Disney Wish

dörthe Administrator
Teammitglied
Damit wir alle Infos & Co zum neuen Kreuzfahrtschiff Disney Wish in Zukunft besser finden können, habe ich mal einen neuen Thread eröffnet.
Natürlich gibt es auch im Thema Disney Cruise Line Flotte soll vergrößert werden schon einige Infos und es schadet nicht, wenn Ihr auch dort reinlest :D

Für den 29. 4. 2021 hat Disney "Once Upon a Wish" angekündigt: ein virtuelles Event, bei dem es jede Menge Informationen über den neuen Dampfer der Disney Cruise Line geben soll, der zurzeit in der Meyer Werft in Papenpurg gebaut wird und dessen Jungfernfahrt 2022 geplant ist.
1619008712273.png

Wegen dieses kurz bevorstehenden Events, bietet es sich ja geradezu an, einen eigenen Thread zu erstellen.
Hier dürfen Infos, Gerüchte & Co rund um das neue Schiff der Disney Cruise Line untergebracht werden.
Also, Leinen los :hai:
 
Kiste schlendert die Mainstreet entlang
Weiß man schon auf welcher Route die Wish eingesetzt werden soll? Und ab wann kann man das buchen?
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Es soll ab Port Canaveral (bei Orlando) auf die Bahamas-Standardroute mit Castaway Cay (Disney Privatinsel) gehen.
Dafür wechselt das bisherige Schiff, die Dream, nach Miami.

Buchbar - das ist die Frage, die sich alle schon seit Monaten stellen. Eigentlich wäre es ja schon überfällig für den anvisierten Sommer 2022. Corona bringt aber da wohl noch einiges durcheinander, auch die Meyer Werft liefert später aus als ursprünglich geplant.
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ich glaube, das war eher der ursprüngliche Plan, da Castaway ja nicht mehr genug Kapazitäten hat.
Jetzt, in der Krise, kann ich mir nicht vorstellen, dass die mit den ersten Wish-Routen schon aufsperren.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn ich das richtig im Kopf habe, soll Lighthouse Point ja auch gar nicht vor 2024 eröffnen, usprünglich war mal der Zeitrahmen 2022/23 angedacht. Das hat sich aber verzögert, wohl in erster Linie wegen des Umweltgutachtens, aber sicherlich auch wegen Corona.
Von daher kann Lighthouse Point zumindest zu Beginn eigentlich noch kein Ziel der Disney Wish sein.
Aber mal schauen, vielleicht gibt es ja auch dazu am 29. April ein paar Infos.
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Genau, Disney selber gibt im Moment das erste Halbjahr 2024 an ... also dauert das noch etwas ... bis dahin sollte auch schon der zweite Neubau für DCL (fast) fertig sein.

"Construction will begin on the site after the Environmental Impact Assessment and Environmental Management Plan are accepted by government, public consultation has occurred and all other necessary government permits and approvals have been granted. Construction could begin in 2021 with completion in the first half of 2024. "

Frequently Asked Questions - Disney Cruise Line | Lighthouse Point Bahamas


:)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hier mal die Kurzfassung der heutigen Präsentation der Disney Wish:
🚢 Die Disney Wish ist das 5. Schiff der Disney Cruise Line Flotte

📆 Buchungen werden ab 27. Mai 2021 möglich sein, die Jungfernfahrt im Sommer 2022 stattfinden.

🌱 Die Disney Wish und alle neuen Schiffe der Disney Cruise Line werden über einen Flüssigerdgas-Antrieb verfügen. Die zurzeit sauberste Variante, um einen Ozeanriesen anzutreiben.

🎢 AquaMouse - die Wasserachterbahn entführt in die Welt der Mickey Shorts und verfügt über zahlreiche Spezialeffekte.

🌊 Toy Story Splash Zone für Kinder mit Slide-a-saurus Rex und weiteren Elementen.

👧 Disney's Oceaneer Club für Kinder bis 12 Jahre mit folgenden Einrichtungen und vielem mehr:

Marvel Super Hero Academy mit Spider-Man, Black Panther & weiteren Marvel Helden für Kinder

🧙‍♀️ Fairytale Hall entführt Kids in die Welt der Disney Filme

🤓 Walt Disney Imagineering Lab

Zurück zu den Angeboten für die ganze Familie:

🌳 Walt Disney Theater ist inspiriert von einem verzauberten Wald. Hier werden Aladdin und zwei weitere Shows gezeigt.

🚀 Star Wars Hyperspace Lounge mit Ausblick auf ferne Planeten und Welten gibt es Cocktails und mehr.

🌹 Exkluisve Dining-Erlebnisse wird es in der The Rose Lounge, dem Palo Steakhouse und dem Restaurant Enchanté by Chef Arnaud Lallement - Bars & Restaurants inspiriert von Die Schöne und das Biest geben.

🥗 3 weitere neue Dining-Erlebnisse für Familien warten auf Gäste:

⛄ Arendelle - A Frozen Dining Adventure: Theater-Dinner Show mit den Helden aus den Frozen Filmen

🎞 1923 Restaurant - Restaurant nach dem Gründungsjahr der Disney Company benannt.

🦸‍♂️ World's of Marvel - Marvel Cinematic Dining Adventure
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Die Jungfernfahrt ist am 09.06.2022 :)

https://disneycruise.disney.go.com/cruises-destinations/list/?fbclid=IwAR3PgXjtU-jW_dKDH4tXQtYUvr86wg_OPYfUCHcTKgl9dIUlBPudxTCq0uU#disney-wish

Die Buchungen starten am:
17.05.2021 für Platin mit 25 oder mehr Fahrten (per Telefon oder TA)
18.05.2021 für Platin 20 oder mehr Fahrten (per Telefon oder TA)
19.05.2021 für Platin 15 oder mehr Fahrten (per Telefon oder TA)
20.05.2021 Platin (auch online)
24.05.2021 Gold
25.05.2021 DVC
26.05.2021 Silber
27.05.2021 für alle Anderen


:)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein

Das Video ist beeindruckend! Gut, am Anfang viel bla bla ;-) aber die Animationen zum neuen Schiff sind toll!

Am meisten begeistert mich der Adult Bereich am Heck mit Infinity Pool... am liebsten würde ich gleich buchen (y)
Leider haben wir 2022 weder Geld noch Urlaubstage...aber wir werden definitiv mal mit der Wish cruisen (y)
 
windione74 schlendert die Mainstreet entlang
Wow, ich bin etwas begeistert. Tolles Video, ich bin ja "noch" kein Kreuzfahrt Fan, aber hier kann mal schon mal schwach werden. Respekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
gila steigt in manche Attraktion mit ein
"noch".... das ist das böse Wort :ROFLMAO:
Eine Disney Cruise ist meiner Meinung nach auch etwas für Disney Fans, die keine Kreuzfahrt Fans sind. Da ja auf dem Schiff sehr viel Entertainment innerhalb des Schiffes stattfindet, hat man quasi gar keinen Blick mehr darauf, dass rundherum Wasser ist.
Und die großen, modernen Schiffe haben in der Regel auch fast keinen Seegang mehr, sodass es viele Passagiere gibt, die auf Reisen gehen, ohne den Kreuzfahrt-Teil überhaupt zu "konsumieren".
Und die Routen werden kurz genug sein (3,4 Nächte), dass man auch nicht viel Zeit verliert, wenn man es nicht mag.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
:love: Bin begeistert!
Hab mir auch die live Übertragung angesehen!
Präsentation am World Wish Day, wie passend!

Bin ja bisher nur mit Konkurrenz unterwegs, eigentlich dort auch sehr zufrieden.
Aber denke, da werde ich irgendwann schwach werden in den nächsten Jahren!

Schon allein das Aussehen der Schiffe. Als wir 2019 beim Landeanflug Miami in den Hafen
eingedreht haben, lag da auf einmal ein Disney Schiff. Es stach einfach aus den anderen
hervor mit den roten "Schornsteinen", einfach schön!

Hab sogar überlegt, ob wir wenn es zeitlich machbar ist, bis Sommer 22 nochmal nach Pappenburg
fahren um uns die Wish anzusehen. Zumindest von außen ;-). Aktuell sind ja Touren ausgesetzt.
Aber denke, dass das dann wieder gehen dürfte. Außerdem kann man das noch mit Kurzurlaub verbinden.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ich hatte Papenburg auch geplant, am liebsten als private Tour, da kommt man noch näher ans Schiff ran, habe ich mal bei AIDA mitgemacht.
Ich denke, da würden sich schon genug Personen zusammenfinden, die da Interesse daran hätten...

Ist halt leider mit Covid ganz zerschlagen die Idee. Das Schiff wird ja auch nicht bis Juni in Papenburg liegen, normalerweise geht es nach dem Bau noch für einige Zeit an einen Ausrüstungskai, den man nicht besuchen kann und dann die Überfahrt in die USA. Dass die mit Passagieren stattfindet, kann ich mir in der jetzigen Situation absolut nicht vorstellen.

Dann hat Disney drüben die Schiffe immer getauft bis sie abgefahren sind, also wird in Jahr 22 nicht allzu viel Zeit bleiben, die Wish zu besuchen in D.

Wenn es möglich ist und wir Zeit haben, fahre ich bestimmt spontan, aber den Plan mit großer Besichtigung (und möglicherweise Jungfernfahrt...) habe ich nun aufs nächste Schiff verschoben. Kommen ja glücklicherweise noch welche :p
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Nach Papenburg wollen wir auch noch^^ ... die Jungfernfahrt werden wir aber wohl auf keinen Fall machen ... bin wirklich mal gespannt was die kosten soll :eek: ... wenn es aber passt wäre das beim nächsten Schiff 2024 vielleicht eine Überlegung wert. :)

2022 haben wir eigentlich jetzt schon viel zu viel gebucht (mit dem Guthaben aus 2020 und 2021) :-*



:)
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Gila: Ja da hast du recht. Aber könnten direkt im ersten Quartal 2022 machen.

Wir wären wahrscheinlich Oktober zumindest mal erst (hoffentlich) Richtung Wolfsburg, wollten dann noch paar Tage Hamburg. Aber Pappenburg wäre auch cool.
Frage wie weit das Schiff dann ist. Möchte halt, dass es zumindest schon sag mal zumindest von außen
wie fast fertiges Schiff aussieht. Dafür müsste die Aida da erstmal raus.

Auf der Website Pappenburg stand, dass sie hoffen ab Sommer wieder Touren anbieten zu können.

Aber ansonsten, wie du schon gesagt hast, werden da ja noch Schwesternschiffe gebaut ;-).
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Meine Güte :mad:
Gerade das Video ( HIER ) über die Suiten und der Concierge Lounge ( kurz ab min2 zu sehen) gesehen.
Also ich glaube es hackt :mad:

Versteht mich nicht falsch, die Idee mit Suiten usw in einem der Schornsteine, finde ich sehr schön. Alles kein Thema, wer es sich leisten kann, ok. Aber, das mit den Concierge Lounges nur für Concierge Gäste, an Bord der Schiffe, finde ich einfach zum kotzen. Vor allem das Ausmaß des ganzen.

Bei unserer Fahrt ( Magic 2015 ) wurde eine "kleine" Concierge Lounge ( HIER ) während der Fahrt fertig gestellt. Die Lounge ist so ausgerichtet, das Sie mit Ihren ganzen Annehmlichkeiten auf den Normalen Adult Bereich hinunterblickt/darüber "thront". Das ist natürlich auch wegen dem Ausblick auf die See. Das ist mir klar.
Dennoch......Das ganze stellt sich mir als eine komplette 2 Klassen Gesellschaft dar. Und dass, obwohl keine einzige DCL Fahrt auch nur ansatzweise Preisgünstig zu benennen ist.
Eigentlich warb DCL immer damit, das ausnahmslos JEDER an Bord, ein "König" ist, keine verschiedenen Klassen, egal ob Innenkabine oder Suite, ALLE SIND GLEICH!

Tja, und nun......nun bekommt der König gesagt "ähm, nee.....dafür hast du nicht genug Dollar hingelegt, HIER KOMMST DU NICHT REIN!"

sorry, aber ich könnte gerade........ :sick:
Und kommt mir jetzt nicht mit "Das ist aber in WDW in den verschiedenen Resorts auch so blabla"..... Darum geht es nicht :0101:
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin auch kein Freund von dem ganzen Concierge-Zeugs ... aber wenn jemand bereit ist den Aufpreis zu zahlen ... dann können sie es gerne tun^^ :noidea: ... ich mache für das Geld lieber noch einen Urlaub :-*

Aber Disney musste/wollte wohl einfach nachziehen ... so ist es in der Branche leider einfach ... gerade Disney war in den letzen Jahren sehr weit zurück was das angeht und der Markt ist ja scheinbar da ... so gut wie es sich verkaufen lässt.

Auf der Wonder vermisse ich das Outlook Cafe schon ... :/

Dafür finde ich hat es Disney es Auf der Wish aber noch gut ... Sie haben nur eine eigene Lounge und ein kleines Deck ... bei anderen Redereien geht das deutlich weiter ... bei vielen kann man nicht einmal mehr nach vorne schauen ohne eine Suite zu buchen ... Disney hat zumindest noch ein Deck für alle über dem Concierge-Deck und keine eigenen Restaurants für Concierge-Gäste usw.....

Die Freude über die Tower Suite kann ich absolut nicht verstehen, es sieht zwar toll aus ... aber bei dem Preis würde ich mehr erwarten als eine Suite mit Sichtbehinderung und ohne Balkon^^ :crazy:




:)
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
wohl war :\......ich finde es schrecklich. Gerade weil sich DCL immer dadurch von den Anderen unterschieden hat, liebe ich DCL :crying2:
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Die Suite ist wenigstens etwas besonderes. Ich habe das Konzept Concierge noch nie so richtig verstanden bei DCL.
Viel Geld dafür, dass ich alles als erstes reservieren kann und dass das auch jemand für mich macht. Eine kleine Lounge mit Gratisdrinks. Wir waren auf der Magic 1x kurz da drin, hat mich nicht beeindruckt. Gratis Sonnencreme am kleinen Sonnendeck, aber kein direkter Meerblick.
Außer Bequemlichkeit sehe ich also keinen Grund, tausende von Dollars mehr zu zahlen.

Insofern bin ich froh, dass andere viel dafür bezahlen und damit bleiben meine kleinen Kabinen bezahlbar :) So wie im Flugzeug, wo die Business-Tickets die Sparpreis-Tickets mitfinanzieren :p
Es sei ihnen gegönnt, wenn denen das wichtig ist. Ich würde es nie buchen, selbst wenn ich das Geld hätte! Da fahre ich lieber 4x statt 1x Concierge oder Suite...

Mir geht auch nix ab, wenn ich den kleinen Bereich auf der Wish nicht besuche - viel wichtiger ist der Adult Bereich hinten, den ich gerne besuchen werde!

Aber ich freue mich schon, eine Reisebekanntschaft von uns hat die Jungfernfahrt und die DVC Cruise gebucht und wird Fotos posten, yeah!
 

Oben