Disneyland Hotel Castle Club

Frage 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ich hab mal ne Frage. Ich will nächstes Jahr ins Disneyland Hotel und überlege eventuell den Castle Club zu buchen, doch vorher würde ich gerne wissen was für Besonderheiten der Castle Club so bietet ? Und wie ist z.B. die Aussicht von den Zimmern im Castle Club ? Und lohnt es sich den Castle Club zu buchen ? Wäre schön wenn mir hier vielleicht der ein oder andere hier helfen könnte. ;)
 
T
Trieli Guest
Meines Wissens nach befinden sich die Castle Club Zimmer oben im Hotel und haben Blick auf den Eingang bzw. den Park. Also nicht zur Seite raus. Man hat einen eigenen Check-in, VIP-Fastpass, alkoholfreie Getränke an einer speziellen Bar im Castle Club, eigenen Aufzug, Kuchen und Gebäck am nachmittag frei.

Mehr fällt mir im Moment dazu nicht ein.
 
starla steigt in manche Attraktion mit ein
Dann will ich mal meine Erfahrungen beisteuern. Bis jetzt durfte ich 3x im Castle Club wohnen, das letzte Mal 2006. Keine Ahnung, ob sich seit damals etwas geändert hat, also sind alle Angaben ohne Gewähr.

Das "Etwas Andere" beim Castle Club fing bei der Buchung schon an. Man wird nämlich von der normalen Buchungshotline an die Suitenabteilung verbunden, zumindest wenn man direkt bei Disney über die deutsche Telefonnummer bucht, aber das ist ja nur eine Kleinigkeit.

Bei unserem ersten Besuch, der gleichzeitig auch der erste Besuch im Disneyland Hotel überhaupt war, haben wir fröhlich die ganz normale Rezeption angesteuert. Der Dame am Empfang war es ganz peinlich, dass wir etwa 5 Minuten lang hatten warten müssen, denn für den Castle Club gibt es eine separate Rezeption. Sie hat dann sofort jemanden von dort zu uns bestellt, der uns zum privaten Castle Club-Aufzug geführt hat. Diesen Aufzug kann man nur mit dem Castle Club-Zimmerschlüssel nutzen, denn im Erdgeschoss steigt man direkt am Parkeingang aus. Der Castle Club selbst liegt auf der in den oberen Etagen des Hotels. Hier wurden wir an der Rezeption eingecheckt, uns wurde unser Zimmer gezeigt und erklärt (so ziemlich jeder Lichtschalter :icon_rolleyes:), dann auch noch die Lounge, in der man morgens das leckere Frühstück (mit Disney-Figuren), mittags den 5-Uhr-Tee mit Häppchen und ansonsten den ganzen Tag über Getränke bekommen kann. Die Fenster der Lounge weisen übrigens genau auf die Main Street und sie ist ein genialer Platz zum Anschauen des Feuerwerks, denn die Musik wird live übertragen und man kann auf einem kleinen separaten Balkon stehen. Das tollste überhaupt war allerdings der VIP-Fastpass, den jeder Castle Club-Gast bekommt: Er gilt zu jeder Uhrzeit an jeder Fastpass-Attraktion. Absolut genial! Schön war auch der Turndown-Service (keine Ahnung, wie man das auch Deutsch nennt), bei dem jeden Abend die Zimmervorhänge zugezogen, die Betten aufgedeckt und leckere Schokolade auf den Kopfkissen zu finden war. Bei den Zimmern gibt es, glaube ich, noch einmal einen Unterschied zwischen Park View und Fantasia Gardens View. Wir hatten bis jetzt immer letzteren und auch der war super.

Alles in Allem würde ich sagen, dass der Preis für den Castle Club schon ziemlich happig ist, sich aber irgendwie doch lohnt. Mehr Disney Magic hatte ich in noch keinem Hotel, und ich würde jederzeit wieder dort übernachten, wenn das Budget es zulässt.

Nochmal zusammenfassend:

  • Aufzug direkt zum Parkeingang
  • Eigene Rezeption
  • kostenlose Getränke den ganzen Tag lang
  • Riesiges Frühstücksbuffet mit Disney-Figuren
  • 5-Uhr-Tee (very British!)
  • Turndown-Service
  • VIP-Fastpass!

Ich hoffe, das beantwortet erst mal das Gröbste :) Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
 
Rafiki blättert noch in der Broschüre
ja da kann ich mich nur meinen vorrednern anschließen...

Die Castle Club Etage ist wirklich unschlagbar was den Komfort und das Disneyfeeling betrifft.

Ich war bisher leider erst einmal dort und würde sofort wieder dorthin wenn es nicht so teuer wäre :(

Ich glaube die Zimmer dort sind auch alle etwas größer. Wie schön erwähnt hat man halt nen exklusiven Raum zum Frühstücken, wo es auch noch eine üppigere Auswahl gibt, außerdem kann man halt jederzeit dorthin um etwas zu trinken (alkoholfreies umsonst). Sehr entspannend wenn man den Abend mit noch mehr Disneyflair ausklingen lassen möchte, da man einen direkten Blick auf die Mainstreet bzw. die Haltestelle des Zuges hat.

Ansonsten wurd ja schon alles gesagt. Einer meiner besten Aufenthalte die ich im DLP hatte :mw
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
den castle club durfte ich bisher leider nicht besuchen, dafür aber im januar dieses jahr den empire state club im new york.

bis auf die lage ist hier aber alles absolut identisch!!!!!!
es gibt die VIP fastpässe, die lounge mit den getränken und gebäck den ganzen tag, das frühstück mit den characters usw. sogar der bettaufdeckundschokoladehinlegservice war vorhanden :)

hinzu kommt noch der kostenlose eintritt ins buisness-center. hier konnte man gratis ins internet, fotos drucken, faxen...

das ganze hat uns damals weniger als die hälfte vom castle club gekostet! (ca. 700€ / 3 nächte / 4 tage).

gebucht allerdings auch über ein englisches reisebüro von dem ich bei WDWorld ja schonmal erzählte denn in deutschland kostete es 350 euro mehr!

es war einfach traumhaft schön :)
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Erstmal schon mal ein großes DANKE an euch ! :) Das hört sich ja alles schon mal toll an und entspricht genau dem was ich mir wünsche zu erwarten.

Ich hätte da noch ne Frage, die mir wahrscheinlich starla beantworten kann. Bei der Telefonbuchung, sprechen die da dann deutsch oder nur englisch und französisch ? Und die Zimmer mit Blick zum Park, kosten die mehr als die Zimmer mit Blick über die Fantasia Gardens ? Ach so und diese private Lounge, sieht die denn auch so schön aus wie das Cafe Fantasia ? Und gibt es da in der Lounge auch einen Piano Spieler ?

Sorry für die vielen Fragen, aber meine nächste DLP reise soll halt was ganz besonderes werden. :0201:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na alles davon kann ich dir nicht beantworten, aber zum teil :)

an der buchungshotline spricht man deutsch. ganz egal welche nummer du anrufst, man kann dir auch jederzeit einen deutschen mitarbeiter zur verfügung stellen! allerdings kannst du bei der buchung über die hotline mit deiner deutschen adresse auch nur zu den deutschen preisen buchen!

ja, es gibt preisunterschiede. die castle-club zimmer mit blick richtung park kosten natürlich mehr :(
genau wie auch die empire zimmer mit blick richtung see...

grüße
mave
 
Rafiki blättert noch in der Broschüre
Hallo Disneyana,

Zur Hotline :misc_phone:
Wenn du vorher mit der deutschen Disneyland-Hotline telefonierst, dann versuchen die Mitarbeiter der Hotline jemanden an die Strippe zu bekommen, der auch deutsch spricht.
Allerdings haben die Mitarbeiter der Rezeption verschiedene Schichten, sodass nicht immer ein deutsch sprechender CM da ist. Wir haben folgende Erfahrung gemacht: Die CM der deutschen Hotline fragen, falls kein deutsch sprachiger CM in der Nähe ist, ob man auch englisch spricht. So war es zumindest bei unserer telefonischen Buchung.

Zum Thema Pianospieler in der Lounge:
In der Loung der Castle Club Etage befindet sich kein Piano.
Allerdings befindet sich unten im Hauptgebäude des Hotels ein Flügel der gelegentlich bespielt wird. Die Castle Club Etage befindet sich oberhalb im Hauptgebäude, sodass man die Musik bis dort hin hören kann. :music:

Rafiki << der auch gerne wieder mal die Castle Club Etage bewohnen möchte :icon_mrgreen:
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Wow Disneyana, das wird aber dann wirklich ein ganz besonderer Aufenthalt :0096: Den habt ihr euch aber auch so richtig verdient :thumb:

Ich hoffe, das ist nicht zu sehr offtopic, aber mich interessiert mal ganz brennend: Wie viel kostet denn der Spaß, eine Nacht im Castle Club zu verbringen?? :2cents2::065:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also im januar warens um die 1350 pfund für 3 nächte und zwei personen aber halt zur günstigsten zeit!
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
@Nala : Laut dem neuen Herbst/Winter Katalog kosten 2Tage/1Nacht bei 2 Personen im Zimmer und der günstigsten Saison pro Person 437 Euro. Und ja mein nächster Besuch soll echt was ganz, ganz, ganz Besonderes werden, damit ich dieses schreckliche Jahr mit gezwungener DLP Abstinenz wieder gaaaaaaanz schnell vergessen kann.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ooookay, das ist für mich im Moment noch ein utopischer Betrag für 2 Tage/1 Nacht DLP :D! Aber eben, es ist dann ja schon etwas Besonderes und das macht man ja auch nicht jeden Tag :)!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
@Nala : Laut dem neuen Herbst/Winter Katalog kosten 2Tage/1Nacht bei 2 Personen im Zimmer und der günstigsten Saison pro Person 437 Euro. Und ja mein nächster Besuch soll echt was ganz, ganz, ganz Besonderes werden, damit ich dieses schreckliche Jahr mit gezwungener DLP Abstinenz wieder gaaaaaaanz schnell vergessen kann.
aber die castle club preise stehen doch gar nicht im katalog... :)

das sind ja 1000 euro die nacht! whow.... da würd ich lieber den empire state nehmen!!! für quasi das selbe mit ein bisschen mehr laufen. ist genau so exklusiv und das schwimmbad ist größer :)
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Doch die Castle Club Preise stehen im Katalog. Direkt unter den Preisen für die Standardzimmer. ;)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also in meinem nicht :eareek:

ich hab den ganz normalen disneyland-katalog vorliegen. hast du einen anderen? meiner hat auf der front viele ballons mit einem ausschnitt in der mitte, so dass man den mickey der 3. seite sehen kann...
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Hab den gleichen Katalog. Den hab ich über die offizielle DLP homepage bestellt. Auf Seite 35 ist unten die farbige Preistabelle und da ist erst die Spalte mit Standardzimmer und darunter die Spalte mit Zimmer in der Castle Club Etage.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also ich hab den katalog hier aus dem reisebüro! da gibts nur den kasten mit den standartzimmern! dann werd ich mir den bei DPP auch mal direkt anfordern! stehen da auch preise für empire und suiten drin?
nun wärs ja schön so einen katalog aus england zu bekommen :)
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Okay das erklärt es dann, denn ich hatte auch schon öfter die Kataloge aus den Reisebüros und in denen stehen nämlich tatsächlich nicht die Preise für die Suiten. Aber in dem vom DLP Stehen sie und ja da stehen auch die Preise für den Empire State Club. Der Preis bei 2 Erwachsenen im Zimmer und für die günstigste Saison bei 2 Tagen / 1 Nacht ist für den Empire State Club pro Person 249 Euro. Preise für die Suiten stehen aber auch nicht in diesem Katalog, die muß man direkt über die Hotline erfragen.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
so, jetzt hab ich auch die englischen preise in katalogform gefunden! mit empire und castle club! und zwar kann man sich den aktuellen katalog auf der disneylandparis.co.uk seite in elektronischer form anschauen!!! danke für den klasse tip! jetzt muss ich nicht immer extra im englischen reisebüro nach preisen fragen, die auf der homepage nicht zu finden sind!

und im verlgeich: empire kostet in england in der günstigsten zeit (aktueller wechselkurs) knapp 176 euro (pro person)! das sind also pro person 74 euro weniger bei einer nacht!!!

und castle club zur günstigsten zeit (1 nacht / 2 tage / 2 personen) 317 € pro person! also schlappe 120 euro pro person günstiger!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
und bei unserer reise (nehmen immer 3 nächte 4 tage) sind das dann 300 euro unterschied! da muss man wieder nicht lange überlegen wo man bucht!
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ach ja klar, den deutschen Katalog kannst du dir auf der offiziellen Homepage auch in elektronischer Form ansehen. Ich wußte gar nicht das sowas geht, das man auch über die englische Seite buchen kann. :noidea:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
doch kann man! :) dazu gibts im reiseplanungs-forum einen extra thread :) allerdings kannst du die suiten uns special floors nicht über die disney bzw. visit-seite buchen.
ich hab hiermit im januar sehr gute erfahrungen mit einem englischen reisebüro gemacht. abwicklung komplett per email. nur für die durchgabe der kreditkartennummer dann kurz telefoniert. bei interesse geb ich dir mal die mail adresse...
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Habe heute mit der Disneyland-Buchungs-Hotline telefoniert und rein interessehalber
mal nach den Preisen für die Castle Club-Etage gefragt.
Hatte nen supernetten Herrn an der Strippe, der mir alles rausgesucht hätte und erzählt hätte, was ich wissen wollte.:)

Aaaalso: ein 5-Tages-Trip mit 4 Übernachtungen kostet zur Zeit 3.210,99 Euro!!!!

Dann hat er mir noch, falls ich irgendwann mal dort wohnen möchte, die Direktwahl zur Suiten-Buchungsabteilung gegeben:
Falls sie hier im Forum nicht schon irgendwo steht, hier ist sie: :-*

0033 - 160 30 60 90

LG
die witch

P.S. wir fahren im Oktober doch lieber in die Sequoia Lodge:giggle:
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Ich finde es auch ganz schön krass.

Hat mich auch nur einfach mal so interessiert, was der Spaß kostet.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wenn du dir die aktuellen kataloge (egal welche sprache, also aus welchem land) von der DLP homepage lädst, sind die preise für den empire und den castle club sogar mit in den katalogen!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wir zahlen für den empire jetzt im märz knapp 1000€... ganz schön happig aber schööööön :lach
 
A
asia888 Guest
h
Aaaalso: ein 5-Tages-Trip mit 4 Übernachtungen kostet zur Zeit 3.210,99 Euro!!!!
Das ist der Preis für eine 5 tägige Kreuzfahrt mit der Disney Dream in einer Deluxe Außenkabine mit Balkon für 3 Erwachsene. :0096: Bin nämlich gerade in der Planung für 2011 :-*
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ja, aber nur eine. wir buchen die andere person wieder für 1,65€ die nacht hinzu. dann bekommt sie auch alle vergünstigungen! ist günstiger als room-only!
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ja, der Preis ist echt heftig, das zahle ich für 10 Tage in einem Luxushotel in Dubai wo der Service noch besser ist.

Gut, der Castle Club ist echt toll und ich bin wahnsinnig froh das mal für 3 Tage erlebt zu haben, aber das Geld würde ich wohl auch nicht dafür zahlen.

Das steht leider (trotz allen Annehmlichkeiten und Luxus) in keinem Verhältnis zueinander.

MinnieMouse
(habe ich das gerade gesagt? :giggle:)
 
schumidog Krümelmonster
also,erstmal ein hallo an alle hier. bin das erst emal hier,und muss sagen klasse forum!!!! das sind ganz schön heftige preise im castle club,wobei ich schon immer mal wissen wollte was das kostet. hatte 2006 das glück dort 4tage zu übernachten,da wir ein upgrade für den castle club bekommen hatten.wobei wir nicht alle annehmlichkeite wie die anderen hatten.wie z.b.keien aufzugkarte,wir mussten am afzug immer die rezeption anrufen,oder hatten nur die normalen fast pass tickets.was aber alles andre als schlimm war,und durchaus nachvollziebar bei den preis was man dafür bezahlen muss. aber es war traumhaft!!
 
schumidog Krümelmonster
also ich weiss es net genau. aber in einem teil des hotels wurde ein wenig gebaut, und ich dneke dehalb.weil überbucht war es bestimmt net,dafür war zu wenig los. oder vieleicht machen die des auch ab und zu, dass die zimmer dort auch ausgelastet sind
 
Rocknroll_Mom blättert noch in der Broschüre
Kurz OT:
Hallo schumidog!
Hab grad deinen Beitrag hier gelesen und bin an deinem "net" hängen geblieben. Wusste gleich, dass du wohl aus meiner Richtung kommst :) (sag nämlich auch gern "net") :giggle:
Grüße an die nähere Umgebung :)
Sue
 

Oben