Captain EO oder Liebling, ich habe das Publikum geschrumpft?

Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Hi

Ich würde gerne mal wissen, welcher 3D-Film im Disneyland Paris euch besser gefällt bzw. gefiel.

Also ich fand Captain EO mit Micheal Jackson vom Erfolg her besser als Liebling, ich habe das Publikum geschrumpft. Der jetzige 4D-Film hat zwar bessere effekte, aber es fehlt jetzt irgendwie die beiden coolen Songs "We are here to change the World"und "Annother Part of me" im Ohr, wenn man das 3D-Kino verlässt.

Ich habe den Film im April 1995 im Disneyland Paris gesehen und war begeistert von den Effekten und der Musik. 2000 habe ich dann Liebling ich habe das Publikum geschrumpft gesehen und war nicht so froh, dass Captain EO nicht mehr da war. ich fand LihdPg auch gut, aber nicht so gut wie Captain EO.

Captain EO wurde ja leider am 17. August 1998 geschlossen und am 28. März 1999 durch "Liebling, ich habe das Publikum geschrumpft" ersetzt. Der Musik-Film lief seit der Eröffnung am 12. April 1992 im Discoveryland unter dem Namen "CineMagique".



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich kenne leider nur den publikums film. aber den find ich eigentlich ganz lustig gemacht...

zu captain EO hab ich ne kurze geschichte:
als wir im sommer eine guidet tour machten, waren gerade eine ganze menge leute mit michael jackson t-shirts in der city hall. haben uns schon gewundert, was da los war. unser guide erzählte dann, dass es ein GANZER michael-jackson-fan-club war, der zu seinem geburtstag in der city-hall "beantragt" hat, dass wieder captain EO laufen soll! jetzt nach seinem tod würden sie sich das sehr wünschen!
 
roofboy macht ein Foto vom Schloß
Hallo,

wenn ich ehrlich bin, mag ich HISTA viel lieber. Captain EO war mir doch etwas zu kitschig. HISTA hat einfach viel bessere Ideen. Captain EO war mir dann doch zu sehr auf Michael Jackson zugeschnitten.

roofboy
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Als Michael Jackson Fan natürlich Capitain EO!

HISTA ist nur beim ersten Mal interessant, wenn man die Effekte kennt und dadurch nicht mehr überrascht wird, ist es nur noch halb so lustig .....
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Ich bin ganz klar für Captain EO!!! Der Film war einfach genial und ich konnte früher nicht genug davon bekommen.

HISTA ist lustig... aber auch nicht so toll, dass ich es mir immer wieder ansehen muss.
Das tollste Erlebnis darin hatte ich, als ich im Sommer 2008 mit meinem Freund in HISTA war und er sich so erschrocken hat, dass er wirklich zusammengezuckt ist. Da hab ich mich vor lachen kaum eingekriegt... aber ansonsten ist das kein MUSS im Disneyland für mich
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

letztlich keine leichte Entscheidung sich für einen der beiden Filme zu entscheiden. Beide sind auf ihre Art und Weise einzigartig. HISTA habe ich zuletzt recht häufig gesehen, so dass ich mir CEO zurückwünschen würde - aber umgekehrt wäre es wohl genauso.

Darum lege ich mich auf keinen der beiden Filme fest, da sie in meinen Augen in Sachen 3D-Filmen ein annähernd gleiches Niveau (betrachtet man die Zeit der Produktion) besitzen und bei mir eh nur im Mittelfeld der 3D-Filme zu finden sind. Aber ich erinnere mich, dass ich beide beim Erstbesuch ziemlich genial fand ;)

Cheers,
Flounder
 
Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
Natürlich CAPTAIN EO

Liebling ... habe ich einmal gesehen, hat mir überhaupt nicht gefallen.

LG,
Silvia
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wer gibt mir denn mal kurz eine zusammenfassung von CEO? ;) dann muss ich nicht so lange googlen bis ich was gescheites finde ;)
 
D
Disneyfan92 Guest
Schließe mich Flounder an. Beide Filme sind auf ihre Art und Weise einzigartig.

Denke nach 11 Jahren wäre mal wieder ein neuer Film fällig.

Damit könnte man eventuell wieder ein paar Leute in den Park ziehen und die Kosten dafür dürften auch nicht zu hoch sein.

Vieleicht ein Jahr Captain eO und dann aml ein 3D Zeichtrickfilm. Hätte doch auch mal was. Oder???

Mfg.

Disneyfan92
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich stimme ebenfalls dafür!! :applause:

Ich muss sagen, dass ich HISTA echt nicht mehr sehen kann und mag! Anfangs war es wirklich nett, aber es ist mittlerweile ziemlich "altbacken" für mich geworden und schreit nach etwas Neuem :nod:!
Und Philharmagic fände doch bestimmt im Fantasyland oder in den Studios ein hübsches Plätzchen :-*
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na wir machens einfach so, dass wir nur gaaaaaaaanz selten rein gehen, dann kennt man ihn noch nicht sooooooo auswendig. bisher waren wir glaub ich sogar nur 2 mal drinnen :)
 
D
Disneyfan92 Guest
Ich stimme ebenfalls dafür!! :applause:

Ich muss sagen, dass ich HISTA echt nicht mehr sehen kann und mag! Anfangs war es wirklich nett, aber es ist mittlerweile ziemlich "altbacken" für mich geworden und schreit nach etwas Neuem :nod:!
Und Philharmagic fände doch bestimmt im Fantasyland oder in den Studios ein hübsches Plätzchen :-*
Wir sollten für den Film schon das bestehende Gebäude im Discoveryland nutzen...
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ja, da muss auf jeden Fall etwas Neues rein - aber Philharmagic im Discoveryland?! :noidea:
 
DLPLonny steigt in manche Attraktion mit ein
Könnte mir jemand erklären worum es bei Captain EO ungefähr ging? Schande über mich, ich bin ein Noob. :065:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na da bin ich ja froh, nicht der einzige noob auf dem gebiet gewesen zu sein :)

bei meinem ersten besuch haben wir das glaub ich einfach nicht gefunden :) habe mich anschließend noch gefragt, wo denn michael jackson war... es wurde ja ziemlich werbung damit gemacht...
 
Mat blättert noch in der Broschüre
Eigentlich wäre es wirklich Zeit für eine Änderung, wenn man bedenkt, dass in Florida HISTA der schlechteste der 4 3D-Filme ist (Philharmagic, Muppets 3D und It' tough to be a bug finde ich WEIT besser). Allerdings könnte es mal wieder an der Übersetzung ins französische scheitern. Wobei - Philharmagic kommt ja doch größtenteils ohne Sprache aus.
 
Oben