Disney Magic Mobile Pass Problem

Frage 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Hat sich jemand von Euch den Disney Magic Mobile Pass in die Wallet auf dem iPhone geladen?

Bei mir geht das nicht, es kommt immer die Meldung, dass Apple Pay aktuell nicht verfügbar sei. Hinzufügen von Kreditkarten geht jedoch problemlos. Bei meinem Partner auf dem iPhone 8 ging es problemlos.

Ich habe ein iPhone 11 Pro mit iOS 15.4.1 und der aktuellsten Version von MDE.

Gemäss Disney Tech Support soll das Problem bekannt sein und es mit Apple nach einer Lösung gesucht. Nun würde es mich interessieren, ob jemand von Euch mit einem iPhone 11 Pro diesen Fehler auch hat.

Ist besonders ärgerlich, da es sich dabei ja um eine integrale Funktion der MDE App handelt. Der Magic Mobile Pass wird in der Wallet automatisch als Express-Karte registriert. Das heisst, für sämtliche Funktionen, welche mit dem MagicBand und in der App funktionieren, kann man das iPhone an einen Lesepunkt, z.B. für den Parkzutritt, eine Lightning Lane oder auch bei der Zimmertüre des Hotels halten, ohne das Phone aus dem Standby-Modus zu holen, sich zu authentifizieren oder die MDE App starten zu müssen.

Für mich ist es besonders lästig, da die DVC-Memberkarte nur noch in digitaler Form existiert und man sich damit für den Zutritt zu den Preview-Events usw. identifizieren muss. Es gibt zwar die Möglichkeit, eine zeitlich beschränkte Karte auszudrucken oder eine alte Memberkarte mitzunehmen, aber das ist ja dann auch nicht der Sinn des Ganzen.
 
Baylake steigt in manche Attraktion mit ein
Genau das gleiche Problem hatte ich ebenfalls. Beim letzten Besuch Magic Mobile Pass auf die Wallet geladen. Hatte auch alles immer prima funktioniert, bis auf das DVC N Problem (bei resale Verträgen).
Also irgendwann den Magic Mobile Pass wieder aus der Wallet gelöscht. Beim erneuten hinzufügen dann das gleiche Problem. "Apple Pay Services nicht verfügbar".
Hab dann lange rumgefummelt und schließlich die Lösung gefunden:
- Disney World App komplett beenden (hochziehen und "rauswischen")
- Einstellungen / Allgemein / Sprache & Region / Region
- Ändern von Deutschland oder Schweiz auf USA
- Disney World App neu starten und Magic Mobile Pass zur Wallet hinzufügen (sollte jetzt klappen)
- Region wieder zurücksetzen

Mehrfach getestet auf iPhone 12 ProMax mit iOS 15.5 (Developer) und iPhone X 15.4.1

Versucht mal, ob das auch bei Euch hilft. ^^

P.S. Und mittlerweile ist auch das ersehnte DVC Y da ...
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Hat sich jemand von Euch den Disney Magic Mobile Pass in die Wallet auf dem iPhone geladen?

Bei mir geht das nicht, es kommt immer die Meldung, dass Apple Pay aktuell nicht verfügbar sei. Hinzufügen von Kreditkarten geht jedoch problemlos. Bei meinem Partner auf dem iPhone 8 ging es problemlos.

Ich habe ein iPhone 11 Pro mit iOS 15.4.1 und der aktuellsten Version von MDE.

Gemäss Disney Tech Support soll das Problem bekannt sein und es mit Apple nach einer Lösung gesucht. Nun würde es mich interessieren, ob jemand von Euch mit einem iPhone 11 Pro diesen Fehler auch hat.

Ist besonders ärgerlich, da es sich dabei ja um eine integrale Funktion der MDE App handelt. Der Magic Mobile Pass wird in der Wallet automatisch als Express-Karte registriert. Das heisst, für sämtliche Funktionen, welche mit dem MagicBand und in der App funktionieren, kann man das iPhone an einen Lesepunkt, z.B. für den Parkzutritt, eine Lightning Lane oder auch bei der Zimmertüre des Hotels halten, ohne das Phone aus dem Standby-Modus zu holen, sich zu authentifizieren oder die MDE App starten zu müssen.

Für mich ist es besonders lästig, da die DVC-Memberkarte nur noch in digitaler Form existiert und man sich damit für den Zutritt zu den Preview-Events usw. identifizieren muss. Es gibt zwar die Möglichkeit, eine zeitlich beschränkte Karte auszudrucken oder eine alte Memberkarte mitzunehmen, aber das ist ja dann auch nicht der Sinn des Ganzen.
Geht ohne Probleme. habe die DVC Version gewählt. Aber wirklich bringen tut einem, das ja nichts wenn wir eh die Magic Bands
nutzen

Iphone 12 pro und iphone 13 ging es sofort
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Das ist doch das schöne an Disney IT, lässt sich immer alles so perfekt nachvollziehen *not* :)

Hab ne Apple Watch, da brauch ich nicht noch ein Band mehr am Handgelenk. Seltsamerweise hatte ich vorher, als es mit dem Magic Pass nicht ging, 2 verschiedene Versionen des DVC Designs zu Auswahl, nach der Umstellung auf Region USA nur noch eine. Dafür hab ich nun eine Apple Pay Karte im Wallet, die ich nicht mehr wegbringe... :)
 
Baylake steigt in manche Attraktion mit ein
lol ich habe noch zwei Designs zur Auswahl (1x nur Member und 1x Disney Vacation Club). Und ja Disney IT ist schon sehr speziell. Ich nutze auch nur noch die Watch. Einfach und angenehm.
 
Baylake steigt in manche Attraktion mit ein
Im Prinzip ist das Design ja auch unwichtig. Nur die Rückseite ist interessant 😂
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ich habe das auch mal ausprobiert, auch wenn unser Besuch erst Anfang August liegt. Ich hatte auch das Problem mit dem iPhone XR, dass ich den Mobile Pass nicht hinzufügen konnte. Mit eurem Tip von oben hat es geklappt. Auch ich konnte nur das DVC Design mit der Aufschrift Member auswählen. Kann man dieses Design nur auswählen, wenn man auch DVC Member ist? Kann ich mich damit denn jetzt auch als Member ausweisen, bspw. in der Lounge in Epcot?

btw. Ich habe jetzt in meiner Wallet auch einen Apple Cash Eintrag, den ich vorher nicht hatte. Was ist das?
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Du musst die Region nochmals auf USA stellen, dann kannst in den Wallet Einstellungen zuoberst Apple Cash wieder ausschalten.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Was die DVC Benefits angeht, da ist massgebend, was auf der Rückseite bei DVC Affiliation steht. Mit DVC Y bist Du Direktkäufer (oder ein Resale, der alt genug ist, auch in den Genuss der Benefits zu kommen. Mit DVC ND weist Du Dich als Resale-Käufer aus, der die Benefits nicht nutzen kann.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Was die DVC Benefits angeht, da ist massgebend, was auf der Rückseite bei DVC Affiliation steht. Mit DVC Y bist Du Direktkäufer (oder ein Resale, der alt genug ist, auch in den Genuss der Benefits zu kommen. Mit DVC ND weist Du Dich als Resale-Käufer aus, der die Benefits nicht nutzen kann.
Konnte man als Resale Member nicht sonst auch immer die Top of the World Lounge und das Pool Hopping nutzen? Wir waren mit unserer Mitgliedschaft bisher noch nie vor Ort…
Du musst die Region nochmals auf USA stellen, dann kannst in den Wallet Einstellungen zuoberst Apple Cash wieder ausschalten.
Danke für die Info, hat geklappt…
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Konnte man als Resale Member nicht sonst auch immer die Top of the World Lounge und das Pool Hopping nutzen? Wir waren mit unserer Mitgliedschaft bisher noch nie vor Ort…

Danke für die Info, hat geklappt…
Ja das geht immer noch als Resale Member ( wenn die Lounge endlich mal wieder aufmacht)

Die Epcot Lounge geht aber nicht
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich glaube, die für Direct Sales Members reservierten Benefits werden Membership Extras genannt. Pool Hopping scheint eines dieser Dinge zu sein, aber momentan ist es sowieso nicht verfügbar. Die Top of the World Lounge war ursprünglich auch so ein Extra, weil sie aber oft praktisch leer war, wurde sie später auch für Resale-Member geöffnet.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Krass, eben noch gelesen, dass Resale Members, welche das Riviera Resort als Home Resort haben, mit ihren Resale Punkten nur noch dort buchen können.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Keiner würd ich nicht sagen, Wurde halt relativ kurz vor der Pandemie eröffnet. Die ersten Monate waren die Verkäufe scheinbar ziemlich normal und seit letztem Monat sind sie auch wieder am steigen. Aber umso besser für uns, dann ist es nicht so voll :)
 

Oben