Disneyland Hotel

DLC 

Das Disneyland Hotel ist...

  • mein Lieblingsresort

    Abstimmungen: 3 21,4%
  • ein überdurchschnittliches Resort

    Abstimmungen: 4 28,6%
  • ein sehr gutes Resort

    Abstimmungen: 3 21,4%
  • ein gutes Resort

    Abstimmungen: 1 7,1%
  • ein befriedigendes Resort

    Abstimmungen: 1 7,1%
  • ein ausreichendes Resort

    Abstimmungen: 1 7,1%
  • ein unterdurchschnittliches Resort

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein langweiliges Resort

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Resort

    Abstimmungen: 1 7,1%
  • für ein Disney-Resort unangebracht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE

Monorail Slide at Disneyland Hotel in Anaheim, CA by Reto Kurmann, on Flickr

Offizielle Website

Hier ist der Platz für Eure Bewertung dieses Resorts. Bitte nehmt an der Umfrage teil und schreibt Eure Erfahrung und Eure Bewertung frei nach Eurer Vorstellung hier hinein. Aber bitte auch nur dann, wenn Ihr bereits im Disneyland Hotel übernachtet habt und somit auch eine Grundlage für Eure Aussage habt.

Vielen Dank für Eure Mitarbeit an unseren und somit auch Euren Reviews!

Baloo_The_Bear
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Zusammengefasst hat es mir im Disneyland Hotel sehr gut gefallen. Von aussen unscheinbar, doch die Zimmer sind nach der Renovierung echt toll geworden. Die Nähe zu Downtown Disney und den beiden Parks (zu Fuss erreichbar) machen die hohen Preise zumindest etwas erträglicher. Nett auch die Characters, welche man nachmittags oft spontan in der Lobby des Fantasy Towers sieht.

Fotos findet Ihr im Disneyland-Reisebericht vom November 2011.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Grappy steigt in manche Attraktion mit ein
Ich kann zwar keine Bewertung für das Hotel abgeben, da ich in diesem noch nie gewohnt habe, aber mit Trader Sam's Enchanted Tiki Bar gibt's hier die wohl beste und originellste Bar im Disney Universum. :top:
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich kann zwar keine Bewertung für das Hotel abgeben, da ich in diesem noch nie gewohnt habe, aber mit Trader Sam's Enchanted Tiki Bar gibt's hier die wohl beste und originellste Bar im Disney Universum. :top:
:top: Prädikat " Eine überdurschnittliche Bar " für Trader Sam´s und natürlich den berühmt berüchtigten Uh Oa Cocktail , dessen Bestellung dort jedes Mal auf ein Neues zelebriert wird ! :D

 
mimmi blättert noch in der Broschüre
Ich habe im August 2013 drei Nächte in dem Hotel verbracht und würde es als "gut" bewerten.

Als sehr positiv habe ich die Beschilderung des Parkplatzes empfunden (da hatte ich in anderen Disney Hotels schon schlechtere Erfahrungen).

Wir kamen um ca. 8:30 morgens an und haben die Lobby menschenleer vorgefunden, dh keine Wartezeiten beim check in.
Die Dame beim check in war eher kühl und hat unsere Freunde, die zum ersten mal in einem Disney Hotel waren gleich zu einem anderen Schalter geschickt, damit es schneller geht, leider war der Schalter am anderen Ende und wir mussten noch Park Tickets kaufen, was jede Menge hin-u.her bedeutet hat.

Ich habe dann reguläre Tickets bestellt, nicht wirklich auf die Karten geachtet und beim Parkeingang später festgestellt, dass wir Hopper Tickets bekommen haben :icon_rolleyes:, aber gut, die haben wir dann einfach genutzt.

Unsere Zimmer waren im Fantasy Tower mit Blick auf den Parkplatz. Die Zimmer sind ja frisch renoviert und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet, die Lichter am headboard aufzudrehen war das absolute Highlight unseres Aufenthalts.

Die Poollandschaft ist recht nett, wenngleich es schon recht überlaufen war. Unsere Tochter hat die Rutschen fleissig benützt, während wir uns eher in den beiden Jacuzzis aufgehalten haben.

Zum Parkeingang waren es zu Fuß etwa 10min, wobei der Weg durch Downtown Disney führt und daher sehr kurzweilig ist.

Was uns wirklich geärgert hat: unsere Tochter hatte im Hotel, in dem wir zuvor waren Spielzeug vergessen, das uns mit dem FedEx overnight Dienst nachgeschickt wurde. Wir wurden nur leider nie vom Hotel benachrichtigt, dass ein paket für uns da war. Am zweiten Tag, sind wir (als gelernte Österreicher- ist ja doch alles gemütlicher hier) davon ausgegangen, dass das mit overnight nicht geklappt hat, am dritten Tag habe ich nachgefragt und von der gleichen Dame, mit der wir schon beim check in das Vergnügen gehabt hatten erfahren, dass das Paket eh schon die ganze Zeit da war.
Tut mir leid, aber meine Erwartung an den Service im Hotel steigt direkt proportional mit den Preisen und das war unbefriedigend.

Vor allem in der Hochsaison empfehle ich dringend eine frühzeitige Reservierung in Goofy's Kitchen, wenn dort das character meal erleben möchte, während des Aufenthalts ist es eindeutig zu spät. Das war für uns total ok, wir sind ja WDW gewöhnt und wollten nur mal nachfragen, dass man uns eine Stunde von Angestellter zu Angestellter weiterverwiesen hat, war allerdings weniger ok und hat uns eher an eine Behörde in Wien erinnert als an ein Hotel in den USA.

Alles in allem bin ich sehr froh, dass wir dort waren, allerdings eher weil ich immer in das erste Disney Hotel der Welt wollte. Es war ein netter Aufenthalt, aber für ein besseres Prädikat hat es einfach zu oft gehakt.
 

Oben