Cinderella Castle - ganz aus Lego

Info 
Melian blättert noch in der Broschüre
Eigentlich würde ich gern fragen, wo ihr die Abdeckung fürs Castle her habt, trau mich fast nicht; vielleicht findet ihr das ja auch nach „2 sec. googeln“.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Der Haarföhn ist ein guter Entstauber :icon_mrgreen:

Lichttechnisch sind wir ausgestattet mit einer simplen dünnen Weihnachts-Lichterkette :top:
 
paki macht ein Foto vom Schloß
Eigentlich würde ich gern fragen, wo ihr die Abdeckung fürs Castle her habt, trau mich fast nicht; vielleicht findet ihr das ja auch nach „2 sec. googeln“.
Ja findet man:dd
Ich hab mir jetzt eine Haube bei meinem Kumpel in der Firma anfertigen lassen
 
paki macht ein Foto vom Schloß
Der Haarföhn ist ein guter Entstauber :icon_mrgreen:

Lichttechnisch sind wir ausgestattet mit einer simplen dünnen Weihnachts-Lichterkette :top:
Wie kann ich mir die denn vorstellen und sie habt ihr das gemacht? Zwischen den Steinen versteckt oder offensichtlich liegen?
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Wie kann ich mir die denn vorstellen und sie habt ihr das gemacht? Zwischen den Steinen versteckt oder offensichtlich liegen?
offensichtlich. So wie Weihnachtsdeko. war eigentlich nur für Dezember gedacht, aber es passt dem Schloss so gut :icon_mrgreen:

Das ist so eine Lichterkette mit einem ganz dünnen silbernen Draht-Kabel und Batteriefach. Betreibe ich mit Akkus.
 
Melian blättert noch in der Broschüre
Ich hab mir zum Entstauben Staubpinsel aus Ziegenhaar gekauft. Damit gehts prima. Auch meine Traditions krieg ich damit gut entstaubt.
 
Tinki macht ein Foto vom Schloß
Hallo! Mein Schloss steht mit LED–Lichterkette beleuchtet in einer Vitrine von Ikea, die von den Maaßen so perfekt passte. Es staubt nichts ein.

Ich hätte aber eine Frage an die Lego–Experten unter euch. Hat jemand das Geisterhaus von euch? Artikelnr. 10228. Ich würde gerne wissen, wie der Originalpreis war, um die vielen eBay Angebote einzuordnen. Die gehen von €330 – € 500.
Vielleicht hat da einer nen Tip?
Danke schonmal....
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Pooh macht ein Foto vom Schloß
Hallo,

mein Sohn war sehr interessiert und hat mal geforscht. Es ist vom 01.09.2012 und kostete damals € 179,99. Das finde ich war ein super Preis, schade dass wir es damals irgendwie nicht auf dem Schirm hatten.

In welcher Vitrine von IKEA steht denn dein Schloss?
 
Tinki macht ein Foto vom Schloß
Boah, schade der Preis von 2012 war ja super. Danke für Eure Infos, ich versuche mal möglichst günstig an ein Set zu kommen.

Die Vitrine von Ikea heißt Fabrikör, würde euch gerne ein Foto zeigen, ich krieg das aber irgendwie nicht hin.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Boah, schade der Preis von 2012 war ja super. Danke für Eure Infos, ich versuche mal möglichst günstig an ein Set zu kommen.

Die Vitrine von Ikea heißt Fabrikör, würde euch gerne ein Foto zeigen, ich krieg das aber irgendwie nicht hin.

Welche Ikea Vitrine hast du? Und zum Thema Geisterhaus: Wenn es nicht zwangsweise Lego sein muss, das Geisterhaus gibt es auch von Lepin *hustl* , genau wie das Disney Castle [emoji51]



 
Tinki macht ein Foto vom Schloß
Das ist ja interessant, wusste gar nicht das es die Sets no Name gibt. Woher bekomme ich so eines? hast du da vielleicht ein Internetadressen?

Meine Vitrine heißt Fabrikör... ich Versuch mal ein Foto einzustellen
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Lepin ist quasi nicht no name :icon_mrgreen:
Die haben sich die Rechte gesichert als das Lego-Patent ausgelaufen ist. Du kaufst also keinen billigen Nachmach-Schrott :top:
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Naja es ist im Endeffekt schon alles nachgemacht, denn die Sets, die Lepin anbietet sind nun mal Fälschungen der Lego Originale aus China. Eben auch Karton und Anleitung werden kopiert.
Das Lego Patent ist vor einigen Jahren ausgelaufen und daher kann nun jeder Steine nach diesem Prinzip herstellen.
Unser Lütter wollte vor einigen Wochen unbedingt die Lego Black Pearl haben, nachdem er jetzt alle PotC Teile gesehen hat, da wurde mir bei den Preisen auf eBay ganz schlecht. Nach meiner Suche wurde ich auf Lepin aufmerksam, die nahezu jedes beliebte Lego Set welches auf dem Markt ist, oder bereits EOL, anbieten.
Wir hatten die Pearl dann mit versicherten Versand aus China bei TomTop für 28,- € bestellt. Hier sagte man mir, dass es sinnvoller ist, ohne Karton zu bestellen. Die Farben weichen leicht vom Original ab, die Steine haben logischerweise keinen Legostempel und können hier und da mal Grate aufweisen, da die wohl nicht wie lego gestanzt sondern gegossen werden. Ansonsten eine exakte Kopie und mein Lütter hat seine Pearl für über 200,- € weniger als bei eBay Abzockern bekommen.
Bestellen entweder bei TomTop oder Aliexpress. Einlesen wo man welches Set am besten bestellt, welche Versandart, Gutscheincodes, etc. findet man im Lepinboard...
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Generell ob Lepin oder anderes Legonachmacherzeugs muss man sich schon im Klaren sein, dass die Qualität eine andere ist. Wir haben oft Figuren über Wish bestellt, weil man bei Lego die Figuren ja oft nur in Kombi mit den teuren Sets bekommt, Sohnemann aber manchmal nur die Figur möchte, um irgendwas nachzuspielen. Da haben wir solche und solche Erfahrungen gemacht. Die normalen Minifiguren sind oft okay (haben aber andere Hände). Wir hatten auch mal Dinos bestellt, die sind allerdings echt mies verarbeitet. Anfangs merkte man das nicht, aber nach einer Zeit halten keine Köpfe mehr etc..
 
Tinki macht ein Foto vom Schloß
So, ich war jetzt mal mutig und hab das House of Manor bei Aliexpress bestellt. Der Riesen Preisunterschied war zu verlockend. Bin echt gespannt.... und werde berichten.
Danke für Eure Tips.
 
Oben