Disney und Universal September 2019

Planung 
Yume Disney Historikerin
Ja, wenn sich ein Pass lohnt, dann dieser.
Wartezeiten bei den Tophäusern im letzten Jahr waren durch die Bank 90 Minuten oder länger.
Da kann ich Franky nur beipflichten, wir waren ja kurz vor ihm bei den Horror Nights und die Tophäuser lagen sogar bei bis zu 150 Minuten. Also das Geld ist in der Tat gut investiert. Das Geld für den wiedebefüllbaren Trinkbecher im Übrigen auch (17 Dollar mit einer Füllung inkl. Steuer, wenn ich mich recht entsinne) Hat uns den Popo gerettet. Es war so heiß, auch nach Eintritt der Dunkelheit.
 
riccardode macht ein Foto vom Schloß
Expresspass auf jeden Fall. Hatten diesen bisher immer und waren froh. Sind am 10.10. auch wieder da. Hatte letzten Samstag Ticket und Expresspass direkt bestellt, waren am Mittwoch schon in der Post. Haben uns bisher immer treiben lassen und haben dann auch mit Expresspass, nicht alles an einem Abend gesehen.
 

Oben