
 
Hemd Offizieller User No. 1
In einer der MouseNews Folgen, gab es mal einen kurzen Bericht über den Tagesausflug per Bus.

Der ist wie schon andere sagten Anstregend.
Nachts starten um früh da zu sein und Nachts wieder daheim muss man können.

Ansonsten sind natürlich grad bei den Tagestouren eine Planung unvermeidlich.
Shows zu gucken wird schwer, wenn man alles fahren will und anders herum.

Souvenirs kauft man dann besser auf dem Weg raus :)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
und wenn man unbedinngt viel erleben möchte kann man ja auch mal in den ausnahmsweise nen premium FP kaufen. immerhin schafft man dann auf jeden fall alle FP attraktionen!
 
Saarlouiser1979 blättert noch in der Broschüre
Vor einer Woche habe ich mit meinen 2 Patenkindern ( 9 und 13) folgendes in 9 Stunden (Bustagesfahrt) gepackt:

Walt Disney Studio Park
1x Roller coaster
1x Tower Hotel
1x Tram Tour
1x Animagique
1x Flying...
1x Cars
2x Jahrespässe beantragen im Studio Park

So gegen 14 Uhr rüber ins Disneyland...

1x Mit dem Zug ums Disneyland
1x Space Mountain
1xPhantom Manor
1x Parade
1x Small World
2x Big Thunder Mountain

Ich glaube in 9 Stunden ist das schon was mit kINDERN? ODER
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Vor einer Woche habe ich mit meinen 2 Patenkindern ( 9 und 13) folgendes in 9 Stunden (Bustagesfahrt) gepackt:

Walt Disney Studio Park
1x Roller coaster
1x Tower Hotel
1x Tram Tour
1x Animagique
1x Flying...
1x Cars
2x Jahrespässe beantragen im Studio Park

So gegen 14 Uhr rüber ins Disneyland...

1x Mit dem Zug ums Disneyland
1x Space Mountain
1xPhantom Manor
1x Parade
1x Small World
2x Big Thunder Mountain

Ich glaube in 9 Stunden ist das schon was mit kINDERN? ODER

Das ist ja genial! Wie haben die Kinder und du es empfunden??? war es sehr anstrengend??? und wie voll war es???
 
Saarlouiser1979 blättert noch in der Broschüre
naja bei einem so einen kurzen aufenthalt wollt ich vieles wie möglich schaffen
es ist schon klar das man da nicht so verweilen kann aber dafür haben sie ja jetzt den francilien pass...Bisschen flair geht schon verloren

klar waren sie müde sind beide 30min nach einstieg in den bus eingeschlafen incl mir wo ich normalerweise auch nicht schlafen kann im bus..
das frühe aufstehen und die nacht waren halt kurz.
Aufgestanden sind wir sa morgens um halb 3...wegen dem schneechaos im saarland..

Vom betrieb war es im DISNEY eigentlich ein normaler besuchstag...

zeitweise 45-50 min bei dem hollywood tower hotel
60min crush
45min bei buz
45min bei den piraten (schade)

Bei uns daheim war das schneechaos im disneywar es grün und kalt...
 
Pille steigt in manche Attraktion mit ein
Mein Frau hat mal eine Tagesfahrt gemacht. Sie sagt es ist sehr stressig, aber wenn man das erste mal fährt ist es schin ok. Man kann sich einen ersten Eindruck holen.

Wollte im März eigentlich auch mit Rainbow Tours zu einen 3 Tagestrip fahren. Allerdings hat mir mein Busunternehmen des Vertrauens (Job-Tours, die leider keine Disneybusreisen mehr anbieten :( ) abgeraten. Haben wohl häufiger schlechtes gehört. Im Internet findet man auch einige Reiseberichte von RT-Reisenden die nicht sehr positiv sind.

Möchte deine Freude aber nicht schmälern und wünsche dir Viel Spaß dort. Und las den Park ganz, damit - wenn ich 1 Woche später hinfahre- noch alles steht. ;)
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
:001: Ich könnte hier ganze " Bücher " über unsere Erlebnisse mit Rainbowtours schreiben , allerdings liegen diese Erlebnisse schon ein paar Jährchen zurück ! :muha:

Viele dieser Unglaublichkeiten sind allerdings im Nachhinein so lustig , dass wir heute noch davon sprechen - es waren ein - bis mehrtägige Tripps nach London , Paris und der besagte Tagestripp ins DLRP .

Ja , es war der absolute Horror , die Nacht durchzufahren , ein paar Stunden durch den Park zu laufen und dann erneut eine Nacht im Bus zu verbringen ( ich weiss nicht , wie es heute ist , früher betitelte Rainbowtours seine Busse als " SCHLAFSESSELREISEBUSSE " :giggle:) - es war ein Kurztripp an einem Adventssamstag im Dezember ! Als wir erstmal da waren , war es auch total klasse - aber die Organisation der Hin - und Rückfahrt eine absolute Katastrophe !

Wir mussten erst nach Paris reinfahren ( in der Rushhour ! ) , um die Pariskurztripler abzusetzten und am Abend wieder nach Paris mit reinfahren , um die Leute dort wieder abzuholen und wurden quasi " genötigt " , uns auch noch an einer Seinerundfahrt anzuschliessen - ansonsten hätte man 2 Stunden die Zeit totschlagen müssen.

Allerdings verdanken wir auch Rainbow Tours unsere erste und einzige Übernachtung im Disneyland Hotel - wir wurden umsonst vom Newport Bayclub upgegradet , da Rainbowtours in dem Jahr wohl das deutsche Reiseunternehmen mit den meisten Buchungen im DLRP war .

Aber wie gesagt .....lang , lang ist es her ! ;)
 
3
3 little Sailorkids Guest
:001: Ich könnte hier ganze " Bücher " über unsere Erlebnisse mit Rainbowtours schreiben , allerdings liegen diese Erlebnisse schon ein paar Jährchen zurück !
An Dich hatte ich spontan auch gedacht, HiddenMickey! :icon_rolleyes:

HiddenMickey schrieb:
Viele dieser Unglaublichkeiten sind allerdings im Nachhinein so lustig , dass wir heute noch davon sprechen - es waren ein - bis mehrtägige Tripps nach London , Paris und der besagte Tagestripp ins DLRP .

Ja , es war der absolute Horror , die Nacht durchzufahren , ein paar Stunden durch den Park zu laufen und dann erneut eine Nacht im Bus zu verbringen ( ich weiss nicht , wie es heute ist , früher betitelte Rainbowtours seine Busse als " SCHLAFSESSELREISEBUSSE "
Heute spricht das Unternehmen von "Komfortreisebussen" ...! :D


HiddenMickey schrieb:
Allerdings verdanken wir auch Rainbow Tours unsere erste und einzige Übernachtung im Disneyland Hotel - wir wurden umsonst vom Newport Bayclub upgegradet , da Rainbowtours in dem Jahr wohl das deutsche Reiseunternehmen mit den meisten Buchungen im DLRP war.
War das die Tour, wo sich dann der eine oder andere im Bus beschwert hat, das man nicht im gebuchten Hotel untergekommen ist...??? :wall: :muha:
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
War das die Tour, wo sich dann der eine oder andere im Bus beschwert hat, das man nicht im gebuchten Hotel untergekommen ist...??? :muha:
:muha: Ja Ingmar , genau !

Als der Reiseleiter vekündete , dass alle Leute , die das " Newport " gebucht hätten , im Disneyland Hotel aus besagten Gründen einchecken dürften , beschwerte sich tatsächlich jemand , das hätte er so aber nicht gebucht und er würde aber nichts nachzahlen ! :giggle:

Das Zimmer war so genial ( noch so ein extra grosses mit Sitzecke und Balkon ) und eine schöne Entschädigung für das Stundenhotel , in dem sie uns die Nächte vorher in Paris untergebracht haben - war die Kombitour 2 Tage Paris 2 Tage DLRP ! ;)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
nochmal kurz zu dem premium fastpass. den bekommst du beim concierge im new york und disneyland-hotel. kostet 60€ pro person...

und noch ein tip zu den piraten: meistens ist es hier tagsüber sehr voll. wenn man aber abends, ich sag mal so ab 19h dort hin geht, kann man meist bis vorne durchlaufen! so haben wir es die letzten male immer gemacht. wenn wir den premium hatten zu stoßzeiten die FP attraktionen und zu den sonstigen zeiten die anderen attraktionen...

weißt du welche tickets bei euch enthalten sind? sind das die normalen 65€ hopper tickets?

vielleicht hätte ich dann noch ein attentat auf dich vor ;)
 
A
asia888 Guest
weißt du welche tickets bei euch enthalten sind? sind das die normalen 65€ hopper tickets? vielleicht hätte ich dann noch ein attentat auf dich vor ;)
... wenn meinst Du denn ? :-*

Wir haben keine Pauschale gebucht, werden uns Jahreskarten zulegen.
 
pwk20 steigt in manche Attraktion mit ein
Mein erster Trip in DLRP war auch eine Bus-Tagstour, es war im Jahr 1994.

Los ging es Freitag nacht gegen 1 Uhr und es war Sch...-Glatt (es war Anfang Dezember). Trotz allem war der Bus pünktlich morgens kurz vor 9 Uhr am Disneyland.

Wir hatten dann bis 18 Uhr Zeit, den Park zu erleben. Trotz der Kälte war es ein wundervoller Tag, auch wenn es tlw. echt schattig war.

Vom Park aus ging es dann noch nach Paris rein, wo eine Stadtrundfahrt auf dem Programm stand. Nach dieser hatte man dann noch 2 Stunden zur freien Verfügung in Paris.

Denn der Bus musste noch umgebaut werden!

Es handelte sich bei unserem Bus nämlich um einen Hotelbus. Auf der Hinfahrt saß man in Vierergruppen jeweils an einem Tisch und für die Rückfahrt wurden aus so einer "Box" jeweils 2 Doppelbetten.

Somit war dann die Rückfahrt sehr entspannend, ich habe nicht mal mehr mitbekommen, daß wir in Paris auf die Autobahn gefahren sind und wurde erst am Zielort wieder wach.

Stressig ist es trotzdem gewesen, aber schön.

Eine Tour mit einem "normalen" Bus haben wir mal an einem Osterwochenende nach Paris (ohne DLRP) gemacht.

Samstag abend los, Ostersonntag in Paris, Ostermontag zum Frühstück wieder zuhause.

Das ist dann schon was für die härteren unter uns, aber es hat damals 29,- DM gekostet.
Da konnte man nicht meckern.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich war bisher 3 mal mit dem Bus im DLP, allerdings nicht als Tagestour sondern für 4 Tage, aber auch das empfand ich schon als nervig - bin nicht die geduldigste Maus. :giggle:

Das Bus Unternehmen war bei uns Job Tours.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
Denn der Bus musste noch umgebaut werden!

Es handelte sich bei unserem Bus nämlich um einen Hotelbus. Auf der Hinfahrt saß man in Vierergruppen jeweils an einem Tisch und für die Rückfahrt wurden aus so einer "Box" jeweils 2 Doppelbetten.
dann seid ihr wohl mit welter-tours gefahren :) damit war ich auch schon im DLP (allerdings ohne schlafbus), aber mit schlafbus in spanien und prag. kann ich absolut empfehlen!!! entspannter kann man kauf ankommen!
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
ich meinte shellhsv96... da er ja zur selben zeit wie wir dort ist :)
Nein es sind nur ganz normale Tageskarten für einen Park, man hat uns gesagt wenn wir wollten könnten wir sie dort vor Ort auf ein Hopperticket upgraden. Gegen eine entschprechende Gebühr natürlich. Aber was für ein Attentat hättest du denn mit mir vor ?

Gruss

Sebastian & Kirsten
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na vielleicht schonmal eine karte "tauschen" gegen unsere pauschale :) wenn wir uns noch einen jahrespass zulegen wollen. mal schauen ;)

aber vielelicht habt ja auch ihr interesse an einem francilien oder so? dann könnte ich euch werben und der kostet "nur" 89 euro... ist vermutlich nicht vieeeeel mehr, als das upgrade...
 
pwk20 steigt in manche Attraktion mit ein
dann seid ihr wohl mit welter-tours gefahren :) damit war ich auch schon im DLP (allerdings ohne schlafbus), aber mit schlafbus in spanien und prag. kann ich absolut empfehlen!!! entspannter kann man kauf ankommen!
Genau der war's.

Wie gesagt hin im sitzen, zurück im liegen.

War sehr entspannend und durch das Geschaukel ratzt man weg wie nix...

Kann ich auch nur empfehlen. Auch die Leute die ich kenne, die damit nach Spanien etc. gefahren sind, waren eigentlich immer begeistert.
 
A
asia888 Guest
@asia888 wann ist denn euer nächster geplanter trip?
Abfahrt soll am Freitag sein, ich hoffe das klappt. Mein Sohn hat uns heute Nacht nämlich
ganz schön auf Trapp gehalten. :-* Hoffe er ist bis Freitag wieder fit und steckt uns nicht an !
 
3
3 little Sailorkids Guest
...und für alle die vielleicht auch an dem o.g. wochenende nach paris wollen hat ansoflo mich gerade aufs ST. DAVIDS WELSH FESTIVAL aufmerksam gemacht!!!
es wird also ein feuerwerk und an allen ecken musik & co. geben :) :jump
Genial !!! Das wär´ ja auch was für mich! Dazu dann "Fish and Chips" im Toad Hall Restaurant!
Geniesst es - ist bestimmt super!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich denke mal, dass wir an dem tag auch das folgende "themen"-feuerwerk zu sehen bekommen:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=ouUXO2LvTnI"]http://www.youtube.com/watch?v=ouUXO2LvTnI[/ame]

hat eventuell jemand den song oder weiß, wie er genau heißt? auf den cd die ich habe ist er nicht drauf :(
 
Toto blättert noch in der Broschüre
ich bin mal vor Jahren mit Rainbow Tours nach Paris gefahren! Niiieee wieder!!! Uralte Busse und die Toilette durfte man nicht benutzen(der Fahrer sagte, der Bus sei gemietet und die Endsorgungsgebühren nicht gezahlt).In Belgien wurden wir auf der Autobahn gerammt,war dem Fahrer aber egal. Das beste wir sind 12 STD von Essen nach Paris gefahren. No Go!!! Lieber ein paar Euro mehr! eine London Fahrt habe ich auch noch mit denen erlebt, war ein Geschenk,die Fahrt ging, da ja die Fähre dazwischen war! Aber der Witz war damal die Stadtrundfahrt, hat ganze 15 min gedauert und das für ich meine 14 €.
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebes Forum,

wollten uns nur abmelden den jetzt geht es auch schon bald los mit unserem Kurztrip ins DLRP. Wir freuen uns schon total auf morgen. Es steht auch ein kleines Forumstreffen mit Mave110 an.

Grüsse aus Hannover

Sebastian & Kirsten
 
Momba blättert noch in der Broschüre
Einen wunderschönen Disney-Urlaub mit viel Spaß und gutem Wetter :mw

Gute Reise
wünscht Momba
 

Oben