Das Jungle Park Resort in Hurghada mit riesigem Wasserpark

Reisebericht 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disney Freunde,

wir sind gestern aus dem sonnigen Hurghada wieder gekommen und hatten einen sehr schönen erholsamen Badeurlaub. Ich möchte euch das Jungle Park Resort mit ein paar Bildern vorstellen, was ein wenig Disney Style hat wie ich finde. Zum Resort selber gehören ausserdem noch ein riesiger Wasserpark, 6 Themenrestaurants und ein eigener Strandabschnitt. Na dann lege ich mal los.

[/IMG]

Als erstes fährt man durch ein riesiges Tor in die Anlage hinein

[/IMG]

Dann sieht man auch schon den Eingang zur grossen Lobby mit einigen Tieren davor

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Man sieht wir befinden uns in Afrika und auch hier ist eine super WM Stimmung

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Die Jungle Park Resort Weltkarte an der Rezeption

[/IMG]

Überall schon gestaltete kleine Details wie hier im Treppengeländer

[/IMG]

Oder auch schöne grosse Bilder

[/IMG]

Hier eine Übersichtskarte des Resorts

[/IMG]

Das ist die Rückseite der grossen Lobby

[/IMG]

Und auch hier sieht man wieder die Details auf und an der Lobby

[/IMG]

[/IMG]

Hier der grosse Hauptpool der von der Lobby vorbei an den ganzen Restaurants und Bars bis zum anderen Ende des Resorts geht, zusätzlich git es noch so ca. 10 kleinere Pools

[/IMG]

[/IMG]

Jetzt kommen erstmal ein paar Tierbilder von Giraffen, Zebras, Nilpferden und Nashörnern die hier und da in der Anlage rumstehen

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

So nun kommen wir zur Unterkunft. Das gesamte Resort besteht aus Bungalowgebäuden im afrikanischem Stil. Die Bungalows bieten genung Platz für eine vierköpfige Familie. Ausserdem ist jeder Bungalow einem eigenem Tier zugeordnet

[/IMG]

[/IMG]

Jetzt schauen wir uns mal das innere der Bungalows an

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Das war unser Pool wenn wir zur Vordertür rausgegangen sind

[/IMG]

Und dies war unser Pool wenn wir über die Terrassentür rausgegangen sind

[/IMG]

So nun möchte ich euch die 6 Themenrestaurants vorstellen. In allen Restaurants gibt es Buffet. Fangen wir mit dem Mediterranean an. Dort gab es hauptsächlich italienische Küche

[/IMG]

[/IMG]

Das zweite Restaurant ist das Tagine, dort gab es hauptsächlich orientalische Küche

[/IMG]

[/IMG]

Das dritte Restaurant heisst Zum Kaiser, man wird auch gleich sehen warum. Dort gab es hauptsächlich deutsche Küche

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Hier ein paar Bilder vom Essen aus dem Restaurant Zum Kaiser

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Das vierte Restaurant ist das Viking, in dem es haupsächlich Fisch zu essen gab

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Hier ein Bild vom Essen aus dem Viking

[/IMG]

Das fünfte Restaurant ist das Asian Plant, in dem es hauptsächlich chinesische Küche zu essen gab

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Hier ein Bild vom Essen im Asian Plant

[/IMG]

Das sechste und letzte Restaurant ist das Tarzan, in dem es alles gab was Kinder so gerne mögen wie z.b. Nudeln, Pizza, Pommes und Chicken Nuggets. Man beachte auch die Bilder an der Wand. Bin ich etwa in einem Disney Restaurant ?

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Ausserdem konnten wir auch immer lecker Cocktails trinken wie man hier sehen kann

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

[/IMG]

Zur Abendunterhaltung für die Kinder liefen im Resort auch immer einige Charakters rum. Und nun ratet mal welche ? Ich sage nur Disney meets Universal

[/IMG]

[/IMG]

So nun mache ich erstmal eine kleine Pause. Ich hoffe euch gefällt mein Bericht bis hierher ? Ein zweiter Teil mit dem Wasserpark, Strand etc. folgt dann. Viele liebe Grüsse aus Hannover

Sebastian
 
stitch Frankenschabe
Danke für den Bericht. Sieht ja super aus.

Aber mal ein paar kleine Sachen.
1. Mickey sieht da irgendwie seltsam aus
2. Auch wenn ich eigentlich Barney mag hoffe ich, dass er nicht einer seiner Kinderlieder gesungen hat.:muha:


Habt ihr eigentlich die Poolbilder nur am Morgen gemacht??? Sieht so leer aus.

Finde es toll, dass die dort so viel Wert auf eine schöne Thematisierung legen.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Danke für die schönen Fotos und den Bericht :wink: Habt Ihr auch noch ein wenig mehr vom Umland gesehen, d.h. seid Ihr vielleicht mal in Richtung Theben gefahren oder habt sonstige Ausflüge unternommen?

Cheers,
Flounder
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Danke für den Bericht. Sieht ja super aus.

Aber mal ein paar kleine Sachen.
1. Mickey sieht da irgendwie seltsam aus
2. Auch wenn ich eigentlich Barney mag hoffe ich, dass er nicht einer seiner Kinderlieder gesungen hat.:muha:


Habt ihr eigentlich die Poolbilder nur am Morgen gemacht??? Sieht so leer aus.

Finde es toll, dass die dort so viel Wert auf eine schöne Thematisierung legen.
Hi Stitch,

ja Mickey sah ein wenig rötlich im Gesicht aus, als wenn er zu lange ohne Sonnencreme in der Sonne gelegen hätte. Die Poolbilder habe ich morgens gemacht, aber man hat eigentlich immer eine Liege bekommen. Das ganze hat sich ja auch auf 12 Pools, den Wasserpark und den Strand verteilt.

Gruss

Sebastian
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Danke für die schönen Fotos und den Bericht :wink: Habt Ihr auch noch ein wenig mehr vom Umland gesehen, d.h. seid Ihr vielleicht mal in Richtung Theben gefahren oder habt sonstige Ausflüge unternommen?

Cheers,
Flounder
Hi Flounder,

nein wir haben nur Hurghada und Umgebung gesehen. Wir fanden es war zu heiss für Ausflüge, wir hatten jeden Tag so ca. 40 Grad. Meine Eltern waren im Winter in Hurghada und hatten angenehme Temperaturen so um die 25 Grad. Sie haben dann auch den Karnak Tempel und den Luxor Tempel besucht und auch eine Boots\Schnorcheltour gemacht. Wir sind am überlegen ob wir kommenden Winter mal nicht in die Türkei fliegen, sondern nach Hurghada aber dann auch mit Ausflugsprogramm.

Gruss

Sebastian
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Das Ausflugprogramm - vielleicht auch eine kleine Nilkreuzfahrt - kann ich Dir nur ans Herz legen. Bei uns war es damals zwar auch locker über 40°C, aber man gewöhnt sich an alles :D

Cheers,
Flounder
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Danke für die tollen Fotos :thumbsup: Sieht ja echt super aus, euer Resort! Hat das Tarzan-Restaurant denn die Disney-Lizenz? :giggle:

Bei uns war's 2004 genauso. Waren auch im Juli in Hurghada und durchgängig 40°, außerdem waren wir "arme Abiturienten", sodass wir die Ausflüge zu wirklich interessanten Orten wie Luxor, Gizeh oder eine Nilkreuzfahrt leider nicht wahrgenommen hatten :(! Waren auch nur eine Woche dort... Aber Schorcheln bei den Giftun-Inseln war klasse :nick!
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disney Freunde,

jetzt folgt der zweite Teil meines kleinen Berichtes über das Jungle Park Resort in Hurghada. Fangen wir mal mit dem Jungle Aqua Park und dessen Eingangsbereiches an.







Nach dem reingehen sah man schon als erstes den grossen Rutschenturm



Das ist der Lazy River, der einmal um den gesamten Wasserpark rumgeht. Eine Runde dauert schon eine gute halbe Stunde.



Überall standen diese schönen grossen Beachbetten rum



Jetzt kommen ein paar Bilder vom Aufgang zum Rutschenturm









Das sind jetzt die Bilder von den ganzen Rutschen, fangen wir mal mit dieser orangen Vorwärts/Rückwärts Rutsche an





Hier zwei Bilder von einer Rutsche namens Aladin´s Lampe





Jetzt ein Bild von der gelben Welle



Und hier eins von der blauen Tsunami Welle



Eine schön gestreifte Wellenrutsche



Diese gelbe Rutsche nannte sich Uphill und wurde mit einem riesigem Wasserstrahl betrieben



Wir waren hier in Hurghada glaube ich das letzte Hotel auf dieser Strasse, denn nach uns kam nur noch Wüste



Hier nochmal zwei Bilder von der Uphill Rutsche





Nun kommen zwei Bilder vom Family Raft Ride





Und hier ein Bild von den drei Röhrenrutschen



Das sind zwei Bilder von der Downhill Rutsche





Das bin übrigens ich auf dieser Rutsche



Hier ein Bild vom grossen Rutschenturm im Kinderbereich



Und das ist das Spielhaus im Kinderbereich



Im Kinderbereich gab es auch tolle Rutschen für die ganz kleinen





Oder auch schön gestaltete Duschen



Hier noch ein Bild vom Foodcourt im Wasserpark, an dem es an verschiedenen Ständen jede menge leckeres Essen gab



So das war es mit dem Wasserpark, nun folgen ein paar Bilder vom Strand



Zuerst vorbei an unserem Schwesternhotel dem Dana Beach Resort zu unserem eigenen Strandabschnitt





Unsere Bucht mit drei verschiedenen Wasserfarben



Und das war unser Strand und unsere Liegen





Ab Mittags war Ebbe an unserem Strand und man konnte über einen "Sandbankfussweg" ganz weit ins Meer hinausgehen







Man konnte am Strand auch mit einem Kamel oder mit Pferden reiten





Am letzten Abend waren wir noch in userem Nachbarhotel dem Alf Leila Wa Leila oder auch 1001 Nacht genannt um uns die Abendshow "Fantasia" anzuschauen. Das Ticket dafür bekamen wir von unserem Reiseveranstalter als wir gebucht hatten. Erstmal ein paar Bilder vom Hotel selber.















Das sind dann ein paar Bilder von der Abendshow "Fantasia"







Und zu guter letzt gibt es noch ein paar Abendbilder vom Jungle Park Resort







Damit endet mein Bericht über das Jungle Park Resort in Hurghada, ich hoffe er hat euch gefallen ? Wir jedenfalls fanden das Hotel absolute spitzenklasse und sind jetzt schon am überlegen dort nächstes Jahr im Juni nochmal hinzufahren. Vielleicht könnte man dort ja auchmal ein Forentreffen organisieren ? :muha:

Viele Grüsse aus dem heissen Hannover

Sebastian (der froh ist noch Urlaub zu haben)
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Da ich auch gerade, gleich bei dir um die Ecke in Godshorn, schwitze, nehme ich gerne den Vorschlag an dort ein Forumtreffen zu machen :eis::eis::eis:.

Liebe Grüße von um die Ecke
Disneymom
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Man das sieht echt super aus!Wir haben Ägypten schon lange auf dem Urlaubs-Wunschzettel stehen!Ich hab mich früher sehr viel mit dem "altenÄgypten" beschäftigt und mein Traum war es immer, eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub zu machen!
Wie weit sind denn Theben und Karnak von dem Resort entfernt?Hattet ihr Halbpension oder All-inclusiv?

Liebe Grüße Monique:wink:
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Man das sieht echt super aus!Wir haben Ägypten schon lange auf dem Urlaubs-Wunschzettel stehen!Ich hab mich früher sehr viel mit dem "altenÄgypten" beschäftigt und mein Traum war es immer, eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub zu machen!
Wie weit sind denn Theben und Karnak von dem Resort entfernt?Hattet ihr Halbpension oder All-inclusiv?

Liebe Grüße Monique:wink:
Hi Monique,

den Luxortempel und den Karnaktempel kann man von dort aus mit einer Tagesreise besuchen die früh morgens beginnt und spät abends endet. Sie kostete glaube ich 75 Euro pro Person inklusive Busfahrt, Eintrittsgelder und Mittagessen. Wir hatten bei unserem Resort Ultra All Inclusive, daher konnten wir auch alle Cocktails trinken. Aber ich glaube das Resort wird auch gar nicht anders angeboten.

Gruss

Sebastian
 
T
Trieli Guest
Hi Monique,

den Luxortempel und den Karnaktempel kann man von dort aus mit einer Tagesreise besuchen die früh morgens beginnt und spät abends endet. Sie kostete glaube ich 75 Euro pro Person inklusive Busfahrt, Eintrittsgelder und Mittagessen. Wir hatten bei unserem Resort Ultra All Inclusive, daher konnten wir auch alle Cocktails trinken. Aber ich glaube das Resort wird auch gar nicht anders angeboten.

Gruss

Sebastian
Bitte was. :shocked: Das ist ja eine Mördertour. Wir haben damals eine 2-Tages-Tour nach Luxor von Hurghada aus gemacht. Und die war schon Hölle anstrengend. Alleine die Busfahrt dauert ja schon 4-5 Stunden quer durch die Wüste. Da gibt es so rein gar nichts zu gucken. Da bleibt dann nicht mehr so viel vom Tag übrig. Und speziell der Luxortempel ist eigentlich nur abends schön, weil dann diese Lichtspiele sind. Ansonsten ist er recht öde. Der Karnaktempel ist eine Gluthölle in dem man fast nirgends Schatten findet. Und alleine diese Besichtigung dauert ca. 2,5 - 3 Stunden.
Wir haben dann ein paar Jahre später noch mal eine Nilkreuzfahrt gemacht. Da gab es meiner Meinung nach die besseren Sachen zu sehen.
Und das Beste was ich da je gesehen habe, waren die Pyramiden und der Assuan-Stausee. Es gibt also viel zu sehen!

Einen reinen Badeurlaub in Ägypten könnte ich persönlich mir nie vorstellen. Dafür ist das Land zu interessant. Wohingegen mich inzwischen eher nichts mehr hinzieht. Das Meiste habe ich ja gesehen und ich kann mit dem Naturell der Nordafrikaner generell nicht viel anfangen.
Und die Bilder von dem Hotel sind echt klasse. Aber auch dafür würde ich mich nicht entscheiden. Ich finde es immer viel besser, wenn ein Hotel landestypisch ist und mir reicht dann auch landestypische Küche. Ich brauche das ganze Andere nicht. Für mich muß es authentisch sein.
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Bitte was. :shocked: Das ist ja eine Mördertour. Wir haben damals eine 2-Tages-Tour nach Luxor von Hurghada aus gemacht. Und die war schon Hölle anstrengend. Alleine die Busfahrt dauert ja schon 4-5 Stunden quer durch die Wüste. Da gibt es so rein gar nichts zu gucken. Da bleibt dann nicht mehr so viel vom Tag übrig. Und speziell der Luxortempel ist eigentlich nur abends schön, weil dann diese Lichtspiele sind. Ansonsten ist er recht öde. Der Karnaktempel ist eine Gluthölle in dem man fast nirgends Schatten findet. Und alleine diese Besichtigung dauert ca. 2,5 - 3 Stunden.
Wir haben dann ein paar Jahre später noch mal eine Nilkreuzfahrt gemacht. Da gab es meiner Meinung nach die besseren Sachen zu sehen.
Und das Beste was ich da je gesehen habe, waren die Pyramiden und der Assuan-Stausee. Es gibt also viel zu sehen!

Einen reinen Badeurlaub in Ägypten könnte ich persönlich mir nie vorstellen. Dafür ist das Land zu interessant. Wohingegen mich inzwischen eher nichts mehr hinzieht. Das Meiste habe ich ja gesehen und ich kann mit dem Naturell der Nordafrikaner generell nicht viel anfangen.
Und die Bilder von dem Hotel sind echt klasse. Aber auch dafür würde ich mich nicht entscheiden. Ich finde es immer viel besser, wenn ein Hotel landestypisch ist und mir reicht dann auch landestypische Küche. Ich brauche das ganze Andere nicht. Für mich muß es authentisch sein.
Das mit der Mördertour stimmt, ich habe nicht gesagt das es spass machen soll. Ich würde so eine Tour auch nicht machen von morgens um 6 Uhr bis abends um 23 Uhr. Aber wer es halt mag. Und das mit dem landestypischen Hotel und der landestypschischen Küche hatten wir doch schonmal. Als es in meinem Bericht über das Hotel Matamba im Phantasialand um das Zebra auf dem Teller ging. War halt authentisch. :-*
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Danke für den Bericht, auch wenn das Hotel nicht meinem Geschmack enspricht. Daher sag ich zum Forentreffen ab :icon_mrgreen:
Wobei ich mir vorstellen könnte für Kinder ist es ganz aufregend :)

LG Tanja
 
Anni89 kennt diverse Charaktere beim Namen
Wow das sieht ja super aus!
Da könnte ich mich auch wohl fühlen...Alleine der riesige Pool wäre mir einen Trip dahin wert :giggle:

Auf jeden Fall danke für die tollen Bilder und den Bericht!
 
ellophant Medizinfrau
Huhu, :wink:plane grade meinen nächsten Urlaub, diesmal wieder ohne Disney. Habe mich 2010 auch schon mal mit diesem Hotel befasst, mich hat aber abgeschreckt, dass damals immer wieder von Müllverbrennung zu lesen war. Soll aber inzwischen kein Problem mehr sein. Zum Strand ist es auch ne ganz schöne Ecke. Meine gelesen zu haben, dass da ein Shuttle fährt :?: Muss ich gleich mal wieder nachlesen. Der Pool sieht hammermäßig aus und Lazy River finde ich auch toll. Ist schon einer mit Eigenströmung oder? Wie war das Essen, gut oder "na ja", Sauberkeit? Wart Ihr auch schnorcheln? Suche ein schönes Hotel mit gutem Hausriff und auch noch lecker Essen :-*:hungry:
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Huhu, :wink:plane grade meinen nächsten Urlaub, diesmal wieder ohne Disney. Habe mich 2010 auch schon mal mit diesem Hotel befasst, mich hat aber abgeschreckt, dass damals immer wieder von Müllverbrennung zu lesen war. Soll aber inzwischen kein Problem mehr sein. Zum Strand ist es auch ne ganz schöne Ecke. Meine gelesen zu haben, dass da ein Shuttle fährt :?: Muss ich gleich mal wieder nachlesen. Der Pool sieht hammermäßig aus und Lazy River finde ich auch toll. Ist schon einer mit Eigenströmung oder? Wie war das Essen, gut oder "na ja", Sauberkeit? Wart Ihr auch schnorcheln? Suche ein schönes Hotel mit gutem Hausriff und auch noch lecker Essen :-*:hungry:
Das mit der Müllverbrennung hatte ich auch immer gelesen, gemerkt haben wir davon aber gar nichts. Ja zum Strand fährt alle 10 Minuten ein Shuttle hin und zurück, man kann aber auch zu Fuss gehen dauert so 20 Minuten. Das Hotel liegt in 2. Reihe neben dem 1001 Nacht und der Strand gehört dem Dana Beach Hotel (alle 3 gehören zur Pick Albatros Gruppe) den sich alle drei Hotels teilen. Ist aber nicht schlimm, den der ist gross genug und ein gutes Hausriff gibt es auch. Die Pools und der gesamte Wasserpark sind echt klasse und der Lazy River hat eine Eigenströmung. Die Sauberkeit war gut und das Essen hervorragend, denn man hat ja 6 verschiedene Themenrestaurants mit Buffet zur Auswahl. Also ich kann dieses Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen und würde es bei einer nächsten Ägyptenreise selbst wieder buchen.

Gruss

Sebastian

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
 

Oben