DCL evakuiert alle Gäste von Castaway Cay

Tobias Administrator
Teammitglied
Als ich heute die Meldung auf Facebook über einen Tropensturm gelesen habe, der noch 2.000 Meilen vor Florida ist, habe ich mir keine Gedanken gemacht. Nur gedacht, sollte man mal im Auge behalten, was da so alles kommt, falls wir doch noch Ende September rüber wollen.

Dann kam heute die Meldung über Twitter, dass wegen eines anderen Tropensturms Castaway Cay wegen heftiger Regenschauer evakuiert wurde und niemand mehr die Fantasy verlassen durfte.

Habt Ihr sowas schon mal mit erlebt?!

Quelle: Twitter
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Als ich heute die Meldung auf Facebook über einen Tropensturm gelesen habe, der noch 2.000 Meilen vor Florida ist, habe ich mir keine Gedanken gemacht. Nur gedacht, sollte man mal im Auge behalten, was da so alles kommt, falls wir doch noch Ende September rüber wollen.

Dann kam heute die Meldung über Twitter, dass wegen eines anderen Tropensturms Castaway Cay wegen heftiger Regenschauer evakuiert wurde und niemand mehr die Fantasy verlassen durfte.

Habt Ihr sowas schon mal mit erlebt?!

Quelle: Twitter
Die Meldung wird aber in denselben Twitter-Post bestritten. Und zwar von Leuten, die am Freitag auf Castaway Cay waren.
Würde mich auch wundern, weil sich in der Gegend zwar ein Regenfront befindet, aber Tropensturm Dorian noch ewig weit weg ist. Und nur wegen Regen wird die Insel doch bestimmt nicht evakuiiert. Da müssen doch vermutlich starke Winde mit im Spiel sein, damit die Schiffe nicht anlanden können.

Die Gefahr besteht bei der Buchung einer solchen Reise allerdings immer. Wer sicher gehen will, sollte von Anfang Dezember - bis Mitte Mai in diese Region fliegen.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Wir könnten im Jänner fast nicht anlegen, hatten aber dann doch Glück.

Bei Kreuzfahrten ist es nie zu 100% fix, wann man wo sein wird. Im Gegensatz dazu ist man aber auch in der komfortablen Lage, Stürmen&Co ausweichen zu können, ein Hotel kann das nicht.
Wir sind damals 2012 vor “Sandy” geflohen ;-) kamen gerade noch in NY an, bevor es losging. Mussten ganz schnell von Bord, damit das Schiff sich in Sicherheit bringen konnte, bevor der Sturm auch NY traf.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Würde mich auch wundern, weil sich in der Gegend zwar ein Regenfront befindet, aber Tropensturm Dorian noch ewig weit weg ist.
Genau, Dorian war auch der Sturm, den ich angesprochen habe, der noch 2.000 Meilen vor Florida lauert. Der kann es in der Tat nicht sein. Wenn ich das alles richtig verstehe, dann wird es sich um Erin handeln. Da scheinen sich gerade zwei Stürme zu bilden, ... Bin da aber auch nicht wirklich fit drin!
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Nur zur kurzen Erklärung. Dorian ist schon ein Sturm. Das Andere ist noch ein Tiefdruckgebiet vor der Küste Floridas, aber noch kein Sturm. Wenn es zum Sturm wird, dann heißt er Erin. Das Gebiet ist aber viel zu nah an der Küste, um Castaway Cay so zu treffen, dass da grosse Schäden hätten entstehen können.
Bisher habe ich auch nur von Evakuierungen auf der Insel bei Hurrikans gelesen/gehört.

Auf der Seite vom NHC kann man das immer alles sehr gut verfolgen:
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Mmhh, keine Ahnung. Hatte halt was von Invest98L & Invest99L gelesen & bin dabei davon ausgegangen, dass es sich um zwei unterschiedliche ‚Stürme‘ handelt 😉
 

Oben