Dining Plan-Broschüren 2011

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Auf der WDW-Website sind vor kurzem die Broschüren mit allem Wissenswerten zum Dining Plan 2011 aufgeschaltet worden. Hier könnt ihr sie herunterladen:

Walt Disney World Dining Plan 2011 - Übersicht (4,0 MB)

Walt Disney World Quick Service Dining Plan 2011 (2,2 MB)

Walt Disney World Deluxe Dining Plan 2011 (4,3 MB)

Walt Disney World Platinum Dining Plan 2011 (4,8 MB)

Walt Disney World Premium Dining Plan 2011 (3,7 MB)

Walt Disney World Wine & Dine Plan 2011 (3,8 MB)

Die Pläne sind mal eine grobe Übersicht mit einigen Lücken, da sich einige nicht von Disney geführten Restaurants oft erst gegen Ende Jahr ins Dining Plan-System aufnehmen lassen.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Größte Änderungen sind wohl, dass es zum Fürhstück nicht mehr einen Saft (als Dessert-Ersatz) + ein Getränk gibt, sondern nur noch ein Getränk und das war es, sowie, dass LeCellier ab nächstes Jahr ein Signature Restaurant ist, und damit zum Abendessen 2 Credits kostet (Lunch ist weiterhin mit einem TS-Credit zu bekommen)! :hungry:
 
Hexina steigt in manche Attraktion mit ein
Hmm das Road Irish Pub find ich nicht der Liste, aber beim Reservieren wurde angeführt dass es beim Dining Plan inkludiert ist :noidea:
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Hmm das Road Irish Pub find ich nicht der Liste, aber beim Reservieren wurde angeführt dass es beim Dining Plan inkludiert ist :noidea:
Wie schon beschrieben sind die meistens NICHT-Disney eigenen Restaurants noch nicht mit in der aktuellen Brochüre, sondern verhandeln aktuell noch mit Disney. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre sind sie aber wie immer mit beim Dining Plan dabei, sind dann aber erst in der entgültigen Broschüre am Anfang des nächsten Jahres enthalten! Also keine Sorge, wenn sie bisher dabei waren, werden sie ziemlich sicher auch nächstes Jahr wieder dabei sein ;)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Größte Änderungen sind wohl, dass es zum Fürhstück nicht mehr einen Saft (als Dessert-Ersatz) + ein Getränk gibt, sondern nur noch ein Getränk und das war es, sowie, dass LeCellier ab nächstes Jahr ein Signature Restaurant ist, und damit zum Abendessen 2 Credits kostet (Lunch ist weiterhin mit einem TS-Credit zu bekommen)! :hungry:
Wenn ich mir das gerade so durchlese, dann frage ich mich, ob man so den großen Ansturm nehmen will oder einfach ein paar Dollar nebenher verdienen möchte. Denn 2 Credits für ein Steak bzw. das, was einem sonst so geboten wird dort, halte ich für ausgesprochen hoch angesetzt. Da kann man das Essen dort lieber bar zahlen - es sei denn, die Preise ziehen ab kommendem März ebenfalls an.

Cheers,
Flounder
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Wenn ich mir das gerade so durchlese, dann frage ich mich, ob man so den großen Ansturm nehmen will oder einfach ein paar Dollar nebenher verdienen möchte. Denn 2 Credits für ein Steak bzw. das, was einem sonst so geboten wird dort, halte ich für ausgesprochen hoch angesetzt. Da kann man das Essen dort lieber bar zahlen - es sei denn, die Preise ziehen ab kommendem März ebenfalls an.

Cheers,
Flounder
Das ist auch die einhällige Meinung im Internet, dass der Hype um LeCellier sowieso völlig überzogen ist, und es definitiv nicht wert wäre dafür 2 Credits zu bezahlen! Ich denke es ist eine Mischung aus beidem, sicher ein Versuch den Mega-Ansturm etwas zu lockern, und zum Anderen natürlich ne gute Möglichkeit für einen schnellen Extra-Dollar!
Naja, in Zukunft werden die wohl massenweise ADRs für die Mittagszeiten bekommen denke ich :rotfl
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Habe gerade nochmal die Liste der Counter-Service-Restaurants angeschaut und stelle fest, dass hier auch noch das eine oder andere nicht aufgeführt ist ... ist hier auch damit zu rechnen, dass die Liste noch ergänzt wird? Direkt ins Auge gestochen ist zum Beispiel unser Lieblingsrestaurant, das Tangeriene Cafe - d.h., es ist eben nicht ins Auge gestochen, weil nicht dabei :noidea:

Cheers,
Flounder
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Was ist eigentlich mit den Restaurants in Downtown Disney ? Sehe dort bisher nur das Food Quest im Disney Quest, kommen da noch mehr dazu ? Sonst waren dort auch immer Sachen bei wie z.b. Earl of Sandwich.

Gruss

Sebastian
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Habe gerade nochmal die Liste der Counter-Service-Restaurants angeschaut und stelle fest, dass hier auch noch das eine oder andere nicht aufgeführt ist ... ist hier auch damit zu rechnen, dass die Liste noch ergänzt wird? Direkt ins Auge gestochen ist zum Beispiel unser Lieblingsrestaurant, das Tangeriene Cafe - d.h., es ist eben nicht ins Auge gestochen, weil nicht dabei :noidea:

Cheers,
Flounder
Was ist eigentlich mit den Restaurants in Downtown Disney ? Sehe dort bisher nur das Food Quest im Disney Quest, kommen da noch mehr dazu ? Sonst waren dort auch immer Sachen bei wie z.b. Earl of Sandwich.

Gruss

Sebastian
Ihr stellt (berechtigte) Fragen.;) Hab nochmal kurz recherchiert und auf den Passporter-Boards folgenden Satz gefunden - der eigentlich meine Aussage in Post-Nr. 1 bestätigt:

Since some restaurants drag their feet when it's time to sign their contracts for the next year, it can sometimes take into JANUARY for all restaurants to be listed.

Und ein paar Postings weiter unten...

Usually, though, when the "final" brochure is released in January of the plan year, all the restaurants are there. I'd guess we'll see Via Napoli (and others) on the 2011 list by December/January.

Da müssen wir wohl noch zwei Monate warten, bis dann die endgültigen Broschüren veröffentlicht sind.
 

Oben