Coronavirus und die Disney Parks (Diskussion)

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Die Villages Nature Paris, der Ferienkomplex von Center Parcs und Disney beim Disneyland Paris, ist wie alle derartigen Einrichtungen in Frankreich wegen der Corona Pandemie seit Mitte März geschlossen.

Nun scheint die Wiedereröffnung bevorzustehen, denn die Villages Nature Paris, die zusammen mit Disney’s Davy Crockett Ranch die Disney Nature Resorts bilden, bereiten sich mit Unterstützung des Bürgermeisters von Serris, der auch Vizepräsident des Ballungsraumes Val d'Europe ist, auf die Öffnung am 12. Juni vor.

 
Kiste hat ein Tagesticket aktiviert
also wir warten auch, und zwar bis ganz kurz vor knapp.
Die Parks werden Ja definitiv in den nächsten Tagen wieder öffnen.
Bis Oktober ist noch viel Zeit, ich bete einfach das die Flüge wieder gehen und wir wieder einreisen dürfen.
Mit den Masken im Flugzeug habe ich überhaupt kein Problem.
Masken im Park wird sicher komisch, gerade bei dem Wetter und der Luftfeuchtigkeit. Aber das ist einfach nur gewöhnungssache. Lieber das als zuhause zu sein. Es wird sicher auf eine komische art ein ganz besonderes erlebnis werden.
Ich drücke für alle die auch noch gespannt warten und hoffen ganz fest die Daumen
:bouncingmickey:
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wir kaufen auch demnächst unsere Tickets, damit wir FP reservieren können und hoffen einfach, dass es was wird. Ansonsten sind die ja auch kommendes Jahr gültig. Dann lohnt es sich sogar, sie wieder in APs umzuwandeln.

Stornieren ist bei uns ja sehr stark abhängig von David's Rentals. Aktuell bei den stornierten Sachen von Seiten Disney's sind die ja sehr kulant und geben das bezahlte Geld sogar 36 Monate als Credit. Ich frage mich aber, wie das ist, wenn die Parks wieder aufhaben, wir aber nicht einreisen dürfen...
Mal schauen, was sie in dem Fall machen würden.

Und was mir noch Sorge macht, ist die Temperaturmessung am Eingang der Parks/Springs.
Ich habe schon im Alltag als Grundtemperatur meist was um die 37,5 - 37,7 könnte also sehr schnell beim dortigen Klima auf über 38 kommen, ohne einen Infekt zu haben.
Da muss ich wohl mal nachfragen, auch, ob es eine Möglichkeit gibt, dann diesbzgl. vielleicht ein Attest dabei zu haben, dass die höhere Basistemperatur bescheinigt oder so
 
hallihallo macht ein Foto vom Schloß
Da die Lufthansa jetzt unseren Flug im August annuliert hat, haben wir heute unseren USA Urlaub komplett storniert. Wir haben uns lange an jeden Hoffnungsstrohhalm geklammert, doch reisen zu können. Aber eigentlich war uns ziemlich bald klar, dass dieser Urlaub dieses Jahr nicht stattfinden wird. So wäre das auch kein unbeschwerter Urlaub, auch wenn wir viel in der Natur gewesen wären. Erstmal müsste ja bis dahin der Travelban aufgehoben werden, und dann jeden Tag Sorge, ob man sich ansteckt, irgendwo strandet oder gar irgendwo in Quarantäne muss. Undenkbar! Vielleicht ist nicht alles offen, Visitor Centers, Restaurants, Shops, dann die Maskenpflicht. Es sind so viele offene Fragen und Dinge, die man nicht beeinflussen kann.
Gut, dass wir auf keinen Kosten sitzenbleiben, wir bekommen alles zurück, auch die nicht stornierbaren Raten.
Die Disneytickets behalten ihren Wert.
Gerade sind wir alle sehr enttäuscht, weil dieser Urlaub so ein Fixpunkt im Jahr war, auf den sich alle wahnsinning gefreut haben.
Viele Grüße
Silke
 
Zuletzt bearbeitet:
yann3 schlendert die Mainstreet entlang
Hi,
sollen am 15 August mit der Lufthansa fliegen nach Orlando und dann am 5 September zurück von New York.
Können normalerweise bis zum Anfang August warten zum stornieren oder umbuchen fürs nächste Jahr. Mal abwarten
 
Kiste hat ein Tagesticket aktiviert
Hi,
sollen am 15 August mit der Lufthansa fliegen nach Orlando und dann am 5 September zurück von New York.
Können normalerweise bis zum Anfang August warten zum stornieren oder umbuchen fürs nächste Jahr. Mal abwarten
ist ja interesannt das euer Flug nicht annuliert ist. Ich denk auch das abwarten das beste ist.
 
yann3 schlendert die Mainstreet entlang
Mal gespannt, hab jetzt gerade mal nach geschaut und der Flug steht noch als bestätigt dort, kann aber auch sein da wir der Flug über ein Reisebüro gebucht haben.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Wir kaufen auch demnächst unsere Tickets, damit wir FP reservieren können und hoffen einfach, dass es was wird. Ansonsten sind die ja auch kommendes Jahr gültig. Dann lohnt es sich sogar, sie wieder in APs umzuwandeln.

Stornieren ist bei uns ja sehr stark abhängig von David's Rentals. Aktuell bei den stornierten Sachen von Seiten Disney's sind die ja sehr kulant und geben das bezahlte Geld sogar 36 Monate als Credit. Ich frage mich aber, wie das ist, wenn die Parks wieder aufhaben, wir aber nicht einreisen dürfen...
Mal schauen, was sie in dem Fall machen würden.

Und was mir noch Sorge macht, ist die Temperaturmessung am Eingang der Parks/Springs.
Ich habe schon im Alltag als Grundtemperatur meist was um die 37,5 - 37,7 könnte also sehr schnell beim dortigen Klima auf über 38 kommen, ohne einen Infekt zu haben.
Da muss ich wohl mal nachfragen, auch, ob es eine Möglichkeit gibt, dann diesbzgl. vielleicht ein Attest dabei zu haben, dass die höhere Basistemperatur bescheinigt oder so
Stimmt das mit den Tickets? Weil ich hab Disney UK gefragt ob die neu gekauften auch bis 30.9 gelten. Sie meinten das diese nur bis 31.12.2020 gelten.

Aber kann auch wieder sein das der CM keine Ahnung hatte
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
ist ja interesannt das euer Flug nicht annuliert ist. Ich denk auch das abwarten das beste ist.
Also unser am 20.8 nach MCO ist auch nicht annulliert bis jetzt.

Aber wir sind jetzt schon dabei den Schaden zu minimieren und alles mögliche ins nächste Jahr zu schieben.

Das Disney Feeling wird uns wahrscheinlich zu sehr fehlen in den Parks, da warte ich lieber bis nächstes Jahr und hoffe das es dann wieder klappt. Dafür ist der Urlaub auch einfach zu teuer. Ein positiver Nebeneffekt ist das die für die Übernachtungen nötigen DVC Punkte weniger geworden sind.

Wenn das wie @torstendlp sagt stimmt das auch neu gekaufte Tickets nächstes Jahr gültig sind, dann würden wir die auch bald kaufen und dann im Mai 2021 nutzen.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Nein, ich habe mich in der Tat verlesen, es gilt nur für bereits gekaufte.

Riskieren werden wir es trotzdem denke ich, weil ich mir doch sicher bin, dass es dafür im Falle einer verlängerten Einreisesperre eine Lösung geben wird.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Hauptsächlich wohl im HP Field House in der ESPN Wide World of Sports mit großer Haupthalle und mehreren Nebenplätzen.
Da findet auch jährlich ein großes Basketballturnier statt
 
carvtom steigt in manche Attraktion mit ein
Unser Flug am 30.09.20 mit Air France gebucht über Opodo wurde gestern gecancelt. Warum weiss ich nicht. Bekomme den Flugpreis komplett zurück. Werde jetzt noch warten wie sich alles entwickelt aber wenn möglich fliege ich mit meiner Tochter sicher rüber. Sie freut sich schon seit 2 Jahren darauf und das ist unsere letzte Chance ohne Ferienzwang. Bei uns in Bayern geht da eh nur Ostern, Pfingsten oder Sommer. Da ist zu voll
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
Zumindest Glückwunsch zur Rückerstattung, meine Parisflüge bekomme ich nur als Gutschein von Air France wieder.
Arme Tochter, meine ist auch todunglücklich, da fällt das langersehnte Abi-Reisereschenk aus, Qatar hat auch gecancelt. (Abiball und Zeugnisübergabe, alles fällt aus)
Der Heidepark bei uns macht wieder auf, kann man zumindest sehen wie die das machen wollen mit den Abständen und allem und andere aus den "Fehlern" lernen...
Wir werden auch noch warten und planen wieder, nur wann - da sind wir mehr als unsicher, wir wollen im warmen Sommer ins DLP wegen Ellert aber die AirFrance Gutscheine gelten ja nur 21 noch, für 22 Sommer nichtmehr.
 
hallihallo macht ein Foto vom Schloß
Unser Flug am 30.09.20 mit Air France gebucht über Opodo wurde gestern gecancelt. Warum weiss ich nicht. Bekomme den Flugpreis komplett zurück. Werde jetzt noch warten wie sich alles entwickelt aber wenn möglich fliege ich mit meiner Tochter sicher rüber. Sie freut sich schon seit 2 Jahren darauf und das ist unsere letzte Chance ohne Ferienzwang. Bei uns in Bayern geht da eh nur Ostern, Pfingsten oder Sommer. Da ist zu voll
Hat Air France oder Opodo gesagt, dass der Flugpreis komplett erstattet wird?
Bei uns hat die Lufthansa auch den Flug annulliert und gesagt, dass sie komplett erstatten. Da wir aber über Opodo gebucht hatten, bekommt Opodo das Geld von der Lufthansa. Wir haben dann gelesen, dass Opodo das Geld aber nicht an die Kunden weitergibt und seit Wochen/Monaten nicht erreichbar ist.
Wir haben uns deshalb entschieden, die Tickets nicht zu stornieren also bei der Lufthansa stehen zu lassen. Wir können ab 7. August (das wäre 4 Tage nach unserem ursprünglichen Abflugdatum) bis zum 31.1.1.21 kostenlos umbuchen. Der neue Flug muss dann bis zum 31.12.21 erfolgen. Ob wir Aufpreis zahlen müssen, wenn sich Ziel und Klasse nicht ändern, konnte uns die Dame von der Lufthansa leider nicht sicher sagen.

Viele Grüße
Silke
 

Oben