Dezember im DLP.....

Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo Ihr Lieben

ich konnte es nicht lassen und habe gestern gebucht - 4 Nächte SQL mit GFC für uns vier - dieses mal zur Pauschale da wir keine APs haben und die HP ja incl ist. Heftig teuer.... aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Über den Kundenservice könnte ich mich mal wieder ärgern, meine Mailafrage zum Thema Rolligerechte Zimemr wurden nur beantworten mit "rufen Sie die Hotline an" und an der Hotline der nette Herr meinte " da kenne ich mich nicht aus, es wird sie jemand zurückrufen" ja darauf warte ich heute noch.
Kennt einer die Behindertengerechten-Zimmer ?

Ich habe nun aufs Blaue gebucht und hoffe das haut hin wie gedacht,
Dezember ist gut gebucht und seltsamerweise der GFC fast ausgebucht zu meiner Wunschzeit. Passende Flüge sollten ja auch bezahlbar sein...

Ich suche mal Erfahrungsberichte Mo-Fr in der Mitte des Dezembers,
ist sicher die Hölle los oder ?
Aber der Wunsch der Kinder war unbedingt vor Weihnachten
mich friert schon in Gedanken beim ewigen Anstehen , dann muss ich leider powershoppen
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
und noch ne Frage hinterher, mein Gedächtnis ist nicht so gut....

Weiss jemand noch wie lange während der Woche der Park im Dezember auf hat?
Restaurants muss man sicher auch sehr weit vorher reservieren wie ich vermute...

Flüge habe ich jetzt auch gebucht zu normalen tragbaren Preisen, nun muss noch der Transfer her
Flugplatzhotel auch schon gebucht und bezahlt
(frühs Samstag zurück zu fliegen war über 300.- billiger als Freitag Abends)
 
MadameMim Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Na, das hört sich doch super an. Das Sequoia Lodge passt einfach in die Vorweihnachtszeit. Der Park dürfte bis 19 Uhr geöffnet sein und der Andrang ist wochentags nicht allzu hoch. Die Restaurants würde ich trotzdem vorher reservieren, das geht 2 Monate vorher.
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
DANKE - dann hatte ich 19 h noch gut in Erinnerung, ich glaube beim letzten mal sind wir dann immer um 20 h essen gewesen, sprich noch Dreams geschaut und dann los .
Reservieren werde ich definitiv, beim letzten Mal hatten wir böse Pech und nichtmehr die Tische bekommen in den Restaurants die wir wollten oder extrem spät ( New York, da haben sie nichtmalmehr dann das Buffet nachgefüllt)

letztes mal glaube ich sind wir Donnerstang bis Sonntag gewesen, an die Samstags Menschenmassen werde ich mich ewig erinnern, da haben wir vor einigen Jahren unsere Jüngste in der Parade verloren
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
hallo Ihr

ich war ja schon ewig nichtmehr hier und habe gedacht, schau mal rein... Und was sehe ich, vieles ist in Paris nun anders
vor allem wohl die Restaurants - sicher durch die Gratisgutscheine..
Aktuell plane ich ja noch nicht das Essengehen aber meine bisherige Seite der Info wo Verfügbarkeit der Menues etc hinterlegt waren geht nicht mehr, aber immerhin habe ich gestgestellt dass Café Mickey nun nichtmehr unser Ziel sein kann bei den Preisen.
 
Neyla schlendert die Mainstreet entlang
Über den Kundenservice könnte ich mich mal wieder ärgern, meine Mailafrage zum Thema Rolligerechte Zimemr wurden nur beantworten mit "rufen Sie die Hotline an" und an der Hotline der nette Herr meinte " da kenne ich mich nicht aus, es wird sie jemand zurückrufen" ja darauf warte ich heute noch.
Kennt einer die Behindertengerechten-Zimmer ?
Hast du das mit dem rollstuhlgerechten Zimmer in der Buchung erwähnt?
Ich hab letztes Jahr ganz spontan einen Tag vor der Anreise angerufen und um ein barrierefreies Zimmer gebeten. Das hat eigentlich sehr gut geklappt. Alleine wäre das Zimmer mit Rollstuhl leider nicht gut zugänglich gewesen (schwere, nach außen aufgehende Eingangstüren, etc) aber zu Zweit ging es dann ganz gut. (war aber nicht GFC)

Das Zimmer war so gestaltet, dass man zum Bett mit einem Rollstuhl gut zufahren konnte und auch das Badezimmer war groß genug um sich gut zu bewegen :)

Also denke ich dass du da keine Sorge haben musst. Notfalls würde ich an deiner Stelle nochmal bei der Hotline anrufen und über die aktuelle Buchungsnummer das mit der Zugänglichkeit ergänzen lassen. Soweit ich weiß, ist das SL das beste Hotel bzgl. behindertengerechten Zimmern :)
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
huhu

also zu unserer Buchung könnte ich Bücher schreiben...

Wir haben den "Fehler " gemacht über DERTOUR zu buchen weil wir noch einen 200€ Gutschein zu verbraten hatten, haben ein rolligerechtes Zimmer gebucht für eine Person weniger, da ich ja vor Ort aufbuchen wollte und als Begleitperson frei bin beim Eintritt. Das konnten sie nicht eingeben, soweit so gut.
Also wie ich es immer mache Disney angeschrieben und mitgeteilt dass wir einer mehr sind , kein Problem.
Dann hat mir meine Bekannte berichtet dass wenn ich direkt bei Diesney gebucht hätte ich als Begleitperson gleich kostenfrei mit eingebucht worden wäre und somit das Anstehen um die Eintrittskarte als Begleitung entfallen wäre. Ich also wieder nachgefragt, das Reisebüro könne das nachtragen.
Da begann das Drama das immer noch geht - statt dass sie das hinbekommen ( geht nicht sagen die, geht doch sagt Disney, geht nicht sagen die... Endlosschleife) wollen sie nun die Rollstuhlmasse jede Woche von mir wissen, FÜR WAS BITTE ?

Ich bin wirklich gespannt was uns in Paris am Ende erwartet
vemutlich kämen wir auch irgendwie mit dem Rolli durch eine normale Türe aber das Zimmer wäre halt dann zu viert mit Rollstuhl dicht ohne dass man sich wirklich bewegen kann. Wir haben ja den Ausweis, daher steht es uns indirekt auch zu das zu wollen.
Mehr Sorgen mache ich mich um den Transfer, ich will wieder einen privaten Dienst haben, kommen die mit dem VW Bus ist das problemlos, kommen die mit einem normalen Auto für 4 Leute wirds nicht soi wirklich klappen. TGV ist nichts, ich fahre in Deutschland schon nicht Zug, der magical shuttle ist auch nicht das was ich möchte, aber im Notfall muss der Rolli da in den Kofferraum, reinpassen wurde er, aber ob die das machen ?
 
Neyla schlendert die Mainstreet entlang
Mehr Sorgen mache ich mich um den Transfer, ich will wieder einen privaten Dienst haben, kommen die mit dem VW Bus ist das problemlos, kommen die mit einem normalen Auto für 4 Leute wirds nicht soi wirklich klappen. TGV ist nichts, ich fahre in Deutschland schon nicht Zug, der magical shuttle ist a
Wir haben letztes Jahr bei beiden Taxifahrten (einmal Wien - Flughafen, einmal Paris Flughafen - Disneyland), angegeben dass wir 2 große Koffer, 2 Handgepäcksstücke UND einen Rollstuhl haben. Unterschied zwischen Wien und Paris?
Wien 5 Uhr in der Früh, Auto fährt vor. Ein Mercedes, hübsch ja, aber da wäre es schon ohne Gepäck mit Fahrer + 2 Personen eng geworden. Taxifahrer dreht völlig durch, will das Geld für die leere Fahrt, sieht nicht ein, dass ich alle Angaben eh im Vorfeld gemacht habe, wir haben Angst den Flug zu versäumen. Andere Taxifirma rettet uns. Aber gut, Wien ist anders :muha:

Vergleich Paris: Wir kommen an, werden von einem netten Chauffeur erwartet, der uns beide (!) Koffer abnimmt. Wir steigen in einen RIESEN großen Bus, 6 Rücksitze, großer Kofferraum, alles passt perfekt hinein. (Rückfahrt wieder zum Flughafen war übrigens genauso perfekt)
Wir buchen immer hier: Rouen & Amiens To Beauvais Transportation, Paris Disney Group Transfer Cdg Disneyland
Da waren Änderungen, andere Abholort, telefonischer Kontakt auf Englisch niemals ein Problem :) Notfalls gehen auch Änderungen per Email. Und der Preis für ein Shared-Shuttle ist auch super.
Manchmal fährt man alleine, manchmal mit wem anderen gemeinsam. Was in den teilweise sehr großen Autos wirklich kein Problem ist.
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
OH WEH aber das mit Wien hätte Dir in Berlin auch passieren können...

Mit dem Pariser Anbieter fahren wir sonst auch immer allerdings waren wir noch nie mit Ellert und haben immer einfach so über die HP gebucht. Ein Fahrer bleibt mit in Erinnerung, aus Sri Lanka und eine Zeitlang in Deutschland lebend und auf Asyl hoffend , fuhr wie Schumacher ....

Wie hattest Du das gebucht mit dem Rolli, hingemailt oder dort angerufen ? Die fuhren bei uns auch imemr mit dem Bus, hin kommen wir vom Flugplatz, zurück müssen wir ins Hotel am Flugplatz, schlafen da ja och ne Nacht weil die Frühflüge so extrem viel günstiger waren.
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe mal eine etwas doofe Frage
in der Homepage gibt es ja jetzt die Option Tische zu bestellen zum Essen,
klappt das bei Euch ?
Ich kann das aufmachen, geht sehr langsam aber nichts anklicken...
 
kruemelzebra hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich habe das letztens für unseren Novemberaufenthalt gemacht. Kann dir nur sagen: anrufen geht einfacher und schneller [emoji12]
Für 5 Reservierungen habe ich einen halben Tag benötigt. Ich wollte es halt unbedingt testen und daher habe ich mich durchgequält.


Gesendet von Kruemels iPhone mit Tapatalk Pro
 
MinneMouse93 steigt in manche Attraktion mit ein
Von 4 Buchungen hab ich 1 online geschafft[emoji23][emoji23]
Naja wenigstens war es die "wichtigste" reservierung [emoji28]
Anrufen ist echr einfacher

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
Gut, ich dachte schon das liegt an mit oder meinem PC.
Die Seite ist ja nicht nur langsam , bei mir geht sie garnicht richtig auf,
ich kan nichts verstellen etc - sie lädt nicht gescheit.

Aber ich habe noch zwei Wochen ehe ich reservieren kann für Dezember
dachte nur so ist es einfdacher und ich habe dann was in der Hand
 
Bolte steigt in manche Attraktion mit ein
Zur Info bezüglich des Zeitpunkts, ab wann man Tische reservieren kann:
Ich hab gestern angerufen, nachdem ich vorgestern auch nur nach mehrmaligem probieren wenigstens einen Tisch ergattert hatte...zu einer Zeit, die ich gar nicht wollte. Aber es gab online zwischen 18.30 und 21.45 Uhr keinen Tisch im Inventions mehr für den 27.11.! :td: und das, obwohl gerade die "60-Tage" Grenze erreicht war. Also gestern ( über die deutsche Hotline) angerufen,med gibt wirklich keine Tische mehr im gewünschten Zeitraum, auf meine Frage, wie das sein kann, wenn man doch angeblich erst 60 Tage vorher reservieren kann ... " Oh, ich kann schon bis Mitte Dezember Tische reservieren!" :umpf:umpf
Na gut zu wissen! Die restlichen Wunschtermine waren zum Glück noch frei.
 
Gamma findet sich ohne Parkplan zurecht
...kann auch nur bestätigen, dass die Online-Reservierung von Restaurants echt sowas von grottig ist... mir ist es noch nie gelungen, was zu reservieren. Super langsame Antwortzeiten, wenn überhaupt... und immer wieder Server-Abbrüche des Dienstes... :kalt:
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
Langsam wird es ernst, Tische sind zT bestellt ( das klappte online zufällig super), Transfer gebucht etc
Meine lieben wollen Dienstag nach Paris rein.
Weiss jemand wann in der City die letzte RER nach Marne la Vallee fährt bzw wann die ankommt ( möchten danach noch essen gehen und ich würde den Tisch auch gerne reservieren an dem Tag) Zu früh zurück ist nicht, meine Tochter möchte den glitzernden Eiffelturm bestaunen
 
MadameMim Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ich meine irgendetwas von 22:50 Uhr im Hinterkopf zu haben. Dann ist man gegen 23.30 Uhr zurück in Marné la Valleé.
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
so spät ? Ich hatte was mit 22 h im Hinterkopf aber dann können sie 21 h dicke zurückfahren und schaffen es hoffentlich noch zum Essen
 
MadameMim Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ich denke mal, es sollte auch früher klappen. Im Dezember ist es doch schon früh dunkel und der Eiffelturm leuchtet um 18 Uhr genau so schön wie um 21 Uhr
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
das denmke ich auch, die werden früh Mittags reinfahren, hoch wollen sie auch
und bei der Kälte bleibt da keiner ewig...
 

Oben