Crush's Coaster

Attraktion 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Wie findet ihr die Achtebrahn? Ich finde sie einfach super und es macht wirklich Spaß mit ihr zu fahren. War am 7. April mit meiner Schwester damit gefahren.

Ein Muss bei jedem Besuch.:nemoani::dory:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
eine tolle bahn, das wohl... aber ein muss bei jedem besuch aufgrund der elend langen wartezeiten nicht :(
 
thorroth Böser Zwerg
Schöne Bahn, aber kein Knaller. Wenn sie zu voll ist, fehlt mir nichts, wenn ich dann verzichte.
 
M
Mattis Guest
Da schließe ich mich meinen Vorpostern einfach mal an!

Schöne Bahn, tolle Thematisierung aber von der Kapazität völlig fehl am Platz! Manachmal frage ich mich ob Disney die Kapazität beim Bau berücksichtigt hat!?!?!? Ich habe einfach das Gefühl das ALLE Versuche, die Kapazität zu erhöhen, gescheitert sind und man es jetzt einfach hinnimmt. In der HS ein absolutes Debakel aber nun gut! Auch ich vermisse nichts, wenn ich sie nicht gefahren bin!
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Die Bahn ist neben dem Tower für mich das Highlight der Walt Disney Studios. Diese Fahrt macht einfach Spaß, gerade auch, weil meine Frau damit auch gerne fährt, die sonst für Rollercoaster nicht so gerne zu haben ist. Im Phantasialand ist die Kapazität der vergleichbaren Bahn besser gelöst, weil es zwei von der Sorte gibt und genauso hätte es in Paris laufen müssen! Aber bei der Anfrage vor 2 Jahren bei Herrn Kistler, warum man nicht damals einfach mal nach Brühl geschaut hat, hieß es: Das ist Disney, es gibt keine vergleichbaren Attraktionen für das Unternehmen und deswegen wird auch nirgends in anderen Parks bzgl. der Kapazitäten geschaut. Sehr schlechte Einstellung, die sich auch im Toy Story Playland wieder genau so fortsetzen wird!

Ehrlich gesagt, fehlt mir beim Besuch wirklich etwas, wenn ich den Coaster nicht fahren kann. Ich bin dafür, für die Studios ein Express Pass Ticket, wie beim Heidepark einzuführen, der mich dazu berechtigt, die Bahn durch den Ausgang zu betreten. Dieses Ticket ermöglicht 2-3 Fahrten (bspw. RNRC, Tower & Crush / entweder von jeder eine oder eben gemischt wie man möchte) und das Ticket kostet dann eben 15,- € ! Da wäre ich sofort dabei! Aber wahrscheinlich wird es in Paris dann auch scheitern, weil sich jeder denkt: Och...der Urlaub hat eh schon soviel gekostet, da tun diese Zusatzkosten auch nicht mehr weh! ...und schon sind wir auch hier mit langen Schlangen bestraft!
 
M
Mattis Guest
...schön zu lesen, dass DU das TSPL auch NICHT als Kapazitätsmonster siehst!!!!

Das mit dem Express Pass Ticket finde ich ne gute Idee. Vielleicht kommt Disney ja selber drauf ohne es in anderen Parks abzuschauen! ;)
 
pwk20 steigt in manche Attraktion mit ein
Ja, für einen Kirmes-Coaster nicht soooo schlecht.

Aber die Wartezeiten nerven einfach.

Und ich hoffe, Disney wird KEIN kostenpflichtiges Express-Ticket einführen, dann ist der kostenlose Fastpass nämlcih ganz schnell Geschichte.
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Ich bin damit einmal gefahren und dann nie wieder!!!!

So schlecht wie in dieser Bahn wurde mir noch NIE!!! ich musste mich tatsächlich hinterher auf eine Bank legen, weil mir soooooooo schlecht war. Ein CM war kurz davor den Sani zu rufen, weil ich kreidebleich war. Ganz schlimme Erfahrung! Keine Attraktion für mich!!!
 
D
Disneyfan92 Guest
Ja, für einen Kirmes-Coaster nicht soooo schlecht.

Aber die Wartezeiten nerven einfach.

Und ich hoffe, Disney wird KEIN kostenpflichtiges Express-Ticket einführen, dann ist der kostenlose Fastpass nämlcih ganz schnell Geschichte.
Dem schließe ich mich an!

Damit wäre Tür und Tor offen abzuzocken!

Peter Pan, BTM, Dumbo, PM, RRC, Buzz Lightyear, Crush Coaster um mal die extem Wartezeitenatraktionen zu nennen. da wär man ja pro Tag mind. 15 € los. Macht bei 4 Tagen schon 60 €. Ne. Das kann es nicht sein. Das ist abzoge wenn man bedenkt das der Reguläre Eintritt schon über 50 € kostet. Das sind schon 100 DM!
 
pwk20 steigt in manche Attraktion mit ein
War doch nur Spaß!

Ist halt nicht jedermanns Sache, mir macht sowas zum Glück nichts aus, ich fahre alles was kommt und beliebig oft.
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Eigentlich ist das eine wunderbare Bahn!Das ist,neben BTM, die einzige schnellere Attraktion die ich fahre!Allerdings auch nur einmal, mit zugekniffenden Augen und dann reichts meinem Magen,ansonsten leg ich mich neben Bärchen hin:giggle:
 
Baerchen Bärin der Narzisse
War doch nur Spaß!

Ist halt nicht jedermanns Sache, mir macht sowas zum Glück nichts aus, ich fahre alles was kommt und beliebig oft.
ich weiß doch, dass es nur Spaß war. Mein 10jähriger Neffe liebt diese Bahn auch... ich vertrage sie aber einfach nicht!

@Flint86: kein Problem, dann legen wir uns gemeinsam irgendwo auf den Boden :giggle:
 
Tinky blättert noch in der Broschüre
Als ich Crusch gefahren war, wir waren extra früh aufgestanden, ging die Bahn kaputt!Doch als wir dran waren fehlten die Sound-effekte.So durften wir nochmal.
Ich musste rückwerts fahren :0096:.
Fazit: Schöne Bahn, aber rückwerts ist Crusch mir zu wirbelig.
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Als ich Crusch gefahren war, wir waren extra früh aufgestanden, ging die Bahn kaputt!Doch als wir dran waren fehlten die Sound-effekte.So durften wir nochmal.
Ich musste rückwerts fahren :0096:.
Fazit: Schöne Bahn, aber rückwerts ist Crusch mir zu wirbelig.
man dreht sich doch während der Fahrt!?
 
Tinky blättert noch in der Broschüre
Ja, aber wenn man rückwärts einsteigt fährt man auch den Berg (bevor man so herumwirbelt) rückwärts hoch und ich hasse das!Denn dann sieht man nicht wann es runter geht.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
:) das sind wir bei unserer ersten fahrt auch, und ich fands sehr spannend, was uns denn gleich erwarten würde :lach
 
Robert macht ein Foto vom Schloß
Unsere Tochter findet die Fahrt klasse, der Rest der Familie nicht. Fängt ja ganz nett an aber gegen Ende ist z.B. mir ganz schön flau in der Magengegend und wie bei der "Indi-Bahn" die Birne matschig. Bei mind. 100min Wartezeit nutze ich lieber diese Zeit und fahre ToT.:jump Absolut geiiiil!!!!! Die Fahrt müsste nur etwas länger dauern.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aber bei der Anfrage vor 2 Jahren bei Herrn Kistler, warum man nicht damals einfach mal nach Brühl geschaut hat, hieß es: Das ist Disney, es gibt keine vergleichbaren Attraktionen für das Unternehmen und deswegen wird auch nirgends in anderen Parks bzgl. der Kapazitäten geschaut. Sehr schlechte Einstellung, die sich auch im Toy Story Playland wieder genau so fortsetzen wird!
Dem muss ich mal widersprechen - das Hauptproblem ist (und das wurde auch so besprochen), dass die Attraktion nie als Familienattraktion gedacht oder ausgelegt war und somit nie mit diesen Kapazitäten gerechnet worden ist. Man hat ja mit allen Mitteln versucht das Problem in den Griff zu bekommen, es aber bislang nicht befriedigend geschafft. Schade ...

Die Fahrt selbst ist meiner Meinung nach mäßig. Der Darkride-Teil ist nett gemacht, aber für Disney-Standards eher so dahingeklatscht. Hier ist einfach nicht mit genug Liebe zum Detail gearbeitet worden. Bei der Achterbahn selbst konnte man nicht viel machen - es ist dunkeln und man dreht sich. Mir gefällt es - aber die Fahrt ist leider sehr kurz. Im Verhältnis zur Wartezeit gar erschreckend kurz.

Cheers,
Flounder
 
Oben