D23 Expo 2022 - alle News & Infos auf einen Blick

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
disney-news-10.jpg
Ebenfalls angekündigt für das Disneyland Resort in Anaheim wurde ein neuer Big Hero 6 (Baymax)-Themenbereich. Die Entwicklung dieses Bereichs befindet sich momentan noch in den Anfängen, aber sicher ist jetzt schon, dass die Besucher sich auf ein Meet & Greet mit Baymax und Möglichkeiten zum Essen und Shoppen freuen dürfen.
 

Anhänge

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
disney-news-11.jpg
Das sechste Schiff der Disney Cruise Line hat endlich einen Namen: Disney Treasure. Im Rahmen des Parks, Experiences and Products Panels wurden nun auch erste Concept Arts von der Lobby des Schiffes, das sich vor allem dem Thema "Abenteuer" widmet, gezeigt. Inspiriert werden soll die Gestaltung der Disney Treasure von Asien und Agrabah.
IMG-20220911-WA0134.jpg
 

Anhänge

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
disney-news-12.jpg
Ebenfalls angekündigt wurde, dass die Disney Wonder ab dem späten Oktober 2023 nach Australien und Neuseeland fahren wird.
Außerdem haben die Arbeiten an einer zweiten Disney-Inseldestination ("Lighthouse Point" auf Eleuthera) in den Bahamas begonnen, die von den Schiffen den Disney Cruise Line angefahren werden soll. Der Fokus in der Gestaltung soll ganz auf der Kultur der Bahamas und den Geschichten und Traditionen der Bewohner von Eleuthera liegen. Wie Josh D'Amaro bekanntgab, soll der Stromverbrauch auf der Insel zu 90% über Solarenergie gedeckt werden.
 

Anhänge

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
disney-news-13.jpg
Nächstes Jahr beginnen die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Disney-Jubiläum. Diese sollen sich durchs ganze Jahr 2023 ziehen, sich aber vor allem auf das Disneyland in Kalifornien konzentrieren. Ab dem späten Januar 2023 wird es neue Dekorationen, ein neues Outfit für Mickey und viele weitere Neuheiten geben. Außerdem dürfen sich die Besucher auf die Rückkehr der Magic Happens Parade sowie zwei neue Abendshows - "World of Colour 1" in Disney's California Adventure und "Disney Wonderous" im Disneyland Park - freuen.
 

Anhänge

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
walt-disney-world-news-1.jpg
Wie Josh D'Amaro zu Beginn des "Disney Parks, Experiences and Products" Panels angekündigt hat, wird die beliebte Abendshow "Happily Ever After" nächstes Jahr ins Magic Kingdom zurückkehren.
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
walt-disney-world-news-2.jpg
Im nächsten Jahr wird es wird eine neue Abendshow in Epcot geben! Den Namen und weitere Details hat Josh D'Amaro allerdings noch nicht bekanntgegeben.
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Weitere konkrete Neuigkeiten zu Walt Disney World gab es leider keine, es wurden allerdings Ideen für eine Umgestaltung des Dinoland U.S.A. in Disney's Animal Kingdom sowie für eine Erweiterung des Magic Kingdoms vorgestellt.
Für das Animal Kingdom besteht wohl die Idee, das Dinoland U.S.A. durch einen Zootopia- oder Moana-Themenbereich zu ersetzen.
Zum Magic Kingdom wurde erwähnt, dass man sich eine Erweiterung hinter Big Thunder Mountain vorstellen könnte, die vielleicht die Filme Coco und/oder Encanto aufgreift oder einen Villains-Themenbereich.
Bei allen Ideen handelt es sich bislang aber nur um reine Überlegungen - was davon letztlich in den Parks umgesetzt werden wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt und es wird sicherlich auch noch eine Weile dauern, bis es dazu offizielle Ankündigungen gibt.
 

Anhänge

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
disneyland-paris-news-2.jpg
Wie Zu Beginn des "Disney Parks, Experiences and Products" Panels von Josh D'Amaro angekündigt wurde, werden die Feierlichkeiten zum 30. Geburtstag des Disneyland Paris bis Ende September 2023 weitergehen.
 

Anhänge

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
disneyland-paris-news-4.jpg
Das Disneyland Paris, genauer gesagt die Walt Disney Studios, wird eine neue Rapunzel-Attraktion bekommen! Diese wird in einen neuen Gardens-Bereich eingebettet sein. Dieser Bereich soll auf dem Weg zum Frozen-Themenbereich, der sich momentan noch im Bau befindet, gelegen sein. Genaueres zur neuen Attraktion wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben.
FcZZuJiX0AIDEo5.jpg
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
In unserem Blog findet Ihr hier jetzt übrigens auch eine Auflistung aller Neuigkeiten, die Josh D'Amaro im Rahmen des "Parks, Experiences and Products" Panels vorgestellt hat.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Eine eher enttäuschende Präsentation. Alles sehr wage, kein Daten...selbst für Tron immer noch kein Eröffnungsdatum! Die weiteren News alle sehr vage. Dazu keine Infos zum Treehouse im Disneyland oder zu MagicBands. Von den "Gerüchten" vorher zum Tomorrowland, Peoplemover und Paint the Night ganz zu schweigen. Nichts zu den zukünftigen Erweiterungen der Studios in Paris, lediglich zu Frozen, was aber auch nichts Neues war.
Das HEA wieder zurück in MK kommt ist super, ebenso, dass Magic Happens endlich wieder startet (leider zu spät für unseren Urlaub, ebenso das Mandalorian/Grogu M&G) und die Disney Treasure gefällt mir optisch auch gut. Aber alles in Allem, viel viel Patos ohne große Neuigkeiten...wie meistens in den letzten Jahren.
 
Toubi schlendert die Mainstreet entlang
Also ich hatte ja wenige Erwartungen von der D23 in Bezug auf die Parks, aber selbst diese geringen Erwartungen wurden enttäuscht. Nichts Konkretes viele Optionen und Gedanken. Für mich klingt es etwas, wie Disney uns jetzt an den Brainstorming-Meetings teilhaben lässt. Eigentlich habe ich insgeheim gehofft, dass besonders für WDW News geben wird. Insbesondere im Hinblick auf die Eröffnung 2025 von Epic Universe. Es scheint aber, dass man lieber mal abwartet und schaut und dann allenfalls reagiert.
 

Wenn Dich "D23 Expo 2022 - alle News & Infos auf einen Blick" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben