Coronavirus und die Disney Parks (Diskussion)

DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
So langsam wird im WDW einiges gestrichen was nach der Corona Pause nicht mehr wieder kommt

EPCOT: die mary poppins Attraktion und auch die Renovierung von spaceship Earth

AK: Rivers of light wird es nicht mehr geben
Und Primal whirl wird auch komplett geschlossen
 
Felythe1st hat ein Tagesticket aktiviert
Vielen vielen Dank an Torsten und Dörthe :applause:für die tollen vlogs aus Paris. Da wir in drei Wochen zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder ins DLP fahren, hab ich mich besonders gefreut. :jump Und ich muss gestehen, bei der Eröffnung die Mainstreet entlang sind sogar die Tränen gekullert.
 
Yume Disney Historikerin
So langsam wird im WDW einiges gestrichen was nach der Corona Pause nicht mehr wieder kommt

EPCOT: die mary poppins Attraktion und auch die Renovierung von spaceship Earth

AK: Rivers of light wird es nicht mehr geben
Und Primal whirl wird auch komplett geschlossen
Das war irgendwie klar. Wie oft hat es das schon gegeben. Ich frage mich, wie lange Spaceship Earth in seiner momentanen Verfassung weiterexistieren wird, bis sie auch dort den Stecker ziehen. Denn, obwohl es meine liebste Attraktion in EPCOT ist, so ist sie dennoch bereits veraltet und bräuchte eine grundlegende Überarbeitung.
 
ellophant Medizinfrau
Ich hatte ja die Flüge der LH storniert und warte seitdem auf die Rückzahlung. Heute kam eine Mail mit der Mitteilung dass es jetzt bearbeitet ist. Ich bekam dabei die ganzen Dokumentennummern der Buchungen. Die soll ich anklicken dann erscheint jeweils daneben ein PDF Button zum Download des "Erstattungsbelegs". Habe Angst dass es eine Fake Mail ist und was schädliches dabei ist. Hat das schon jemand auch so erhalten und ist das OK? Bei LH komme ich nicht durch. Geld ist keins auf die Karte zurück gebucht. Was haltet Ihr davon bzw hat jemand jemand Erfahrung mit Refund von LH wie das normal abläuft?
 
Chrislew07 hat ein Tagesticket aktiviert
Einfach immer weiter probieren, bis man jemanden erreicht. Die Email ist aber sehr individuell mit allen deinen Daten usw., da ist das Risiko eher gering. Bei allgemeinen Schreiben, wo man selbst die Daten hinterlegt, da wäre das Risiko schon größer
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Schau Dir den Header der Mail an, wenn da was komisches drin steht, klick nicht drauf.

Allerdings, wenn die Buchungsnummern stimmen & Reisedaten stimmen, hätte ich vermutlich keine Sekunde gezögert 😬
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Ich hab eine email von Miles and More bekommen das meine Flüge einfach storniert wurden aufgrund eines technischen Fehlers.
Wird jetzt ein Spass das alles wieder herzustellen. Steuern usw müssen neu bezahlt werden und sie meinen das sie es dann wieder hinbekommen in den nächsten Tagen. Da bin ich mal gespannt, auch ob ich dann die Steuern wiederbekomme und wann.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Oh ja, genau das habe ich gestern zusätzlich auch noch bekommen. Wir waren auf 180 ehrlich gesagt. Bzw wir haben erst telefoniert und die E-Mail kam später weil wir gesehen haben dass die die Meilen wieder gutgeschrieben worden waren.

Wir hatten jetzt ziemlich viel hin und her mit Lufthansa und die wollten tatsächlich auch dass wir die Steuern und Gebühren jetzt noch mal zahlen damit sie unsere Tickets wiederherstellen. Laut Mitarbeiter geht eine Rückabwicklung nicht automatisch. Die Kreditkarte muss erneut autorisiert werden. Klar, ich gebe den jetzt schon wieder mein Geld und habe noch nichts zurück. Auf keinen Fall. Für uns war es das jetzt. Wir haben unseren Urlaub für nächstes Jahr in die USA komplett gecancelt, Airbnb storniert und wir wollen auch nicht dass sie noch mal unsere Tickets wiederherstellen. Und schon gar nicht mehr mit Lufthansa.
Ich habe weder Lust auf disney noch auf die USA und schon gar nicht mit den ganzen Corona Beschränkungen. Jetzt ist Feierabend. Und das will schon was heißen wenn mein Pensum so weit überschritten ist dass ich das alles nicht mehr will
 
ellophant Medizinfrau
Habe in der Facebook Gruppe der LH gefragt. Sind wirklich nur die Belege das Geld wird "in den nächsten Tagen auf der Kreditkarte gutgeschrieben". Ich werde berichten wie lange das dann noch gedauert hat. Auf jeden Fall alles incl. der normal nicht erstattbaren Sitzplatzreservierungen.
 
winnie2010 steigt in manche Attraktion mit ein
Habe in der Facebook Gruppe der LH gefragt. Sind wirklich nur die Belege das Geld wird "in den nächsten Tagen auf der Kreditkarte gutgeschrieben". Ich werde berichten wie lange das dann noch gedauert hat. Auf jeden Fall alles incl. der normal nicht erstattbaren Sitzplatzreservierungen.
Innerhalb von 14 Tagen, sollte es zurück gebucht sein. Bei mir hat es 6 Tage gedauert nach der Mail mit der PDF DATEI....
 
Xenna16 hat ein Tagesticket aktiviert
Ich habe noch nichts gehört von Lufthansa... Abgesehen von der Bestätigungsemail an dem Tag, als ich nach Streichung des Fluges storniert habe.

@ellophant , auf welchem Weg hast du storniert? Nur telefonisch, per E-Mail, per Post?
 
ellophant Medizinfrau
Ich habe noch nichts gehört von Lufthansa... Abgesehen von der Bestätigungsemail an dem Tag, als ich nach Streichung des Fluges storniert habe.

@ellophant , auf welchem Weg hast du storniert? Nur telefonisch, per E-Mail, per Post?
Ich habe per Mail Nachricht über den stornierten Hinflug bekommen und kurz darauf telefonisch storniert. Noch vor Ende des Telefonats war die Bestätigung der Stornierung da.
 

Oben