Disney Research eröffnet Labor in Zürich

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
An der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich hat Disney ein Labor zur Erforschung von Techniken für die Computer Animation, insbesonders die Animation menschlicher Gesichter, eröffnet!

http://www.disneyresearch.com/labs.html

Gibts zwar anscheinend schon seit 2008, ich wurde jedoch erst gestern durch einen Bericht in den Nachrichten darauf aufmerksam.

Coole Sache! Schade, dass ich keinen Uni-Abschluss hab, sonst würd ich mich da gleich bewerben.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Also ich meine, dass das "offiziell" erst letzte Woche eröffnet wurde. Gab letzte Woche u.a. einen Beitrag in der Tagesschau und der Sendung "Einstein" im Schweizer Fernsehen.

Hier das Video vom "Einstein"-Beitrag - ab Position 08:20 gibts einen kleinen Einblick in die Arbeit von Disney in Zürich:

Einstein über DRZ.

Und der Beitrag der Tagesschau vom 30.04.10: Tagesschau über DRZ.
 
Mel blättert noch in der Broschüre
An der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich hat Disney ein Labor zur Erforschung von Techniken für die Computer Animation, insbesonders die Animation menschlicher Gesichter, eröffnet!
Das wäre doch was für unsere Botox-geschädigten Damen und Herren Schauspieler.

Die Emotionen, die sie mit ihrem echten Gesicht nicht mehr zeigen können, könnte dann ja der Computer übernehmen. :-* :icon_mrgreen:

Gruss

Mel
 

Oben